20 facts about me – März 2017

Auch im März möchte ich gerne wieder einige Fakten über mich erzählen.
Die 20 Fakten aus dem Februar findet ihr hier.

♥ Im Gegensatz zu Conny bin ich ein großer Socken-Fan und ich laufe so gut wie immer mit Socken rum, es sei denn es ist Hochsommer. Ich kriege nämlich sonst schnell kalte Füße und dann ist mir komplett kalt. Im Winter trage ich natürlich flauschige und meist dann auch zwei Paar :D
♥ Ich trinke sehr gerne Kaffee. Ich weiß nicht ob er mich wirklich „wacher“ macht, aber es gehört zu meinem Morgenritual dazu und bei der Arbeit trinke ich auch meist noch so 2 Becher (das war schon mal mehr, habe ich aber reduziert). Ich trinke meinen Kaffee übrigens immer mit Milch, Zucker habe ich mir schon lange abgewöhnt, aber seit einiger Zeit mag ich die GymQueen Tasty Drops darin sehr.
♥ Ich kann nicht pfeifen und nicht mit den Ohren wackeln, dafür aber meine Zunge rollen.
♥ Ich trage ungerne etwas auf dem Kopf, weder Sonnenbrillen noch Mützen usw.
♥ Sobald ich zuhause bin dauert es in der Regel keine 5 Minuten bis ich in meine Kuschelklamotten gewechselt habe. Ich mag es einfach gerne gemütlich und zudem sollen die Klamotten für „das Leben außerhalb“ nicht so schnell vollgefusselt werden und das bleibt in einem Haushalt mit Katzen ja nicht aus ^^
♥ Ich bin handwerklich total unbegabt und klischeehaft Frau, das finde ich aber auch nicht schlimm. Ganz anders als meine Mama, die vieles einfach selbst anpackt.
♥ Einparken kann ich auch nicht so gut – im Gegensatz zu meinem Schatz, der ist Einparkkünstler :D
♥ Ich hatte in meinem Leben bereits Kaninchen, Hamster, Rennmäuse, Streifengrasmäuse und Chinchillas als Haustiere, aber für mich sind Katzen einfach die perfekten Haustiere.
♥ Wir hatten Katzen seit ich denken kann. Nur von 2007 bis 2011 hatte ich keine Katzen, weil ich dann bei meiner Mama ausgezogen bin, zusammen mit meinem damaligen Freund, der eigentlich auch keine Katzen wollte.
♥ Dass ich dann doch meine Kater Kiko und Pupsi haben durfte lag an meinem kleinen Bruder. Dieser kam damals mit seiner Katze zu Besuch und dann war ich einfach wieder total infiziert *_*

♥ Katzen sind wie Schokolade, man kann nie genug von ihnen haben (hat meine Mama mir als Magnet geschenkt :D) – und dass mein Schatz das genau so sieht zeigt noch einmal mehr, wie perfekt er für mich ist.
♥ Zu Hunden hatten hatte ich noch nie einen besonderen Draht. Käme für mich persönlich als Haustier nicht in Frage. Niedlich finde ich viele natürlich trotzdem ^^ Australian Shepherds finde ich sehr hübsch!
♥ Wenn ich alleine zuhause bin fällt es mir viel leichter fleißig im Haushalt zu sein.
♥ Nach Gruselfilmen muss ich meist was niedliches schauen, damit ich einschlafen kann, denn sonst geistern die Bilder in meinem Kopf herum (ob Augen auf oder zu…).
♥ Ich teste ab und an gerne mal Games an (hab mir aktuell wieder einen Account bei Allods erstellt), bleibe aber nie lange am Ball :D
♥ Das längste war wohl damals 2009 World of Warcraft, was ich fast 1 Jahr lang gespielt habe. Wäre das nicht gewesen, hätte ich auch nie meinen Schatz kennen gelernt (erst 5 Jahre später dann in echt).
♥ Serien gucken dagegen ist meine große Leidenschaft. Das mache ich fast jeden Tag und mit großer Freude.
♥ Ein Grund, warum Serien/Filme schauen für mich auch besser als Hobby geeignet ist als Games zu spielen: Seit ich 2011 das erste mal eine Sehnenscheidenentzündung hatte ist das leider mittlerweile ein ständiger Begleiter. Zu viel am PC oder Handy rumdaddeln und es tut weh.
♥ Ich möchte später gerne eine größere Wohnung oder vielleicht auch kleines Häuschen haben, wo wir den Katzen auch gesicherten Freigang auf dem Balkon/Terasse/Garten bieten können, das wäre toll.
♥ Ich gehe jeden Tag 20 Minuten zur Arbeit und 20 Minuten wieder zurück und ich mag das sehr gerne (zumal es auch sehr gut für meinen Rücken ist, wo ich ja fast den ganzen Tag sitze). Im Frühling/Sommer nehme ich auch gerne das Rad.

Ich hoffe es hat euch ein bisschen Spaß gemacht ein paar mehr Dinge über mich zu erfahren ^^ ich lese sowas bei anderen immer sehr gern!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

7 Kommentare

  1. Saskia

    Ach wie schön. Ich mag solche Posts auch immer total gerne. Ich kann übrigens auch nicht gut pfeifen und nicht mit den Ohren wackeln. Allerdings ist es für mich unbegreiflich wie man die Zunge nicht rollen kann. Ich habe immer gedacht, dass es jeder kann und wurde eines besseren belehrt.

    Antworten
  2. Rosegoldaholic

    Ich bin auch ein leidenschaftlicher Sockenträger. Ich hane auch sehr viele selbstgestrickte Socken von mir und meiner Mama Daheim die ich immer zum Schlafen anziehe. Ohne Socken friere ich ^^.
    Gruselfilme schaue ich mittlerweile fast gar nicht mehr, weil ich entweder nicht einschlafen kann oder schlecht davon träume. Außerdem erschrecke ich immer während des Filmes so – selbst wenn ich ihn kenne und ich eigentlich weiß was gleich passiert.
    Ich finde solche Beiträge irgendwie immer total cool und sympathisch. Vielleicht sollte ich sowas auch mal auf dem Blog machen.

    LG Astrid

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.