Urban Decay Full Spectrum Palette – Reihe 1

Noch im letzten Jahr durfte ich mich sehr über die Ankunft einer neuen, schön bunten Palette von Urban Decay freuen. Ihr kennt mich – farbenfroh ist wirklich mein Ding.

Die Palette ist aktuell limitiert im Shop erhältlich und kostet 59€. Enthalten sind ganze 21 verschiedene Farbtöne die nach Farbfamilien sortiert sind, was einen schönen regenbogenartigen Effekt ergibt, was einfach schön anzusehen ist. Ich werde bei dieser Palette nach Farbtrios gehen und jeweils drei Töne von oben nach unten in einem Look zusammen zeigen. Jeweils zu diesen Farben zeigen ich dann auch Swatches. Wer Swatches zur ganzen Palette sehen möchte kann bei Shias Welt oder MacKarrie reinschauen.

Es ist wieder ein großer Spiegel enthalten, was besonders für unterwegs praktisch ist. Solche teuren Paletten mag ich auf Reisen aber gar nicht mitnehmen, weil ich Angst habe, dass was kaputt geht ^^

Zudem ist ein doppelseitiger Pinsel enthalten. Die größere fluffige Seite ist für meinen Geschmack ein bisschen zu groß, aber es lässt sich trotzdem gut Lidschatten in der Lidfalte damit auftragen und dann gleich verblenden. Das ist immer sehr praktisch =) etwas kleiner hätte ich aber ein wenig schöner gefunden.

Alchemy, Gossip und Paranoia heißen die Farben, die ich verwendet habe (am unteren Wimpernkranz noch Metamorphosis, aber den wird es ein anderes mal noch näher zu sehen geben). Alchemy gefällt mir davon am besten. Die Farben haben nach meinem empfinden eher eine mittlere Pigmentierung, von den Vice Paletten oder der Electric habe ich es auf jeden Fall kräftiger in Erinnerung. Man muss also ein klein bisschen schichten um ein knalliges Ergebnis zu erzielen, was aber trotzdem gut möglich ist, wie ihr unten sehen könnt.

Der Swatch wurde auf Rival de Loop Eyeshadow Base gemacht. Paranoia, Gossip und Alchemy.

Datum: 12.12.2016

Das Makeup ist jetzt natürlich recht bunt geworden (was ich persönlich aber auch mag), weil ich mich nur auf die Palette beschränkt habe und die drei Farben im Vordergrund stehen sollten. Man kann natürlich auch alle einzelnen Farben wunderbar z. B. mit Braun kombinieren, wenn man nur einen kleinen Farbkleks möchte. Ein Beispiel mit Braun, hatte ich allerdings nur mit dem Handy fotografiert.

Mich freut es auf jeden Fall mal wieder ein paar schön bunte Looks zu schminken und durch diese „Farbtrios“ auch die Farben direkt zu kombinieren. Man würde sonst ja vielleicht doch andere „Partner“ zu den Farben wählen.

Wie gefällt euch die Palette und welches Farbtrio findet ihr am schönsten?

PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

8 Kommentare

  1. Julia

    Ein wunderschöner Look und eine richtig schöne palette! :) Leider gibt es sie nicht bei Douglas – ich hätte dafür nämlich noch ein paar Gutscheine hier ;)
    Ich finde die zweite Spalte ganz interessant und bin gespannt, wie du die warmen Rot- und Orangetöne kombinierst! :)

    Antworten
  2. Kim

    Ich bestaune deine Looks immer bei Instagram :)
    Die Palette sieht wirklich sehr schön aus und deine AMU´s natürlich auch.
    Liebe Grüße
    Kim

    Antworten
  3. Jana

    Wow, die Palette passt zu dir, wie für dich gemacht!
    Ich würde die bunten Farben wahrscheinlich nie benutzen, aber ich freue mich schon mega auf deine Looks mit der Palette!

    Liebe Grüße ♥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.