Kiko Queen of Hearts Eyeshadow Palette 01 Essential Brown

Letztens erreichte mich ein tolles PR-Päckchen von Kiko mit Produkten der Daring Game Limited Edition. Die Color-Up Long Lasting Eyeshadows hatte ich euch in diesem Post schon vorgestellt und heute möchte ich die Kiko Queen of Hearts Eyeshadow Palette 01 Essential Brown vorstellen.

Diese LE hat ein unheimlich tolles Verpackungskonzept und spricht meinen Geschmack damit total an. Mehr Fotos dieser tollen Verpackung habe ich euch vor ein paar Tagen in einem extra Post schon gezeigt, denn die Verpackung ist einfach unheimlich fotogen.

Die Verpackung ist recht schwer und wirkt hochwertig und stabil. Im inneren befindet sich noch ein großzügiger Spiegel und ein Applikator.

Die Paletten kosten je 14,90 € und sind in drei verschiedenen Farbkombinationen erhältlich. Ich muss aber ehrlich sagen, dass ich sie mir rein vom Inhalt her nicht gekauft hätte. Also die Qualität der Lidschatten ist schon gut, aber die Farben sind nicht unbedingt etwas besonderes und hätten daher nicht in meine Sammlung gemusst. Da ich sie aber nun bekommen habe, wird sie auf jeden Fall aufgrund des genialen Designs bei mir bleiben und vielleicht schmeiße ich dafür ein paar andere, eher normale Brauntöne raus.

Enthalten sind drei Brauntöne und ein Beige. Hierbei sind alle Töne gut pigmentiert. Geswatched habe ich sie auf Rival de Loop Young Eyeshadowbase.

Die Fotos vom Make Up sind nicht ganz so gut geworden wie sonst, ich denke es liegt daran, dass meine Kamera nicht so schön fokussieren mag, wenn der Lidstrich nicht dunkel genug ist. Mit schwarzem Liner ist der Trefferquote an guten Bildern deutlich höher.

Datum: 10.10.2014

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Kiko Queen of Hearts Eyeshadow Palette 01 Essential Brown
3) Manhattan Magic Up Eyeshadow 02 Abrakadabrown (als Eyeliner)
4) GOSH Provocateur Mascara
5) Beni Durrer Konturenstift Ebenholz

Es ist auf jeden Fall eine solide Palette für den Alltag, wenn man ein einfaches, aber trotzdem schönes AMU schminken möchte. Wer den besonderen Touch sucht wird zumindest von den Lidschattenfarben hier nicht so glücklich werden. 15 € finde ich für diese “normalen” Farben ein wenig viel, aber wenn sie irgendwann wieder reduziert werden kann man denke ich gerne zugreifen, wenn man solche Töne mag.

Wie gefällt euch diese Palette?

Weitere Berichte zu den Paletten findet ihr z. B. bei Nina, Rauschgiftengel, Creams Beautyblog und Ina.

PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

20 Kommentare

  1. jenny

    Ich finde diese LE auch sehr gelungen. Trotzdem habe ich zur Shopping Week nur zwei Lippenstifte und einen Eyeshadow Pen mitgenommen. Insgeheim hoffe ich auf den Sale, um mir das eine oder andere noch zu sichern. ^^

    Antworten
  2. Petra Vo

    Mir gefällt die LE super gut, durften auch bei mir ein paar der Produkte mit :)
    Die Lidschatten fand ich generell alle jetzt nicht so ansprechend für den Preis, auch wenn sie wirklich gut pigmentiert sind. Werde sie mir vielleicht auch noch einmal im Sale genauer ansehen.

    lg

    Antworten
  3. Marion Müller

    Hey Talasia,

    ich finde auch die Lacke aus der Edition sehr hübsch.
    Du hast die kleine Palette so wunderhübsch präsentiert, ich komme gerade von einem anderen Blog und bin total enttäuscht, dass die Person lediglich ein paar unsaubere Striche auf ihre Hand gemalt hat…. Dein Make-up sieht herbstlich und warm aus.
    Ich mag KIKO total gerne, weil sie immer wieder so ideenreich sind und das bei einem TOP-Preis-Leistungsverhätnis.
    Danke
    und liebe Grüße von Marion.

    Antworten
  4. cynthia

    Hübschi Hübsch! :)
    Meine AMUS kann ich nie so toll einfangen :D mimimi.

    Find die Palette hübsch, liebe ja Brauntöne! ♥ Aber für 15€hätte ich sie mir nieeeeeeeeeeee gekauft, habe genauso wie du schon ne ordentliche Sammlung an Brauntönen :D

    Antworten
  5. Lila

    Auf dem ersten Blick sind 15€ für so „0815“-Farben etwas viel aber irgendwie auch nicht. Ich hätt mir so ähnliche Farben von Artdeco zusammengestellt (Die Glam Stars Reihe), aber dann wär ich 4×5 + 7 = 27€ losgeworden.
    Ich find den AMU sehr hübsch. Wie fotographierst du die Nahaufnahmen so gestochen scharf und wie stellst du dich zum Licht hin? Ich schaffe es kaum AMUs zu fotographieren, weil ich keine Ahnung habe, wie nah ich mit der Kamera ran soll und dann gehen helle Farben und Brauntöne alle flöten :( Die Farben kreg ich auf der Fensterbank alle ganz gut als Swatch abgelichtet aber auf dem Auge määh

    Antworten
  6. cynthia

    Tolles AMU!
    Mag solche Quats oder Paletten oder was auch immer in brauntönen oder Erdtönen richtig gerne! Habe aber auch ne ganze Menge solcher Farben und würde mir für 15€ auch nicht so eine Palette zulegen :)

    Antworten
  7. Ella

    Huhu :)
    Also ich finde das AMU erst mal echt gelungen! Und die Palette finde ich auch echt mega hübsch, aber ich denke ebenfalls das 15 € für relative Standard Brauntöne auch sehr viel, besonderst weil wahrscheinlich die meisten schon genügen davon haben. Schön ist sie trotzdem :o)

    Liebe Grüße <3

    Antworten
  8. Sooyoona

    Woa nur schon das Design dieser Palette lässt mein Herz höher schlagen. Sie ist einfach wunderschön und die Farben sind so toll. Dein AMU ist wieder einmal super geworden, sehr alltagstauglich und Braun geht doch einfach immer :)

    Antworten
  9. Neru

    Wegen dem Design würde ich mir die Palette schon kaufen, toll und auch die Farben gefallen mir sehr gut, passt genau in mein Beuteschema, mal sehen ob ich sie mir kaufen werde :D. Sehr schönes AMU und toller Look, steht dir :*

    lg Neru

    Antworten
  10. Judith

    Mir gefällt das Design der LE auch total gut und diese Palette ist genau mein Beuteschema. Auch wenn ich viel High End Kosmetik kaufe, stelle ich mich bei Drogerieprodukten (und auch bei Kiko) immer ein wenig an. 15 EUR für ein Quad finde ich da irgendwie immer zu viel.
    Dein Augen Make-up mit der Palette gefällt mir richtig gut! Und deine Wimpern sind unglaublich schön lang <3

    Liebe Grüße
    Judith

    Antworten
  11. Donna

    Ich hab mir auch eine Palette geholt und das nur – was bisher noch nie vorkam – wegen der Verpackung XD Eigentlich bin ich absolut nicht der Typ dafür… Auch wenn ich noch nicht ganz so ausgiebig getestet habe, kann ich dir (leider) zustimmen in Bezug auf die Qualität und „Besonderheit“. Eigentlich kann man es sich sparen…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.