Misslyn Beauty Booklet Deadly Beautiful – Look 2

Den ersten Look mit dieser Palette hatte ich euch in diesem Beitrag gezeigt. Das Misslyn Beauty Booklet No. 8 – Deadly Beautiful ist limitiert und kostet ca. 10€. Die tolle Umverpackung und einen Blick auf alle Farben findet ihr im ersten Posting. Und auch auf die Postings der folgenden Damen kann ich euch hinweisen, wenn ihr euch über die Palette informieren wollt: Miss von Xtravaganz und Sweet Cherry.

Für den zweiten Look habe ich die grün/blau/grau Töne benutzt, die mich insgesamt nicht so richtig überzeugt haben.

Wirklich abgestunken hat der matte Grauton, den ihr ganz links sehen könnt. Am Auge damit zu arbeiten war dann auch entsprechend schwierig. Die Swatches sind übrigens alle wieder auf Rival de Loop Young Eyeshadowbase gemacht. Die zwei rechten Töne finde ich ganz hübsch, aber bei den anderen… also es gibt da teilweise wirklich dann etwas Einheitsbrei auf dem Auge.

Datum:

Insgesamt fand ich den Look ganz nett, aber die Farben haben mich wirklich nicht vom Hocker gehauen. Wenn ich sowas farblich schminken wollen würde, würde ich zukünftig eher nicht zu der Palette greifen sondern nach Alternativen in meinen Schubladen suchen. Die Farben haben mir da einfach zu wenig Freude bereitet.

Solltet ihr auch über die Palette berichtet haben hinterlasst mir gerne den Link zum Bericht.

Wie gefallen euch die verwendeten Farben? Wären das Farben, die ihr tragen würdet?

PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

7 Kommentare

  1. Skipper

    Schade das die Farben so abgestunken haben :/
    Ich finde das Amu dennoch sehr schön und klar würde ich sowas tragen :) Bin heute ind grün auf dem Auge durch die Gegend gelaufen :)

    Lg Skippi

    Antworten
  2. Sooyoona

    Weisst du, also eines muss ich nun ja schon einmal los werden. Es gibt keine Farbe, die bei deinen AMUs schlecht aussieht! Sie sind einfach immer wunderschön ♥ Auch hier ist dein AMU wieder einmal toll geworden :) Aber es ist natürlich schade, dass dich die Farben nicht überzeugen konnten.

    Antworten
  3. Sabine K.

    Ich verwende eigentlich gerne blau, aber meistens setze ich da nur einen Ton pro Look ein. Mir gefallen, bezogen auf Deine Swatches hier, auch die beiden rechten recht gut, müsste ich ausprobieren, wies bei mir aussieht.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.