Monats Archiv: Januar 2015

Essence Update Event 2015 in Köln

Vor genau zwei Wochen fand in Köln das große essence Bloggerevent zur Sortimentsumstellung Frühjahr/Sommer statt und nun möchte ich euch auch endlich ein paar Eindrücke zeigen.

Vor Ort waren über 40 Bloggerinnen/YouTuberinnen und es war ein riesen Spaß die ganzen Mädels zu treffen. Bei so einer Menge ist man allerdings etwas überfordert, möchte am liebsten mit jedem Quatschen, aber das schafft man natürlich nicht so richtig. Eine Liste alle Teilnehmer findet ihr am Ende des Posts. Auf der Hinfahrt konnte ich noch knapp eine Stunde mit der lieben Sophia verbringen und einen großen Teil meiner Rückreise wurde ich von Cynthia begleitet. Jemanden auf den langen Bahnfahrt dabei zu haben ist wirklich cool, damit es nicht so langweilig wird ^-^

Was ich bei solchen Events leider immer viel zu wenig mache, sind Fotos mit anderen Leuten ^^” ich vergesse es oft oder traue mich auch manchmal nicht danach zu fragen, doof oder? :D Aber die liebe Geri hat mich zum Glück angestupst, so dass wir zumindest ein paar Fotos gemacht haben *freu*


Oben: Ich – GeriMareike (sie sollte mal Videos machen, ihre zuzuhören macht Spaß ^.^)
Unten: Geri – ich – Conny – Stefanie – SissyBella


Oben: Angelika – ich – Geri
Unten: MadeleineSandyFranzi – ich – Geri

Das Event startete am Freitag und fand im Hostel Die Wohngemeinschaft statt. Ich hatte dort das Zimmer Karlo, wo die Betten mit Baugerüsten gebaut waren und mein Bett einen kleinen “Aufgang” hatte. Ich fand das super cool und hätte sowas ja total gerne zuhause :D

Dann wurden uns natürlich auch die neuen Produkte vorgestellt. Ich saß an diesem Tag an einem Tisch mit Paddy, Palmira und Nadja. Nadja hat übrigens ihren Arm für Swatches zur Verfügung gestellt, danke dafür :D Gestartet wurde mit den neuen Lippen Produkten.

Die longlasting lipsticks nude sind grundsätzlich jetzt nicht so mein Ding, die beiden dunkleren könnten mir aber ganz gut gefallen. Ich habe sie allerdings noch nicht getestet, da ich durch eine Erkältung total trockene und brennende Lippen hatte. Tragebilder findet ihr bei Conzilla.de. Der neue longlasting lipstick 20 get the look! in schönem Rosa gefällt mir farblich eigentlich echt gut und ich finde so eine Farbe steht mir auch, allerdings sieht er auf meinen Lippen sehr ungleichmäßig aus und das ist nicht so schön.

Die neuen lip candies beautifying lip care sind so gar nicht mein Fall. Optisch sehen sie zwar ganz putzig aus, aber auf sheeren Lipgloss stehe ich mal so überhaupt nicht ^^

Auch die anderen Lipglosse interessieren mich überhaupt nicht. Ganz spannend könnten aber die Lipliner sein. Da sind einige schöne Farben dabei und einige der Mädels haben sie schon als Farbe auf den kompletten Lippen getragen und das sah teilweise wirklich gut aus.

Die Teintprodukte sahen da teilweise schon etwas spannender aus. Das neue essence Pure Nude Powder hatte mich optisch wegen der Marmorierung sehr angesprochen, da es aber einen leicht glowigen Teint macht ist es nichts für mich, ich will es komplett matt. Das neue Silky Touch Blush ist mit leichtem Goldschimmer wirklich sehr hübsch und auch die Sun Club Bronzing Powder sehen spannend aus.

