Weihnachtsfeier 2013 – Outfit, Make Up, Nails

Vergangenen Freitag hatten wir unseren Firmenweihnachtsfeier und ich möchte euch nun mein Outfit, die Nägel und das Make Up dazu zeigen.

Endlich konnte ich nun mal meine neuen Tamaris Stiefel tragen, die ich mir vor einer Weile gekauft hatte. Sie sind innen drin sehr weich gefüttert, auch an der Sohle was aber glaube ich gar nicht so gut ist. Meine Socken sind mir nämlich immer nach vorne Gerutscht. Ich hatte das Outfit schon ins Büro an und wir waren Mittags eine Kleinigkeit essen. Schon nach dem Spaziergang bildeten sich fiese Druckstellen an meinen Füßen, aber ich habe mir dann mit Fingerpflastern ausgeholfen und das hat dann auch gleich etwas weniger weh getan :D

Später am Abend rutschten meine Socken einmal so weit nach vorne, dass nur noch der vordere Fuß angezogen war…der Rest lag frei. Das ist natürlich ziemlich unangenehm zum Laufen. Ich denke ich müsste hier also Einlagen rein legen, damit man nicht so rutscht. Ansonsten mag ich die Stiefel wirklich sehr gerne.

Auf den Lippen habe ich den Clinique High Impact Lip Colour SPF 15 Very Currant getragen, ich hatte ihn hier schon mal genauer vorgestellt. Auf den Wangen hatte ich glaube ich Lady Marmelade von Manhattan (Swatch).

Datum: 13.12.2013

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Primark Pigment Gold
3) Flormar Mono Eye Shadow 021
4) Catrice Caramé intense eyeshadow C03 Spiced Red (Swatch)
5) Agnes B. Liner Metallic Goldreflex-Pflaume
6) Kiko Siberian Flowers Double Glam Eyeliner 01 Gold – Wood
7) Beni Durrer Konturenstift Ebenholz
8) Essence Gel Eyeliner 01 Midnight in Paris
9) Max Factor Clump Defy Mascara

Passend zum Outfit habe ich Gold, Rot und Schwarz auf die Augen gebracht. Ich liebe diese Farben einfach zur Weihnachtszeit.

Und so habe ich die Nägel dazu getragen. Ich habe Essie Leading Lady über weinroten Lack aufgetragen und in der Mitte trage ich den Manhattan Sugar Effect Nail Polish 1 Glitter For Life.

Die Weihnachtsfeier hat richtig viel Spaß gemacht. Wir waren zuerst essen beim Italiener Casa di Roma im Stadtteil St. Georg. Als Vorspeise hatte ich Carpaccio mit Trüffel und Parmesan, das war leider nicht so wirklich mein Fall daher durfte sich mein Kollege darüber freuen. Meine Kollegin hatte gebratene Jakobsmuscheln und das mochten wir auch beide nicht.
Als Hauptspeise hatten wir Entenbrust mit Kartoffelpüree, karamellisierten Apfelstückchen und Cranberrysoße. Ich hatte mich SO auf die Ente gefreut, aber leider war sie nicht so richtig mein Fall. Ich kenne Ente sonst eher besser durchgebraten und das mag ich auch wirklich lieber, darum habe ich es nicht ganz aufgegessen, am besten hat mir dann doch das Kartoffelpüree geschmeckt ^^
Dafür war die Nachspeise sehr lecker, denn da gab es verschiedene Dessertvariationen auf den Tisch. Im Restaurant haben meine Kollegin und ich übrigens noch Steffen Henssler (den Koch aus dem Fernsehen) zum Klo gehen sehen :D yeay ein Promi!

Danach ging es dann ins Hansa Variete Theater wo verschiedene Künstler Dinge vorgeführt haben. Das war teilweise wirklich cool und lustig =)

Danach sind wir noch in einer Bar was trinken gewesen, wo sich die anderen Gäste dann nach und nach verkrümelt haben und dann nur noch unsere Leute da waren. Es war wirklich sehr lustig, wir hatten viel Spaß und haben viel getanzt und ich war erst fast um 5 Uhr wieder zuhause :D
Am nächsten Tag taten mir ordentlich die Knie weh von der Kombination Tanzen und Stiefel ^^ da bin ich nicht mehr so geübt.

Auf jeden Fall war es richtig super =)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

27 Kommentare

  1. Lena

    Das klingt ja nach einer gelungenen Weihnachtsfeier! Ich mag besonders dein AMU sehr gerne und die Stiefel zur roten Strumpfhose gefallen mir auch echt gut. lg Lena

    Antworten
  2. Martha

    Genau so sollen Weihnachtsfeiern sein! Mit schmerzenden Füßen nach hause kommen! ;)

    Das Make Up ist wunderbar, und deine Haare sind einfach großartig! Superschön sahst du aus! Das Problem mit den Socken/Stiefeln kenne ich nur zu gut. Bei mir liegt das aber oft an zu schlecht sitzenden Socken mit lockeren Bündchen. ^^

    Antworten
  3. Annarrr.

    Klingt ja nach einer erfolgreichen Weihnachtsfeier. :D Schade, dass das Essen nicht ganz dein Fall war, aber solange die Stimmung stimmt. ;)

    Mir gefällt der Allround-Look übrigens ausgezeichnet! Vor allem dein AMU, du weißt ja, dass ich deine AMUs eigentlich immer toll finde. :D

    Liebe Grüße

    Antworten
  4. Alexandra

    Du siehst wirklich sehr toll aus ♥ Alles ist sehr schön stimmig und weihnachtlich.

    Die Show im Hansa Variete Theaten haben wir vor etwa 4 Wochen auch gesehen, bis auf die Schusswaffen-Nummer fand ich es echt toll.

    Antworten
  5. Julia

    Sehr schöne Make-Up und Outfit! Ich habe mir noch gar keine Gedanken zum Weihnachtsoutfit gemacht :S Aber etwas mit Gold auf den Augen will ich auch :P

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.