Blogparade – damals vs. heute

Heute möchte ich mich gerne an einer supercoolen Blogparade von Kitty und Denise beteiligen. Sie heißt “damals vs. heute” und es geht darum einen alten Look (oder ein Nail Design) von damals neu aufleben zu lassen und mit den heutigen Fähigkeiten nochmal zu machen. Sowas gab es schon mal in TAG Form (wobei es da glaube speziell um das ERSTE AMU ging), den ich aber bis heute noch nicht abgearbeitet habe :D

Hier konnte man sich aber jetzt einfach ein beliebiges “Werk” von damals entscheiden und ich habe dafür ein Makeup aus dem Januar 2011 gewählt, was mir farblich immer noch super gefällt, aber mittlerweile habe ich zum Glück ja einiges dazu gelernt und ich kann es etwas besser als damals.
Den ursprünglichen Beitrag findet ihr hier und ich gehöre gar nicht zu den Leuten, die ihre alten Beiträge verstecken wollen und sich schämen. Ich finde es ist wirklich cool zu sehen, wie man sich von damals weiter entwickelt hat und jeder fängt eben mal …”nicht so gut” an ^^ (es sei denn man hat sofortiges Talent O.o). Und die Bilder aus dem alten Beitrag gibts natürlich nun auch noch zu “bestaunen” :D

Kommen wir zur Fehleranalyse :D
Bezüglich der Fotos: Also mal abgesehen, dass sich meine Fotoqualität verbessert hat, was ist das bitte gerade bei dem größeren Bild für ein komischer und ungünstiger Winkel? Zudem waren meine Bildauschnitte damals nicht so optimal ^^ ich dachte immer die Augenbraue muss nicht unbedingt mit aufs Bild, bis Palmira mich zum Glück irgendwann darauf aufmerksam gemacht hat, dass es doch wesentlich schöner wäre mit Augenbraue. Außerdem fotografiere ich meine Augen überhaupt nicht mehr im komplett geschlossenen Zustand.

Zum Geschminkten: Als erstes fällt wohl auf, dass ich damals noch kein großer Fan vom Blenden gewesen bin. Ich hatte eine Vorliebe für härtere, dafür aber farbintensive Kanten, was natürlich nicht jedermanns Geschmack war :D
Dann habe ich damals leider auch meine obere Wasserlinie nicht geschwärzt, mit geschwärzter Linie sieht es einfach viel viel besser aus. Eyeliner war, wie man sieht, auch noch in Übung und warum die Farbe am unteren Wimpernkranz so unordentlich aufgetragen ist…ich weiß es nicht.

Also viele Dinge, an denen man noch arbeiten konnte und das habe ich getan. Das ist dann also meine heutige Version von diesem Makeup. Durch das Blenden ging aber tatsächlich etwas des Lilas verloren und es wirkt nun bläulicher.

Datum: 06.02.2016

Die Dior 5 Color Eyeshadow 205 Exreme Blue Palette hatte ich nämlich von damals noch und konnte daher mit den gleichen Lidschatten schminken. Am unteren Wimpernkranz hatte ich damals einen blauschimmernden Kajal über schwarz aufgetragen, den hatte ich nicht mehr, dafür habe ich einen Lidschatten aus dieser anderen Dior Palette benutzt.

Es hat auf jeden Fall Spaß gemacht an dieser Blogparade teilzunehmen ^_^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

16 Kommentare

  1. Dani

    Ich habe auch immer mal wieder darüber nachgedacht, dass es doch sehr spannend wäre alte AMUs mal wieder neu aufzulegen. Eyeline kannte ich ja zu meiner Anfangszeit noch gar nicht :) Ich finde es wirklich schön zu sehen, wie man sich doch weiterentwickelt hat. Die harten Kanten bei Deinen AMUs sind mir damals aufgefallen. Geschmäcler ändern sich ja durchaus mal :)

    Antworten
  2. Rica

    Ich finde die Blogparade so wahnsinnig interessant, echt klasse, wie man sich weiterentwickelt. Mir gefällt das neue Make-up deutlich besser :D :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica

    Antworten
  3. MissKitty TheCat

    Ich finde es so toll, dass du noch Zeit gefunden hast einen Look zur Parade beizusteuern! Die Farben des AMUs sind wunderschön und ich finde deinen alten Look auf keinen Fall schlimm! Du hast deine Technik verfeinert und einen zauberhaft schönen Look kreiert!

