{Nails} p2 Fancy Beauty Tales scandalous matte nail polish 020 shocking grey

Vor wenigen Tagen erhielt ich ein kleines Päckchen mit einigen Dingen aus der aktuellen p2 Fancy Beauty Tales Limited Edition. Alle Produkte der LE könnt ihr euch z. B. bei JuliCosmetics anschauen. Generell muss ich sagen finde ich diese LE von den Produkten her (und teilweise auch von der Verpackung) nicht so sonderlich ansprechend.

Da bei der Aktion Lacke in Farbe und bunt bei Lenas Sofa aber diese Woche die Farbe Grau dran ist habe ich die Chance direkt genutzt und habe den p2 Fancy Beauty Tales scandalous matte nail polish 020 shocking grey verwendet. Dabei war ich mir ziemlich sicher, dass ich bei Grau aussetzen würde, aber nun kam es doch anders ^^

Hier auf den Fotos seht ihr nur eine Schicht des Lacks und er war auch gleich schön deckend. Anfangs glänzte er noch,aber nach dem Trocknen wurde er dann matt. Ich habe nebenbei einige Sachen am PC gemacht und daher auch keine Macken in die Nägel bekommen. Sonst nutze ich ja immer Quick Dry Topcoat, aber dieser hätte natürlich das matte Finish zerstört. Die Trocknungszeit ist also ganz gut. Ich habe nach 20 Uhr lackiert und normalerweise ohne Topcoat kommen dann auch gerne mal Bettdeckenabdrücke in den Lack. Hier ist aber überhaupt nichts passiert.

Ohne Topcoat sieht man nach einen Tag allerdings auch schon leichtes Tipwear. Da ich mir fest vorgenommen habe mit Stamping anzufangen (ich warte nun auf meine Moyou Bestellung) habe ich mal meinen alten (unbenutzten) Konad Stempel und eine essence Stamping Platte raus geholt um schon mal ein bisschen zu üben und zu schauen welche Lacke wohl ganz gut funktionieren.

Üben muss ich in der Tat noch :D denn die Motive wurden sehr holperig, aber ein kleines Foto zeige ich euch trotzdem. Auf dem Ringfinger war es der weiße NYX Nagellack, welcher nicht so kräftig wurde. Auf den anderen Nägeln habe ich den weißen essence Colour & Go Nagellack 199 wild white ways.

Übrigens gibt es bei der lieben Geri von Sweet Cherry seit heute eine Blogparade zum Thema Stamping, bei der es alle zwei Wochen eine neue Runde geben wird (ich überlege ob ich das hier vielleicht sogar dafür einsende, auch wenns Schrott ist :D). Ich finde das super, denn so ist man nochmal mehr motiviert und ich hoffe, dass ich mit etwas Übung und meinem neuen Moyou Stamper dann auch besser werde, dass es auch mal hübsch aussieht ^_^ ich freu mich drauf!

Berichte zur neuen p2 LE findet ihr übrigens z. B. schon bei Zaphiraw oder Smoky Eyed.

PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

9 Kommentare

  1. Ida

    Das Grau finde ich gar nicht übel. Nur eine Schicht und dann auch noch matt! :)
    Ein Stamping-Meister ist noch nie vom Himmel gefallen. Mit den richtigen Werkzeugen schaffst du das sicher. ;-)

    Antworten
  2. Neru

    Das Grau gefällt mir, nur nicht in matt :D. Von der p2 LE war ich auch nicht besonders angetan, hatte sie auch schon wieder total vergessen… Aber schön das zumindestens dieser Lack so gut durchtrocknet.

    lg Neru

    Antworten
  3. K-ro

    So kitschig ich den Rest der LE auch finde, die Lacke find ich richtig toll. Schon allein die Flasche sieht super schick aus und grau ist meine Farbe und dieses Grau schein auch keinen einschlag irgendwo hin zu haben. Das hasse ich wie die Pest, wenn Marken mit ihren grauen Lacken prahlen und am Ende ist es ein Taupe oder ein Stahlblau, ich will doch einfach nur ein Grau bei dem alle Farbwerte exakt gleich sind und es „rein“ ist.

    Ich hätte es ja toll gefunden wenn der Tattoo Stamp eine Herzchenform gehabt hätte. Sternchen kann man ja einfach selbst malen aber Herzchen sehen oft ganz verheerend aus. ^^

    LG
    K.ro

    Antworten
  4. Jana Zimmermann

    Hallo, ich finde den Lack toll! Und ich habe heute auch mit Stamping angefangen. Naja, kann ich nur sagen. Ich werde mal sehen, ob ich die Bilder bei der Blogparade mit einreiche. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.