Urban Decay Moondust Palette – Lithium

Mein vierter Look mit der Urban Decay Moondust Palette und dieses Mal steht die Farbe Lithium im Fokus. Bei diesem Lidschatten kriege ich immer einen Ohrwurm von Evanescence ♥
Von jemandem auf Instagram hatte ich übrigens gelesen, dass die Palette wohl permanent werden soll? Ich selber habe dazu noch nichts offizielles gelesen, weiß jemand von euch mehr?

Element & Specter / Magnetic / Lightyear & Granite

Im Shop wird Lithium als „Metallic-Braun mit 3D-Glitzer“ beschrieben. Was jetzt genau 3D-Glitzer ist…das kann ich nicht so genau sagen, aber Lithium hat wirklich sehr schönen Glitzer. Es ist eine besondere Farbe, die aber nicht zu aufdringlich ist und somit für viele vielleicht eher tragbar ist, als die bunten Farben.

Datum: 23.09.2016

Swatches der Farbe hatte ich euch bereits zusammen im Posting mit Magnetic gezeigt, daher füge ich jetzt nur mal eins der Fotos hier ein. Zwei weitere gibt es dann noch im anderen Posting.

Auch für Lithium gilt, dass bei diesen Glitzerlidschatten einfach Fallout angesagt ist. Man sollte daher am besten den Rest des AMUs immer zuerst schminken und zum Schluss den Glitzer-Ton auftupfen (vorher an die Stelle am besten nochmal bisschen Base nachlegen, damit es besser haftet) – so mache ich das zumindest immer. Und wer mag, kann sich natürlich beim Auftrag ein Tuch unter die Augen halten um das Fallout auf der Haut gering zu halten.

Bei Magimania und bracelets-and-heels gab es übrigens auch schon Looks mit Lithium zu sehen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

14 Kommentare

  1. Julia

    Die Farbe ist echt voll schön!
    Find du hast das mega gut eingefangen auf den Bildern.
    Hatte ich die Tage auch drauf auf der Arbeit und wurd sogar drauf angesprochen.

    Antworten
  2. Denise

    Vielen Dank für dein Kommentar und das Kompliment! :) Ja, beim feiern letzten Samstag sah das Ganze dann auch noch etwas kräftiger aus… leider sind die Farben meines Naked-Dupes nicht so gut pigmentiert, wie die des Originals. :D Die Töne an sich kommen zwar hin, aber die Intensität eben nicht so ganz. :( Habe auch schon überlegt, das Ganze nochmal neu zu schminken und die Bilder zu aktualisieren, weil mir das irgendwie zu undramatisch aussieht. :D
    Im Alltag würde ich das so aber, glaube ich, trotzdem nicht tragen. Zumindest nicht mit dem Eyeliner, das wäre mir ein wenig zu heftig, glaube ich. :D

    Antworten
  3. Tinythingsmakeusmile

    Bei dir sieht jeder Lidschatten gut aus. Ich weiss nicht ob du es früher mal gemacht hast aber magst du nicht mal ein tutorial machen?

    Antworten
    1. Talasia

      Huhu =) Tutorials habe ich bisher in meinen 6 Jahren Bloggen tatsächlich nur 2x gemacht ^^ http://www.talasia.de/category/tutorial/
      Es ist halt schon aufwändig alle Zwischenschritte zu fotografieren, das wäre was, was ich mal am Wochenende machen müsste. Da weiß ich eben nicht ob die Resonanz darauf so gut ist, dass sich der Aufwand lohnt :D aber ich versuche mir mal vorzunehmen vielleicht in meinem Urlaub eins zu machen. Bin dann aber natürlich auch unschlüssig darüber, was für ein Look es dann sein soll. Gerne her mit den Vorschlägen ^^

      Antworten
  4. Claudia

    wow das nenne ich mal nen statement-lidschatten :) aber cool, wenn mans auch so perfekt auftragen kann und dann auch noch toll kombiniert.. ich könnte mir den eyeshadow auch an silvester gut vorstellen :)
    Grüße vom hotel wellness trentino
    Claudia

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.