{Parfum} Bruno Banani Absolute Woman

Heute gibt es nach längerer Zeit mal wieder einen Bericht zu einem Duft. Bruno Banani Absolute Woman ist im Februar 2015 auf den Markt gekommen und wurde mir zum Testen zugeschickt. Seit der Duft hier angekommen ist (ich glaube es war vor 2-3 Wochen) habe ich ihn wirklich täglich benutzt und da die Fotos erst gestern entstanden sind sieht man die Leerung auch schon im Flakon.

Absolute Woman ist mein erster Full Size Duft von Bruno Banani, vorher hatte ich bisher nur Pröbchen, welche mir allerdings gut gefallen haben (ich erinnere mich an das lilane, was mir zusagte).

Ich habe die 40ml Variante erhalten, es gibt aber natürlich auch noch andere Kaufoptionen (Preise UVP):
Eau de Toilette  20 ml   19,99 €
Eau de Toilette  40 ml   31,39 €
Eau de Toilette  60 ml   36,99 €
Eau de Parfum   40 ml   36,99 €
Shower Gel   150 ml   9,95 €
Body Lotion   150 ml   9,95 €
Deodorant Natural Spray   75 ml   12,00 €

Der Flakon ist irgendwie so typisch Bruno Banani und ist natürlich wieder im schrägen Design entworfen. Die Form soll das Horn eines Teufels darstellen, die Farbe an die enthaltene Pink Grapefruit angelehnt. Ich finde allerdings das der Deckel etwas lose sitzt und sich nicht so schön wieder aufstecken lässt.

  • Kopfnote: Pink Grapefruit, Rosa Pfeffer, Bergamotte, Litschi und Brombeere
  • Herznote: Rose, Tagetes, Jasmin und Orangenblüte
  • Basisnote: Amber, Vanille, Moos, Moschus, Patchouli und Zeder

Ich bin ehrlich gesagt kein großes Genie darin besondere Duftnoten raus zu riechen bzw. weiß ich auch bei manchen einzelnen Bestandteilen einfach nicht wie genau DAS gerade riecht (so nen Kurs für sowas wäre doch irgendwie mal toll :D). Was ich aber wirklich deutlich raus riechen kann ist die Pink Grapefruit, die man besonders direkt nach dem Aufsprühen wahr nimmt.

Auch etwas blumiges nehme ich deutlich wahr, nachdem der fruchtige Duft ein wenig gewichen ist, aber ob das nun aber die Rose, Tagetes, Jasmin oder Orangenblüte ist…
Und auch etwas warm-würziges kann ich wahrnehmen, die Vanille rieche ich allerdings speziell jetzt nicht so gut raus (wirklich nur ganz ganz leicht).

Als Fazit kann ich allerdings sagen, dass der Duft auf jeden Fall angenehm zu tragen ist, keine Kopfschmerzen verursacht und auch mein Freund schon sagte, dass es gut riecht. Mein Favorit wird es aber definitiv nicht werden, denn ich bevorzuge persönlich etwas süßere “leckere” Parfums ^^
Auf jeden Fall aber ein Duft den man täglich tragen kann und den ich bestimmt auch ab und an wieder benutzen werde. Aber jetzt nach dem Test freue ich mich auch mal wieder einen anderen Duft zu benutzen.

Die Haltbarkeit war übrigens nur mittelmäßig, zum Nachmittag müsste man wirklich nochmal neu sprühen, da ich dann gar keinen Duft mehr wahr nehme. Das finde ich generell aber nicht schlimm, da ich meistens Düfte mit so einer Haltbarkeit verwende.

Wie siehts bei euch aus, kennt ihr den Duft schon oder habt ihr bereits andere Bruno Banani Düfte verwendet?

Weitere Berichte findet ihr bei Shopping LadiesLiving the BeautyNinas Kosmetikeck – Jenny

PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

8 Kommentare

  1. Blunia

    Ich bin an Bruno Banani Düfen immer Achselzuckend vorbeigegangen. Mich spricht weder das komisch schräge Design noch die machomäßige Werbung an. Diese Duftbeschreibung finde ich allerdings spannend. Ich mag Pink Grapefruit und einige andere der genannten Duftzutaten. Danke für die schöne Review. Ich werd dem Duft eine Chance geben.

    Antworten
  2. Geri

    Ich habe früher nie was mit Bruno Banani anfangen können, obwohl mich die Düfte sehr angesprochen haben. Lag wohl auch am fehlenden Budget in meiner Jugend.
    Aber meine Schwester mochte die Bruno Banani Düfte sehr gerne und kauft sich das rosane immer wieder nach =)

    Antworten
  3. FashionqueensDiary

    Ich habe den Duft von meinem Freund geschenkt bekommen, da ich bisher tatsächlich schon jedes Bruno Banani Parfum hatte :-D Mir gefällt dieser Duft hier ganz gut, jedoch ist Dangerous Woman noch immer mein absoluter Favorit!

    Antworten
  4. * Ami.

    Ich durfte den Duft auch testen und bin eigentlich ganz zufrieden. Natürlich kann die Haltbarkeit mit einem Eau de Parfum nicht mithalten, aber dieser spritzig, fruchtige Duft konnte mich irgendwie überzeugen. Zumindest für zwischendrin oder für die Uni kann ich ihn mir gut an mir vorstellen.
    Nachkaufen werde ich ihn wohl eher nicht, aber es ist nicht so, dass ich mich nun ärgere, ihn bekommen zu haben, er wird auf jeden Fall leer werden ^^

    Antworten
  5. kim

    die bruno banani düfte sind mir zu 0815. habe an dem neuen mal im dm gerochen, weil mich die werbung angesprochen hat, aber auch diesen empfinde ich leider als nichts besonderes. liebe grüße

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.