{Eyes} Aromaleigh Cosmetics FATALIS Collection

Ich habe noch so viele Make Ups auf meiner Speicherkarte, die ich alle gerne noch möglichst bald zeigen möchte, damit ich wieder einen kompletten AMU-Rückblick auf dem Blog zeigen kann. Das wird aber wohl noch ein bisschen dauern, bis ich damit durch bin. Dieses hier reiche ich auf jeden Fall auch für die aktuelle Runde Pigmentomania ein, welche noch bis Monatsende läuft.

Auf der Karte hatte ich noch einen Look, bei dem ich zwei Pigmente aus der FATALIS Collection von Aromaleigh Cosmetics kombiniert hatte, die ich vorher schon jeweils einzeln gezeigt hatte. Und zwar die Farben Phyllobates terribilis (Außen bis Mitte) und Nerium Oleander (Innen bis Mitte).

Bei diesem Look hatte ich erst die Lidfalte geschminkt und dann für die beiden Pigmente auf dem beweglichen Lid, habe ich nochmal die essence Colour Arts Base kurz vorher aufgetupft, damit die Pigmente etwas intensiver werden (beim ersten Look mit Phyllobates terribilis habe ich nämlich nur ganz normale Base benutzt und ich wollte gerne sehen, wie er mit der anderen aussieht. Ich finde das hat auch gut geklappt.)

Datum: 18.11.2015

Verwendet habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) essence Colour Arts Base (nur auf dem beweglichen Lid)
3) Aromaleigh Cosmetics eyeshadow Phyllobates terribilis
4) Aromaleigh Cosmetics eyeshadow Nerium Oleander
5) Makeup Revolution New-Trals vs. Neutrals Palette *
6) Catrice Gel Eyeliner 010 Black Jack with Jack Black *
7) petrolfarbener Kajal (vergessen zu fotografieren)
8) essence I like long lashes! Mascara *
9) essence Multi-Action Volume Mascara *

Produkte mit * sind PR-Samples.

Und nun werde ich mich gleich an meinen Schminktisch setzen und mich für heute fertig machen. Nach dem Gammeltag gestern geht es heute wieder zur Familie und ich freue mich wirklich schon sehr auf den Tag mit ihnen ^.^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

10 Kommentare

  1. Ann Bee

    Wunderschön! Toll wie du das immer hinkriegst. Diese beiden Pigmente habe ich auch, aber die Umsetzung in einen Look gefällt mir bei dir besser.
    Liebe Grüße, Ann.

    Antworten
  2. Beauty and Pastels

    Hey Steffi,

    ich hoffe Du hattest ein schönes Weihnachtsfest.
    ich bin immer wieder erstaunt, wie mutig Du mit Rottönen umgehst und trotzdem nicht verheult ausschaust. Ganz klasse, auch der Kontrast am unteren Lidrand.

    Liebe Grüße
    Marion

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.