{Nails} Born Pretty Holo Polish #33

Es gab wirklich schon lange keinen Nagellack Post auf meinem Blog. Richtig häufig lackiere ich ehrlich gesagt auch nicht (ich mache das wirklich NUR, wenn ich genug Zeit dafür habe, denn so oft habe ich mir das ganze dann ruiniert, weil ich los musste, angeditscht bin oder ähnliches und dann war es eher Frust) und mein größtes Problem sind eigentlich immer die Fotos.

Bei Augen Makeups habe ich keine Probleme mit dem Fotos machen, da bin ich meist eigentlich sehr zufrieden. Anders sieht es da bei den Nägeln aus. Mit Blitz ist das bei Nagellacken ja eh schwer wegen der Reflektionen und wenn ich dann nur die Softbox nutze sind die Bilder nicht scharf genug, farblich nicht schön oder der Effekt wird einfach nicht eingefangen…(ebenso mit Tageslicht, es gab bei beidem mal Ausnahmen, wo es geklappt hat, aber leider selten) ich weiß da auch einfach nicht wie ich meine Kamera einstellen muss und das frustet mich.

Diesen Lack habe ich daher nur mit einigen Handyfotos eingefangen. Die sind zwar von der Qualität auch nicht Bombe, aber am Handy klappte es wenigstens einigermaßen den Effekt einzufangen.

Lackiert habe ich den Born Pretty Holo Polish in der Farbe #33. Als Sample erhalten habe ich ihn allerdings aus dem Onlineshop NurBesten.de (mit dem Code LANL10 gibt es 10% Rabatt bei einer Bestellung). 
In der Shopbeschreibung heißt der Shop „DerLaser Nagellack“ …. also darüber müsst ihr den Lack auch suchen, denn unter Holo Polish findet man nichts… finde ich etwas seltsam, wenn doch ein Produktname direkt auf dem Produkt steht :D aber nun gut!

Die Preise sind hier übrigens ein klein wenig niedriger als bei Born Pretty Store selbst (diese Farbe einzeln habe ich da gerade nicht gefunden, aber ich habe es mit anderen Lacken der Reihe verglichen).

Der Lack ist (wie man sieht) duochrome von Lila zu Grün, eine sehr schöne Kombination. Dazu sind tolle grüne Glitzerpartikel enthalten, die dem Ganzen noch einen sehr besonderen Touch geben. Solche Lacke mag ich ja total gerne, da ich einfach keine Zeit für Verzierungen etc. habe und wenn der Lack selbst dann schon einfach spannend ist, ist das für mich einfach perfekt (wer mich kennt, weiß dass ich Cremefinish z. B. einfach nur langweilig finde, wenn da nichts weiter drauf ist).

5,80 € kostet der Lack und enthält 6ml. Den Preis finde ich ok bei so einer besonderen Farbe. Lackiert habe ich übrigens drei Schichten. Die erste war fast gar nicht deckend und ich hatte schon Angst, dass es nichts mehr wird. Die zweite sah dann aber schon sehr gut aus, an einigen Stellen schimmerte es aber noch durch. Mit der dritten Schicht sah es dann super aus.

Ich hoffe ihr konntet euch trotz nicht perfekter Fotos trotzdem einen Eindruck von diesem hübschen Lack machen. Mögt ihr auch solche „besonderen“ Lacke? =)

PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

11 Kommentare

  1. Sooyoona

    Das ist ja wirklich ein ganz besonderer Lack! Die Farbe ist richtig schön und der Effekt toll. Schade allerdings, dass er drei Schichten braucht. Aber wenn die ordentlich schnell trocknen, dann kann man da ja auch einmal darüber hinwegsehen :)

    Antworten
  2. Saskia

    Interessante Farbe! Ich finde es auch immer schwierig, wenn ich Nagellack fotografiere. Ich probiere viel rum und am Ende passt es. Allerdings brauche ich erheblich mehr Versuche als bei Outfitbildern. Bei mir werden wiederum meine Make-up Bilder nichts. Vielleicht hast du Lust keine Tricks zu verraten? Deine Detailaufnahmen werden immer so toll!

    Antworten
  3. Julia

    Der Lack ist soooooo schön!!!!
    Einer der tollsten Lacke die ich je gesehen habe.
    Hab mir den vor Monaten bei Bornprettystore bestellt und er ist immer noch nicht da.
    Ich hab da so einen Ärger mit dieser Bestellung. Unfassbar.
    Bin ich da nicht so gewöhnt.

    Antworten
  4. kunterdunkle

    Oh ja, was ist der schön =)
    Dass der Verlauf so gut herauskommt, toll! So changierende Lacke sind in der Drogerie ja meist leider eher dezent, da macht der hier einen richtig guten Eindruck.
    Voll Laser :D

    Antworten
  5. Ida

    Der Lack sieht toll aus! ;-)
    Bei den Fotos ist es wohl immer so, wie man geübt ist. Nagellackfotos sind bei mir absolut kein Problem, aber AMUs bekomme ich nie scharf und farbecht aufgenommen. :D

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.