NYX Blogparade – The Adorable Shadow Palette

Heute startet wieder eine neue Markenblogparade und als Thema hält diesmal die Marke NYX her. Bei zaphiraw und sulfurandcookies findet ihr bereits die ersten Beiträge.

Mit NYX kam ich glaube ich Anfang 2011 das erste Mal so richtig in Berührung, als ich allerlei Sachen aus den USA bestellt hatte. Für die Blogparade nutze ich jetzt aber welche von den neueren Produkten, die ich letztes Jahr beim NYX Event erhalten hatte. Ich denke es ist da etwas sinnvoller auch Produkte zu zeigen, die es auch zu kaufen gibt. Von meinen alten Produkten gibt es glaube ich die wenigsten noch zu kaufen.

Aus meiner Schublade habe ich mir dann The Adorable Shadow Palette raus gesucht. Sie ist ähnlich aufgebaut wie die 6er Paletten von Catrice, das Design finde ich hier aber noch ein bisschen hübscher. Eine weitere Palette aus dieser Reihe hatte ich euch bereits hier gezeigt. Mit 8,99 € ist sie allerdings auch um einiges teurer.

Die Palette enthält 4 matte Töne und zwei mit gröberen Glitzerpartikeln. Die mit den Glitzerpartikeln hätte man sich meiner Meinung nach sparen können. Beim hellen Ton ist so gut wie keine Grundfarbe vorhanden, sowas wäre für mich nur zum Verblenden geeignet, wo er ja aber mit dem groben Glitzer komplett raus fällt. Und der Braune kommt am Auge einfach nicht sehr schön rüber und die Partikel hinterlassen ziemliches Fallout unter den Augen.

Die matten Töne dagegen finde ich ganz ok, das weiß habe ich allerdings in meinem Look nicht benutzt. Am besten gefällt mir der Rosa-Ton.

Swatches habe ich auf der Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht.

Bei den Swatches musste ich die Farben schichten. Im Douglas Shop wird die Palette als „hoch pigmentiert“ beschrieben, was ich so auf keinen Fall bestätigen kann. Ich würde es als mittlere Pigmentierung beschreiben (mit Ausnahme vom hellen Ton mit Glitzer).

Datum: 18.05.2016

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) NYX The Adorable Shadow Palette *
3) NYX Extreme Shine Eye Liner SL16 Golden Bronze *
4) NYX Epic Black Mousse Liner *
5) NYX Hot Single Eyeshadow Lace *

Die Produkte mit * sind PR-Samples.

Bei meinem Look hatte ich mit dem rosa Ton oberhalb der Lidfalte angefangen und der ließ sich auch ganz gut verarbeiten und verblenden. Zur Lidfalte hin habe ich dann die matten Brauntöne verwendet und diese dann ins Rosa zu verblenden war dann schon ein bisschen schwieriger und da war ich ordentlich am rumpinseln. Auf dem beweglichen Lid kann man ein paar der goldenen Glitzerpartikel erkennen, viele davon fanden sich dann aber unter dem Auge wieder.

Also wie schon oben erwähnt, die matten Töne sind ganz ok, allgemein finde ich aber die Palette nur mittelmäßig. An Lidschatten sollte man bei NYX eher auf die Prismatic Eyeshadows setzen, die finde ich qualitativ viel besser als die bisher verwendeten Paletten.

Sehr empfehlenswert fand ich aber den Liner Golden Bronze am unteren Wimpernkranz. Die Farbe ist wirklich toll und er war sehr schön geschmeidig und hat nicht abgestempelt. Der Mousse Liner war meiner Meinung nach eher ein normaler Geleyeliner, moussig war da überhaupt nichts.

Und hier ist nun noch die komplette Teilnehmerliste für euch:

Mi. – 25.05.: sulfurandcookieszaphirawtalasia
Do. – 26.05.: pinkysally
Fr. – 27.05.: nur-mal-eben-schnelltwisted-hearts
Sa. – 28.05.: talasiapolished-with-love
So. – 29.05.: beautyandmore-bloglindchensworld
Mo. – 30.05.: pinkloveliness
Di. – 31.05.: danis-beautyblogmajkaswelt

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

11 Kommentare

  1. Sandy

    Ein ungewohnt dezentes AMU von dir ;-) Aber bekanntlich gefallen mir diese Looks persönlich immer – habe mir gleich mal die NYX Prismatic Eyeshadows angesehen, die machen echt einen besseren Eindruck! Die Palette finde ich ganz nett, hätte die aber nicht gekauft. Dafür hat man schon genügend Farben und auch ich finde die Pigmentierung bei meiner NYX Palette nicht so berauschend! Ich stimme dir zu: sieht bissl aus wie Catrice – nur die Verpackung ist schicker. Bin gespannt was die anderen Mädels zur Blogparade posten <3

    Antworten
  2. Christina

    Trotzt der bescheidenen Lidschatten hast du etwas Hübsches gezaubert. Allerdings gefällt mir daran das Auffäligste am besten: der bunte Kajal am unteren inneren Wimpernkranz . Die matten Mono Lidschatten finde ich viel besser als die Paletten. LG :-)

    Antworten
  3. WasserMilchHonig

    Ein wunderschönes AMU. Den Liner Golden Bronze finde ich wirklich schön. Ich mag zur Zeit die Liquid Suede Cream Lipsticks von Nyx total gerne und habe mir gerade die Full Throttle Shadow Palette in Color Riot bestellt und bin sehr gespannt.
    Liebste Grüße
    Marina

    Antworten
  4. Anna D

    Ungewohnt neutral! :D Aber trotzdem sehr gelungen. Irgendwie ist NYX für mich sehr Hit and Miss, bei den deutschen Preisen greife ich dann doch lieber zur „richtigen“ Drogerie oder eben gleich zum High End.

    Antworten
  5. Pingback: NYX Blogparade | nur mal eben schnell

  6. Pingback: NYX Hot Singles Eyshadows Epic, STFU & Coquette | Talasias Dreamz

  7. Pingback: NYX Soft Matte Lip Cream 06 Istanbul | Talasias Dreamz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.