Kat von D Blogparade – Mi Vida Loca Remix Palette

Mein erstes und bisher einziges Produkt der Marke Kat von D ist die Mi Vida Loca Remix Palette. Raus gekommen ist sie glaube ich im Herbst 2015, ich weiß es nicht mehr 100%. Generell fand ich die Kat von D Produkte bisher oft sehr hübsch, aber dann doch eigentlich zu teuer. Das Geld investiere ich dann oft ja lieber in diverse tolle Pigmente.

Bei dieser Palette haben mich die Optik und die vielen bunten Farben aber dann doch irgendwie angesprochen, dass ich sie dann über Sephora bestellt habe. Mir Versand lag ich dann glaube ich bei 75€. Kein Schnäppchen, aber man erhält dafür 24 verschiedene Farbtöne und diese einfach bezaubernde Verpackung. Ich weiß nicht ob sie ewig in meiner Sammlung bleiben wird und ob sie wirklich hätte sein müssen, aber sie ist einfach ein schönes Stück. Komplette Swatches der Palette findet ihr z. B. bei Sally.

Dann ist aber das passiert, was es bei mir schon seit Blogbeginnzeiten gibt… ich kaufe ein Produkt, wollte es so gerne haben und dann liegt es erstmal Ewigkeiten in der Schublade. Gerade bei so Paletten drücke ich mich oft davor, weil man sie ja noch möglichst schön ablichten möchte. Ich hasse das eigentlich…. so viele Sachen liegen deswegen so lange unbenutzt rum.

Motivation sind für mich ja aber häufig die Blogparaden, die ich organisiere. Also habe ich eine zu Kat von D gestartet. Viele Leute zum Teilnehmen habe ich zwar nicht gefunden, aber die Blogparade macht alleine schon darum Spaß, weil ich die Palette dann endlich benutzt habe. Und auf die Beiträge bei den anderen Mädels freue ich mich. Einen ersten Beitrag gab es gestern schon bei Julia.

Das war jetzt ganz schön viel Bla-Bla vorweg. Geschminkt habe ich jetzt 2x mit der Palette und es werden weitere Male folgen. Ich bin froh, dass sie endlich nach Herzenslaune benutzt werden darf ^^

Mit den bisher verwendeten Farben war ich bisher sehr zufrieden. Die Pigmentierung ist echt super und sie lassen sich gut verarbeiten. Aufgefallen ist mir aber, dass die Farben im Pfännchen etwas krümeln, wenn man mit dem Pinsel in die Farbe geht. Da es aber dann am Auge nicht krümelt, finde ich das nicht so schlimm und ich gehe dementsprechend vorsichtig mit dem Pinsel in die Pfännchen.

Für meinen Look habe ich die Farben Analogue, Swoon, Destroyer, Vinyl und Misfit verwendet.

Die Swatches sind auf Rival de Loop Young Eyeshadowbase entstanden.

Datum: 13.07.2016

Ganz besonders hat mir Analogue, das matte Orange, gefallen. So einen Ton nach aussen hin finde ich einfach total schön.

Meinen zweiten Look werde ihr dann am Sonntag zu sehen bekommen, der geht dann in eine ganz andere Farbrichtung. Und hier ist nun die komplette Teilnehmerliste:

Mo. 25.07.: twisted-hearts
Di. 26.07.:  talasia
Mi. 27.07.: milchschokis-beautyecke – twisted-hearts
Do. 28.07.: ickebinet – pinkysally
Fr. 29.07.:  danis-beautyblog
Sa. 30.07.: twisted-hearts – pinkysally
So. 31.07.: talasia

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

19 Kommentare

  1. Julia

    Wow der Look ist soooo cool!!!!
    Der schreit einfach nach Sommer finde ich.

    Ich bin so neidisch auf alle die diese tolle Palette haben.
    Als die rauskam hatte ich einfach das Geld nicht.
    Aber wenn du die jemals los werden willst nehm ich die gerne ab :-D

    Antworten
  2. Rica

    Von Kat von D habe ich kein einziges Produkt, liegt wohl daran, dass es nicht ganz meine Preisklasse ist :/ Aber deinen Look finde ich echt klasse, schön knallig :)

    Liebe Grüße ♥
    Rica von iivory beauty

    Antworten
  3. Anna D

    Das ist wirklich eine geile Palette, wäre sie nur nicht so mega unpraktisch im Design! :D

    Super Look, bunt ist ja genau so mein Farbschema. ;D
    Ich mags sehr! c: <3

    Antworten
  4. Ann-Kathrin

    Der Look sieht richtig klasse aus. Ich ärgere mich so, dass ich sie mir damals nicht gleich bestellt hatte. Ich hab immer hin und her überlegt und eigentlich war sie mir auch zu teuer… Als ich mir dann endlich einen Ruck gegeben hatte, war sie ausverkauft :(

    Antworten
  5. Cristin

    Sehr tolles Amu, was super in den Sommer passt. Aber das ist ja ein schöner Preis für die Palette, ich glaube, mir wäre sie zu teuer. ^^

    Liebe Grüße,

    Cristin

    Antworten
  6. Anke

    Tolles AMU.
    Und die Palette finde ich wunderbar; ich bin sehr traurig, dass ich sie damals nicht gekauft habe… ;-)
    Liebe Grüße
    Anke

    Antworten
  7. Mella ♥

    Hey :)
    Kat von D ist eine Marke, die ich zwar kenne, aber nicht allzuviel davon weiß und auch nichts davon besitze. Diese Palette habe ich noch nie gesehen, aber sie sieht wirklich schön aus. Die Swatches sehen klasse aus und auch das Make Up dazu passt perfekt.
    lg Mella ♥

    Antworten
  8. Pingback: Kat von D Mi Vida Loca Remix – Echo & Synth | Talasias Dreamz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.