Bye bye Créateurs de Beauté

Gestern kam leider eine Pressemeldung der unschönen Art ins Haus geflattert und dann kam später auch auf Facebook die offizielle Nachricht – Créateurs de Beauté (u. a. mit den dekorativen Produkten von agnes b.) wird im ersten Halbjahr 2014 leider seine Aktivität beenden.

Natürlich gibt es auf dem Beautymarkt genügend andere Anlaufstellen, aber ich bin schon etwas traurig darüber, da besonders die agnes b. Produkte mich schon mein “Schmink-Leben” lang begleiten. Es war damals zu meinen Schminkanfängen die erste Marke die ich “begehrte”, weil ich die tollen Lidschatten in den Prospekten immer so super schön fand. Meine Mama hat damals auch dort bestellt und meine erste Kosmetikbestellung tätigte ich dort.

Zudem habe ich später durch meinen Blog wirklich tollen Kontakt zum Presseteam gehabt und hier immer wieder tolle Produkte zum Ausprobieren bekommen.

Es gibt auf jeden Fall viele gute Produkte bei dieser Marke und ich fand es waren auch immer wieder spannende Farben dabei. Duochrome Lidschatten, schöne Kajalstifte, hübsche Liner und gerade im Lippenstiftbereich gabs hier immer wieder schöne Nuancen mit Goldschimmer, die ich so mag ;)

Wirklich köstlich sind außerdem die Macaron Duschgels von Christophe Felder (ich hatte Birne&Vanille und Weiße Schokolade & Haselnüsse, beide haben wunderbar geduftet!).

Auf jeden Fall werde ich euch versuchen in den nächsten Monaten noch einige schöne Produkte vorzustellen, damit ihr sie euch bei Bedarf noch bestellen könnt.

Hier schon mal Verlinkungen zu meinen älteren Berichten (neueste oben):
agnes b. Monobulle Midnight Green
agnes b. La poudre croco Korallen-Schimmer
agnes b. Cupcake Collection
agnes b. Palette 5 Ombres – Die Rauchtöne
agnes b. Express-Nagellack-Entferner – Ohne Wattepads
agnes b. perfect MAT Wildleder-Rot und Safari-Kupfer
agnes b. Mini-Nagellack Kollektion Sakarabäus-Gold & Goldglanz-Decklack
agnes b. Kompaktpuder Seidiger Samtschimmer
agnes b. Liner Metallic Kollektion Gold
agnes b. Augenbrauen-Styling-Mascara
agnes b. Safari Paris Spiegelglanz Nagellack Khaki-Safari und Leinen Beige
agnes b. cinéMAT Kollektion
agnes B. Mascara Mademoiselle longs cils
agnes B. Palette 5 Ombres – 958 Pfauenfeder
agnes B. Monobulle Duo Eyeshadow H106 Bronze athéna
agnes b. Monobulle Multi-Reflex-Grün & Gold-Reflex-Rosé &

Findet ihr es auch schade oder ist das eine Marke an der ihr eher weniger Interesse habt?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

18 Kommentare

  1. Isa

    Oh nein – mir geht es ähnlich wie Dir, das war neben Yves Rocher meine erste dekorative Kosmetik! Lange hatte ich nur Eyeliner von agnes b – oh man :(

    Meine Mama bestellt da immer noch regelmäßig, der muss ich das jetzt auch mal beibringen….

    Antworten
  2. Conny

    bin auch traurig,
    die agnes b. Lidschatten waren immer so toll und auch einige andere Produkte der Marke besitze ich. Ich habe schon vor Jahren im Shop bestellt und war immer sehr zufrieden…und nun das >.<

    Antworten
  3. Liria

    Ooohhh, das ist jetzt aber wirklich eine traurige Nachricht! :-(
    Ich habe auch, mehr oder weniger, mit ccb angefangen… Oft und auch gerne bestellt, besonders zu meinen Schminkanfängen.

    Schade, schade!

    lg
    Liri

    Antworten
  4. da_lindchen

    Ich muss sagen dass ich kein einziges Produkt von agnes b. besitze. Ich hatte einige male überlegt etwas zu bestellen, da sie schon sehr früh Magnet Lacke im Sortiment hatten. Aber irgendwie empfand ich die Verfügbarkeit immer schlecht und hatte die übrigen Produkte kaum im Fokus.

    Antworten
  5. Kiki

    Ich weine keinem Produkt explizit hinterer, finde es aber trotzdem schade. Zwei oder 3 Sachen werde ich mir aber trotzdem nochmal bestellen. Vor allem die Macaron Duschgele finde ich schön. LG

    Antworten
  6. shalely

    Also doch! Hatte gestern schon die ersten „Gerüchte“ gelesen. Weiß man denn, woran es nun liegt? Ich habe in letzter Zeit nicht mehr viel dort bestellt, aber auch mir gefallen viele der Lidschatten sehr.
    Mal gucken, was ich noch im Angebot finde. Generell ist es ja immer sehr schade, wenn eine Marke ganz verschwindet.

    Antworten
  7. Alexandra

    Das finde ich jetzt auch wirklich schade! Es ist wie bei Dir – meine erste Kosmetikbestellung überhaupt tätigte ich dort, auch weil meine Mama dort bestellte ;-)

    Ich habe zu meinen Schminkanfängen also sehr viele Sachen von dort benutzt, gerade die Lippenstifte fand ich immer toll. In letzter Zeit habe ich sogar auch immer mal wieder dran gedacht und überlegt, mal wieder dort zu bestellen. Jetzt müsste ich diese Gelegenheit also noch schnell nutzen…

    Antworten
  8. Lila

    Ich finds mega schade ;-( Ich werd mir whl noch einen Lippenstift kaufen. Die Glosse als stab find ich auch klasse aber ich bin unschlüssig wegen der Sheabutter, die ich ja nicht vertrage…

    Antworten
  9. Pingback: Haul – agnes b | piranhaprinzessin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.