Neue Nagellacke durften natürlich auch nicht fehlen. Die I ♥ Trends Reihe ist komplett neu und führt eine The Nudes Reihe und eine The Pastels Reihe. Wobei die Begriffe hier recht weit reichen, denn so einen dunklen Schimmerton als Nude zu bezeichnen finde ich schon etwas sehr “abweichend”. Naja egal, auf jeden Fall sind ein paar ganz hübsche Farben dabei.

Die normale esence Color & Go Reihe wird nun komplett durch die neue the gel nail polish Reihe ersetzt, welche die gleichen Fläschen haben. Diese waren zum Event aber nur als Tester vorhanden und wurden von Tisch zu Tisch gereicht. Einige tolle, knallige Farben sind dabei. Die essence Nail Candies sind für mich genau so uninteressant wie die Lip Candies.

Ziemlich enttäuscht war ich von den neuen essence Mono Eyeshadows. Die Farben empfinde ich größtenteils als wirklich langweilig und die etwas knalligeren Töne sind nicht gut deckend…für mich ein großer Rückschlag bei essence, denn sonst gab es immer irgendwie besondere Farben im Sortiment, mit denen man auch was gescheites aufs Auge bekommen hat. Die Basictöne sind ganz gut, aber sowas hat man eben auch schon zu genüge. Uns wurde gesagt, dass die Verwenderinnen halt im jungen Alter nicht so eine hohe Deckkraft wollen.
Aber ganz ehrlich? Wenn ich als Käuferin vor der Theke stehe und mich bewusst für eine dieser knalligen Farben entscheide, dann will ich diese doch auch genau so kaufen und dann kein zartes Pink bekommen. Dann hätte ich mir gleich einen Lidschatten aussuchen können der im Pfännchen zartpink aussieht. Und zumal z. B. das Pink wirklich Schichtarbeit braucht um deckend zu werden. Die normale Verwenderin ist doch total frustriert, wenn sie das ausprobiert und da so ein fleckiges Ergebnis bekommt. Für mich ist das irgendwie ne Art von Irreführung und das finde ich nicht gut. Entweder qualitativ anständige knallige Farben machen oder es gleich lassen! Ein Make Up damit habe ich euch in diesem Post gezeigt, braun und schwarz waren wie gesagt ganz anständig, aber das Pink so hinzubekommen war viel Arbeit (und doch würde ich es eher als Rosa beschreiben).

Etwas Hoffnung habe ich bei den Metal Glam Eyeshadows, diese habe ich allerdings noch nicht ausprobiert.

Die I love Nude Eyeshadows sind jetzt hier nicht zusehen, ich habe euch aber schon Make Ups damit auf dem Blog gezeigt (Look 01 und Look 02).

Sehr positiv überrascht war ich von den neuen Düften. Die Verpackung finde ich sehr süß (bisschen Kartenspielmäßig, ähnlich wie bei der Kiko Daring Game LE) und die Düfte gefallen mir alle gut, besonders Love und Kiss. Aber auch die anderen riechen gut. Die Haltbarkeit ist allerdings nur mittelmäßig, zur Mitte des Tages sollte man nachlegen, damit man dann abends noch was riecht.

Mir hat das Event auf jeden Fall viel Freude bereitet und ein paar Bericht werden mit Sicherheit noch folgen. Vielen Dank an das essence-Team! Bei den anderen Teilnehmerinnen gibt es natürlich auch einiges zu lesen, schaut also mal vorbei. Ich werde vielleicht morgen noch Links zu einzelnen Produkten ergänzen (wenn ich dazu schon Reviews finde), aber nun muss ich mich leider erstmal fertig machen.

