essence my must haves Lippenpuder als Lidschatten

PR-Sample / unbezahlte Werbung

Zum Frühjahr/Sommer Sortimentswechsel sind die essence my must haves Produkte erschienen. Ein AMU mit ein paar der Lidschatten hatte ich euch im April schon gezeigt. Den heutigen Look hatte ich irgendwie wieder eine Weile auf der Speicherkarte versauern lassen, aber ich möchte ihn heute mal abarbeiten ^^

Und zwar habe ich in diesem Fall die essence my must haves Lippenpuder zweckentfremdet und als Lidschatten benutzt. Ihr wisst ich mag knallige Farben auf den Augen und da kam die Idee natürlich schnell, dass ich die Lippenpuder auch am Auge probieren wollte. Funktioniert hat es sehr gut, sie haben auch genau so gut gehalten wie die Lidschatten.

Es waren die Farben 03 take the lead und 04 set the stage. Dazu habe ich noch den schwarzen Lidschatten 20 black is back und den The Cushion Eyeliner kombiniert (letzterer hat mir nicht so gut gefallen und wurde daher bereits aussortiert).

Datum: 09.03.2017

Also wer solche Farben als Lidschatten mag kann sich da gerne mal umschauen, denn sie funktionieren gut am Auge.

Wie findet ihr das my must haves Palettensystem von essence?

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

9 Kommentare

  1. Anna D

    Ich mag die Farbkombi sehr, Rottöne sind ja immer noch sehr im Trend und auch etwas mehr in Richtung Pink.
    Aber von Lippenpudern habe ich zugegeben noch nie gehört, funktioniert das denn auf den Lippen genau so gut?

    Antworten
    1. Talasia

      Das ist eine gute Frage, denn getestet habe ich das nicht, weil für mich unspannend :D da müsste mal die Lippenpuder vielleicht mal auf google suchen, wenn welche drüber berichtet haben, dann wahrscheinlich eher zu ihrem eigentlichen Zweck *g*

      Antworten
  2. Kim

    Sieht super aus. Ich habe gestern zum ersten Mal (!) pinken Lidschatten am Auge getestet und war positiv überrascht. Es sah gar nicht so sehr nach Barbie aus, wie zuerst gedacht. :)
    Liebe Grüße
    Kim

    Antworten
  3. Rosegoldaholic

    Ich habe glaub ich auch zwei Lippenpuder gelauft um sie für ein AMU zu verwenden, aber bis jetzt bin ich dazu irgendwie noch nicht gekommen.
    Dein Look schaut sehr schön aus. Wie du nur den Eyeliner immer so präzise hinbekommst…das kann ich nicht so hgut, aber ich übe es auch einfach zu wenig.

    LG Astrid

    Antworten
  4. Schokoblume

    Schöner Look! Ist denn auf den Lippenpudern auch angegeben, ob man sie am Auge verwenden darf? Manche Produkte können ja auch die Augen reizen. :/

    Antworten
    1. Talasia

      Oh das weiß ich jetzt nicht, die Verpackung liegt glaube ich auch schon im Müll. Ehrlich gesagt ist mir persönlich sowas aber auch egal. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Produkt was für die Lippen ok ist am Auge so schlimm wäre. Wenn man da nun natürlich besonders empfindlich auf Inhaltsstoffe reagiert ist es was anderes, aber ich hatte da noch nie große Probleme. Das muss natürlich dann aber jeder für sich selber wissen. Ich nutze allerdings auch Glitzer fürs Auge, wo nicht bei steht, dass man es fürs Auge nehmen darf. Das ist eben immer auf eigene Verantwortung.

      Antworten
      1. Schokoblume

        Ja, ich probiere auch immer gerne rum und benutze Lidschatten auch mal gerne als Rouge / Bronzer / Highlighter. Umgekehrt bin ich aber manchmal etwas zögerlich, weil man zuweilen ja auch liest, dass man z. B. Rouge nicht als Lidschatten nehmen sollte (die Male, bei denen ich es gemacht habe, hatte ich aber keine Probleme). Andererseits benutzen die meisten Leute ja auch Highlighter am Auge und die sind ja meist auch nicht extra dafür ausgewiesen (bislang habe ich es jedenfalls nur beim Mary-Lou-Manizer gelesen).
        Bei Lippenprodukten habe ich bislang nur bei Jeffree Star gelesen, dass man sie auch am Auge anwenden darf. Andererseits steht auf Lidschatten ja sowas meist auch nicht (nur bei p2 steht immer, dass es augenärztlich getestet ist).

        Wahrscheinlich kann man das auch einfach alles machen, aber ich bin manchmal doch ein kleiner Angsthase. :D

        Antworten
  5. Vanessa

    Der Look könnte auch für den herbst gemacht worden sein :) Ich finde die rot Töne passen einfach so toll zusammen. Tolle Idee und wieder so bezaubernde Ausführung <3

    xoxo Vanessa

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.