    Danke für die Teilnahme und deinen tollen Beitrag <3

    Lieben Gruß
    Kitty

    Antworten
  4. FiosWelt

    Also ich finde dein AMU jetzt deutlich schöner. Ich „bemale“ meine Wasserlinien irgendwie nie, vorallem mit der oberen habe ich total meine Probleme und mag das garnicht. Bisher habe ich auch meine Augenbraue nicht auf den Bildern, ich finde es sieht bei anderen toll aus, bei mir aber nicht^^ Meine Sind einfach nicht so toll geformt und deswegen sind sie meist nicht drauf^^ Sieht auf jeden Fall schön aus, dein AMU ich mag die Farbkombi und die schimmernden Farben.

    LIebe Grüße,
    Fio

    Antworten
    1. Talasia Artikelautor

      Für mich war das Gefühl an der oberen Wasserlinie auch anfangs sehr komisch, aber nach einigen Malen ging das dann ^^ mache das immer bevor ich den Lidschatten auftrage, damit ich mein Lid noch so hochziehen kann. Es macht halt auf jeden Fall sehr viel aus und zum Glück hab ich mich ja schnell dran gewöhnt =)

      Antworten
  5. Just

    Ich finde dein Ergebnis damals schon toll, aber heute gefällt es mir noch 100x besser. Du hast dich wirklich noch einmal extrem verbessert und die Farben sind auch total schön!

    Antworten
  6. Limbs

    Das ist echt eine so coole Blogparade. :D
    Ich finde es krass, dass du die Palette sogar noch besitzt! Total cool.
    Du hast dich echt mega verbessert und das Ausgeblendete gefällt mir auch viiiel besser. :D Aber das damals war auch schon echt toll. :)
    Liebe Grüße

    Antworten
  7. Denise

    *.* Ooooooh wiieee schöööön, dass du es tatsächlich noch geschafft hast.
    Ich freue mich riesig über deinen Beitrag. Dankeschön! ♥

    Es ist wirklich Wahnsinn, was sich im laufe der Jahre so tut und wie sehr man sich und seine Fähigkeiten weiter entwickelt.
    Die Farben und dein AMU gefallen mir wirklich sehr gut.
    Das Verblenden, ist wohl bei vielen erst später zu einem Thema geworden. XD

    LG Denise

    Antworten
  8. Beautype

    Hihi, ich habe auch am Anfang immer Bilder ohne Augenbrauen gemacht und dann zum Glück irgendwann festgestellt, das es doch besser ist wenn sie mit auf dem Bild sind ;)
    Insgesamt finde ich den ganzen Look heute viel stimmiger, klar geht was vom Lila verloren, wenn man es blendet, aber es ist so viel weicher! Gefällt mir RICHTIG gut!!!!!!! <3

    Antworten
  9. shalely

    Also, so schlimm finde ich den Look von damals gar nicht. Ich mochte deine bunten AMUs damals schon total gerne. Ok, es sieht heute schöner aus….auf jeden Fall. ^^

    Antworten
  10. Bela Devojka

    Ne coole Sache! Ich habe das auch schon mal gemacht, alte und neue Bilder verglichen. Im Vergleich zu deinen Fotos sind meine aber unterirdisch :) Ich werde auf jeden Fall bei der Blogparade mitmachen – hab auch schon einen Post gefunden, den ich dringend mal neu machen müsste… ;)

    Liebe Grüße, Bianca

    Antworten
  11. Jen

    Haha genial der Unterschied! Die Bildposition war wirklich recht ungünstig ;) Vor allem hat sich dein Gespür für die perfekte AMU Form passend zum Auge einfach enorm verbessert – und natürlich das Blenden ;)

    Antworten
  12. Mella ♥

    Hey :)
    Die Blogparade finde ich richtig cool! ich lese deinen Blog ja schon Ewigkeiten und fand damals schon, dass du super schminken kannst! Aber um ehrlich zu sein, einen Unterschied kennt man bei den Fotos auf jeden Fall. Solche Entwicklungen sind echt super mit anzusehen :)
    Schönene Wochenstart!
    lg Mella ♥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.