Alle Teilnehmer des Events!
get-beautyful.blogspot.de
purrrfekt.de
cosmetic-wife.blogspot.com
billchensbeautybox.blogspot.de/
leidenschaft-makeup.de/
modernsnowwhite.de/
Barbieloveslipsticks
bibbedibabbedibeauty.de
bitches-love-candy.blogspot.ch/
inlovewithbrands.de/
addicted-to-nail-polish.de
Nikisbeautychannel
fioswelt.blogspot.de
sweetcherry.de
KokovonKosmo
beautypalmira.de
oOMauMouseOo
Snukieful
Mamiseelen
mrsupersophia.blogspot.de/
innenaussen.com/
cidooos-life.blogspot.de
http://just-insane.de/
milchschokis-beautyecke.blogspot.de/
stadtprinzessinnessa.blogspot.com/
dfashion100germany
caros-schminkeckchen.blogspot.de/
talasia.de
marys-obsession.blogspot.de/
Nhitastic
makeupglowonline.blogspot.com/
Msfashionandcreative
honeylenchen1
KokiriAufEis
annapeony.de/
steptomilkyway.com/
even-if-it-was-destiny.blogspot.de/
brittas-beauty-blog.blogspot.com
ttcybeauty.de
beangel-beautyblog.de
considercologne.blogspot.com
magi-mania.de/
huhu-landei.blogspot.de

{Blogparade} Valentinstag – Love is in the Blogosphair

In knapp zwei Wochen steht schon wieder Valentinstag vor der Tür und ich darf gemeinsam mit vielen anderen Mädels Teil der Blogparade Love is in the Blogosphair sein. Vom 01.02. – 13.02. werdet ihr immer jeweils auf zwei Blogs Beiträge rund um den Valentinstag finden. Auf meinem Blog – wie könnte es wohl anders sein – werdet ihr ein thematisch passendes Make Up finden.
Weiter unten findet ihr die komplette Teilnehmerliste.

Passend zum Thema habe ich aber schon meine Nägel lackiert (was bei mir in letzter Zeit fast eine Seltenheit ist und wenn ich sie dann endlich lackiert habe merke ich immer wieder, wie schön es doch ist bunte Fingernägel zu haben ^^). Ich wollte nämlich gerne den Misslyn Effect Top Coat 764 mon amour aus der L’Amour Toujours? Limited Edition ausprobieren, welcher mir kürzlich zugeschickt wurde. Einen Bericht dazu findet ihr auch bei Missy, Stephie, Ekiem oder Paddy.

Als Grundlage habe ich die OPI Nail Lacquer Kiss me I’m Brazilian und Coca-Cola Red gewählt. Über drei der Nägel habe ich dann den Misslyn Topcoat mit den Herzchen gegeben und was soll ich sagen… es war anstrengend und nervig. Viel zu viel Flüssigkeit und zu wenig Herzchen die am Pinsel hängen. Ich musste die Flüssigkeit immer an einem Tuch abstreifen, denn sonst hätte ich total viel davon auf meinem Nagel gehabt und keine bis fast keine Herzchen. Die Herzchen musste ich einzeln raus angeln. Ich habe sie im Flaschenhals abgestreift, dann die überschüssige Flüssigkeit vom Pinsel am Tuch abgetupft und danach dann das Herzchen wieder aus dem Flaschenhals geholt. Ich denke es wäre wirklich klüger sich solche kleinen Herzpailletten zu besorgen und sie so auf dem Nagel anzubringen.

Auf dem Daumen habe ich dann noch Nagelsticker von Essence und Fingrs angebracht und Topcoat darüber gegeben. Der Zeigefinger wurde irgendwie ein….Missgeschick…ich wollte Glittertopcoat in zwei verschiedenen Farben darüber geben und in der Mitte eine weiße Linie ziehen. Dafür hatte ich aber nur noch so einen komischen Pen von Essence und die Linie ist total dick und hässlich geworden. Um das ganze ein wenig zu vertuschen bin ich nochmal mit dem Glittertopcoat darüber gegangen… schön ist anders!

Und nun kommt die Teilnehmerliste für die Blogparade, ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen der Beiträge ab Sonntag. Ich bin am Dienstag den 06.02. dran.

