Monats Archiv: September 2017

20 facts about me – September 2017

Wie auch letzten Monat möchte ich gerne mit der Kategorie “20 facts about me” weiter machen. Das Vorschaubild wurde wieder im Rahmen eines Contests beim Online Trading Card Game Whisperings Secrets erstellt, von dem Mitglied VanaVanille, vielen Dank!
(Falls jemand Interesse daran hat hübsche Bildchen zu den verschiedensten Themen – von Tieren über Beauty über Animes etc. – zu sammeln, tauschen und durch kleine Spiele zu verdienen dann schaut doch dort mal vorbei ^^)

♥ Ich lese keine Bücher, als Kind habe ich aber gerne gelesen.
♥ Ich bin ein ziemliches Verpackungsopfer! Wenn es zudem noch tolle neue Sorten sind, dann kaufe ich auch schnell mal was, wo ich eigentlich noch genug von zuhause habe :D so wie gerade hier. Das passiert bei mir aber zum Glück auch nur bei günstigen Produkten ^^
♥ Bei Amazon kaufe ich nur noch über Smile.Amazon ein, wo 0,5% der Einkaufssumme an eine soziale Organisation gespendet werden. In meinem Fall an die Katzenhilfe Zakynthos e.V., von wo wir unseren Kiko haben.
♥ Durch Tipps auf Instagram habe ich diese Woche mit Teen Wolf auf AmazonVideoDE angefangen und ich finde es klasse! Wieder so eine Serie auf die ich mich immer richtig freue, es weiter zu schauen.
♥ Im Oktober freue ich mich darauf, dass es auf Amazon mit The Shannara Chronicles weiter geht und dass die zweite Staffel von Secrets and Lies ins Programm kommt, die erste Staffel fand ich nämlich super.
♥ Ich hasse großen Menschen-Ansammlungen…wirklich!
♥ Ich habe seit Mitte Juli keine lackierten Nägel mehr gehabt ^^” darum wird aktuell ein Großteil meiner Nagellacke über Überraschungs-Sale-Päckchen verkauft und ganz viele PR-Samples dazu verschenkt, damit der Bestand da endlich mal weniger wird. Nützt ja nichts, wenn die hier alle nur rum stehen.
♥ Es sind allerdings ziemlich viele hübsche Lacke dabei, die ich mir damals gekauft habe…da ist schon so einiges bei, wovon ich mich (noch) nicht trennen kann.
♥ Ich liebe es Lucky hochzuheben, wenn er gerade müde oder kuschelig ist, dann schmiegt er sich immer richtig doll an die Arme an *_* sooooo süß!
♥ Da ich als kleines Kind damals bei meinem Bruder mal Gremlins mitgeguckt hatte, hatte ich Jahre lang Alpträume von den bösen Viechern >.< ich hab mitgeguckt, weil ich Gismo so süß fand…die bösen davon sind aber auch wirklich unheimlich hässlich!

♥ Ich höre zur Zeit sehr wenig Musik, irgendwie habe ich keine Lust drauf. Auch beim Auto fahren in letzter Zeit hatte ich es lieber still.
♥ Aktuell weckt meine innere Uhr mich ständig gegen 5 Uhr ^^” im Urlaub als Lucky einzog waren die Katzen um die Zeit schon so langsam aktiv und mein Körper hat die Zeit gespeichert….der blödi :D als ich einen Morgen erst um 6 durch den Wecker aufgewacht bin habe ich mich sehr gefreut. Danach war es aber trotzdem immer wieder um 5…grrr ^^
♥ Ich mag es sehr, dass wir nur einen kleinen Familienkreis haben. Auf Großfamilien wo ständig Personen xy zu Besuch kommen hätte ich absolut kein Nerv. Das ist einfach nicht meins.
♥ Ich habe mit 14 oder 15 total gerne “Die Siedler” gespielt und dazu The Offspring (Americana Album) in Dauerschleife gehört :D das war irgendwie der Soundtrack dazu.
♥ Ich habe mir bei Aldi einen “Renter-Hilfsstab” (ka wie es heißt :D) gekauft, weil man den auch wie einen Müllgreifer benutzen kann :D ich möchte so gerne Spazieren gehen und dabei Müll sammeln, weil es mic SO nervt, dass überall Müll liegt. Da ich aber nicht alleine dafür rumlaufen will, warte ich nun darauf, dass mein Schatzi sich endlich erbarmt mit mir einen geeigneten Spaziergang dafür zu machen! Darauf aufmerksam geworden bin ich durch den nature cleanup day.
♥ Mein letzter Hamster ist glaube ich …Ende 2014 gestorben, aber der riesige Hamsterkäfig steht immer noch hier im PC Zimmer. Ich kann mich bisher nicht aufraffen ihn endlich mal zum verkaufen einzustellen…
♥ Ich liebe meinen Schatz auch ganz besonders dafür, dass er so gut weiß, wie er mir im Alltag oft kleine Freuden bereiten kann und dass er meinen Geschmack so gut kennt (My little pony Bettwäsche ♥).
♥ Ich hätte so gerne schöne Tapete an den Wänden, aber da ich weiß, dass wir nicht ewig in dieser Wohnung bleiben möchte, will ich uns den Aufwand ersparen :D
♥ Seit ich Anfang Juli bei einem Geistheiler gewesen bin, ist der Schiefstand von meinen Hüften weg, so dass meine Beine nicht mehr unterschiedlich lang sind und ich keine erhöhten Einlagen mehr tragen muss. Klingt komisch, hat bei mir aber funktioniert und ich bin sehr glücklich, dass ich es ausprobiert habe. Die Einlagen haben einen schon ganz schön eingeschränkt und ich habe jetzt auch nur noch selten Schmerzen.
♥ Sketchers sind daher aktuell meine Lieblingsschuhe, da es sich so schön angenehm darauf läuft. Konnte ich vorher gar nicht, da ich durch die ollen Einlagen davon nicht gemerkt hätte. Habe mir seit dem 3 Paar gekauft.

