Makeup Revolution New-Trals vs Neutrals Palette (inkl. Verlosung)

Ich hatte euch ja bereits letzte Woche ein rotes Makeup mit der Makeup Revolution New-Trals vs Neutrals Palette gezeigt. In diesem Beitrag möchte ich euch nun auch die versprochenen Swatches zeigen und natürlich noch einen weiteren Look.

Ich hoffe, dass rote Lidschatten immer mehr ihren Ruf als „untragbar“ und „krank aussehend“ verlieren. Klar, wenn man sich nur roten Lidschatten aufs Auge klatscht und dazu weder Eyeliner noch irgendwas anderes verwendet, dann sieht es sicher auch mal nach krank aus, aber wenn man sich etwas mühe gibt, sieht rot einfach toll aus.

UND ich finde, dass Rot auch zu unheimlich vielen Farben passt. zu bräunlich/bronzigen/goldigen Farben natürlich sowieso, aber ich habe es auch schon mit Lila oder Grün getragen und es sah gut aus. Man muss es eben einfach nur mal ausprobieren und mutig sein, dann wird man auch merken, dass ungewöhnliche Kombis sehr gut aussehen können.

Nun aber wieder zur Palette. Ich habe sie von Kosmetik4Less zugeschickt bekommen und dort kostet sie gerade mal 8,49 € und das Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier einfach top finde ich. Das Design der Palette ist sehr schlicht, aber die Farben sind einfach schön.

Ganz toll finde ich übrigens auch, dass hier trotzdem alle Farben ihren eigenen Namen haben, das ist mir persönlich immer wichtig. Gerade als Blogger und Blogleser möchte man ja gerne direkt lesen, mit welchen Farben man es zu tun hat. Die Palette hat übrigens auch einen Spiegel und ein doppelseitiger Pinsel liegt bei (den ich allerdings nicht getestet habe).

Matt, Schimmer und auch ein bisschen leichter Glitzer ist in der Palette vertreten. Die Swatches habe ich auf Catrice Prime and Fine Eyeshadow Base gemacht. Einige Töne sollen ein Dupe zur Lime Crime Venus Palette sein, aber da ich diese nicht habe, kann ich wenig dazu sagen. Sicher, die große Ähnlichkeit ist da, aber wie gut es die Töne dann wirklich trifft und wie sehr die Qualität abweicht kann ich nicht sagen.

An Personal sieht man, dass der Ton schwach auf der Brust ist. Style, Partial und Mode haben eine etwas gröbere Textur, geben aber einen hübschen Effekt ab.

Datum: 30.11.2015

Also wer auf rötliche AMUs steht, dem kann ich die Palette wirklich nur empfehlen, ich bin auf jeden Fall echt zufrieden. Auch bei diesem und diesem Look kam die Palette bereits zum Einsatz.

Und wenn ihr jetzt Lust habt diese hübsche Palette zu gewinnen dann macht doch gerne beim Gewinnspiel mit. Kosmetik4Less hat noch eine Palette zum Verlosen zur Verfügung gestellt und wird sie dann direkt an den Gewinner verschicken.

Um teilzunehmen beantworte die Fragen aus dem Rafflecopter Tool, dort kannst du dann auch weitere Lose sammeln.

Die Teilnahme ist nur aus Deutschland und Österreich möglich. Bei Teilnehmern unter 18 Jahren bräuchte ich im Gewinnfall eine schriftliche Einverständniserklärung eines Elternteils. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung des Gewinns.

a Rafflecopter giveaway

PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

48 Kommentare

  1. Lena

    Ich kombiniere Rot gerne mit Bronze oder teilweise auch mit einem gedeckten Grün. Zu Knallgelb würde ich es aber z.B. nicht gerade tragen. ;-) lg

    Antworten
  2. beautyhero

    Ich schließe mich an: am liebsten trage ich rötlichen Lidschatten mit Bronze oder Braun!

