Neujahrs Verlosung & Verlängerung der Hunger Games Blogparade

Um das neue Jahr 2015 gleich mit euch zu feiern hat Shades of Pink einen tollen Gewinn für euch zur Verfügung gestellt, herzlichen Dank liebe Janine!

Für euch gibt es für euch heute ein tolles Set zu gewinnen. Es besteht aus der Sleek Arabian Nights Palette, dem Real Techniques Pinselset Nic’s Picks Kollektion und außerdem einem paar falsche Wimpern nach Wahl (natürlich je nach Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Auslosung).

Und da ich euch in diesem Post außerdem mitteilen wollte, dass ich die Blogparade zu The Hunger Games / die Tribute von Panem bis zum 31.01.2015 verlängern möchte habe ich außerdem beschlossen, dass ihr durch die Einsendung eines Beitrags zur Parade 5 extra Lose sammeln könnt. Natürlich könnt ihr auch einfach so an der Blogparade teilnehmen ohne bei diesem Gewinnspiel mitzumachen oder bei dem Gewinnspiel mitmachen, ohne an der Blogparade teilzunehmen. Es ist nur eine zusätzliche Option =) Vielleicht ja aber auch ein guter kleiner Anreiz um die Pinsel zu schwingen!

Lose für die Teilnahme könnt ihr über das Rafflecopter Tool sammeln. Bitte schaut euch die einzelnen Möglichkeiten genau an, wenn dort geforderte Angaben fehlen wird das Los nicht gewertet. Ein Kommentar ist Pflichtangabe, weitere Lose sind optional.

Die Teilnahme ist nur aus Deutschland möglich. Bei Teilnehmern unter 18 Jahren bräuchte ich im Gewinnfall eine schriftliche Einverständniserklärung eines Elternteils. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung des Gewinns. Der Gewinn wird direkt vom Shades of Pink verschickt. Der Gewinner wird per Email von mir informiert.

a Rafflecopter giveaway

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

150 Kommentare

  1. Jenny

    Ersteinmal alles Gute für 2015 und ein frohes neues Jahr!!
    Wow, das Gewinnspiel klingt echt super, dankeschön!!:)
    Silvester gab es -wie immer- viel zu viel: Raclette, Raclette und nochmal Raclette. Dazwischen Süßigkeiten und um 3.00 haben wir uns noch ein kleines Raclettepfännchen gemacht :D

    Liebe Grüße,

    Jenny
    Jenseitsvoneden.de

    Antworten
  2. Anja

    Also erstmal wünsche ich dir ein frohes neues Jahr! Bei uns gab es gestern ein kleines Buffet mit selbstgemachter Pizza, Nudelsalat und Würstchen, ein paar kleinen sauren Snacks und einem Apfel- Streuselkuchen als Dessert!

    VG

    Anja

    Antworten
  3. Hanna

    Frohes neues Jahr dir!

    Bei uns gab es kalte Vorspeisen mit Lachs, Avocado und Chicoréesalat und dann Kalbsgeschnetzeltes mit Spätzle. Zum Nachtisch einen amerikanischen Cheesecake :-)

    LG

    Antworten
  4. Lila

    Frohes Neues, Talasia!
    Wir haben gefülltes Hähnchen und Himbeer-Tiramisu gegessen. War sehr schmackhaft :)
    Ich vergöttere diese Palette und sehe mich schon weinen, wenn die mal leer geht xD

    Antworten
  5. JuliaKnight

    Zu Silvester gabs Fondue, sowohl Öl- als auch Käse und um 12 dann noch einen Pfannkuchen(man soll ja das neue Jahr nicht gleich vernünftig starten nicht wahr :D)

    Liebe Grüße
    Julia

    Antworten
  6. Vicky

    Ich war zu Silvester Gast bei der Familie meines besten Freundes. Bei ihnen ist es Tradition dass es zu Silvester so selbstgemachte Glücksschweinchen gibt, gefüllt mit Creme Freche und co. Sehr lecker!

