essence I ♥ soft metals eyeshadow 06 brown’tastic

Die essence I ♥ soft metals eyeshadows waren mit unter den Produkten, auf die ich mich bei der Sortimentsumstellung am meisten gefreut habe. Bereits in meinem ersten Bericht zu den essence Neuheiten hatte ich allerdings meine Enttäuschung angedeutet.

Ich wollte an diesem Tag mit der rötlichen Nuance 03 melted kiss und dem dunklen Braun 06 brown’tastic schminken und hatte auch schon die Produkte fotografiert. 2,49 € zahlt man hier übrigens pro Lidschatten.

Als ich die 03 dann geswatched habe war ich wirklich verwundert, denn mir war total entgangen, dass es sich hier um ein Cremeprodukt handelt. Die 03 ist wirklich weich, so weich, dass man es eindrücken kann und der Finger leicht kleben blieb. Ich ahnte schon schlimmes. Die 06 ist um einiges fester. Die Swatches habe ich mit Base gemacht.

Ich wollte also anfangen meinen Look zu schminken, hatte Base aufgetragen und wollte dann die 03 auf das bewegliche Lid auftragen. Mit dem Pinsel ließ es sich nicht wirklich aufnehmen, also nahm ich einen Applikator zur Hilfe (so mache ich es auch bei Colourpop Lidschatten). Ich bekam Farbe aufs Auge, aber dann kam die große Enttäuschung: Innerhalb kürzester Zeit verrutschte die Farbe schon total unschön und das an beiden Augen (ich hatte hier sogar verschiedene Bases, um einen Unterschied zu testen).

Das hat mir ganz ehrlich den Spaß am Schminken verdorben und ich habe es dann sofort wieder abgeschminkt und an dem Tag was anderes getragen. Allerdings wollte ich der 06 noch eine Chance geben, da dieser ja viel fester war. Ich habe dann diesen simplen Look damit geschminkt.

Datum: 25.01.2016

Verwende habe ich:
1) p2 Perfect Eyes Base
2) essence I ♥ soft metals eyeshadow 06 brown’tastic
3) essence shape your face contouring palette 10 ready, set, peach!
4) essence dip eyeliner black
5) liquid ink eyeliner 02 bronzy & clyde
6) essence forbidden volume mascara black

Das hat grundsätzlich dann auch erstmal funktioniert und sah ganz ok aus (wobei ich den Effekt des Lidschattens jetzt nicht „besonders“ finde), aber nach einigen Stunden fing es dann leider auch wieder an zu rutschen. Und da ich die Farbe hier wie gesagt nicht außergewöhnlich finde, warum sollte ich dann auf so ein schlecht haltbares Produkt zurück greifen?

Ich habe schon viele Klagen über diese Lidschattenreihe gehört und auch über andere Nuancen (nur von sehr wenigen hörte ich, dass sie mit den Lidschatten klar kommen, dann wohl über einer farbigen Base). Die festeren halten etwas besser, aber ich habe ganz ehrlich kein Interesse die weiteren Nuancen noch durchzutesten, da habe ich so viele andere, vielversprechendere Produkte, die eher meine Zeit verdient haben.

Für mich ist die Lidschattenreihe leider eine Enttäuschung, noch etwas enttäuschender als auch schon die Catrice Galm Fusion Powder to Gel Eyeshadows. Hier wurde mit neuartigen Texturen rumgespielt, vielleicht auch weil die Produkte von Colourpop so bomen? Wenn man dann keine vernünftig haltbare Konsistenz hinbekommt, dann sollte man doch lieber beim altbekannten bleiben, was auch funktioniert. Ich frage mich hier auch ganz ehrlich, wie die Produkte getestet werden? Werden hier vorab keine Test gemacht, wie es am Auge hält?

Da waren die ausgelisteten Metal Glam Eyeshadows die bessere Wahl. Unter ihrem Overspray waren zwar überwiegend auch nur echt normale Farbtöne, aber die haben wenigstens gehalten.

Weitere Tragebilder konnte ich bisher leider nicht heraus finden, wenn da jemand einen Bericht hat, hinterlasst mir gerne den Link, ich würde ihn dann gerne hier eintragen. Swatches könnt ihr z. B. bei iivorybeauty & Lackschaft sehen.
Und mittlerweile gibt es auch Reviews von Mareike und Conny.

PR-Samples

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

9 Kommentare

  1. Rica

    Bisher habe ich mit den Lidschatten noch nichts geschminkt, bin aber mal gespannt, wie sie so sind. Klingt bisher ja eher weniger begeistert :/
    Übrigens noch danke fürs Verlinken :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica

    Antworten
  2. The Lipstick Fox

    Ich habe das „Drama“ auch auf Snapchat verfolgt und finde es schade , dass vor allem der rötliche Ton so schlecht ist. Aber deinen Look finde ich sehr schön , auch wenn es schade ist, dass es so schnell rutscht .
    Liebe Grüße
    Nadine

    Antworten
  3. Marina

    Wirklich schaden. Die Lidschatten sehen so toll aus. Aber was nützt es, wenn die Haltbarkeit so unglaublich schlecht ist, dass einem die Lust vergeht die Lidschatten zu benutzen. Dein geschminkter Look ist trotzdem sehr gut gelungen.

    Liebe Grüße
    Marina

    Antworten
  4. DasMini

    Ach ja, wie manche Kosmetikfirmen ihre Produkte testen würde mich auch mal interessieren, ich hatte auch schon ein paar Totalausfälle, wo ich mir dachte: Wieso ist das keinem aufgefallen, BEVOR der Scheiß aif den Markt kam?
    Finde es auch vor allem um den rötlichen Ton schade, der sieht eigentlich ganz gut aus, aber den Stress muss ich mir nicht antun. -.-

    Liebe Grüße, Mini

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.