MAC Veluxe Pearlfusion Shadow Pinkluxe

Werbung (Infos zur Transparenz)

Heute möchte ich euch die MAC Veluxe Pearlfusion Shadow Pinkluxe Palette vorstellen. Diese habe ich bereits im Juni bei Magi sehr bewundert (um wirklich TOLLE Bilder zu sehen schaut euch den Bericht auf jeden Fall an) und durfte mich nun durch eine Kooperation mit MyStyleHit und dem Onlineshop Pafümerie Pieper auch über diese Palette freuen. Bei Pieper habe ich ja auch schon einige Male bestellt (zuletzt MAC Damson) und euch schon häufiger erzählt wie gut mir der Service gefällt. Nach wie vor finde ich allerdings, dass sich der Aufbau und die Ladezeiten vom Onlineshop dringend verbessern müssen. Da gibt es wirklich einiges an Verbesserungsbedarf.

Nun aber zu der Palette, welche aus 5 verschiedenen Farbtönen in schmalen Streifen besteht.

Preis: 45€
Inhalt: 4g
Haltbarkeit: keine Angabe

Die Palette hat mich natürlich wegen diesem EINEN ganz bestimmten Ton gelockt. Der zweite von rechts auf dem oberen Bild. Ich konnte es auf meinen Bildern leider gar nicht so toll einfangen, aber er funkelt ganz wunderbar in teils grünlich/gelb und Pink. Die Grundfarbe selber ist eher schwach, daher empfiehlt es sich hier mit farbiger Base zu arbeiten (den feuchten Auftrag habe ich nicht ausprobiert).

Leider krümelt er recht stark, so dass man beim Auftrag a) sehr vorsichtig sein muss und b) ggf. hinterher einmal Glitterspuren beseitigen muss (mit Tuch unter den Augen kann ich einfach nicht arbeiten ^^).

Die anderen Farben der Palette sind aber natürlich auch noch da. Die beiden hellen ähneln sich für meinen Geschmack aber einfach zu sehr, hier hätte man wirklich eine bessere Auswahl treffen können. Der mittlere, schimmernde Pink-Lila-Ton lässt sich wirklich gut verarbeiten und gefällt mir auch ganz gut. Für den Smokeyeffekt gibt es noch einen dunklen Aubergineton, der schon fast schwarz wirkt.

Die Swatches sind alle auf Rival de Loop Young Eyeshadowbase entstanden. Ich habe bisher drei Make Ups damit geschminkt, aber bisher noch nicht die aller vorteilhafteste Version ihn zu verwenden gefunden. Eins zeige ich euch nun im Detail.

Datum: 19.11.2013

Dies war mein erster Versuch und hier habe ich ohne farbige Base gearbeitet. Für den unteren Wimpernkranz habe ich allerdings einen grauen Kajal darunter gegeben. Ich werde euch in den nächsten Tagen noch ein Make Up mit farbiger Base zeigen.

Also ich freue mich auf jeden Fall diese Palette zu besitzen, muss aber noch ein wenig damit üben. Ich glaube für Leute die sich eher selten richtig schminken ist diese Palette nicht unbedingt so vorteilhaft. Der Preis von 45€ lässt einen da doch überlegen und ich denke hier werden eher Glitzerfanatiker wie ich zuschlagen, wegen eben diesem einen besonderen Ton.

Und ich habe übrigens nun mal versucht noch ein kleines Swatchvideo zu machen (man sieht das AMU dann auch nochmal in “Bewegung”). Im zweiten Abschnitt habe ich mein Gesicht so angestrengt, dass es etwas “zitterig” ist, es tut mir Leid ^^ der Swatch ist auch nicht dauerhaft scharf, aber wie gesagt bin ich noch am üben.

Findet ihr so ein Video als Ergänzung eigentlich gut oder gefällt euch das nicht so sehr? Ich würde es vielleicht hin und wieder nochmal versuchen.

Und wie gefällt euch nun diese Palette von MAC?

PR-Sample / Advertorial

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

15 Kommentare

  1. Yasmin

    Toll geschminkt und super berichtet.Die Palette ansich reizt mich auch,allerdings finde ich,daß sich die beiden linken Farbtöne kaum unterscheiden,wie du es ja auch schilderst.Da hätte MAC kreativer sein sollen.Bei dem Preis überlegt man dann doch wohl zweimal.Der zweite Ton von rechts ist ein richtiges Highlight.Gefällt mir super.Liebe Grüße von Yazable’s

    Antworten
  2. Bella Snow

    Sieht wirklich sehr interessant aus, aber es ist halt MAC und dafür geb ich das Geld nicht aus. Ich fänds toll wenn du vllt. mal AMu Videos machen könntest mit Anleitung ^^

    Antworten
  3. Steffi

    Das AMU ist wirklich wahnsinnig schön geworden. Lila/Violett steht dir einfach total gut. Der Preis der Palette wäre mir durchaus viel zu hoch, aber wer es mag. :D

    Antworten
  4. shalely

    Dein kleines Video ist top. Da sieht man den schönen Glitzer gleich viel besser. Dass mir die Palette unglaublich gut gefällt, muss ich wohl kaum noch erwähnen. Ich sage nur lllliiiiiilllllaaaaa……………….

    Antworten
  5. Petra Vo

    Die Farben stehen dir einfach sowas von gut :)
    Mir gefällt die Palette sehr gut und ich glaube ich muss sie mir auch einmal holen ;)
    Die Idee mit dem Video finde ich große klasse, da man da die Farben bzw. den Glitzer noch besser erkennen kann.

    lg

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.