    Frohes neues Jahr! :)

    Antworten
  7. Saandra

    Ich war an Silvester mit meinen Freund und meinen Eltern bei einem schicken Italiener, bei mir gab es Penne mit frischen Tomaten, Zucchini, Krebsfleisch und Knoblauch in Sahnesauce. Zum Nachtisch das leckerste Tiramisu, das ich je hatte! Das hat mich zwar vollends in Fresskoma befördert, das war es aber absolut wert! Meine Eltern und mein Freund hatten jeweils leckere Pizza.

    Antworten
  8. teddyelfe

    Huhu,
    bei uns gab es selbstgemachte Pizza frisch vom Pizzastein. Die schmeckt immer am Besten und da wir eh einen gemütlichen Abend zuhause hatten passte das prima. :)
    Lieben Gruß, Anna

    Antworten
  9. It's a Beautywonderland

    Wie waren auf einer größeren Fete bei Freunden. Dort hat jeder etwas mitgebracht, so dass es ein buntes gemischtes Buffet gab (Lasagne, Börek, Mexikanischer Salat, Nudelsalat, Kartoffelsalat, Käseplatte, Tomate-Mozzarella und vieles mehr).

    LG

    Antworten
  10. Maike

    Zu Silvester gab es bei uns Raclette. Mit so ziemlich allem was man sich dabei so vorstellt bis man nicht mehr aufstehen kann :).
    An Neujahr gabs dann leckeren Nudelsalat und Frikadellen.

    Antworten
  11. jenny

    Ich wünsche dir einen tollen Start in das neue Jahr 2015!!!

    Ich war bei Freunden eingeladen und jeder hat was mitgebracht. Meine Aufgabe war ein vergetarischer Nudelsalat ohne Majo und ein Eiersalat. Dann gab es noch Lachs, Salat, selbergemachte Dipps und Kräuterbutter, Baguettes, Fischsalat, Tiramisu…ach da konnte man gut schlemmen. :)

    Antworten
  12. Annarrr.

    Zuerst wünsche ich dir noch ein frohes neues Jahr! Gut, dass du an die Parade erinnert hast, vielleicht komme ich bis Ende Januar ja mal wieder dazu, etwas Kreatives zu schminken, die letzte Zeit war ich immer so unmotiviert. :(
    Zur Gewinnspielfrage: Wir haben Raclette gegessen. :)

    Antworten
  13. Nicole G

    Hallo und ein frohes neues Jahr,
    bei uns gab es Fondue mit verschiedenen Saucen, Brot und Salat. Eine Freundin hat noch Gemüsekuchen mitgebracht. Nach Mitternacht gab es noch kalte Platten mit verschiedenen Salaten und ein Gurkenkrokodil mit Käsespiesschen.

    Ganz Liebe Grüße
    Nicole

    Antworten
  14. Feyth

    Ich wollte ursprünglich chicken pot pie machen, aber mama hatte dann schon gekocht deswegen gabs Hähnchenschenkel mit Kartoffelgratin und Abends dann noch Borsch <3

    LG

    Antworten
  15. ananda

    Wir hatten ganz klassisch Fondue mit viel zu vielen Saucen und danach haben wir nen Rieseneimer Popcorn gemacht und ich hatte Muffins gebacken und als Marienkäfer und Glücksschweine dekoriert. Wir waren heuer nur zu viert (mit einem befreundeten Pärchen) und es war daher sehr ruhig.

    Antworten
  16. Jasmin H

    Bei uns gab es nichts besonderes. Da meine Mom arbeiten musste, wollten wir etwas das schnell ging und uns trotzdem sehr schmeckt. Also haben wir Lachs mit Ratatouille gemacht. Das Ratatouille machen wir immer in großer Menge und frieren es dann in Portionen ein. So war alles ziemlich schnell fertig und trotzdem sehr lecker.
    Frohes neues Jahr wünsche ich dir!
    LG Jasmin

    Antworten
  17. Monika F.

    Es gab lecker Hähnchen-Curry mit Möhren :) Einfach und schnell gemacht, kam gut an.
    Ich wünsche Dir und allen Lesern ein frohes neues Jahr ;)

    Antworten
  18. Steffi H.

