Inaktive Beautyblogs, die ich vermisse

Nachdem ich letztens mal wieder ein hübsches Bild von der lieben Jenny gesehen habe dachte ich daran, wie gerne ich immer Looks auf ihrem Blog angeschaut habe. Und das geht mir mit mehreren Blogs so, die mittlerweile leider inaktiv sind.

Ich dachte irgendwie wäre es schön, mal ein paar Blogs aufzuzählen, deren Looks ich immer sehr toll fand und vielleicht kanntet ihr den ein oder anderen Blog von damals ja auch? Ich dachte mir ich mache jeweils eine kleine Collage mit Bildern. Ich hoffe die Mädels haben nichts dagegen, sonst nehme ich es natürlich wieder raus ^^

Daher möchte ich auch direkt anfangen mit jenny-theworldofmine. Zuletzt gebloggt hatte sie am 24.12.2014, der letzte Look Post war vom 24. Oktober. Wir haben uns auch so schon getroffen =) bei Cosnova Events in Berlin und außerdem sind wir einmal gemeinsam nach Polen mit dem Zug gefahren, das war ziemlich cool ^_^ (natürlich Kosmetik shoppen :D).

Als nächstes wäre da daily-makeup (beautyKatze). Der letzte Beitrag ging am 06.01.2014 online und seitdem habe ich leider auch nirgendwo anders von ihr gehört. Wirklich schade, man fragt sich immer ob auch alles gut ist, was ich sehr hoffe.
Sie hat immer so schöne Looks geschminkt, auch zur damaligen Sailor Moon Parade und ihr Gesicht erinnerte an einen hübschen Engel =)
Und wo ich mir gerade die AMU-Fotos so anschaue, sie konnte richtig toll Effekte auf ihren Fotos einfangen *_*

Der nächste Blog ist von Liia von sweet-cheek, sie hat zuletzte am 29.06.2014 gebloggt. So ein hübsches Gesicht und auch so tolle, kreative Looks. Auch hier kann man einfach wirklich tolle Inspirationen für Looks finden.

Dann wäre da noch die hübsche Melli von minimuffsbeautyblog aus Österreich. Von ihr hört man erfreulicherweise auf Instagram regelmäßig etwas ^.^ aber ihre tollen Blogposts und kreativen Looks vermisse ich trotzdem. Ihr letzter Post war am 10.02.2015 und befasste sich mit ihrer erstaunlichen Abnahme, Respekt!

Außerdem vermisse ich auch den Blog von Josi van Kit (aktuell auf privat gestellt), aaaaber sie versorgt uns auch gut auf Instagram und Snapchat (josi-vankit) und darum ist das nicht so schlimm :D

Und zu guter Letzt einen Blog, den es leider gar nicht mehr gibt ;___; Sandys Make Up Box. Daher nur ein Foto von uns damals vom Cosnova Event 2011 (im mega tollen nhow / Barbie :D Hotel in Berlin). Das war wirklich ein schöne Wochenende und ich bin froh, dass ich dort Zeit mir ihr verbringen durfte ♥

Mich würde total interessieren, ob ihr die Blogs damals auch gerne verfolgt habt! Und vielleicht fallen euch ja noch ein paar andere ein? Dann postet hier gerne die Links =)

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

24 Kommentare

  1. Sooyoona

    Einige der Blogs kenne ich und zwei habe ich sogar auch regelmässig gelesen. Schade, dass man so gar nichts mehr zu lesen bekommt, aber sie werden bestimmt ihre Gründe haben :)

    Antworten
    1. Talasia Artikelautor

      Na klar, das mit den Gründen ja sowieso ^^ ich stelle mir gerade vor, wie viel Zeit ich für nur Serien oder auch mal wieder nen PC Spiel hätte, ohne Blog :DDDD haha

      Antworten
        1. Talasia Artikelautor

          na aber sowas von :D darum ist das auch in der nächsten Jahren wohl keine Option *g* vielleicht irgendwann, wenn meine Lider faltig werden und auffällige makeups dann vielleicht doof aussehen :D

          Antworten
  2. Nria

    Ich fand ja Give the Bitch her Chocolate super!

    Es ist natürlich schade, wenn gern gelesene Blogs verschwinden, aber es verändern sich nunmal Interessen und/oder Prioritäten. Wobei ich es dann nett finde, irgendwann einen Abschiedspost zu verfassen – besonders, wenn man nicht sowieso schon immer seltener gebloggt und von viel Arbeit, neuem Haus, neuer Familie o.ä. berichtet hat, sondern wenn ein extrem aktiver Blogger urplötzlich aufhört. Denn da macht man sich ja schon Gedanken, ob alles ok ist.
    [aber ich glaube, sang- und klanglos zu verschwinden finde ich immer noch besser, als alle drei bis sechs Monate einen Beitrag zu schreiben und darin zu geloben, dass man ab sofort ja wieder regelmäßig bloggen wird *gg*]

    Antworten
  3. Blunia

    Ich vermisse Give the Bitch her Chocolate, http://www.liebenswuerdig.com/, schminknerd, buntewollsocke bloggt und Josi van Kit bloggt ja auch nur noch wenig.
    Bei Bloglovin habe ich mir extra eine inaktiv Liste angelegt, wo ich die inaktiven Blogs zusammengefasst habe, in der Hoffnung, dass sich dass wieder ändert, so muss ich sie nicht löschen.
    LG Blunia

    Antworten
  4. Anna D

    Bei mir ganz oben, wie bei vielen anderen auch: Give the Bitch her Chocolate. Für mich war das der Grund, wieso ich damals wieder angefangen habe Blogs zu lesen und in gewisser Maßen wieso ich auch wieder mit dem Schreiben angefangen habe… c:

    Antworten
  5. Cristin S.

