Pantene Pro V – Youth Protect 7 inkl. Verlosung (Sponsored)

Werbung (Infos zur Transparenz)

Heute möchte ich euch meine zuletzt genutzte Haarpflege Serie vorstellen – die Produkte der Pantene Pro-V Youth Protect 7 Serie.
Shampoo und Spülung sind vor Kurzem leer gegangen, ich hatte also genügend Zeit die Produkte auszuprobieren um euch meine abschließende Meinung darüber mitzuteilen.

Ein wenig komisch fand ich es allerdings schon, dass auf Haarprodukten etwas von Anti-Aging steht…

Anti-Ageing System: 7 Zeichen von jugendlichem Haar, für kräftiges, volles Haar

Was verspricht das Produkt also? Kraft (gegen Kämmschäden), Fülle, Glanz, Geschmeidigkeit, Feuchtigkeit, reparierte Haarschäden (Schäden an der Haaroberfläche werden geglättet), widerstandsfähige Haarspitzen.

Neuartig an dieser Serie ist die BB Crème fürs Haar. BB Cremes kennen wir ja alle nun bereits für das Gesicht, denn diese haben ja besonders letztes Jahr auch hierzulande einen ziemlichen Boom erlebt, von sämtlichen Marken gibt es sie ja mittlerweile.

Ab Januar hat Pantene Pro-V dann solch eine BB (Beauty Balm) Creme für die Haare raus gebracht. Anders als die Produkte für das Gesicht enthält diese BB Creme aber keine Pigmente, was wohl auch etwas seltsam gewesen wäre. Die BB Creme ist ein Leave In (ohne Ausspülen) Produkt und kann ins feuchte oder trockene Haar gegeben werden.  Sie soll den Feuchtigkeitshaushalt ausgleichen und so Frizz verhindern und dem Haar Geschmeidigkeit verleihen.

Die ungefähren Preise (die Preise können je nach Geschäft natürlich abweichen!):
Shampoo 250ml UVP 3,69 €
Spülung 200ml UVP 3,69 €
BB Crème 145ml 6,79 €

Dann gibt es noch: Intensivmaske 200ml UVP 5,99 € und Haarfaser-Kräftigungs-Spray 150ml UVP 6,79 €

Den Geruch der Produkte fand ich sehr angenehm, gerade beim Shampoo habe ich einen leicht süßlichen Duft wahrgenommen, aber ich konnte es nicht genau zuordnen.

Das Shampoo hat gut geschäumt und mein Haar gut gereinigt (gerade jetzt im Vergleich zum nächsten Shampoo, eins von QVC/Oliver Schmidt, fällt mir das besonders auf, da ich bei Pantene ein gereinigteres Gefühl hatte). Seit über einem Jahr hat es sich in meine Routine eingebaut, mein Haar 2x mit Shampoo aufzuschäumen. Ich empfinde es dann als sauberer.
Als ich mal einen Tag außerhalb geschlafen habe und nur das Shampoo mitgenommen hatte, habe ich aber gemerkt, dass ich es nicht ohne die darauf folgende Spülung verwenden kann/möchte.

Die Spülung ist nämlich mein Favorit der drei Produkte. Mein Haar lässt sich danach einfach super gut durchkämen, ist weich und geschmeidig. Das habe ich so schon gut gemerkt, aber besonders dann an dem Tag wo ich die Spülung nicht dabei hatte ist es sehr aufgefallen.


Inhaltsstoffe BB Creme

Die BB Creme ist eine transparent-milchige Creme die von der Konsistenz an eine leichte Gesichtscreme erinnert. Sie duftet ebenfalls angenehm und hat einen Pumpspender um das Produkt zu entnehmen. Man kann diesen mit etwas Fingerspitzengefühl auch ganz gut dosieren. Häufig habe ich etwas zu doll gedrückt und dann kam ein eher größerer Pumpstoß heraus und manchmal spritze es auch etwas daneben.
Fürs feuchte Haar werden 2 Pumpstöße empfohlen und fürs trockene Haar einer. Gerade auf trockenem Haar würde ich auch nicht mehr auf einmal verwenden, denn dann sieht es bisschen komisch aus.
Ich verteile das Produkt erstmal in meinen Handflächen und gebe es dann in die Längen und Spitzen meiner Haare. Das Haar ist dann etwas geschmeidiger und sieht auch ordentlicher aus. Den letzten Rest verteile ich dan auch über den Ansatz um abstehende Härchen zu bändigen.