    Da wir abends in einen Club gegangen sind, gab es bei uns nur Pfannkuchen mit Champignons und dazu Thunfischmedallions.
    Das ist übrigens ein sehr schöner erster Gewinn in diesem Jahr. Ich wünsche dir auf jeden Fall noch ein frohes und gesundes neues Jahr.
    Liebe Grüße Steffi

    Antworten
  19. Daniela

    Bei uns gab es – wie in den vergangenen Jahren jedes Mal – leckeren Gyrosschichtbraten <3

    LG und ein gesundes neue Jahr
    Dani

    Antworten
  20. Jordan

    Happy New year!!
    Bei uns gab es Hähnchen in Honig-Sesam-Sauce mit Nudeln. Ich weiß kein Silvesteressen, aber bei uns gab es innerhalb von 4 Tagen 3 mal racelette und da hatten wir kein Bock auf Aufwand xD

    Antworten
  21. Anke

    Hallo liebe Steffi,
    ein frohes neues Jahr!
    Bei uns gab es Fingerfood: Ofenkäse, Gemüsesticks, Chicken Nuggets, Sandwitches und Salat.

    Liebe Grüße
    Anke

    Antworten
  22. Josi

    Total langweilig einfach Raclette :D Aber ich glaube, dass es bei uns schon gar nichts besonderes ist, weil wir nicht nur zu Silvester das Raclette auspacken, es ist das ganze Jahr immer mal wieder im Einsatz!

    Frohes Neues!
    LG

    Antworten
  23. da_lindchen

    Bei der letzten Hunger Games Parade hatte ich ja mitgemacht, aber dieses mal werde ich wahrscheinlich passen… na mal sehen, vielleicht packt mich das Fieber ja doch noch. ;)
    Da ich ja am 29. 12. Zahn-OP hatte und nun mit einer dicken Hamsterbacke hier sitze, gab es für mich Süppchen (Käse-Hackfleisch mit Lauch), während die anderen Burger gegessen haben. XD Heute habe ich beim Reste-Essen aber doch einen Burger genommen. Es hat zwar über eine Stunde gedauert, ihn in (in winzigen Einzelteilen) zu essen, aber ich habe es geschafft! :D

    Antworten
  24. sanyochan

    Hi Steffi!
    Zuerst wünsch ich dir alles Gute für das neue Jahr!
    Wir waren bei nem Kumpel, dessen Mutter Halbspanierin ist, also gab es zum Raclette viele spanisch-mediterrane Beilagen. War lecker und würzig bis scharf ^^ .

    Antworten
  25. Blondie

    Uh, wenns Verlängerung gibt, mache ich vielleicht auch noch mit – wenn mir denn was dazu einfällt :)
    Was es zu essen gab? Na Raclette natürlich! Und gerade eben sind wir mit der heutigen Runde Raclette fertig geworden, es gab einfach zu viele Reste :D

    Antworten
  26. Limbs

    Ich wünsche dir ein frohes neues Jahr, auf dass wir weitere tolle Augemakeups von dir zu sehen bekommen! ;)

    Bei uns gab es: selbstgemachte Pizza. :D Sehr feierlich… aber es war lecker. ;)

    Liebe Grüße :)

    Antworten
  27. Ekiem

    Das Amu ist so wunderschön . ich bewundere dich immer wieder darum, wie talentiert du bist! Ein frohes neues Jahr wünsche ich dir auch noch :3

    Antworten
  28. Isadonna

    Das Pinselset interessiert mich schon länger, also versuche ich mal mein Glück :) Bei uns gab es zu Silvester hausgemachte Burger und sie waren mal wieder super. Wir machen auch immer Buns selbst, dadurch schmeckt das ganze nochmal so viel geiler, kann ich nur empfehlen. Es war aber an sich auch eine eher ruhige „Party“, die mehr zum Ziel hatte, dass danach alle kugelrund nach Hause gehen :D Liebe Grüße, Isa

    Antworten
  29. Lilly

    Bei uns gabs unter anderem eine Fjordforelle mit Kartoffelgratin, Gemüsetart, Kokos-Himbeergries, ein paar Kuchen und noch ein bisschen mehr^^

    Frohes neues Jahr :)

    Antworten
  30. PiranhaPrinzessin

    Liebe Steffi,
    Auch ich möchte dir erst einmal Frohes neues Jahr wünschen! Voll Kreativität, Erfolg, Gesundheit und netten Menschen.

