{Eyes} dezent mit dem Kiko Clics System Lidschatten

Heute ist der erste offizielle Tag unserer Kiko Blogparade, die ich gestern mit meiner Kiko Lidschatten Sammlung bereits angekündigt hatte. Heute gibt es dann auch meinen ersten Look zur Parade und weitere Beiträge findet ihr heute bei Einfach InaForever & alwaysBeauty and the girlsmake up moshpit. Ihr könnt auch selber bei der Blogparade mitmachen, mehr dazu am Ende des Beitrags.

Die drei Lidschatten für den heutigen Look habt ihr gestern nicht in meinem Sammlungspost zu sehen bekommen. Zwei davon habe ich bereits aussortiert und den matten habe ich glatt mal vergessen, da er versteckt auf meinem Schminktisch lag.
Ich hatte alle drei vor einiger Zeit von Kiko* zum Testen zugeschickt bekommen und mal einen sehr dezenten Look damit geschminkt. Selten bei mir, aber durch eure Kommentare weiß ich ja auch, dass das trotzdem einige von euch interessiert, da viele sich nicht so auffällig schminken. Die Lidschatten stammen aus dem Kiko Clics System, welches Monolischatten sind die man in Leerpaletten unterschiedlicher Größe platzieren kann. Wenn man sie einzeln kauft haben alle aber ihren eigenen Plastikdeckel, womit man sie auch einfach als Monolidschatten in der Schublade lagern kann.

Wie dieser Look im ganzen Gesicht aussah konntet ihr bereits in diesem Blogpost für den RedFriday sehen. Hier kommt das Augen Make Up nun im Detail.

Datum: 15.03.2015

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Kiko Infinity Eyeshadow 214 Mat Desert Sand (oberhalb der Lidfalte)
3) Kiko Infinity Eyeshadow 254 Golden Cream (Innenwinkel)
4) Kiko Infinity+ Sparkle Eyeshadow 403 Baby Pink (bewegliches Lid)
5) Kiko Luxurious LE Supreme Eyeshadow 03 Exquisite Jasper Green (Lidstrich)
6) Mascara
7) Beni Durrer Konturenstift Ebenholz

Die Swatches sind auf Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base entstanden.

Den matten Lidschatten finde ich ganz nett für die Lidfalte als Übergang für dunklere Farben, darum darf er erstmal bleiben. Die anderen beiden Farben treffen einfach nicht so ganz mein Beuteschema. Die 254 ist ein toller Highlighterton, aber sowas benutze ich dann einfach nicht so häufig. Die 403 finde ich farblich ein bisschen Schwach auf der Brust und der goldene Glitzer ist recht grob.

Wie gefallen euch solche dezenten Looks?

PR-Sample

Und hier ist nun die komplette Teilnehmerliste an festen Beiträgen die erscheinen werden:

Montag 13.04.2015
Einfach InaForever & alwaysBeauty and the girlsmake up moshpitTalasia
Dienstag 14.04.2015
ConzillaTalasiaSweet CherryPiranhaprinzessinMiss Jenny G
Mittwoch 15.04.2015
BeautyeckeZaphirawDanis BeautyblogBeauty and the girlsMiss Different
Donnerstag 16.04.2015
Ninas KosmeTICKSweet CherryCreams BeautyblogLiris beautyweltCrämtörtschens
Freitag 17.04.2015
ConzillaEinfach InaI need SunshineBeauty and BlondeYours Sabrina
Samstag 18.04.2015
Liris BeautyweltMikaliciousLindchens WorldBeauty GartenMiss Jenny G
Sonntag 19.04.2015
Lenas SofaSmoky EyedRauschgiftengelZuckerwattewunderlandTalasia

* Affilate Link

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

22 Kommentare

  1. Ramona

    So ein „schlichtes“ Makeup ist man von dir wirklich nicht gewohnt :D steht dir aber dennoch ausgezeichnet :)
    „Golden Cream“ ist so ein unglaublich toller Ton für den Augeninnenwinkel oder zum Highlighten unter der Augenbraue! Ich benutze ihn seitdem ich habe nur noch :)

    Liebste Grüße
    Ramona

    Antworten
  2. Nessi

    Dein Make Up sieht wundervoll aus. Dezent und doch ein hingucker.
    Ich träg mein Make Up auch lieber dezent und werde es mal versuchen so hin zu bekommen.
    Wunderschön!

    Deine Kiko Sammlung istvschin der Hammer. Sieht nach einem eigenen Kaden aus

    Antworten
  3. Liz MiniMe

    Ich mag das Schlichte fast lieber. Also zum Angucken sind die auffälligen Looks natürlich deutlich interessanter, es fällt auf und macht neugierig. Aber die dezenten Looks animieren doch mehr zum Nachschminken…
    Viele liebe Grüße,
    Liz

    Antworten
  4. Conny

    die gefallen mir aber alle ganz gut. Nichts, was ich mir spontan kaufen würde, aber wenn ich sie so sehe – schon seeehr nett. Und deine Wimpern sind ürbrigens der Hammer, Liebes :)

    Antworten
  5. Pingback: Blogparade // Meine KIKO-Sammlung |

  6. Pingback: Pigmentomania 29 – Kiko Pigment Loose Eyeshadows | Talasias Dreamz

  7. PiranhaPrinzessin

    Ich mag dezente Looks, im Alltag geht ja selten immer knalliges Lila oder ähnliches ;) Außerdem suche ich noch nach einem schönen Look für meine Hochzeit, da sollte es ja auch nicht zu krass sein.

    Im Pfännchen gefällt mir Baby Pink unglaublich gut, schade, dass er so schwächlich ist :)

    Liebe Grüße
    Nathalie

    Antworten
  8. Madita Hofmann

    Ich liebe diese dezenten Looks *_* Könnte auch daran liegen, dass ich nicht so gut darin bin, aufwendige und auffällige AMUs zu pinseln, irgendwie bekomm ich das einfach nicht hin :D Deswegen bleiben meine Augen meistens dezent, während es auf den Lippen gerne auch mal knallig sein darf…

    Das AMU gefällt mir auf jeden Fall richtig gut!

    Liebe Grüße
    Madie

    Antworten
    1. Madita Hofmann

      PS: Das mit den Avataren hat geklappt ;) Danke für deine Mail! Hatte wirklich nicht gewusst, dass es das gibt, bei Blogger.com wird mein Bildchen nämlich immer automatisch angezeigt :)

      Antworten
  9. Sandy

    mit einem schlichten make-up habe ich bei dir natürlich nicht gerechnet ^^ aber mir gefällt es.. wer hätte es gedacht! ich greife zu 99% immer zu solchen nuancen.. eigentlich schade XD ich gelobe besserung

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.