Für den Moment gefällt mir der Effekt immer sehr gut, aber eine Langzeitwirkung hat es nicht. Man kann es bei Bedarf dann immer mal zwischendurch widerholen.

Mein Fazit: Für mich ist es auf jeden Fall eine zufriedenstellende Pflegeserie, die ich weiter empfehlen würde, sofern man kein Feind von Silikonen ist, denn silikonfrei sind die Produkte nicht (was mich persönlich nicht stört). Natürlich ist das Ergebnis immer von der eigenen Haarstruktur abhängig und kann bei euch daher natürlich anders ausfallen. Mein Haar ist generell schon kräftig und voll (zumindest meiner Meinung nach) und in diesem Zusammenhang habe ich daher keinen Effekt bemerkt. Mich hat aber die Geschmeidigkeit und Kämmbarkeit im Bezug auf die Kombination aus allen drei Produkten überzeugt.
Hätte ich nicht noch diverse andere Shampoos im Schrank stehen könnte ich mir auch gut vorstellen die Serie nachzukaufen, aber da sammeln sich immer so schnell neue Produkte an, dass es meist gar nicht zum Nachkaufen kommt (kennt ihr das “Problem”? ^^). Die BB Creme ist aber noch ausreichend gefüllt und wird daher noch bestimmt mindestens 2-3 Monate verwendet, sie ist sehr ergiebig.

PR-Sample

Gewinnspiel

Und zum Schluss darf ich nun auch noch an 5 von euch je ein Set aus den oben gezeigten Produkten verlosen, welche von Pantene Pro-V zur Verfügung gestellt wurden.

Folgt einfach der Anleitung im Rafflecopter Tool (achtet bitte darauf, dass euer Kommentarname oder die Emailadresse mit der im Tool übereinstimmt, damit ich euch eindeutig identifizieren kann). Der Kommentar (Punkt 1 im Tool) muss abgegeben werden um zu gewinnen.
Teilnahme aus Deutschland möglich. Bei Teilnehmern unter 18 Jahren bräuchte ich im Gewinnfall eine schriftliche Einverständniserklärung eines Elternteils.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung des Gewinns. Der Gewinn wird direkt vom Sponsoren verschickt. Das Gewinnspiel endet am Sonntag den 22.06.2014.

a Rafflecopter giveaway

Sponsored Giveaway

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

23 Kommentare

  1. Evi

    Grüß dich! :-)

    Ich verwende momentan zwei verschiedene Pflegeserien. Zum Einen die „Root Awakening“ – Serie von John Frieda, welche unglaublich toll duftet und mein Haar gut reinigt und pflegt und zum Anderen von Schauma die „Cream & Oil“ – Serie für einen Extrakick an Pflege und Geschmeidigkeit, da ich gerade mit recht trockenem Haar zu kämpfen habe.

    Viele Grüße,
    Evi

    Antworten
  2. Essence-Freak

    Ich hatte bereits Pröbchen von dieser Reihe und würde sie deshalb sehr gerne ausführlicher testen. ;)

    Liebe Grüße und noch einen tollen Sonntag. :)

    Antworten
  3. LianaLaurie

    Ich hatte zuvor die Ma Chérie – Pflege (Shampoo + Conditioner) von Shiseido verwendet, aber leider ist sie leer… Nachkaufen kommt wegen dem hohen Preis (muss man importieren) momentan leider nicht in Frage. Daher würde ich sehr gerne diese Haarpflegeserie ausprobieren!