    Zu essen gab es bei uns Schweinefilet mit Westernkartoffeln, als Nachtisch dann weiße Schokomousse mit Himbeeren (sehr lecker ;) )

    Liebe Grüße
    Nathalie

    Antworten
  31. Tine

    Bei uns gab es ein kaltes Buffet mit süßen und herzhaften Sachen. Es gab Muffins, Cakepops, Börek, Nudelsalat, Käsespieße und verschiedene Brote und Dips

    Antworten
  32. Lydi

    Frohes neues Jahr wünsche ich dir :)
    Bei uns gab es Silvester Rinderfilet, Bratkartoffeln, Mais, Tiramisu und ganz vieeel Kindersekt :D
    LG Lydi

    Antworten
  33. Yasemin

    Bei uns gab es Truthahn, Reis und Salat. Das ist typisch für unsere Familie :) Ein Dessert gab es nicht, nur einen Tisch voller Salzstangen, Chips usw. – was ziemlich schnell leergefegt war :D

    Antworten
  34. Blunia

    Ich war eingeladen und es gab Raclette :) total lecker mit vielen verschiedenen Gemüsesorten, Suß- und normale Kartoffeln, 3 Sorten Käse. Hmm

    Antworten
  35. Geri

    Danke für die Erinnerung an deiner Hungergames Schminkaktion. Die hätte ich beinahe vergessen.

    Bei uns gab es Raclette zu Silvester =)
    Lg Geri

    Antworten
  36. Anne T

    Hallo,
    ein frohes neues Jahr ich hoffe ihr seit gut reingerutscht!
    Bein uns gab es Nudelsalat und Kartoffelsalat, Wiener und natürlich Pfannkuchen

    Antworten
  37. Elly

    Ein wunderbares und vor allem GESUNDES Jahr 2015! Silvester haben wir nur zu dritt verbracht: Mein Mann, unser 5monate altes Söhnchen und ich <3 Dabei gabs für den Kleinen Milch *was sonst?!* und wir haben einen Ofenkäse mit Baguette und Feldsalat gegessen – recht schlicht, aber für uns wars echt toll, mal wieder so lang wach bleiben zu "müssen" ;)

    Antworten
  38. kunterdunkle

    Auf ein gesundes und glückliches neues Jahr!

    Bei uns gab es meine Eierlikörmuffins, Nudelsalat und Bowle von uns und Frikadellen, Häppchen, Hackschnecken, Würstchen im Schlafrock, Ananas-Sahne und Vanillepudding mit Himbeeren von allen anderen, bestimmt habe ich was vergessen ;)

    Antworten
  39. Marie

    Ich finde die Hunger Games-Idee einfach total super – es kommen so tolle Sachen dabei heraus!

    Zu Silvester gab es ganz einfach Raclette – das ist sozusagen Tradition ;)

    Liebe Grüße,
    Marie

    Antworten
  40. Ricarda

    Hallo :)

    Ich hab bei einem Freund gefeiert und jeder hat was mitgebracht, Salate, Baguette, das übliche eben :)

    Ich hab einen griechischen Reisnudelsalat gemacht.

    Ganz liebe Grüße <3

    Antworten
  41. Dulcis Amare

    Silvester gab es bei uns Raclette. Mit Hähnchen, Paprika, Pilzen, Zwiebeln, Baguette, Tunfisch, Käse, Knoblauchsoé und noch anderen Soßen. Alles sehr lecker. Und wie immer meinte meine Mutter, dass der Raclett nicht schnell genug aufheizt. ^^
    Nach dem Essen haben wir Rummy gespielt. Bis nach Mitternacht.

