Sorry, komische Beiträge auf meinem Blog

Guten Morgen!

Lieben Dank, dass so viele von euch mir Bescheid gesagt haben, dass seltsame englische Beiträge auf meinem Blog erschienen sind. Da hat wohl irgendwas oder irgendwer meinen Account gehackt. Ich habe natürlich alle Beiträge gelöscht, Einstellungen wieder geändert (es war eine andere Mail registriert und Einstellung, dass sich jeder als Admin registrieren kann) und Passwort geändert. Ich hoffe jetzt ist erstmal Ruhe…

Aus dem Dashbord verschwinden die Beiträge trotz löschens ja leider nicht, daher werden sich vielleicht noch einige wundern. Daher nochmal großes Sorry dafür =/

Ich bin aktuell noch bei meiner Mama in Berlin und schaue mir das Sonntag in Ruhe nochmal alles am eingenen PC an.

Ich wünsche euch erstmal noch ein schönes Wochenende.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

17 Kommentare

  1. Saskia

    Ich hätte nie gedacht, dass manche Leute so dreist sind! Hoffentlich hast du jetzt Ruhe! Ich verabschiede mich dann schon einmal in den Urlaub. See you :)

    Antworten
  2. Lia

    Ich habe es heute Morgen schon auf Twitter gelesen: Das ist ja echt der Horror! Ich hoffe, der Hacker ist nun wirklich verbannt und kommt nicht wieder rein.

    Wünsche dir trotzdem noch ein schönes Wochenende!

    Liebe Grüße,
    Lia <3

    Antworten
  3. Sooyoona

    Hab mich schon gewundert heute Morgen was du da für Sachen postest :) Aber hoffentlich hat das nun etwas gebracht, das ist ja wirklich einmal unverschämt einfach fremde Blogs zu hacken.

    wünsche dir ein schönes Wochenende!

    Antworten
  4. Fria

    Na da brauchst du dich ja nicht entschuldigen. Du kannst ja nichts dafür.
    Das kann jedem mal passieren. Niemand ist so richtig gefeit vor solchen Angriffen :/

    Mir war klar dass du so etwas nicht postest. Was willst du auch mit Werbung für nen Escort-Service aus Buxtehude ;D

    Ich hoffe auch dass du nun Ruhe hast vor denen. Gibt leider immer solche Leute denen langweilig ist und anderen dann schaden mit so einem Firlefanz ;(
    Zum Glück konntest du auf deine Accounts noch zugreifen :)

    Daumen drücke dass du nun wirklich Ruhe hast vor solchen A……….. ;D

    Liebe Grüße

    Antworten
  5. da_lindchen

    ohooh :O da hast du ja echt Glück dass deine Leser dir so schnell Bescheid gegeben haben- und dass deine echten Beiträge nicht gelöscht wurden, das wäre ja noch schlimmer gewesen!

    Antworten
  6. shadownlight

    dafür kannst du ja nichts. sowas passiert, wobei ich auf dem dashboard nichts gesehen habe. hoffe das alles wieder gut und auch so bleibt.
    hauptsache es ist nichts gelöscht worden.
    liebe gruesse!

    Antworten
  7. Sarah

    Da kann man ja von Glück sagen, dass dir keine die Inhalte deines Blogs gelöscht hat oder sonst was schlimmeres. Hoffe mit deinne vorgenommenen Änderungen kommt da nun keiner mehr dran.

    LG

    Antworten
  8. Tia Mel

    Dass es solche Leute gibt -.-. Sehr frech, deinen Blog für ihre Zwecke nutzen zu wollen – zum Glück konntest du noch Änderungen vornehmen. Fühl dich gedrückt ♥

    Lieber Gruß ♥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.