Pitch Perfect 2 – Beca Mitchell inspired Stage Look

Werbung (Infos zur Transparenz)

Am 17. September ist der Film Pitch Perfect 2 auf DVD und Blu-Ray erschienen. Ich habe ihn selber leider noch nicht gesehen, möchte das aber gerne noch nachholen. Ich fand den ersten Teil schon sehr cool (so A cappella Geschichten gefallen mir immer ausgesprochen gut, falls ihr da Tipps für Künstler auf Youtube habt, gerne her damit!), aaaaber ich finde solche Filme sind für mich keine Filme, die ich im Kino sehen muss. Sowas schaue ich mir doch lieber zuhause an, Kino ist für mich für alles was mit Action, Krach-Boom-Bang und Effekten zu tun hat :D

Falls ihr Pitch Perfect nicht kennt, eine kurze Zusammenfassung worum es im ersten Teil geht:
Die The Barden Bellas, ein A cappella Team eine Universität, verliert viele Mitglieder, weil diese mit der Uni fertig sind. Die verbliebenen Mitglieder Chloe und Aubrey fangen an neue Mitglieder zu werben, wobei sie u. a. auf die talentierte Beca treffen, die sich der Gruppe anschließt. Beca versucht moderne Elemente in die Gruppe einzubringen, was von den “alten Hasen” allerdings abgeblockt wird und als sie bei einem Wettbewerb nur den dritten Platz belegen, wird die Schuld auf Beca geschoben, die ungeplante Gesangseinlagen brachte. Darauf hin verlässt sie die Gruppe, aber es kommt dann zu einer Versöhnung und durch Zufallen kriegt die Gruppe die Chance an dem Finale der Meisterschaft teilzunehmen.

Wie es in Pitch Perfect 2 dann weiter geht:
Nach einem sehr peinlichen Vorfall bei einem Auftritt für den Präsidenten werden den Barden-Bellas weitere Auftritte untersagt, wodurch ihre Tour abgesagt wird. Sie werden durch eine deutsche Gruppe (yeah :D) namen Das Sound Machine ersetzt (man achte auf die lustige Ausprache der deutschen bei diesem Auftritt – wie geil, dass sie das Lied Tsunami eingebaut haben *_* ich liebe das).
Um ihren guten Ruf wiederherzustellen wollen die Bellas bei einer A-capella-Weltmeisterschaft in Kopenhagen antreten und holen dafür ein neues Mitglied ins Boot (Emilie, Tochter einer früheren Bella).

Die Hauptdarstellerin Beca betont ihre Augen durch graue Smokey Eyes und diesen Look habe ich nachgeschminkt (man kann ihn in diesem Auftritt erahnen).

Datum: 20.09.2015

Produkte die man für Becas Look nutzen könnte:

Und da ich die essence All About Greys Palette vom Event noch hier hatte und bisher nicht benutzt, war es ein guter Zeitpunkt sie auszuprobieren. Ein ähnliches Make Up könnt ihr euch auch bei Geri anschauen.

Verwendet habe ich die vier mittleren Farbtöne und das matte Schwarz.

Ich finde zwar, dass mir der Look steht, aber graue Töne sind nicht das, was ich persönlich häufig trage, ihr wisst ja sehr gut, wie sehr mein Herz für Farben schlägt.

Kennt ihr Pitch Perfect und vielleicht auch den zweiten Film? Mögt ihr Filme solcher Art?

Sponsored Post

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

5 Kommentare

  1. teddyelfe

    Oh, super getroffen :)
    Pitch Perfect ist soo ein toller Film. Ich finde, der zweite ist nicht ganz so lustig (deutscher Akzent, wie MIES :D) aber trotzdem genial. Schöner Look der Becca super wiederspiegelt ;)
    Lieben Gruß, Anna

    Antworten
  2. TiaMel

    Den Film kenn ich gar nicht, hört sich aber sehr interessant an *-* und dein Amu ist wunderschön geworden, gefällt mir sehr. Ich werde, wenn ich den Film schaue, auf jeden Fall auf Beca achten.

    Lieber Gruß ♥

    Antworten
  3. Sandy

    Den ersten Teil finde ich klasse, habe den zweiten gerade gesehen und muss sagen: die Songs finde ich alle schwach :-/ Hab viel mehr erwartet und wurde total enttäuscht.. aber dein AMU gefällt mir :-*

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.