Urban Decay Naked Heat Palette – Look 1

PR-Sample // unbezahlte Werbung

Vor Kurzem habe ich mich über ein wunderschön verpacktes Päckchen von Urban Decay gefreut, darin war die schöne Naked Heat Palette enthalten, die ich nun ausgiebig testen darf. Das rot-braune Farbschema hat mich sehr angesprochen, da ich solche warmen Töne sehr gerne mag.

Die Palette ist aktuell nicht lieferbar, kostet aber sonst 53 € im Shop und fällt somit auch direkt in den Bereich für den kostenlosen Versand.

Die Farben werden im Shop folgendermaßen beschrieben:

OUNCE (Schimmerndes Elfenbein)
CHASER (Helles, mattes Nude)
SAUCED (Sanftes, mattes Terrakotta)
LOW BLOW (Mattes Braun)
HE DEVIL (Mattes Rotbraun)
LUMBRE (Schimmerndes Kupfer mit goldenem Perlmuttschimmer)
DIRTY TALK (Metallic-Rotbraun)
SCORCHED (Metallic-Tiefrot mit goldenem Mikro-Schimmer)
CAYENNE (Dunkles, mattes Terrakotta)
EN FUEGO (Mattes Burgunderrot)
ASHES (Tiefes, mattes rötliches Braun)
EMBER (Tiefes Metallic-Kupfer-Burgunderrot)

Swatches und Detailfotos der einzelnen Lidschatten werdet ihr in weiteren Postings dann finden, ich wollte aber schon mal einen ersten Look mit der hübschen Palette zeigen.

Datum: 25.10.2017

Ich hatte mir nicht notiert, welche Töne ich verwendet hatte, daher bin ich mir bei den matten nicht sicher. Die schimmernden waren aber auf jeden Fall Lumbre und Ember – letzterer Ton ist mein absoluter Favorit aus der ganzen Palette!

Weitere Berichte findet ihr z. B. bei: Sweet CherryInnen und AussenAufgerougtKarinistaThe Beauty and the Blonde
Falls ihr ebenfalls darüber berichtet habt, verlinkt er gerne in den Kommentaren und dann ergänze ich es hier.

Besitzt ihr die Palette auch und welche Farben mögt ihr daraus besonders?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

5 Kommentare

  1. Franzi

    Die Palette ist so genial und wie du sie einsetzt, richtig toll 😍, ich sollte wirklich öfter bei dir kommentieren 😊 mach weiter so 💙
    Liebe Grüße
    Franzi

    Antworten
  2. Pingback: Urban Decay Naked Heat Palette – Swatches & Look | Talasias Dreamz

  3. Pingback: Urban Decay Naked Heat Palette – Look 4 | Talasias Dreamz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.