20 facts about me – Februar 2017

Schon seit Anfang Januar geistert mir im Kopf herum, dass ich gerne monatlich einen „facts about me“ Beitrag machen möchte, um auch ein bisschen persönliches einzubringen. Dann war der Januar auf einmal vorbei …und dann taucht das „10 facts about me“ Tagging plötzlich wieder auf Instagram auf und ich wurde auch schon zweimal getaggt. Daher ein guter Anlass um diese Kategorie nun doch auf den Blog zu bringen und damit es für einen Beitrag nicht zu wenig ist, nehme ich hier einfach 20 facts ^^

Ich werde jetzt einfach ein paar Dinge nehmen, die mir einfallen oder mich an Themen der Mädels orientieren, von denen ich es schon gesehen habe. Wenn ihr beim nächsten Mal gerne bestimmte Dinge  lesen möchtet schlagt es einfach in den Kommentaren vor – oder stellt gezielte Fragen, die ich dann aufgreifen kann.


♥ Ich wurde im Norden geboren (Elmshorn / Schleswig-Holstein) und möchte hier auch niemals weg ziehen (Hamburg / Schleswig-Holstein).
♥ Meinen Führerschein habe ich seit November 2003 und damals bin ich 2x durch die praktische Prüfung gefallen :D das war sehr frustrierend (es waren wirkliche Dummheiten).
♥ Weil es früher in der Realschule auch eine Steffi in der Klasse gab hieß ich von dort an Stachel (wegen meinem Nachnamen), was auf der Schule schon der Spitzname meines großen Bruders war und das fand ich cool :D nach der Schulzeit war ich aber froh diesen Namen ablegen zu können.
♥ Da gab es auch eine Phase, wo ich gerne die Klamotten von meinem Bruder (oder in dem Stil) getragen habe :D weite Hosen von Caterpillar (in beige und khaki) und passende Pullis. Auf besonders viel Weiblichkeit hatte ich da kein Bock, was mit Sicherheit an den eingebildeten Zicken in unserer Klasse lag.
♥ Und zu diesem Damen in der Klasse habe ich nie gepasst, daher war ich auch nicht sonderlich „beliebt“. Ich habe mehr mit den Jungs abgehangen, die waren einfach unkompliziert, aber in der 7ten Klasse kam zum Glück meine damalige beste Freundin dazu, die dann mit mir gemeinsam mit den Jungs rum hing.
♥ Ich musste noch nie „richtig“ in ein Krankenhaus und darüber bin ich sehr froh. Ich musste nur einmal zum späten Abend kurz dort hin, weil ich eine fiese Blase am Fuss mit starken Schmerzen hatte und nicht mehr auftreten konnte. Und Besuche im Krankenhaus sind natürlich auch ausgenommen.
♥ Seit der Erstausstrahlung im Oktober 1995 auf ZDF bin ich Sailor Moon Fan. Damals wirklich riesen großer Fan mit Brieffreundschaften, gleichgesinnten (älteren) Freundinnen, sehr viel Merchandise und mehr. Ich hatte japanische Soundtracks, japanische Mangas (damals gab es sie noch nicht auf Deutsch und mein Opa war sehr verdutzt, als er mit mir in den japanischen Comicladen ging und ich DAFÜR mein Geburtstagsgeld fließen ließ :D), die wunderschönen original Artbooks….leider habe ich irgendwann alles verkauft – das bereue ich!
♥ Natürlich bekam ich dadurch auch ein allgemeines Interesse für Animes und Mangas. Ein paar die ich auch mochte und die mir noch einfallen: Magic Knight Rayearth, Chobits, Love Hina, Neon Genesis Evangelion, El Hazard, Bubble Gum Crisis (der Soundtrack *_*), Tenchi Muyo, Oh! My Goddess, Wedding Peach, Record of Lodoss War.
♥ Auch heute mag ich noch ab und an gerne Animes gucken (z. B. gibt es ein paar wenige auf Amazon Video), allerdings nicht wenn es dabei um zu viel nackte Haut geht, das ist so gar nicht meins (ebenso bei „normalen“ Serien).
♥ Irgendwann damals im Internet gab es Online Trading Card Games und gemeinsam mit meiner damaligen Online-Freundin Kat starteten wir 2003 das erste deutsche Online Trading Card Game namens „Angelic Menyu“. Dort konnte man Karten aus verschiedenen Bereichen (Anime, Stars, Food, Lifestyle etc.) online sammeln und tauschen. Hier auf einer alten Seite sieht man auch noch wie die Cards ausgesehen haben. Und später eröffnete ich mit einer anderen Freundin noch eins in Form eines Forums, es hieß Pure Fun aber dazu finde ich leider nichts mehr. Das hat immer viel Spaß gemacht ^^ Heutzutage bin ich immer noch bei einem TCG einer Freundin angemeldet, Whispering Secrets. Da läuft allerdings alles super praktisch über PHP und funktioniert alles automatisch. Kleine hübsche Bildchen sammeln und tauschen macht nach wie vor Spaß!