Werbung // Mach weiter #wieeinMädchen

Bezahlte Werbung / Sponsored Post in Kooperation mit P&G Always

Fehler sind eine Sache die einen Menschen wohl das ganze Leben begleiten. Always macht mit einer neuen Kampagne besonders auf junge Mädchen in der Pubertät aufmerksam, die sich häufig verunsichert fühlen, weil sie keine Fehler machen wollen.

Das will Always ein Stück weit ändern unter dem Motto “Try. Fail. Learn.”. Die Aussagen “Fehler sind keine Rückschläge sondern ein Antrieb um es nochmal zu versuchen.” und “Der größte Fehler wäre es, es gar nicht erst zu versuchen.” finde ich sehr schön gewählt. Denn sind Fehler nicht da um daraus zu lernen und haben wir das nicht alle schon durchgemacht?
Ich erinnere mich zwar nicht so wirklich an grundliegende Fehler, die ich in meiner Pubertät gemacht habe, aber vielleicht fallen euch ein paar Dinge ein oder ihr findet euch in einer Situation aus dem Video wieder?

Ich weiß zumindest noch, dass ich mich von dieser Angst Fehler zu machen damals in der Schule auch teilweise sehr habe beeinflussen lassen. Gerade wenn ich hier die sportlichen Aktivitäten sehe. Wenn damals angekündigt wurde, dass wir in der nächsten Sportstunde Volleyball spielen… ich konnte es einfach nicht und habe mich schrecklich unwohl dabei gefühlt. Manches mal habe ich dann sogar einfach behauptet, dass es mir nicht gut gehen würde, damit ich auf der Bank sitzen bleiben konnte. Hätte ich es aber vielleicht häufiger einfach gemacht, anstatt mich direkt so davor zu fürchten und Ausflüchte zu suchen… wer weiß, vielleicht hätte ich durch etwas Übung ja gelernt wie es geht und sogar Spaß daran gefunden.
Habt ihr vielleicht damals ähnliche Dinge erlebt? Oder vielleicht seid ihr noch gar nicht so “alt” und könnt euch noch ziemlich gut daran erinnern?

Blogparade zum Thema Blau // Alltags-Blau

Die wunderbare Miss von Xtravaganz hat eine schöne Blogparade organisiert. Eine Farbe die oft in der Makeup-Welt viel zu wenig gewürdigt wird (völlig zu Unrecht wie ich finde) – Blau!

Bei mir ist die Farbe ja keine Seltenheit, gerade findet ja auch eine Runde Lidschatten 1×1 statt (siehe Sidebar), bei der es um dies Farbe Blau in Kombination mit Grün geht. Nachdem ihr bei Missy gestern einen super tollen und kreativen Look zu der Farbe sehen konntet, gibt es bei mir heute die alltagstaugliche Version dazu. Ich trage Blau nämlich auch oft einfach so im Arbeitsalltag.

Datum: 14.09.2017

Ich habe mich in diesem Fall wirklich auf Blau beschränkt und nicht großartig andere Farben dazu genommen (mal abgesehen von dem Grau oberhalb der Lidfalte zum Ausblenden). Blau finde ich allerdings auch unglaublich gut mit anderen Farben kombinierbar.

Die Blautöne, die ich benutzt habe, waren in diesem Fall alles Pigmente. Ich habe aber auch viele schöne, gepresste Blautöne in meiner Sammlung.
Es waren: Fyrinnae Arcane Magic Mermaid Masquerade // TheBodyNeeds Blackened Blue // Impulse Cosmetics Abysss

Und weil es so schön zum Thema passt zeige ich euch einfach nochmal ein paar Looks zum Thema Blau aus der Vergangenheit. Unter der Kategorie BLUE findet ihr aber auch alle Looks, viele wo Blau auch eher mal eine Nebenrolle gespielt hat, was auch schön ist.

Und hier kommt nun auch noch die Teilnehmerliste, denn ihr werdet in den nächsten Tagen noch mehr Blau zu sehen bekommen:

Montag: Miss von Xtravaganz
Dienstag: Talasia.de
Mittwoch: Twisted Heart & Bibi Fashionable
Donnerstag: allthelittlethings
Freitag: Das Mini bloggt & Fräulein Funkelblau
Samstag: LizMinime
Sonntag: Der Blasse Schimmer & Sweet Cherry

Vielleicht inspiriert euch die Blogparade ja dazu auch mal mit Blau rumzuspielen, vielleicht habt ihr ja sogar auch noch Lust beim Lidschatten 1×1 etwas einzusenden, ich würde mich freuen! Und dort könnt ihr natürlich auch gerne Farbkombinationen für die nächste Runde vorschlagen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...