    Grün kann ich mir dazu nicht so vorstellen, zumindes nicht an mir selbst. :D

    Liebe Grüße! <3

    Antworten
  3. DonRosa

    Schönes AMU!
    Ich würde bräunliche Töne dazu verwenden. vielleicht auch ein dunkles Grün als Kontrastfarbe.
    Gar nicht vorstellen zu Rot kann ich mir Blau, speziell helles blau stell ich mir gedanklich schlimm vor :)
    Liebe Grüße

    Antworten
  4. Natalie

    Hallo,
    ich kompiniere rot mit brauch oder gold. Aber generell finde ich rot eher sehr schwer. Die Kombination mit blau würde mir überhaupt nicht gefallen.
    LG Natalie

    Antworten
  5. Julia

    Also ich mag Rot auf den Augen auch gerne, ich stehe vor allem auf dunkelrote Töne in der Lidfalte und am äußeren Augenwinkel! :)

    Kombinierbar finde ich es vor allem mit Braun/Goldtönen oder auch mit sehr hellen Schimmertönen auf dem beweglichen Lid. Nicht so ganz gut kann ich es mir mit einem knalligen Grün vorstellen :D
    Liebe Grüße, Julia

    Antworten
  6. Hana Mond

    Ich finde ja – Rot passt zu eigentlich allem!
    Ich trage Rot gern in Sonnenuntergangs-Farbkombi, mit Orange :D

    Antworten
  7. Caroline G.

    Das Augen Make up sieht wirklich super schön aus. Die Rottöne gefallen mir wirklich total gut.
    Ich finde auch, zu braun und gold passt rot sehr gut und sicher auch grau. Mit grün oder blau wäre es mir persönlich dann aber zu bunt, das würde ich nicht dazu kombinieren.
    lg Caroline

    Antworten
  8. Juliane

    ich würde rot mit tollen brauntönen wie beige kombinieren..
    ich finde grün und blau geht gar nicht :D
    lg jule

    Antworten
  9. Isabella

    Für tagsüber würde ich rot mit cremetönen oder einem warmen braun kombinieren :) aber generell fände ich rot kombiniert mit anderen knalligen Farben nicht so schön, vor allem mit grün wäre mir das zu krass :D

    Antworten
  10. Kaddi K.

    Huhu! Also rot und gelb würde ich mich jetzt nicht trauen, aber rot und dunkelblau könnte glaub ich ganz gut sein. Eine schöne Palette! LG kaddi

    Antworten
  11. Jessy

    Das kommt ganz auf das Rot an, aber prinzipiell eher eine metallische Farbe oder aber ein passender braun-Ton vielleicht.
    Mit gelb würde ich das niemals kombinieren, einfach, weil gelb absolut nicht meine Farbe ist.

    Antworten
  12. Ivana Ivy

    Dein Augen Make-up ist wie immer wunderschön. Ich denke rot kann man gut mit schwarz, braun, orange oder bronze kombinieren. Was nicht so gut passen wurde sind gelbe Töne, grün oder himmelblau, meiner Meinung nach.

    Antworten
  13. Jana Zimmermann

    Guten Morgen, ich trage hin und wieder auch Rottöne auf meinen Lidern. Ich habe braune Augen und daher kombiniere ich rot sehr gern mit den Braun- und Bronzetönen. Nude geht natürlich auch immer. Ich habe sogar schon mal rot auf den Lidern getragen und als Kajal einen dunkleren Grünton. Das ist aber eher nichts für den Alltag. Ich denke, ich würde rot und blau nicht miteinander kombinieren. Allerdings habe ich das noch nicht ausprobiert. Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Liebe Grüße Jana

    Antworten
  14. Charline

    Für mich geht rot zu allem, man muss nur wissen wie ;-) Rote Lidschatten oder Eyeliner mag ich ja super gerne und um die Palette schleich ich ja schon seit Deinem letzten Beitrag herum und so versuche ich jetzt einfach mal mein Glück :-)

    Antworten
  15. Claudia

    Ich würde schwarz dazu kombinieren. Gar nicht vorstellen kann ich mir dazu blau, das wäre mir zu viel Farbe

    Antworten
  16. Tina D.

    Ich persönlich trage Rot total gerne als Solokünstler mit einem dicken schwarzen Lidstrich. Mir etwas gar nichr dazu vorzustellen ist schwierig – ich liebe kunterbunte AMUs. Evtl wäre mir hellblau etwas zu viel.

    Antworten
  17. Josepha

    Hey, Ich kombiniere rot gerne auch zu grau, je nach intensität und Nuancen. Sonst klassisch mit gold und brauntönen. Je nachdem wie orange oder pink es ausfällt, würd ich kein lila/blau oder zb Silber benutzen :)
    Ich bin aber auch kein großer bunt träger, da schaun mich die Studenten immer so komisch an ;)
    Lg Josepha

    Antworten
  18. Velana

    Huhuu Talasia!
    Danke für die Anregung, DAS ist echt ein wunderschönes Abendmakeup:-)

    Ich mag rottöne, grade eher dunkler wie weinrot sehr sehr gerne, klassisch mit Bronze oder mattem Braun kombiniert. Gar nicht würde die Kombi mit grellem Lila oder Neontönen gehen *schüttel*…freu mich schon deine Variante auszuprobieren…hab nämlich fast diesselbe Augenfarbe und bin immer auf der Suche nach neuen Ideen. *freu*

    Liebe Grüße und schönes Wochenende:-*

    Antworten
  19. Andrea Braun

    Die roten töne würde ich zu schwarz oder braun kombinieren. Zu grün oder gelb könnte ich mir Rot überhaupt nicht vorstellen.