♥ Ich habe noch nie geraucht (nein, auch nicht mal probiert) und werde das auch niemals tun. Das Rauchen übernimmt der Rest meiner Familie und das finde ich sehr unschön. Ebenso habe ich nie irgendwelche Drogen probiert und hatte aber auch nie Kontakt zu Leuten, die sowas gemacht haben.
♥ Seit meiner Kindheit leider ich an Schuppenflechte, zum Glück aber meist nur an der Kopfhaut (am restlichen Körper treten nur vereinzelt mal kleine Stellen auf). Früher war es noch stärker, seit einigen Jahren habe ich das aber recht gut im Griff und es ist nicht mehr so schlimm.
♥ Gegen Ende 2011 bekam ich zwei Bandscheibenvorfälle, die aber erst einige Monate später als solche festgestellt wurden. Anfangs dachte man es war ein Hexenschuss, aber als Monate später noch Schmerzen da waren (natürlich nicht mehr so stark) wurde es dann doch genauer untersucht und da kam es bei raus. Bedingt durch eine schiefe Wirbelsäule und dadurch unterschiedliche lange Beine wurden sie wohl auf einer Seite besonders belastet. Leider macht mir das auch immer mal wieder Probleme und ich müsste viel häufiger meine Übungen zur Stärkung des Rückens machen.
♥ Ich bin ein Fan von Duftkerzen bzw. Duftmelts, am liebsten mit süßlichen, fruchtigen oder foody Düften. Daran kann ich mich sehr gut erfreuen.
♥ Meine allgemeine Lebenseinstellung ist sehr positiv.
♥ Ich habe früher Zeitungen ausgetragen um mir etwas Taschengeld zu verdienen, weil ich auf das Taschengeld von zuhause verzichtet habe, da wir nicht viel Geld hatten.
♥ Ich bin sehr emotional/mitfühlend bei Serien, Filmen, ja sogar bei Musik. Bei traurigen oder aber auch besonders schönen Szenen kullern mir schnell die Tränen. Mein Schatz liebt das irgendwie sehr an mir und freut sich dann immer wenn er mich trösten kann, davon kullern die Tränen immer noch mehr und das findet er besonders süß.
♥ Dadurch, dass wir früher wenig Geld hatten, blieb bei mir auch hängen, dass ich noch nie sonderlich viel Wert auf teure Markenprodukte gelegt habe. Das interessiert mich einfach nicht und gibt mir nichts. Und gerade bei Sachen, die kaputt gehen können nicht – eine teure Hose wird durch Katzenkrallen genau so beschädigt wie eine günstigere :D
♥ Ich liebe niedliche Sachen und stehe dazu. Von Einhörnern, über My Little Pony, alles von Disney, andere niedliche Tierchen usw. usw. – ich steh einfach auf sowas und für mich hat das auch nichts mit dem Alter zu tun. Zum Glück kenne ich durch das Internet viele Mädels, die ähnlich ticken. Und wenn nicht, dann zumindest welche die andere und ihre Vorlieben akzeptieren =)
♥ Ich HASSE Pilze, sowohl vom Geschmack als auch von der Konsistenz. Spargel muss ich auch nicht haben.


