{Look} Essence Neuheiten August 2014

Wie ihr bereits in meinem Wochenrückblick lesen konntet, konnte ich leider am Essence Event in Berlin nicht teilnehmen, da ich Fieber hatte. Dank Essence und meiner tollen Goodie-Botin Fashionfee kann ich aber trotzdem die Produkte ausprobieren und ich möchte euch heute einen Look mit einigen neuen Produkten zeigen.

Zuerst zeige ich euch den gesamten Look und danach führe ich die Produkte auf.

Datum: 12.08.2014

Man beachte übrigens wie viel heller die Haare schon wieder geworden sind im Gegensatz zu den Fotos direkt nach dem Färben (siehe diesen Blogpost).
Es war ein schlichter Alltagslook heute fürs Büro, ich bin extra früh aufgestanden um endlich mal wieder Fotos zu machen. Info: Meine Augenringe habe ich auf den Fotos leicht weg gemacht, daher bitte die Fotos nicht als Eindruck für diesen Stift gegen Augenringe bewerten.

Dies sind die Produkte, die ich für den Teint verwendet habe:

1) Essence soft touch mousse make-Up 08 matt vanilla
2) Essence say NO to dark circles
3) Essence stay all day 12h long-lasting powder 15 matt creme
4) Essence sun club shimmer bronzing powder 30 sunloved
5) Essence silky touch blush 80 autumn peach

Ich habe die Produkte jetzt erst einmal benutzt und bei diesem Pencil habe ich heute morgen auch noch einen Fehler gemacht, ich wollte nämlich direkt nach dem Make Up schon das Puder auftragen und habe vergessen, dass ja noch was auf die Augenringe muss. So habe ich dann also den Pencil über dem Puder aufgetragen und da ließ es sich dann nicht ganz so schön verteilen. Das muss ich morgen also nochmal in Ruhe und in richtiger Reihenfolge ausprobieren.

Der Bronzer enthält leider Schimmer, was ich bei Bronzer wirklich überflüssig finde. Allerdings habe ich ihn bei dezentem Auftrag am unteren Wangenknochen nicht so wirklich wahr genommen, es war also kein Discokugelalarm. Ich habe ihn eben nochmal flott auf den Wangen aufgetragen, anstatt Rouge. Da nimmt man den Schimmer dann schon wahr, gefällt mir aber trotzdem gar nicht so schlecht.

Das Blush hat eine gute Pigmentierung, verblasst allerdings im Laufe des Tages etwas. Der Auftrag ging für mich problemlos und man konnte die Farbe gut aufbauen.

Auf den Lippen trage ich den Essence longlasting lipstick 16 I am yours! Er ist nicht zu knallig, aber auch keine zu langweilige Farbe. Ich finde ihn wirklich sehr hübsch. Leider ist es mir heute morgen nicht ganz gelungen die Farbe genau einzufangen. Oben auf den Tragebildern ist er heller und hier auf dem Detailfoto etwas knalliger als in Wirklichkeit. Andere Tragefotos konnte ich bisher leider nicht finden, wenn ihr selber vielleicht einen Bericht darüber veröffentlicht hinterlasst mir doch den Link, ich würde es gerne dazu verlinken um einen besseren Eindruck vermitteln zu können.

Dann kommen wir zum Augen Make Up, wofür ich die neue All about chocolates Palette verwendet habe.

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Essence all about chocolates eyeshadow
3) Essence kajal pencil 27 samba green
4) Essence liquid ink high shine eyeliner
5) Essence Lash Princess volume mascara
6) Beni Durrer Konturenstift Ebenholz

Der Essence liquid ink high shine eyeliner ist nicht ganz mein Fall, ich verwende ich letzter Zeit fast nur noch matte Eyeliner, wollte diesen aber trotzdem mal testen. Ich denke die matte Variante davon wird mir besser gefallen. Gerade auf den Fotos finde ich sieht das auch einfach schöner aus. Die Mascara fand ich bisher ok, aber das “aha”-Erlebnis hatten wir noch nicht. Ich werde sie allerdings ein paar Tage weiter testen und schauen, wie sie sich so macht. Die Verpackung finde ich auf jeden Fall echt süß.

