Laura Geller balance-n-brighten Powder Foundation

Seit einer Weile befindet sich die Laura Geller balance-n-brighten Baked Color Correction Foundation in der Farbe Medium in meinem Besitz und ich möchte heute meine Eindrücke mit euch teilen.

Wie der Name natürlich schon verrät ist dies eine gebackene Puder-Foundation.

Preis: aktuell ca.  29,96 bei QVC (mit Pinsel)
Inhalt: 9g
Haltbarkeit: keine Angabe

Beschreibung im Shop:
”Die Grundierung kann einen mattierenden Teint verleihen und für eine natürliche, gesunde und ebenmäßige Haut sorgen. Zusätzlich können die pflanzlichen Extrakte Ihre Haut pflegen und schützen.”

Durch die Marmorierung ist diese Foundation erstmal sehr schön anzusehen für mich, ich stehe ja sehr auf sowas. Den mitgelieferten Pinsel finde ich für den Foundationauftrag (auch wenn in Puderform) etwas zu fluffig. Ich habe hier nicht sehr viel Widerstand und das reicht mir für einen möglichst deckenden Auftrag nicht aus, ich habe ihn daher nur anfangs kurz zum Test verwendet. Für den Auftrag habe ich daher diesen schön fest gebundenen Pinsel von Bareminerals verwendet.

Die Deckkraft fand ich soweit eigentlich ausreichend, stärkere Unreinheiten oder dollere Rötungen müssten man vorher anders abdecken. Beim Vorher-Nachher-Bild bitte nicht täuschen lassen, das rechte ist unbeabsichtigt einen Tick näher fotografiert.

Großes Problem ist aber aktuell meine schnell nachfettende Haut in der T-Zone. Auch wenn ich noch fixierendes Puder auftrage wird der Look nicht komplett mattiert und fängt wirklich schnell an wieder stärker zu glänzen und das ist etwas was mich wirklich nervt. Ich habe dieses Problem aktuell auch mit anderer Foundation, aber hier ist es irgendwie noch schneller wieder glänzend.

ABER dieses Produkt hat trotzdem einen tollen Verwendungszweck bei mir gefunden! Ich verwende diesen Ton für Augen Make Ups zum Ausblenden. Natürlich habe ich auch viele andere hautfarbene Töne, aber dieser hier gefällt mir farblich noch etwas besser und hat eben auch eine ganz  gute Deckkraft, dass das Lid schön gleichmäßig aussieht. Es ist zwar ein bisschen groß für einen Lidschatten, aber so macht es mir richtig Freude, dieses Produkt zu nutzen.

Findet ihr so eine Optik bei Foundation/Puder auch so schön?

Weitere Berichte zu dieser Foundation findet ihr bei Beauty Galore oder Pampashase.

PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

5 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.