    Gruß
    Dulcis

    Antworten
  42. Stephanie Hammes

    Erst mal ein frohes neues Jahr :) Silvester haben wir in der Bar meines Schwagers gefeiert. Dort gab es ein wundervolles 4-Gänge Menü. Mein Highlight war der Nachtisch: eine noch warme Shoko-Tarte !!! <3

    Antworten
  43. Billchen

    Auf diesem Weg wünsche ich dir auch ein gutes und glückliches neues Jahr! Bei uns gab es in diesem Jahr Raclette, das hatte ich schon seit Jahren nicht mehr :)

    Antworten
  44. Anita

    Hallo Steffi,

    ich wünsche dir noch ein frohes neues Jahr mit viel Gesundheit, denn das ist ja das wichtigste.
    Bei uns gabs an Silvester Nudelsalat mit Spießbraten und Kräuterbaguette :)

    Liebe Grüße,
    Ani

    Antworten
  45. Mel Paralyse

    Huhu!!

    Zum Mittagessen gab es bei meinen Eltern traditionell frische Brötchen mit Butter und Salz, dazu selbst gemachten Kakao. (Da gehen mein Freund und ich getrennte Wege, denn seine Familie isst Karpfen, uuuaaah).
    Abends habe ich dann für die kleine Party provenzialisches Huhn gemacht, das ist in einer köstlichen Sauce mit Sahne, Tomaten und Vermouth.

    Xxx
    Mel

    Antworten
  46. Sabine Kettschau

    Erst einmal: Frohes Neues Jahr :)
    Wir haben mit superlieben Nachbarn zusammen ein wunderschönes Raclette-Essen veranstaltet. Das war sowas von gemütlich und oberlecker <3 (Könnt ich glatt sofort wieder machen ;-)

    Liebste Grüße
    Bine

    Antworten
  47. shalelyhamburg

    Dieses Jahr habe ich mit meiner Freundin Silvester im Alsterpavillion gefeiert, also gab es Buffet. Warmes und Kaltes, Salat, Räucherfisch. Das beste war aber das Dessertbuffet ^^

    Liebe Grüße und ein fantastisches neues Jahr

    Antworten
  48. kerstin he

    Hallo,,

    ich wünsche noch ein frohes neues Jahr.
    Bei mir ist es nicht so toll gestartet :-/
    Ich war leider mit Nacken- und Rückenschmerzen etwas verlangsamt.
    Bei uns gab es Raclette zu essen. Das ist Tradition an Silvester und gibt es jedes Jahr. Alkohol gab es für mich dieses mal auch nicht aber ich vertrage den eh nicht.

    Liebe Grüß

    Kerstin

    Antworten
  49. TaraFairy

    Hallo Steffi,
    ich wünsche dir erst mal alles Gute fürs neue Jahr & freue mich schon auf viele tolle Posts.
    Bei uns gab es an Silvester Schweinefilet mit Champignonrahmsoße, Nudeln & Salat. Leider hatte ich nicht allzu viel davon, weil ich eine böse Erkältung hatte. Jetzt geht es mir aber besser.
    Glg
    Jennifer

    Antworten
  50. Leeri

    Bei uns gab es Raclette mit viel Gemüse und Hähnchen und dazu noch ein riesiges kaltes Buffet…ich habe etwas übertrieben, wie immer :D Hab ein Paar Bilder auf dem Blog gepostet :)

    Antworten
  51. Veronika

    Bei mir gab es, wie auch schon an Weihnachten, Raclette. Als Nachspeise gab es dann noch Tiramisu und Vanille Mousse mit Himbeeren.

    Liebe Grüße,
    Veronika

    Antworten
  52. Mechthild

    Bei uns gab es Raclette mit Schinken, Pilzen, Zwiebeln, Paprika und Bacon. Außerdem Hähnchen und Putenfilet und Bratwürstl.

    Antworten
  53. Sophia

    Hallo :**

    Bei mir gab es Silvester abends ganz normal Müsli :D Wir haben erst am 1.1 mit der Familie abends zusammen gegessen.

    Liebe Grüße, Sophia <3

    Antworten
  54. violett-seconds.de

    Awwwww. Um das Pinselset schleiche ich die ganze Zeit schon herum <3 <3 Bei Janine ist es derzeit leider ausverkauft :( sonst hätte ich es letztes WE direkt bestellt. Ich versuche einfach mal mein Glück bei dir :) Zu Silvester gab es bei uns Raclette. Mit vielen Leckereien. Yummy. Wir brauchen dann immer gut 1,5 h bis wir fertig mit Essen sind :D
    Frohes Neues Jahr wünsche ich dir noch!

