Looxi Beauty The Auroras Eyeshadows – Prom Queen, Orion & Glazed and Confused

Vor einer Weile haben Sally und ich gemeinsam bei der Marke Looxi Beauty die The Auroras Eyeshadow Collection bestellt und ich wollte euch heute mal einen Look mit drei Farben daraus zeigen.

Leider wurde meine Glückssträhne unterbrochen und ich musste für dieses Päckchen zum Zoll und wir mussten dann die Steuer noch zahlen. Am nervigsten war aber einfach, dass es an dem Tag wegen einer Bombenentschärfung so voll in Hamburg war und da wurde die späte Rückfahrt doch sehr stressig.

Die Collection ist leider aktuell ausverkauft, kommt aber sicherlich nochmal wieder. Mit allen Zusatzkosten habe ich pro Lidschatten (es sind 15 an der Zahl) knapp 5,50€ bezahlt.

Die Auroras haben größtenteils schöne duochrome Effekte, bei einigen sind diese aber recht schwach. Ich habe beim Fotografieren und Testen bei den langweiligeren Tönen angefangen und arbeite mich zu den tollen durch, damit es sich steigert :D ich habe die Töne bisher übrigens nur trocken ausprobiert, feucht oder mit extra klebrigen Bases geht da bestimmt noch mehr (in solche gepressten Lidschatten möchte ich aber ungern mit feuchtem Pinsel rein gehen…das sieht dann immer so unschön aus, findet ihr nicht auch? ^^).

ÜBRIGENS: Erst gerade beim nochmaligen Swatchen ist es mir wieder eingefallen, was ich vergessen hatte zu erwähnen. Ich habe ja bei den Beni Durrer Lidschatten mal erwähnt, dass ich es unsinnig finde, wenn Lidschatten beduftet sind. ABER diese hier duften nach Wackelpudding mit Vanillesoße, so empfinde ich das zumindest und mein Freund hat mir zugestimmt :D ich freue mich jedes Mal über den leckeren Duft, wenn ich die Palette benutze. Da die Auroras aktuell ja leider nicht verfügbar sind, kann ich nicht nach den Inhaltsstoffen schauen und ich weiß nicht, ob deren normale Lidschatten auch so beduftet sind. Ich finde es natürlich nach wie vor bei Lidschatten unnötig, aber dieser Duft ist für meine Nase wirklich schön ^^ wenn ich da an die Moonshine Eyeshadows denke, die wirklich toll sind, aber eben komisch riechen…da finde ich das hier viel schöner.

Der Lidschatten, der mir am wenigsten gefällt ist die Farbe Prom Queen. Diese Farbe ist ein wenig gröber als die meisten anderen und ist farblich einfach nicht mein Ding, zudem ist der Effekt für mich hier kaum sichtbar. Auf Instagram habe ich auch Swatches gefunden, hier und hier.

Dieses frostige Hellblau hat so einen ganz ganz leichten Effekt ins Lavender, was man beim Fingerswatch gerade so erahnen kann. Leider wirklich kaum sichtbar, auch in echt ist der Effekt nicht sehr doll zu sehen. Für mich daher die uninteressanteste Farbe überhaupt bei den Auroras, den werde ich definitiv auch weiter verkaufen, weil er farblich nicht meins ist.

Glazed and Confused ist jetzt auch nicht so unbedingt mein Beuteschema, denn solche hellen Champagner/Beige Töne nutze ich einfach selten, aber dieser Effekt ins grünliche gefällt mir dabei ganz gut. Es sind auch leichte pinke Reflexe enthalten, die man hier auf den Fotos leider gar nicht sieht. Das variiert bei diesen Lidschatten wirklich auch sehr stark je nach Lichtquelle. Ich glaube das ist auch eine der Farbe die jetzt für meinen Geschmack nicht unbedingt in meiner Sammlung bleiben muss. Einen Swatch habe ich hier gefunden.

