Werbung // Mach weiter #wieeinMädchen

Bezahlte Werbung / Sponsored Post in Kooperation mit P&G Always

Fehler sind eine Sache die einen Menschen wohl das ganze Leben begleiten. Always macht mit einer neuen Kampagne besonders auf junge Mädchen in der Pubertät aufmerksam, die sich häufig verunsichert fühlen, weil sie keine Fehler machen wollen.

Das will Always ein Stück weit ändern unter dem Motto “Try. Fail. Learn.”. Die Aussagen “Fehler sind keine Rückschläge sondern ein Antrieb um es nochmal zu versuchen.” und “Der größte Fehler wäre es, es gar nicht erst zu versuchen.” finde ich sehr schön gewählt. Denn sind Fehler nicht da um daraus zu lernen und haben wir das nicht alle schon durchgemacht?
Ich erinnere mich zwar nicht so wirklich an grundliegende Fehler, die ich in meiner Pubertät gemacht habe, aber vielleicht fallen euch ein paar Dinge ein oder ihr findet euch in einer Situation aus dem Video wieder?

Ich weiß zumindest noch, dass ich mich von dieser Angst Fehler zu machen damals in der Schule auch teilweise sehr habe beeinflussen lassen. Gerade wenn ich hier die sportlichen Aktivitäten sehe. Wenn damals angekündigt wurde, dass wir in der nächsten Sportstunde Volleyball spielen… ich konnte es einfach nicht und habe mich schrecklich unwohl dabei gefühlt. Manches mal habe ich dann sogar einfach behauptet, dass es mir nicht gut gehen würde, damit ich auf der Bank sitzen bleiben konnte. Hätte ich es aber vielleicht häufiger einfach gemacht, anstatt mich direkt so davor zu fürchten und Ausflüchte zu suchen… wer weiß, vielleicht hätte ich durch etwas Übung ja gelernt wie es geht und sogar Spaß daran gefunden.
Habt ihr vielleicht damals ähnliche Dinge erlebt? Oder vielleicht seid ihr noch gar nicht so “alt” und könnt euch noch ziemlich gut daran erinnern?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.