    Antworten
  55. Lilly

    Oh man, grade mal ein paar Tage her und ich kann mich gar nicht mehr so recht daran erinnern ;D Silvester wurde dieses Jahr auch gar nicht so großartig gefeiert, aber um die Feiertage herum gabs köstliches Roastbeef und Raclette an einem anderen Tag! :D

    Antworten
  56. Mary

    Wir hatten ein buntes Buffet ;)
    Es gab Tortilla-Salat, Nudelsalat, Sandwiches, Käsespieße, Würstchen, Hackbällchen, Tzatziki…
    Als Nachtisch Herrencreme und berliner, dazu Bowle und selbstgemachten Baileys ;)
    Aber es ist noch soooooo viel übrig geblieben! :D

    Antworten
  57. Manja

    Ich hab mit ein paar Freunden zusammen gefeiert.
    Wir waren erst beim Griechen lecker essen. Zuhause gab es dann noch viele leckere Süßigkeiten und Knabbereien.
    Zu späterer Stunde gab es noch als kleinen Snack ein paar Käsehäppchen – Käse-Miniwiener-Weintraube / Vollkornbrot-Käse-Weintraube und einen Tortilla-Salat.
    Und natürliche viele köstliche Getränke.
    Also an Essen und Trinken hat es uns an nichts gefehlt. :-D

    LG Manja

    Antworten
  58. Christina Horn

    Silvester gab es bei uns Raclette mit Champignons, Hähnchenbrust, Nürnberger Würstchen, Pizza, Mais, Tzaziki, Kartoffeln, und vieles mehr :)

    Antworten
  59. stachelbeerchen

    Bei uns gab es Lammmedaillons mit Spargel (der war noch eingefroren) Rosmarinkartoffelspalten und Sauce Hollondaise.

    Da wir Weihnachten nicht groß schlemmen fällt es an Silvester immer etwas üppiger aus!
    Yummy

    Antworten
  60. Charline

    Bei uns gab es nix dolles, Kartoffelsalat und Fleisch bzw. Würstchen. Mit kleinen Kindern ist das immer noch die beste Wahl um kein Genörgel an Silvester zu haben.

    Antworten
  61. Jana Ehrenberg

    Wow, was ein tolles Set, sehr schön.

    Ich bin leider nicht so begabt, wenn es um den Pinsel schwingen geht.

    Zu Silvester gab es für uns das erste Mal Raclette. Ich glaub das werden wir mal öfter machen :D

    Viele Grüße

    Jana Ehrenberg

    Antworten
  62. Marina

    Alles Gute noch fürs neue Jahr!!!

    Wir haben drei Bleche Pizzateig gemacht, jeder hat sichs so belegt, wie er wollte! War super – so war sichergestellt, dass es auch schmeckt!

    Antworten
  63. Anni

    Frohes Neues Jahr an alle :)

    Das Set ist ja DER Wahnsinn!
    Ich habe schon von den Real Technique-Pinsel sehr viel gutes gehört!

    Ich war mit meinem Mann, meinen Schwiegereltern, meiner Schwiegeroma (sagt man das so? :D), meinem Schwager und seiner Freundin, super lecker chinesisch Essen. Das Buffet war riesig, es gab eine riesen Auswahl an versch. Fleischsorten (von Krabben, Garnelen, Ente bis hin zu Känguruh!), was mit rohem Gemüse frisch vor den Augen im Wok gebraten wurde. Super lecker :)

    LG Anni ♥
    (ist endlich wieder aktiv :D)

    Antworten
  64. Carolin

    Hallo Liebes.
    Bei uns gab es an Silvester zunächst erst Raclette. Wir machen jedes Jahr an Silvester Raclette. Ich freue mich auch jedes Mal drauf. Am späten Abend gab es bei uns eine kleine Zwischenmahlzeit und zwar Bockwürtschen mit Nudelsalat. Jaa wir waren an Silvester mit Essen gut versorgt.
    Liebe Grüße
    Caro

