Meine London-Shoppingausbeute

3 Wochen sind schon wieder vergangen, seitdem meine Freundin und ich aus London zurück kamen. Wir waren vom 27.-30.10.2014 dort und haben uns ein paar schöne Tage gemacht. Ich hatte euch natürlich schon einige Eindrücke über Instagram gezeigt, für alle die dort nicht aktiv sind hier eine kleine Zusammenfassung.

Ich habe natürlich fleißig Foodstuff eingekauft :D ich finde es immer so spannend, was für Sorten es in anderen Ländern gibt und probiere da immer fleißig durch. Das Bild unten rechts ist der Kram, der es bis nach Deutschland geschafft hat, damit mein Schatz auch ein paar leckere Dinge hatte. Total gerne mochte ich die Fruit&Nut Schokolade von Tesco, die ich mir nur gekauft habe Lillefein mir Fruit&Nut empfohlen hat. Die Red Velvet Cupcake Bites dagegen fand ich nicht sehr toll.

Die ersten zwei Tage hatten wir bezauberndes Wetter, was man hier auf den Bildern super sieht. Am Tower war es dann aber MEGA voll und wir sind daher einen Tag später ganz früh hin gefahren, als es nieselig war. Als wir raus gingen war es dann aber noch voller als den Tag zuvor O.o da wurde sogar die Ubahnstation zum Einsteigen gesperrt und man konnte nur noch raus, heftig!

Die steilen Treppen in manchen Ubahnstationen fand ich sehr cool :D da habe ich dann ein bisschen “Sport” machen können und bin zu Fuß gelaufen, denn steile Rolltreppen sind mir eh ein Graus ^^
Ein Beweisfoto, dass ich wirklich in London war gab es dann auch.  Ich laufe im Urlaub allerdings meist eher praktisch rum als besonders hübsch, darum reichte auch dieses eine Foto.

Nun aber zu meiner Shopping-Ausbeute ^_^ ich habe weniger geshoppt als erwartet, aber habe doch einige schöne Teile gefunden. Ein paar T-Shirts habe ich mir als Erinnerung an den Urlaub mitgenommen und die Prints darauf fand ich einfach hübsch, besonders mag ich das rote, das finde ich ziemlich cool. Sie haben je so um die 10

Dann hatte ich einen kleinen Shopping Auftrag für Lena, denn sie hat sich den Max Factor Fantasy Fire Nagellack gewünscht, den es bei uns in Deutschland nicht gibt….verstehe einer die Logik bei so einem hübschen Lack. Ich hab ihn mir dann auch gleich mitgenommen ^^ und dazu noch einen Barry M Nagellack, da es 3 für 2 im Boots gab.

Dann habe ich mir noch ein bisschen was zum Duschen und Baden mitgenommen.

Und natürlich habe ich bei Superdrug nach Makeup Revolution gesucht und einiges gefunden (leider aber nicht alles, was ich wollte). Auch bei Superdrug gab es 3 für 2 und somit hatte ich eine Palette gratis.


Makeup Revolution Parental Advisory Explicit Content Palette


Makeup Revolution Fast Love Palette


Makeup Revolution Makeup Geek Palette


Makeup Revolution Colour Chaos Palette

Auf jeden Fall bin ich mit meiner Ausbeute sehr zufrieden und freue mich schon die Produkte zu benutzen. Gestern habe ich das erste Mal die Makeup Revolution Parental Advisory Explicit Content Palette benutzt und die Farben die ich genutzt habe waren wirklich sehr gut pigmentiert. Übrigens könnt ihr Makeup Revolution seit Kurzem auch bei Kosmetik4Less bestellen ^___^ was ich wirklich klasse finde, da man nun nicht mehr im Ausland bestellen muss.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

19 Kommentare

  1. Anni

    Was für eine Ausbeute *-* besonders bei den Süßigkeiten hätte ich auch zugegriffen. Das finde ich im Ausland fast am besten :D fremde Supermärkte. Aber kann es sein dass es den Max Factor Lack hier inzwischen gibt? Bei amazon kann man einen mit genau dem Namen zumindest direkt bestellen. Bisher konnte ich die Finger noch davon lassen, aber zumindest scheint es der selbe zu sein.

    LG :)

    Antworten
  2. divna

    eine schöne ausbeute! ich war zu meiner schande noch nie in london weil immer etwas dazwischen kam – vermutlich wäre ich aber jetzt schon im privatkonkurs wäre ich dort gewesen :D ich finde diese 3 für 2 aktionen immer den hammer!

    Antworten
  3. Jana

    perfekter Post zur richtigen Zeit – in 3 Wochen fliege ich nach London (und ja, ich freue mich jetzt noch mehr ;))

    LIebe Grüße,
    Jana

    Antworten
  4. Lila

    Sehr informativer Post. Es kann gut sein dass ich demnächst auch mal wegflieg.
    Bei dem MaxFactor Nagellack würde ich auch schwach werden. Boah ist der schön :D
    Ich find die Make Up Revolution Paletten schön aber sie wären mir etwas zu viel edes Guten. Ich will nicht mehr so viele Farben in einer Palette haben. Die letzten beiden sind Farblich nicht so mein Fall. Sie haben so etwas von Sleek Acid.
    Findet man in jedem Superdrug Make Up Revolution? Sind diese Iconic Paletten da eigentlich ausverkauft oder geht’s? Ich würd sie mir schon gern anesehen.
    Naja und dann noch Sachen von Sleek, Barry M…. und auch mal wegen heller Foundation gucken. Importieren kann man sie ja von hier aber swatchen leider nicht xD

    Antworten
  5. Judith

    Hallo Steffi,
    das freut ich richtig, dass du die Schokolade auch mochtest! Ich glaub ich habe insgesamt 3 Tafeln davon verdrückt :-D. Deine T-Shirts gefallen mir auch richtig gut, besonders das rote! Das hattest du ja auch glaub ich schonmal auf einem Instagram Bild an, oder?
    Ich wünsche dir weiterhin ganz viel Spaß mit deinen London-Schätzen!
    Irgendwann möchte ich auch mal mit dir shoppen gehen! :-)
    Liebe Grüße
    Judith

    Antworten
  6. tinted ivory

    Allein für Marks & Spencer möchte ich nach London. Die neuen Spring Autograph 2015 hat es mir angetan. :* Reinster Augenschmaus.
    Ja das rote Shirt ist cool, ich mag das oberste aber auch.

    Antworten
  7. Pingback: {Eyes} I Heart Make Up Palette Explicit Content | Talasias Dreamz

  8. Pingback: I Heart Makeup – Makeup Geek Eyeshadow Palette | Talasias Dreamz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.