    Antworten
  4. Stef

    Meine aktuelle Haarpflege ist denkbar einfach, ich verwende lediglich ein Shampoo und mehr nicht. Nur wenn ich bei meinen Eltern bin, nutze ich hin und wieder mal die Spülung von Mama :)

    Antworten
  5. Sandy

    Momentan benutze ich von Swiss-o-par die Arganöl-Reihe und bin so einigermaßen zufrieden aber das perfekte Shampoo habe ich bisher noch nicht gefunden.
    Liebe Grüße Sandy

    Antworten
  6. Saskia

    Hört sich gut an. Bisher habe ich mit Pantene nur Enttäuschungen erlebt. Aber vielleicht ist diese Serie ja was für mich :) Aktuell benutze ich Shampoo und Spülung von Keune (Friseurprodukt). Habe beides heute zum ersten mal ausprobiert bzw. kenne es halt von meinen Friseurbesuchen. Damit komme ich gut zurecht. Meine Locken brauchen immer viel Feuchtigkeit…

    Antworten
  7. Lena

    Ich verwende gerade ein Anti-Schuppen Shampoo von Head and Shoulders und eine Spülung von Aussi. Ich wechsel da aber immer durch und probiere gerne neues. lg Lena

    Antworten
  8. Tine

    Hallo :)
    wirklich ein tolles Gewinnspiel. Ich benutze im Moment das „Lang & Prachtvoll“ Shampoo von Guhl und probiere grade die Everrich Haarmaske von L’Oreal aus, die riecht ganz toll und pflegt gut.

    Viele liebe Grüße
    Tine

    Antworten
  9. Anna Nass

    Zur Zeit teste ich das Absolut Repair Lipidium von Loreal :) ist aber auch schon bald wieder aufgebraucht ^^

    Antworten
  10. Beautywonderland

    Aktuell verwende ich die Balea Serie für lange Haare und bin mit dieser auch sehr zufrieden. Ich würde mir noch eine Kur oder Haarmaske der Reihe wünschen.

    Antworten
  11. pandamun

    Im Moment verwende ich abwechselnd die John Frieda Produkte für braunes Haar und Proben, die endlich mall aufgebraucht werden müssen. Aber da ich kürzlich ein graus Haar entdeckt habe, sollte ich vielleicht ernsthaft über anti-aging Shampoo nachdenken… ;)

    Antworten
  12. Momo Pfirsich

    Ich hab immer zu kämpfen mit Frizz und finde einfach kaum gute Shampoos und Spülungen. Wenn ich deine Meinung über das Set so lese, glaube ich, versuche ich das auch mal.

    Antworten
  13. Anni

    Ich weiß immer nicht, wie ich zu dem Thema Silikone stehen soll, aber bei dir scheint es ja auch gut mit zu klappen. Punkt für Silikon!

    Antworten
  14. Nakeeta

    Das wäre sicherlich die richtige Pflegeserie für mein dünnes, trockenes und fisseliges Haar. Ich drücke mir dann mal ganz doll die Daumen, die Pflegeserie zu gewinnen. Natürlich gönne ich die Serie auch jeder anderen Teilnehmerin. Eine von uns Mädels wird sicherlich das Glück haben… toi, toi, toi
    Aktuell verwende ich für meine Haare Loreal Elvital Fibralogy

    Antworten
  15. Zuckerwattewunderland

    Ich brauche im moment mal ein bisschen auf :) shampoo benutze ich aus der nivea diamond gloss reihe und als Spülung benutze ixh so eine kleine tube, die bei haarfarben immer dabei sind :) als leave in benutze ich momentan ein Öl von loreal :)

    Antworten
  16. Bertha

    Aktuell verwende ich von Lush das Soak&Float, da ich wegen eines anderen Shampoos mit trockenen Stellen an der Kopfhaut zu kämpfen habe!
    LG

    Antworten
    1. Bertha

      Das mit dem Avatar hat nicht geklappt, weil die Adresse, mit der ich mich bei WordPress angemeldet hatte, eine andere ist, daher schreibe ich jetzt mit der, wo der Avatar (hoffentlich) zu sehen ist, damit das auch gilt, dass ich den dazugefügt habe! :)
      LG

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.