{Eyes} GOSH 9 Shades Shadow Collection 003 To Play With In Vegas

Eigentlich bin ich heute gar nicht dran bei der GOSH Blogparade, aber da ich die letzten Tage fleißig mit GOSH geschminkt habe, habe ich noch ein paar Looks auf Lager und kann die natürlich auch noch zeigen. Für dieses Make Up habe ich meine zweite Palette mit den bunten Farbtönen verwendet, die  GOSH 9 Shades Shadow Collection 003 To Play With In Vegas.

Datum: 05.05.2015

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) GOSH 9 Shades Shadow Collection 003 To Play With In Vegas
3) GOSH Mono Eye Shadow 008 Burgundy
4) essence I love Nude Eyeshadow 05 My Favorite Tauping
5) Artdeco Eyeshadow 551 matt natural touch
6) Catrice Precision Eye Pencil
7) GOSH Catchy Eyes Mascara
8) Catrice Jet Lash Volume&Curl Mascara

Die vollständige Linkliste alle Teilnehmer findet ihr in diesem Posting und dort könnt ihr in die Galerie auch euren eigenen Beitrag zur GOSH Blogparade hochladen ^.^

Ich hoffe der Look hat euch gefallen, wäre das farblich was für euch oder ist das schon zu bunt?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

13 Kommentare

  1. Jenny

    Sehr sehr tolle AMU. Ich finde mit Rottönen muss man echt umgehen können, damit man nicht krank aussieht :D ist dir super gelungen!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    Antworten
    1. Talasia

      Danke dir =) klar kann mit Rot mal was schief gehen, aber es gibt so viele Varianten, wie man es tragen kann ohne das es irgendwie kränklich aussieht =) eine tolle Farbe für die Augen finde ich

      Antworten
  2. Petra Vo

    Omg, das AMU ist der Hammer <3
    Wenn ich gewusst hätte, was man tolles aus der Palette zaubern kann, wär sie bestimmt schon in meine Sammlung gewandert. Ich war mir bei den Tönen nicht so sicher ob ich sie kaufen soll, da ich die Rot Töne doch ein wenig schwierig finde. Aber was du daraus gezaubert hast, lässt mich doch überlegen sie haben zu wollen ;)

    lg
    Petra

    Antworten
    1. Talasia

      ach man kann ja immer super so eine Palette mit anderen Tönen kombinieren =) dass du dir eine Highlight Farbe z. B. aussuchst und sie dann mit „normalen“ Tönen kombinierst. Dann hast du ein bisschen Farbe, aber fühlst dich vielleicht nicht gleich zu bunt =) finde das ist immer ein guter „Einstieg“ wenn man mit pur bunt nicht so umgehen mag :D

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.