{Eyes} Urban Decay Electric – Slowburn

Wie letzte Woche versprochen gibt es heute nochmal einen Look mit der Urban Decay Electric Palette (gibt es z. B. bei urbandecay.de). Ich habe euch schon einen grünen Look gezeigt und einen in pink/lila. Dieses Mal habe ich nur eine Farbe der Palette benutzt und sie mit eher “alltagstauglichen” Farben kombiniert. Ich habe die Farbe Slowburn gewählt und dazu Töne der Sleek Au Natural Palette verwendet. Und auch bei Conny werdet ihr heute nochmal einen Look finden!

Datum: 25.03.2015

Slowburn hat einen matten Grundton, der überwiegend rot ist, aber auch fast ein bisschen Orange wirkt. In diesem matten Ton sind dann aber feine Glitzerpartikel, die man aber eher dezent sieht, was mir eigentlich ganz gut gefällt. 

Auch wieder ein wirklich toll pigmentierter Ton, bisher bin ich von der Palette einfach nur begeistert. Ein paar Farben sind aber noch unbenutzt, was sich sicher auch bald ändern wird.

Was für Farbkombinationen mit der Palette würdet ihr denn noch toll finden? Vielleicht kann ich mir da für die Zukunft noch ein paar Kombis vornehmen.

PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

9 Kommentare

  1. K.ro

    Die Kombi hab ich ja richtig geraten und das sieht einfach mega aus.
    Ich hab vor langem mal einen Look mit Chaos und Uraben geschminkt, zusammen mit diversen Tönen aus der Naked 1 Palette. Eine Farbe als Akzent ist auch echt ganz cool.

    LG
    K.ro

    Antworten
  2. Treurosa

    Rot finde ich immer ziemlich schwierig auf den Augen, da es schnell so aussieht, als wäre man krank oder so. Aber bei dir siehts richtig richtig toll aus :) Gefällt mir echt sehr sehr gut!

    Antworten
  3. Conny

    jaja – tolle Farbe und in deiner Kombination auch wunderbar schön abgeschwächt. ♥
    Versuch doch mal Slowburn, Chaos und Freak ;P *duck und weg*

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.