    Antworten
  20. Krysia

    Ich habe kürzlich ein schwarzes Smokey Eye geschminkt und in die Mitte des beweglichen Lides einen roten Ton aus einer anderen MR Palette (irgendeine von den Anfängen MRs) getupft. Fand ich ganz faszinierend. Und ich mal mir das in Gedanken grade auch mit dieser Palette aus. Gewinnspiel hin oder her, wahrscheinlich kauf ich sie eh …😇

    Antworten
  21. Anja

    ich liebe ja die Kombo Rot und gold oder Rot und Silber. Das ist so der Klassiker. Hab auch schon AMUs mit dunklen Blautönen gesehen, die würde ich mir aber eher nicht zutrauen. Ich liebe aber die Rot/Rosétöne und liebäugel schon lang mit dieser Palette!!

    VG

    Antworten
  22. Anni

    Ähnlich wie du würde ich in jedem Fall mit einem schwarzen Liner abgrenzen. Außerdem vielleicht auch noch schwarzen Lidschatten ins äußere V, um Tiefe zu schaffen.
    Trotzdem kann ich mir rot aber auch super gut mit kühlen braun-taupe Nuancen, so wie mit warmen gold-braunen Nuancen vorstellen. Meiner Meinung nach sehr vielseitig kombinierbar.

    Antworten
  23. Jutta

    Hach, ich schau dieser Palette schon so lange hinterher!

    Ich mag die roten Töne total gerne, vor allem die etwas kühleren wie „Tone“. Kühlere Farben würde ich wohl mit rötlichem Lila und Brauntönen kombinieren. Sehr tomatiges Rot und Orange ist da etwas schwieriger bei mir, da würde ich mich mit anderen Farben zurückhalten und vielleicht nur sehr natürliche, unauffällige Farben verwenden.

    Gar nicht vorstellen kann ich mir Blau und Grün mit Rot :(

    Antworten
  24. Sophie

    Ich würde die roten Töne mit einem nudefarbenen Lippenstift kombinieren, gerne auch in Richtung Braun.
    Ein linker Lippenstift würde aber gar nicht passen. :D

    Liebe Grüße,
    Sophie

    Antworten
  25. Astrid

    Hey,

    Ich finde die Palette wirklich toll. Habe zuletzt selbst bei Kosmetik4less die Affirmation Palette von Make Up Revolution bestellt und ich hab mich bei der Wahl echt schwer getan. Ich finde es immer besser, wenn man einen schönen Beitrag dazu lesen kann – so wie deinen.
    Das erleichtert einem die Entscheidungsfindung ungemein.
    Ich finde Rot in Kombi mit Gold und Bronzetönen ganz schön. Könnte mir aber auch braune Töne gut dazu vorstellen. Was meiner Meinung nach gar nicht geht ist die Kombi mit Blau und Lila.

    LG Astrid

    Antworten
  26. Jasmin H

    Tolles AMU. Die Palette ist ja echt schick. Also zu Rot finde ich braun ganz schön. Zu Weihnachten die kombi mit Gold und zur WM natürlich Schwarz und Gold ;) Aber mit Blau kann ich es mir nicht so vorstellen, wobei ich blau sowieso nicht an mir mag.
    Gruß Jasmin

    Antworten
  27. Christina

    Toller Blogpost! Ich würde zu Rot schöne Bronze oder Chamapnerfarbtöne kombinieren. Das gibt dem Ganzen noch einen edlen Ton, kominiert mit einem schwarzen Wing. :-) niemals kombinieren würde ich es mit gelben oder blauen Nuancen!

    Antworten
  28. Anja

    Hallo Steffi,

    ich würde die Töne mit einem braunen, weissen oder schwarzem Outfit kombinieren. Eine traumhafte Palette.

    Antworten
  29. Pingback: MUR NEW-TRALS vs. NEUTRALS Palette | nur mal eben schnell

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.