Ich hoffe euch haben die ersten 20 Fakten gefallen und es waren vielleicht ein paar interessante Punkte für euch dabei. Und wie oben schon erwähnt, ich würde mich freuen, wenn ihr mir Anhaltspunkte gebt, was euch sonst so interessieren würde!
Und da es doch mehr Text geworden ist als ich dachte, wird es dann zukünftig vielleicht doch dann nur 10 pro Posting geben ^^ das hier war dann quasi noch der Januar dazu :D

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

20 Kommentare

  1. parfumprinzessin

    Sehr sympathisch :) ich war auch ein riesen Sailor Moon Fan und ich liebe Disney :) Mit den Marken Klamotten geb ich dir vollkommen recht , seh ich auch so :) ich kaufe gerne richtige Schnäppchen gerade bei Hosen, weil ich eh immer viel umändern muss in der länge, bei einer teuren Hose ist da meistens der ganze schöne Schnitt weg .Also wieso viel Geld ausgeben :)))

    Antworten
  2. Doro

    Das ist sehr interessant. Wie behandelst Du Deine Kopfhaut? Hast Du eine Tinktur vom Arzt und kannst Du ein Shampoo oder anderes Produkt empfehlen?
    Viele Grüße

    Antworten
    1. Talasia

      Ich habe tatsächlich eine Tinktur vom Arzt, aber die habe ich schon ewig nicht benutzt. Die hatte damals aber auch ganz gut geholfen, als es noch akuter war. Was mir sehr hilft ist a) ein möglichst positives und stressfreies Leben (da hat man natürlich nicht immer Einfluss darauf aber die Lebenseinstellung macht da auch schon viel aus, dass man sich von stressigen Sachen fern hält oder eben nicht stressen lässt) und b) Shampoos die reizarm formuliert sind. Da habe ich jetzt kürzlich gemerkt, dass sich das gut auf meine Kopfhaut auswirkt. Für die Längen nehme ich dann normales Shampoo, weil ich davon noch so viel da habe ^^

      Antworten
      1. Doro

        Danke,
        würdest Du noch verraten, welche Wirkstoffe die Tinktur hat (meine heißt daivobet) und kannst Du ein konkretes mildes Shampoo empfehlen? Benutze Anti-Schuppen Shampoos, aber die helfen nichts.

        Antworten
  3. Sartrellit

    Ich frage mich,ob es einen Zusammenhang zwischen der Pilz- und Spargelabneigung gibt, geht mir nämlich genauso :D Vermutlich trägt die labberige Konsistenz echt einiges dazu bei.

    Antworten
    1. Talasia

      Dito :D ich glaube das wird sich auch nicht mehr ändern. Als Kind mochte ich allerdings kein Gries (O_O ich weiß heutzutage nicht mehr warum) oder Grünkohl und das mag ich beides nun schon einige Jahre lang gern ^.^

      Antworten
    1. Talasia

      Also ich wünschte manchmal auch ich würde beides mögen, weil mein Schatzi beides gerne mag :D und der würde sich sicher freuen. Aber er muss da auch nicht so Rücksicht auf mich nehmen, ich kann auch sehr gut rauspulen :D
      Und für die niedlichen Sachen mag ich dich jetzt NOCH mehr ♥

      Antworten
  4. kunterdunkle

    Uärks…Pilze… ^^

    Eine interessante Mischung, ich finde solche privaten Einblicke immer sehr spannend!
    Wie ärgerlich, dass du all deine Sailor Moon Sachen verkauft hast :/

    Antworten
  5. Saskia

    Ein super Post. Bei vielen Dingen sind wir total verschieden. Aber eins kann ich dir sagen: Ich hasse Pilze sicher genau so wie du, aber dafür liebe ich Spargel.

    Antworten
  6. Billchen

    Ich habe auch noch nie geraucht. Ich fand das als Kind schon immer so eklig und stinkend das ich da zum Glück nicht mal das Bedürfnis hatte es mal auszuprobieren!

    Antworten
    1. Talasia

      Hier ebenso. In der Schule wurde ich deswegen auch geärgert….“du stinkst nach rauch“ haben sie oft gesagt…und das nur durch meine Eltern ^^“ alleine das hat mir das schon ordentlich mies gemacht

      Antworten
  7. Cristin

    Toller Post und auch sehr interessante Fakten. Ich habe früher auch manchmal die Klamotten von meinem Bruder getragen, bevorzugt weite Pullis von ihm. ^^

    Liebe Grüße,

    Cristin

    Antworten
  8. Pingback: 20 facts about me – März 2017 | Talasias Dreamz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.