    Ich vermisse, wie schon oft erwähnt, auch Give the Bitch her Chocolate. Die Montagsmaler-Looks waren total inspirierend und das war mein erster Blog, den ich ständig gelesen habe. Erst dadurch habe ich mich mit weiteren Beauty-Blogs beschäftigt. Wäre echt toll, wenn da wieder was neues kommen würde.

    Liebe Grüße,

    Cristin

    Antworten
  6. SaritLovesLife

    Jennys und Sandys Blogs habe ich zwar nicht gelesen, Jenny hatte ich aber mal getroffen und war über Social Kanäle mit ihr „verbandelt“ und Sandy „kenne“ ich über das Pinkmelon-Forum. Die anderen sagen mir gar nichts.

    Ich vermisse die Blogs „Honey & Milk“ (oder war das „Milk & Honey“ von der süßen Suki mit Trace und Belle und „Give the Bitch her Chocolate“, wobei Jettie ja zum Glück auf Twitter und Instagram recht aktiv ist. Und natürlich der Blog von Caro alias Pullerliese „Caros bunte Welt“. Immerhin ist sie die „Erfinderin“ des #redfriday und Mitentwicklerin des dabei entstandenen Lippenstifts Redfriday von Beni Durrer!

    Fällt mir noch jemand ein, deren Blog inaktiv ist? Muss mal schauen ob ich noch welche abonniert habe, wo nichts mehr passiert…

    Antworten
  7. Tine

    Ich vermisse Give the bitch her chocolate ganz arg , einer der ersten Blogs die ich verfolgt habe ubd wohl mit ein Grund warum ich mich so sehr für Kosmetik interessiere :)

    Antworten
  8. Christin

    Die Hälfte von den Bloggerinnen kenne ich und finde es auch schade, nichts mehr von denen zu lesen. Aber ich kann es auch verstehen. Manchmal verändern sich eben die Lebensumstände, sodass man gar nicht mehr zum Bloggen kommt bzw. keinen Bock mehr darauf hat. Geht mir gerade nicht anders.

    Antworten
  9. Kim

    Tolle Idee. „Give the Bitch her Chocolate“ fehlt mir auch ein bisschen und „minimuffsbeautyblog“ habe ich auch gerne gelesen. :) Finde es auch schade wenn der Blog von heute auf morgen stillgelegt wird und man nichts mehr von den Mädels hört. Aber die werden, wie von den meisten schon oft gesagt, ihre Gründe habe.
    Twitter und co. ersetzt einen Blog nun mal nicht vollständig, auch wenn es schön ist, dort noch etwas von denen zu hören. Dann weis man jedenfalls das nichts schlimmes passiert ist.
    Liebe Grüße
    Kim

    Antworten
  10. Aglaya

    Die von dir genannten Blogs kenne ich alle nicht, aber wie so viele andere vermisse ich Give the Bitch her Chocolate, Liebenswürdig.com, Bunte Wollsocke. Klar verstehe ich, dass die Mädels alle ihre Gründe haben, nicht mehr zu bloggen, aber sie fehlen mir halt trotzdem…

    Antworten
  11. shalely

    Erstaunlicher Weise habe ich auch alle Blogs regelmäßig gelesen, die du aufgezählt hast. Sehr schade….. ich mache mir auch immer Sorgen, wenn von gestern auf heute so gar nichts mehr kommt. Wen ich noch vermisse ist http://padmitasmakeup.blogspot.de, sie hat unglaublich schöne, kreative Looks geschminkt. Allerdings hat sie als Mama jetzt wohl andere Prioritäten……

    Antworten
  12. da_lindchen

    das ist ein wirklich toller, wenn auch irgendwie trauriger Beitrag ;(
    Sandy vermisse ich auch total! Wegen ihr bin ich mehr oder weniger zum Bloggen gekommen… dass sie ihren Blog jetzt ganz offline genommen hat, wusste ich noch gar nicht! :O Ich hatte immer gerne nochmal nach Inspirationen gestöbert….
    Die anderen Blogs, die du ausgesucht hast, haben auch echt so tolle Sachen gemacht, wobei ich 2 davon scheinbar noch gar nicht kannte. :O
    Allgemein finde ich es auch immer sehr schade, wie du ja auch geschrieben hast, wenn man wirklich nie wieder was von dem Blogger hört und gar nicht weiß, ob es ihm gut geht oder vielleicht sogar etwas passiert ist. :/

    Antworten
  13. Beautype

    Der Blog der mir am meisten fehlt ist beautiful inside (http://beautiful-inside82.blogspot.de/), nicht nur weil mir ihre authentischen Reviews, ihre Begeisterung am Make Up oder ihre wirklich genialen und auch kreativen Looks fehlen, sondern vor allem weil mir die Person fehlt. Wir hatten eine Freundschaft aufgebaut, die weit darüber hinaus ging nur eine Blogger-Freundschaft zu sein, sie hat mich bei mir besucht, ich sie bei sich, sogar unsere Partner haben sich kennengelernt. Doch dann war privat so viel los, dass sie erst ihren Blog still gelegt hat und sich dann auch so vollkommen zurück gezogen hat. Es ist jetzt fast 1 1/2 Jahre her, dass wir uns das letzte Mal gesehen und gehört haben und mich schmerzt es nach wie vor, einfach weil ich nicht weiß, ob es ihr gut geht…
    Du hast aber auch einige Blogs aufgezählt, die ich auch noch kenne und wirklich vermisse in der Bloggerszene <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.