Bei der Palette habe ich mich erst gefragt, warum sie denn “all about chocolates” heißt, denn die Töne fand ich irgendwie recht “aschig” und habe dabei gar nicht so an Schokolade denken müssen. Aufgetragen wirkten sie dann aber doch wärmer und brauner, somit haben sie mir dann doch ganz gut gefallen. Schade, dass der ganz helle Ton nicht matt ist, aber der Schimmer ist nur ganz leicht, so dass ich ihn trotzdem zum verblenden/unter der Augenbraue verwenden konnte.

Auf welche Produkte dieses Sortimentsupdates freut ihr euch besonders? Was wollt ihr euch kaufen?

PR-Samples

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

12 Kommentare

  1. Pasadena85

    schöner Look !
    die Palette finde ich toll, die muss ich haben !
    wie trägst du denn das mousse Make Up auf und würdest du sagen, dass das auch für leicht ölige Mischhaut geeignet ist ?

    Antworten
    1. Talasia

      Ich habe heute morgen das Mousse Make Up mit dem angefeuchteten Ebelin Make Up Ei aufgetragen, das ging gut und ließ sich gut verteilen. Ich könnte mir vorstellen, dass das Make Up auch für leicht ölige Mischhaut geeignet ist. Meine T-Zone ist selber immer ölig, allerdings habe ich es bei allen Make Ups und Pudern, dass ich gegen Mittag nachpudern muss weil ich glänze. Meine Haut hat das Make Up aber ansonsten gut „aufgenommen“.

      Antworten
  2. Isadonna

    Schöner Look! :) Irgendwie sprechen mich die Produkte nun doch deutlich mehr an, als erwartet und ich glaube, das Mousse-Make-up muss ich mir auch mal ansehen, dein Teint gefällt mir so gut!

    Antworten
  3. Selina

    Das Mousse Make-up habe ich auch zuhause, in der hellsten Farbe. Ich finde es gerade für die T-Zone echt toll, da es schon ohne Puder schön mattiert, außerdem hält dieser Effekt sogar relativ lang an. Mit dem ebelin Make-up Ei habe ich allerdings noch nicht ausprobiert, wäre aber keine schlechte Idee. Mit den Fingern funktioniert es auch hervorragend!

    Das AMU ist wirklich fantastisch, ich liebe solche Farbtöne einfach!

    Liebe Grüße,
    Selina

    Antworten
  4. Kim

    Wow, das AMU sieht sehr hübsch aus. :)
    Ich freue mich auf den matten Eyeliner und die eine oder andere Mascara. Die “all about chocolates” Palette ist auch so hübsch…
    Lg Kim

    Antworten
  5. Doris

    Der Look ist sehr hübsch geworden! Das AMU ist echt toll, vor allem der grüne Kajal steht dir super! Die Palette sieht für mich auf den ersten Blick auch nicht „schokoladig“ aus, aber die Farben sehen interessant aus. Die Farbe des Lippenstiftes gefällt mir auch total gut, der würde mir glaub ich auch gut stehen :-)

    Antworten
  6. Phine

    Die Palette gefällt mir auch sehr gut, ist aber wohl eher etwas für die, die noch nicht 1000 Lidschatten haben! Besonders angetan hat es mir der Lippenstift, der ist wirklich wunderschön und ich finde der steht dir auch richtig gut! Alles in allem ein super Look!

    Liebe Grüße

    Phine

    Antworten
  7. Maren

    Super schöner Look! Es ist mal was anderes aber nicht zu aufdringlich. Ich bin begeistert! Ich bin leider immer etwas unbegabt, was das „selber schminken“ angeht. Wenn es bei mir mal etwas richtig tolles werden soll, geh ich zu meinem .

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.