Little Beauty Make Over #02

Vor knapp über einem Jahr gab es hier den ersten Beitrag dieser Art. Ich habe meine Freundin geschminkt und Vorher-Nachher Fotos gemacht. Ich schminke wirklich selten andere Leute und daher finde ich es immer ganz toll, wenn meine Freundin mich zur Übung an ihr rum probieren lässt – und noch toller, wenn es ich es dann auch noch hier zeigen darf.

Das letzte Mal hatte ich ein Make Up geschminkt, was eher so typisch zu meinem Stil passt. Wir wollten einfach mal schauen wie es so an ihr wirkt.

Diesmal hatte sie sich etwas ganz schlichtes gewünscht, ich musste also nicht sonderlich viel tun, aber ich finde es macht doch trotzdem einen Unterschied aus.

Zuerst also das Bild, bevor ich angefangen haben.

Und dann kommen wir auch schon zu den wenigen Schritten die ich an ihr vorgenommen habe.

Zuerst habe ich ihr Gesicht abgepudert, da ich einen matten Teint immer um einiges schöner finde. Man sieht auf den Bildern auch einen guten Unterschied am Glanz.
Auf den Augen wollte sie nur einen hautfarbenen Lidschatten (Manhattan Multi Effect Eyeshadow 29C Vanilla Sky) großflächig aufgetragen bekommen und dann den Wimpernkranz mit quasi einem Lidstrich aus Lidschatten betonen (hierfür habe ich den essence I love nude eyeshadow 06 Coffee Bean mit einem schmalen Pinsel aufgetragen)

Dann wurden die Wimpern getuscht und schwarzer Kajal auf der Wasserlinie aufgetragen (diese beiden Schritte habe ich ihr allerdings selbst überlassen). Ich habe noch das Catrice Augenbrauengel verwendet und mit ihr außerdem darüber gesprochen, dass sie vielleicht einmal die Augenbrauen professionell in Form bringen lässt. Kennt ihr da noch gute andere Möglichkeiten außer der Benefit Brow Bar? Vielleicht etwas preisgünstiger?

Und dann hatte sie letztens bei mir den essence longlasting lipstick 20 get the look! gesehen und gesagt, dass das was für sie sein könnte. Den habe ich ihr dann vermacht und sie hat ihm gleich zu diesem Look getragen. Und was soll ich sagen? Ich finde zu ihr und diesem schlichten Make Up sieht es super aus!

Ich bin mir sicher, dass ich sie bestimmt irgendwann wieder für einem solchen Versuch gewinnen kann und mich würde einfach mal total interessieren, was für ein Make Up ihr an ihr gerne mal sehen würdet?

Vielleicht gefällt ihr ja ein Vorschlag von euch und ich kann ihn das nächste Mal umsetzen (gerne auch mit Links zu Vorschlägen, wenn ihr mögt).

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

14 Kommentare

  1. Make up Eule

    Der dezente Look steht deiner Freundin sehr gut! Die Augenbrauen in Form bringen lassen kann man bei ganz vielen Kosmetikerinnen oder beim Friseur. Bei meiner Kosmetikerin kostet zupfen und färben etwa 15€.
    Liebe Grüße

    Antworten
  2. Stephie

    Ich finde den Lippenstift nicht so schmeichelhaft – mag aber auch daran liegen, dass ich persönlich die Farbe nicht mag :D ! Solche Makeovers sind immer toll, da hätte ich gerne mal öfters Versuchskaninchen für ^^.

    Jap, die Augenbrauen würd ich beim Frisör zupfen lassen. Türkische Frisöre machen das erfahrungsgemäß besonders toll (mit der Faden-Methode …).

    Liebe Grüße!

    Antworten
    1. mädchenkram

      Geht mir auch so. Ich finde der Lippenstift sieht immer sehr komisch aus.
      Ich gönne mir zwischendurch einen Besuch bei der Benefit brow Bar. Die machen das immer super ordentlich und professionell.

      Antworten
    2. Grace

      Er lässt ihre Zähne aber heller erscheinen. Aber solche Farben mag ich auch nicht mit mattem Finish, vielleicht wäre ein Gloss besser gewesen.

      Antworten
  3. SaritLovesLife

    Der Lippenstift steht ihr leider nicht. Er ist zu hell und barbiemäßig an ihr für mein Empfinden und betont die Farbe ihrer Zähne unvorteilhaft. Ihr würde ein Rosenholz- oder Mauveton für den Alltag mehr stehen, also quasi eine „her lips but better“-Farbe, entweder von der Helligkeit ihrer natürlichen Lippenfarbe gleich oder ein Hauch dunkler. Oder nur ein zart getönter Gloss. Die Augen hätte ich ein bisschen in einem Ton, der ihrer Bluse gleicht „anschattiert“, also nur im äußeren Augenwinkel. Das andere Make-up, das du schon an ihr gemacht hast, hat mir besser gefallen und stand ihr besser, finde ich! Bin gespannt auf’s nächste Mal!

    Antworten
    1. Talasia

      Ok der Lippenstift ist wohl sone Sache für sich ^^ ich finde ihn an ihr sehr schön (sie selbst ebenfalls), ist wohl auch ziemlich mit Geschmackssache.
      Das mit deinem Vorschlag zum Make Up hätte sicher super gepasst, aaaber sie hatte ja eben einen speziellen Wunsch den ich umsetzen sollte und das habe ich dann natürlich auch gemacht. Also sie wollte einfach nur Nudelidschatten mit einem dunklen Lidschatten als Lidstrich, mehr nicht.
      Ich bin aber schon sehr gespannt aufs nächste Mal, ich würde einfach spaßes halber auch total gerne mal nen Pin Up Look mit roten Lippen und schwarzem Liner an ihr testen. Einfach nur um zu sehen wie es an ihr aussieht ^^

      Antworten
  4. SiistMone

    Sieht super aus.
    Ich bin aber auch kein Fan von hellem Lippenstift. Das leichte Make Up ist super.
    Ich würde an deiner Freundin gerne mal was für den Abend sehen.
    natürliche Lippen und dunkle funkelnde Augen.

    Das fänd ich sehr spannend.
    Tolle Idee dieser Blogpost.

    Antworten
  5. shalelyhamburg

    Wow, was so ein bißchen Make-up für einen Unterschied macht. Ich meine jetzt gar nicht hübscher oder so. Hübsch ist deine Freundin auf jeden Fall. Einfach frischer, gesünder. Hätte auch nicht gedacht, dass du nur Puder aufgetragen hast. Da hätte ich auf eine leichte Foundation gewettet.
    Wimperntusche und Kajal muss ich auch immer selber auftragen. Sobald jemand mit Stift oder Bürstchen an mein Auge will, zucke ich unwillkürlich zurück. Egal wie sehr ich demjenigen Vertraue, ich kann einfach nicht anders. ^^

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.