Lit Cosmetics Glitter Hoochie Mama

Auch wenn ich heute bei der Lit Cosmetics Blogparade nicht dran bin (sondern Sandri und Christine), möchte ich trotzdem noch einen Look zeigen, den ich diese Woche geschminkt hatte. Bei Jen gab es nämlich einen toller Glitzerliner Look zu sehen, wo eben der Liner im Fokus stand und das wollte ich dann gerne auch noch ausprobieren.
Leider finde ich nur… sieht es mit meiner Linerform irgendwie langweilig aus ^^ ich ziehe den Liner halt immer so, dass er beim Schwänzen nicht über die Lidfalte geht, da dort sonst ein unschöner “Knick” entsteht. Darum ist es bei mir immer da unter. Sieht bei sonem Look dann aber irgendwie doch komisch aus :D

Egal, zeigen möchte ich es natürlich trotzdem und vielleicht gefällt er ja den Leuten, die es generell etwas dezenter mögen. Der Glitter ist damit finde ich mehr als alltagstauglich. Da er mit der Lit Glitter Base auch super hält hat man tagsüber ja auch kaum Glitter Fall Out (mal hier oder da verirrt sich ein Körnchen, aber genau so oft habe ich auch mal irgendwie ein Mascara Krümelchen, also nicht weiter wild).

Für diesen Look habe ich den Lit Cosmetics Glitter Hoochie Mama in der Size 3 verwendet, den ich von Conny als Abfüllung bekommen habe.

Datum: 17.03.2016

Wie man sieht, trage ich schwarzen Eyeliner darunter. Ich habe es nicht geschafft, den Glitter wirklich an allen Stellen deckend anzubringen, aber das finde ich nicht so tragisch. Auf dem Lid habe ich nur My Favorite Tauping von essence aufgetragen und einen hautfarbenen Blendelidschatten. Am unteren Wimpernkranz habe ich einen matten Ton von Rival de Loop benutzt.

Uuuund an diesem Tag hatte ich ausnahmsweise noch ganz kurz Zeit Bilder vom ganzen Gesicht zu machen. Es waren nur wenige und ich habe nur eine Softbox hingestellt (aus Zeitmangel), aber besser als nichts! Auf den Lippen trage ich den essence Valentine Who Cares Liquid Lipstick 02 I’m not into roses. Diese Liquid Lipsticks von essence gefallen mir aber nicht sehr gut, da sie einfach nur sehr gut pigmentierte Glosse sind. Dieses Finish ist mir für so eine deckende Farbe aber zu “unsicher” um es (abgesehen für Fotos) so zu tragen. Als Lipliner habe ich den Beni Durrer Konturenstift Johannisbeere benutzt. Beide Lippenprodukte waren PR-Samples.

Lasst mich doch wissen, ob ihr auch ab und zu Glitzer tragt. Also falls ihr nicht eh zu den Glitter-Anhängern zählt ^.~ vielleicht wäre es in dieser dezenten Form ja auch etwas für die, die sonst keinen Glitter nutzen?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

10 Kommentare

  1. Julie

    Glitterliner *_* Wunderschön!! Und die Farbe gefällt mir wahnsinnig gut! Auch wenn du den essence liquid lipstick nicht so sehr magst, finde ich ihn sehr hübsch auf deinen Lippen! :)
    Liebste Grüße und einen schönen Sonntag!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.