Und nun kommt die Farbe, die mir von diesen dreien auf jeden Fall am besten gefällt, Orion. Der Hauptfarbton ist hier auf jeden Fall Bronze, es ist aber auch so ein antique gold vorhanden und auch grünliche Reflexe. Was man beim AMU glaube ich auch etwas erkennen kann. Und auch hier habe ich auf Instagram einen Swatch gefunden und hier zusammen mit Glazed and Confused.

An dem Tag habe ich mich übrigens mit dem Liner vermalt und durch das Ausbessern wurde es im Innenwinkel schon so dick, dass es mir nicht sehr gefallen hat. Aber da war es dann eben schon zu spät. Im Innenwinkel habe ich übrigens noch die Farbe Limelight verwendet, die stelle ich euch aber im nächsten Makeup vor.

Datum: 30.01.2016

In der Lidfalte habe ich dann noch Mocha und ich glaube Frappe von Makeup Geek dazu kombiniert. Ganz im Innenwinkel seht ihr wie gesagt ein bisschen Limelight, dann geht bist fast zur Mitte vom Lid die Farbe Glazed and Confused und ab da dann Orion, Prom Queen am unteren Wimpernkranz.

Mich würde sehr interessieren, ob ihr bereits von Looxi Beauty gehört habt?

Swatches von mehreren Farben der Kollektion findet ihr im Blogpost von brxwnbeauty, im Video von Angelica Nyqvist oder Such Pretty oder auch auf Instagram (hier, hier, hieroder in Videoform.

Das was mich aber angefixt hatte war dieses hier. Ich denke sie wurden da feucht aufgetragen, ich muss da also noch etwas rum probieren ^^ aber ich probiere ja gerne erstmal den einfachsten Weg :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

8 Kommentare

  1. Beautype

    Ich habe Looxi Beauty durch Instagram entdeckt und schon sooooooo oft überlegt zu bestellen und jetzt sehe ich sie bei dir und bin unglaublich gespannt auf deine anderen Farben! Ich war mir immer nicht sicher soll ich es wagen oder eher doch nicht, weil diese Marke eben so unbekannt ist – mir ist sie es zumindest gewesen. Der Shop wirkt dazu auch noch recht laienhaft zusammengebastelt, so dass ich es am Ende dann doch immer hab sein lassen. Ich glaube jetzt wage ich es doch mal, denn die Farben scheinen echt toll zu sein! <3
    Dein AMU dazu ist mal wieder echt traumhaft geworden *__*

    Antworten
  2. Mella ♥

    Hey :)
    Das AMU finde ich richtig schön. Von Looxi Beauty habe ich noch nichts gehört, aber ich freue mich schon auf die restlichen 12 Lidschatten um noch mehr Eindrücke zu gewinnen.
    Schönes Wochenende!
    lg Mella ♥

    Antworten
  3. Julie

    Die Marke kannte ich bisher noch gar nicht! Die beiden ersten Farben sehen ganz ok aus, aber hauen mich jetzt nicht soooo vom Hocker. Aber Orion ist wahnsinnig schön und wenn die Lidschatten auch noch so lecker riechen :)) Na ich warte mal ab, was du noch so für Farben zeigst, vielleicht bestelle ich ja dann dort auch mal! :)
    Liebste Grüße <3

    Antworten
  4. Devilly Bloggt

    Wow, ein wunderschönes AMU. Vorallem Prom Queen und Glazed and Confused sind der Hammer. Als du damals über das Lidschatten Set auf Snapchat gesprochen hast, hab ich es mir auch angesehen und dann aber beschlossen das mir nicht alle Lidschatten gefallen und ich daher nicht so viel Geld ausgeben will. Irgendwie bin ich mir mittlerweile nicht mehr so sicher, ob das die richtige Entscheidung war. :-D

    lg devilly

    Antworten
  5. Pingback: Looxi Beauty The Auroras Eyeshadows – Limelight & Queen of Mean | Talasias Dreamz

  6. Pingback: Looxi Beauty The Auroras Eyeshadows – Hyjinx | Talasias Dreamz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.