Die Teilnehmer
1.2. JuliCosmetics & Call Me Cozy
2.2. Johannisbeerchen & Chamy
3.2. Love and Fashion & Euglis fabelhafte Welt
4.2. Floral Fascination & Wandelbar
5.2. Cosmetics Fairy & J.Fashion-Rebell
6.2. Heels & Herz & Talasias Dreamz
7.2. Jabelchen & Jellybean Buttercream
8.2. Mira Dilemma & A Pairs Life
9.2. Little Princess & Moppis Blog
10.2. Lary Tales & Bine Button
11.2. Stealmetics & Hydrogenperoxid
12.2. Miss von Xtravaganz & Kaffeepause4J
13.2. Life is Cottoncandy & Jennifer Jäger

Liebsten Dank für die Grafik, die Organisation und dass ich dabei sein darf ^.^

Was haltet ihr vom Valentinstag? Viele Leute sind ja Gegner dieses Tags :D ich finde es eigentlich ganz süß und mag es, wenn überall Deko und Produkte im Herzchendesign verkauft werden ^^

Die Nagellacke sind PR-Samples

Pigmentomania 18 – The Body Needs Chalet Green & Pandora

Schminkaktion Pigmentomania – was ist das eigentlich?
Pigmentomania habe ich am 30.09.2014 ins Leben gerufen, die Idee für den Aktionsnamen stammt von Lena. Es geht darum unsere Pigmente wieder häufiger zu benutzen, da viele sie wohl leider viel zu selten in die Hand nehmen um etwas damit zu schminken. Jeden Dienstag startet eine neue Runde mit einer Galerie (am Ende des Posts), in die ihr eure Looks hochladen könnt (was NICHT bedeutet ihr müsst euren Look an einem Dienstag hochladen, es geht die ganze Woche über!). Regel dabei ist nur, dass mindestens ein Pigment benutzt wird. Es dürfen natürlich auch Swatches im gleichen Post gezeigt werden.

Bitte verlinkt diesen Post dann in eurem Beitrag, damit andere Leute auch zu dieser Aktion finden und vielleicht mitmachen. Ihr müsst den Beitrag nicht extra für die Aktion schminken, aber wenn ihr euren Beitrag trotzdem einreichen wollt weist bitte auf die Aktion hin =)
Ich freue mich auf eure Teilnahmen!

——————————————————————

Über 9 schöne Beiträge durfte ich mich letzte Runde freuen: Mein eigener, Lena, Svenja, Jenny, Sarah, Sally, Catastropenguin & Cat, Nini und Ina. So hübsche Looks mit tollen Pigmenten dabei ^-^ danke ihr Lieben!

Für meinen Pigmentomania-Look habe ich wieder zwei Pigmente von The Body Needs gewählt, die man vielleicht typischerweise nicht so kombinieren würde, Chalet Green und Pandora. Ich bin ja aber mutig und finde die Kombi toll. Und um wieder bei Purple my week von Sally mitzumachen, habe ich auch wieder lila mit eingebaut :D sorry, aber lila am unteren Wimpernkranz finde ich immer total schön. Pandora ist ein so schönes Pigment und auf den ersten Pinseltupfer sofort hammer pigmentiert, da ist sofort ein super Ergebnis da!

Datum: 27.01.2015

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow base
2) The Body Needs Pigment Chalet Green
3) The Body Needs Pigment Pandora
4) Kiko Siberian Flowers Luxurious Eyeshadow Palette 04 Violet Northern Lights (Braun)
5) Artdeco Eyeshadow 557 matt natural pink
6) Catrice Gel Eyeliner 010 Black Jack with Jack Black
7) Catrice Liquid Liner 030 I Am Golden Sandy
8) Kiko Life in Rio Creamy Touch Eyeshadow Duo 102 Violet & Turquoise
9) essence I like long lashes! Mascara
10) Catrice Jet Lash Speed Volume Mascara Volume & Curl
11) Beni Durrer Konturenstift Ebenholz

Ich hoffe euch gefällt die Kombination auch (probiert es doch ähnlich mal selbst aus ^^) und ich bin gespannt was für Farbkombinationen ihr diese Runde einreichen werdet ^.^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...