{Rückblick} Alle meine “Face of the day”’s 2013

Im Januar hatte ich euch einen Rücklick mit all meinen Face of the day 2014 gezeigt und ich dachte mir es wäre irgendwie auch interessant das mal für 2013 zu machen ^^

Anfang 2013 schaffte ich mir meine Softboxen an und lernte dann nach und nach damit umzugehen und ich finde man sieht schon, wie sich das dann im Laufe der Zeit entwickelt hat. Aber auch einfach was ich so geschminkt habe und wie sich die Haare verändern finde ich immer spannend.

Daher hier für euch noch ein Rückblick aus 2013 ^_^ ich starte am Anfang des Jahres.

1) Meine ersten Versuche mit meiner neuen Kamera und meinen Softboxen ^^ für einen Blogpost über die Catrice Absolute Nude Eyeshadow Palette.
2) Einige Fotos zu den Essence Neuheiten Anfang 2013.

3) Ein farblich seltsames Badezimmerfoto mit dem Guerlain Rouge G l’Extrait Gourmandise. Ich müsste eigentlich dringend mal “richtige” Fotos mit ihm machen, da es wirklich eine schöne Farbe ist.
4) Mein Einkauf zur MAC Archies Girls Limited Edition mit passendem Make Up.

5) Mein Alltagslook für eine Frühlings-Blogparade – die Fotos haben mir wirklich sehr gut gefallen und ich mag sie heute immer noch total gerne anschauen.
6) Ebenfalls für die Frühlings-Blogparade – der kreativere Look mit Paper Lashes.

7) Neue Haarfarbe Syoss Mahagoni im April.
8) Im Blogpost über die Manhattan Powder Rouge gab es Tragefotos der Farbe lady marmelade. Zwischen diesen beiden Fotos fing ich übrigens an, meine Augenbrauen wieder wachsen zu lassen, da ich sie nicht mehr so dünn haben wollte.

9) Manhattan Powder Rouge Purple Me On.
10) Und nochmal Manhattan Powder Rouge, dieses Mal Farbe Bubble Gum.

11) Tragefotos von Diorblush 533 Passion Fruit.
12) Catrice Neuheiten in einen Look eingebaut.

13) Auch komplett mit Catrice Produkten, vielleicht etwas 80er angehaucht :D
14) Neue Haarfarbe Syoss Intensives Rot im Juli.

15) Tragebilder zum Catrice Ultimate Shine Lipstick 250 Yes, We Can-dy!.
16) Tragebilder von 4 verschieden Farben der Ultimate Shine Gel Lip Colours.

17) Mit dem Clarins Graphic Expression Poudre Teint & Blush.
18) Auf den Lippen trage ich den Couleur Caramel Lipstick Matt Coral.

19) Tragebilder einiger Astor Soft Sensation Lipcolor Butters.
20) Tragefoto vom W7 the cheek of it! – perfect pink.

21) Ein Beitrag für eine herbstliche Schminkaktion.
22) Ein kleiner Halloween Look mit Spinnennetzmuster auf dem Auge.

23) Ein Look inspiriert von bunten Federextensions.
24) Tragefotos vom Benefit Box o’ Powder Rockateur.

25) Neue Haarfarbe mit Schwarzkopf Brilliance Luminance 860 Ultraviolett im November.
26) Mein FOTD zur Weihnachtsfeier.

27) Mein Make Up zur Hunger Games Blogparade.
28) Neue Haarfarbe mit Schwarzkopf Brilliance Violette Wildseide im Dezember.

Es waren also 2013 ganze 28 Face of the days dabei, im Jahr 2014 dagegen nur 13 Stück. Dies lässt sich aber ganz einfach damit erklären, dass ich 2014 viel weniger Zeit für den Blog hatte bedingt durch Umzug, neue Liebe etc. =)

Ich hoffe euch hat dieser kleine Rückblick gefallen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

6 Kommentare

  1. Ramona

    Ein toller Rückblick liebe Steffi :)
    Eine Entwicklung sieht man auf jeden Fall, wobei ich deine Bilder aus 2013 auch super schön finde! Besonders gut gefällt mir Bild Nr. 5 :)
    Ich schau mir deine Bilder immer wieder gerne an und hoffe, dass ich mich in Punkto Fotografie auch noch steigern werde und ein ähnliches Level erreichen werde :))

    Liebe Grüße
    Ramona

    Antworten
  2. Sally

    28 ist aber auch echt noch überschaubar, oder? Ich hätte jetzt mit viel mehr gerechnet. Ich weiß gar nicht wie viele es bei mir sind, aber bei jedem AMu ist eigentlich auch mein ganzes Gesicht mit dabei^^

    Antworten
    1. Talasia

      Klar, im Vergleich dazu ist das wenig :D aber bei mir ist es wirklich schon selten, dass ich es morgens noch schaffe mein Gesicht zu fotografieren. Meist reicht es bei meiner Zeitplanung gerade so, dass ich mich in Ruhe fertig mache, ausführlich Schminke (schon so an die 45 Minuten), dann AMU Fotos und die benutzten Produkte knipse und dann muss ich meist schon Sachen packen und los ^^
      Für FOTD müsste ich dann erstmal das Stativ hinstellen, Softboxen aufstellen usw. und das klappt leider meist einfach nicht ^^ daher ist 28 für mich schon viel :D

      Antworten
  3. Mona

    Wow Steffi.. Ich glaube ich habe jetzt kein Bild gesehen, wo du nicht richtig toll geschminkt warst und schon gar keins erst, auf dem du nicht richtig gut ausgesehen hast :)

    Ich mag deine AMUs und Looks immer so gerne und man sieht tatsächlich, wie die Bilder nach und nach auch vom Licht her besser wurde. Ich glaube ich sollte mir auch mal Softboxen anschaffen… Wenn nicht nur dieser Platzmangel wäre :S

    Antworten
  4. TiaMel

    Hey liebe Steffi, du bist eine so sympathische und hübsche Frau. Das merkt man auf jedem Bild und auch, dass du hervorragend schminken kannst ♥

    Ganz lieber Gruß

    Antworten
  5. Elli

    Was für eine schöne Zusammenstellung und ich kann mich kaum entscheiden, welchen Look ich schöner finde! Wirklich, da ist das eine schöner als das andere :)
    Was ich übrigens an deinen Make Ups so gern mag, ist dass du oft den unteren Wimpernkranz stärker betonst und die Farbe so satt aufträgst (zumindest kann ich mich an ein paar solcher AMUs erinnern :) ), da waren einige deiner AMUs schon eine Inspirationsquelle :)
    Ich freu mich auf jeden Fall auf 2015 und ich verspreche auch häufiger an der Pigmentomania mit zu machen :)

    Liebe Grüße <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.