{Parfum} benefit Eau de Toilettes Noelle & Miss Gina

Heute soll es hier mal wieder um Düfte gehen, denn neben meinem täglichen Make Up begleitet mich auch täglich der Duft eines Parfums / Eau de Toilettes. Die letzte Zeit habe ich diese beiden von Benefit ausprobiert, da sie mir vor einiger Zeit zugeschickt wurden.

Ausprobieren dufte ich Benefit under my spell Noelle und always in the mood Miss Gina. Beide enthalten 30ml und kosten ca. 37 € im Shop von Benefit (kann in anderen Shops natürlich abweichen).

Der erste Eindruck wird hier schon sehr positiv vom Äußeren der beiden beeinflusst. Schon die Papp-Umverpackung sieht total hübsch gestaltet aus und lässt sich vorne aufklappen.

Die Flakons selber sind auch wirklich hübsch gemacht, so wie alle Benefit Düfte.

under my spell Noelle:
Duftkategorie: exotisch, glamourös, hölzern
Kopfnote: Kardamon, schwarzer Pfeffer, Preiselbeere
Herznote: wilde Orchidee, Jasminblüten, Vanilleblume, Rose, Veilchen
Basisnote: Patchouli, Oud, schwarzer Amber, Vanilleschote, Benzoe-Harz, Himbeere

always in the mood Miss Gina
Zu diesem Duft habe ich leider nichts über die Duftnoten gefunden, einzig diese Beschreibung auf der Homepage:
”Feurig und intensiv… unser neuer Crescent Row Duft mischt einen leichen Hauch Zitrus mit dem super sexy Duft von my place or yours … Gina.”

Großartige Duftbeschreibungen sind nun nicht meine Stärke, aber zu beiden Düften muss ich leider sagen, dass sie zwar ok sind, aber nicht so richtig mein Fall. Beide empfinde ich als sehr “erwachsen” und schon irgendwie recht schwer, was einfach nicht so zu meinem Duftgeschmack passt. Zudem darf ich hier nur 1x sprühen, sonst bekomme ich schon Kopfschmerzen. Morgens aufgetragen konnte ich die Düfte noch bis zum späten Nachmittag wahr nehmen.

Jen schrieb mir auf Instagram, dass Noelle wohl dem Duft Georgio Armani Si sehr ähnlich sein soll (welchen ich kurzeitig mal hatte, da er aber ebenfalls nicht mein Fall war, habe ich ihn weiter gegeben). Als sie diesen Duft am Benefit Counter trug wurde sie gefragt, ob es Noelle sei. Der Duft gefällt mir aber von beiden noch etwas besser. Ich finde er hat irgendwie eine pudrige Note, die mir schon irgendwie zusagt, aber eben nicht so, dass es jetzt ein bevorzugter Duft von mir wäre.
Noelle gefällt mir eher nach einer Weile ganz gut, anfangs finde ich ihn viel zu aufdringlich und er erinnert mich da leider so ein bisschen an einen Duft für die reiferen Damen. Ist dies aber erstmal verflogen, nehme ich auf jeden Fall den blumigen Part wahr. Leider kann ich aber sonst weiter nicht wirklich viel raus riechen, außer später dann den Hauch von Vanille.

Weitere Berichte zu Noelle findet ihr z. B. bei Gina  oder Pinkmelon.

Miss Gina finde ich auch besonders Anfangs irgendwie recht schwer und “altbacken”. Ich rieche deutlich etwas zitrisches heraus. Leider finde ich nirgendwo eine anständige Review oder Duftbeschreibung (was ich wirklich mal bemängeln muss, dass das nicht auf der Website oder irgendwo steht…) und wie ich ja schon sagte, bin ich im heraus riechen von Duftnoten nicht sehr gut.

Abschließend kann ich auf jeden Fall sagen, dass diese Düfte nichts für mich sind, denn mein Geschmack ist eher leichter und süßlicher. Diese schwereren Duftnoten liegen mir nicht so und passen irgendwie auch nicht zu meinem Typ.

Kennt und mögt ihr die Düfte von Benefit? 

PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

7 Kommentare

  1. Cathy

    Ich habe von benefit ‚laugh with me lee lee‘ und es ist mein asboluter liebling (und ich hasse sonst parfüms). Habe auch schon viele komplimente bekommen..ist nicht so aufdringlich :) probier es doch mal am counter!

    Antworten
  2. Beauty Mango

    Schon alleine das Design der Parfums finde ich total gelungen! Ich wollte mir schon lange mal einen Duft zulegen, aber konnte mich bisher noch nicht für einen entscheiden :D

    Antworten
  3. Miss Grapefruit

    Die Flakons sehen zwar süß aus, dennoch muss ich gestehen, dass ich bei Benefit nie auf die Düfte achte oder geachtet hätte
    Wenn ich mir demnächst etwas von Benefit kaufen möchte, werde ichmal reinschnuppern. Ansonsten verspüre ich gerade nicht das Verlangen danach, da ich zurzeit eh viele Düfte habe.

    Liebe Grüße
    Jeanette

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.