Aromaleigh Cosmetics Eyeshadow Oculus

Vor ein paar Tagen schon hatte ich euch in diesem Beitrag wieder ein schönes Pigment von Aromaleigh Cosmetics gezeigt. Ich habe da ja viele Farben bestellt und daher sind immer noch genug da, die ich euch zeigen möchte. Diesen Look habe ich sogar schon seit März auf der Karte liegen, weil ich irgendwie mit den Fotos nicht so zufrieden war. Beim genaueren Durchschauen habe ich dann aber doch gute gefunden und darum kommt nun endlich der Beitrag.

Oculus heißt das Pigment und gehört zur permanenten Galactic Collection. Die Beschreibung im Shop lautet “Oculus is a regal cool purple with a strong gold duochrome shift.”
Ich habe die Farbe hier auf normaler Base geswatched (Rival de Loop Young), da ist der Effekt nicht ganz so stark, wie auf einer klebrigen, aber ich finde die Farbe total schön. Man könnte die Farbe natürlich aber auch feucht auftragen oder eben auf anderer Base.

Die Samples von Aromaleigh erhält man in diesen kleinen Plastiktütchen, ich fülle mir meine Pigmente jedoch immer in Döschen ab. Das macht mir zum einen immer viel Spaß und außerdem kann man sie so viel besser verwenden. Wenn man sich mit den blöden Tütchen abmühen muss, greift man wahrscheinlich seltener zu den Pigmenten (was viele von euch ja leider auch so schon tun ;_; *snüff* :D).

Auf dem Auge habe ich das Pigment erst normal auf Base aufgetragen, um den Effekt zu verstärken habe ich es dann aber nochmal mit einem feuchten Pinsel (Kiko Mixing Solution) aufgetupft. Das hat den Effekt sehr schön raus gebracht.

Datum: 24.03.2016

Der goldene Liner, den ich spontan noch dazu benutzt hatte (etwas unsauber ^^), ist übrigens aus einer älteren Misslyn LE und war ein Sample.

Ich finde den duochrome Effekt von Oculus sehr schön und am Auge selbst in Bewegung war er natürlich noch besser sichtbar, als hier auf den Fotos.

Meinen Beitrag reiche ich ein für Pigmentomania und Purple my week.

Eine Galerie aller meiner Aromaleigh Cosmetics Postings findet ihr hier!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

12 Kommentare

  1. Conny

    sehr süßer Look, auch wenn mich das Pigment nicht so vom Hocker haut.
    Muss mir auch mal wieder Döschen bestellen, um meine Tütchen umzufüllen…

    Antworten
  2. Pichu

    Meine Antwort kommt leider etwas spät. Ein kleiner Mensch kam dazwischen, bevor ich allen Kommentaren antworten konnte :D
    Also an sich finde ich Ikea nicht mega schlimm. Meistens treffen die Sachen dort nicht so ganz meinen Geschmack, aber ab und zu gibt es dort auch richtig interessante Sachen zu entdecken. Hauptsache man findet das, was man selber wirklich mag :)
    Hab mich gefreut, dass du das griesgrämige Gesicht auch entdeckt hast! ^o^
    Mal wieder gefällt mir dein Amu sehr gut. Der goldene Eyeliner ist ja mal speziell :)

    Antworten
  3. Skipper

    Also ich find die Farbe toll. :)

    Ich sollte mir vllt mal auch Samples bestellen. :/
    kauf mir dann meist aber lieber die ganze Größe xD
    Hab also nicht viele Tütchen hier rumliege. ^^

    Lg Skippi

    Antworten
  4. Anna D

    Der goldene Liner zu dem Lila Look gibt einen tollen Kontrast. c:
    Aber mal Butter bei die Fische: Wie viele Pigmente besitzt du eigentlich? Kann man das als Museum anmelden? :D

    Antworten
  5. Olivia

    Diese Farbe ist ja der hammer. Sieht wunderschön aus.
    Auch diese Kombination mit dem goldenen Eyeliner gefällt mir sehr gut. Top!

    Liebe Grüsse,
    Olivia

    Antworten
  6. Christina

    Ich liebe diese Farbe. Du kannst immer so mega AMU’s schminken, dass ist der Wahnsinn. Vor allem mit dem Goldakzent dazu sieht es edel und gleichzeitig nicht zu überschminkt aus.

    Einen schönen Sonntag für Dich
    Christina

    Antworten
  7. da_lindchen

    oh das ist ja lustig, da haben wir beide ein lila AMU mit goldenem Liner im Innenwinkel geschminkt! Ich hab deins aber ech gerade erst gesehen. Verrückter Zufall, das glaubt ja gar keiner :D

    Antworten
  8. Pingback: Purple my week #62 feat. Morphe Blogparade

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.