    Antworten
  65. Duygu

    Huhuhuuu, wieder mal ein super Gewinnspiel und ich versuche auch gern mein Glück!
    Bei uns gab es an Silvester ein mit Granatapfel und Walnüssen gefülltes Huhn und Safranreis nach persischer Art! Es war richtig lecker! :-)
    Liebe Grüße,
    Duygu

    Antworten
  66. schokoblume

    Hallo Steffi,

    ich war Silvester auf einen Geburtstag eingeladen, bei dem Essen vom Caterer angeliefert wurde. Fand ich sehr toll; ich liebe Buffets!

    Liebste Grüße!

    Antworten
  67. Simonileinchen

    Huhu :)
    Wir hatten Silvester Pizza geholt, weil wir mit Freunden ein privates Krimidinner hatten und nicht nebenbei viel Aufwand mit Kochen haben wollten :D Davor gabs noch Salat und hinterher nen leckeren Nachtisch. Perfekt :D Und nebenbei haben wir unglaublich viel Spaß bei der Jagd nach dem Mörder gehabt :D
    Liebe Grüße
    Simone

    Antworten
  68. Anni

    Eher unspannend Schnittchen und später viel Knabberkram. Aber ich bin auch kein Fan von Silvester, daher wird bei mir nicht groß gefeiert an dem Tag :D

    Liebe Grüße

    Antworten
  69. Hana Mond

    Bei uns gab es: Hack-Lauch-Suppe mit optional Käse, Zwiebeln, Paprika und Mais, schwäbische Seelen mit selbstgemachter Tomatenbutter, Rosmarin-Cracker in Glücksbringer-Formen, Tiramisu und Eis in Silvesterraketen-Form. Theoretisch hätte es noch Cracker mit Käse und Creme-Aufbau gegeben, aber die haben wir zur Kühlung in den Keller gestellt und dann vergessen :D

    Antworten
  70. Pingback: Gewinne ein tolles Beauty-Set | Glitzerfrosch - Die Gewinnspiel-Seite für kostenlose Online Gewinnspiele

  71. jasmin wegner

    Wir haben mit vielen Freunden zuhause gefeiert weil wir die Kinder haben, wir haben Fondue gemacht mit verschiedenen Salaten. Zum Dippen gab es Baguette und leckere Dips

    LG jasmin Wegner

    Antworten
  72. Melanie

    Hallo,

    Silvester gab es bei uns mal wieder Raclette. Schon das 4x hintereinander.

    Nächstes Jahr muss unbedingt was anderes her, darum werde ich mich jetzt mal durch die Kommentare lesen und hoffentlich tolle Tips finden :)

    Am Gewinnspiel möchte ich natürlich auch teilnehmen!
    Ich würde mich riesig freuen zu gewinnen.

    Liebe Grüße Melli

    Antworten
  73. Juliane Piepenburg

    also leider waren wir draußen da gabs dann nichts zu essen :D waren in berlin beim brandenburger tor.. wenn dann gabs chips :D

    lg jule

    Antworten
  74. Doreen Scharrmann

    wir haben es ruhig gehabt. lecker gegessen ,gequatscht und Fern gesehen und haben es uns einfach gemütlich gemacht

    Antworten
  75. Mary Jay

    An Silvester gab es lecker selbstgemachte Wraps bei uns zu Hause *.*

    LG
    Mary

    P.S.: Ich würde mich freuen, wenn du mal wieder auf meinem Blog vorbeischaust ;)

    Antworten
  76. Sandra H.

    Hallo :)
    Bei uns gabs Raclette :) war super lecker und unser kleiner Prinz hatte den größten Spaß :D
    Alles Liebe
    Sandra

    Antworten
  77. Katja

    Bei uns gab es Couscous mit Zitrone und frischen Gemüse :)

    Wunderwunderschönes Make-up!!

    Ein frohes Neues und Liebe Grüße,
    Katja

    Antworten
    1. Andi

      sorry das was ich da gepostet habe war falsch habe es verwchselt :D
      aber auch hier bin ich gern dabei .. haben kartoffelsalat und wiener gegessen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.