Anastasia Beverly Hills Prism Palette

PR-Sample / unbezahlte Werbung

Kürzlich erreichte mich eine tolle Anfrage in meinem Mailfach, wo ich gefragt wurde, ob ich die Anastasia Beverly Hills Subculture Palette auf meinem Blog vorstellen möchte. Natürlich habe ich zugesagt und mich riesig gefreut. Als im Paket dann auch noch die neue Anastasia Beverly Hills Prism Palette beilag war ich ziemlich überrascht und freute mich umso mehr, denn diese Palette enthält so besondere Töne – einfach total mein Fall!

Im Onlineshop von Douglas ist die Palette aktuell noch nicht verfügbar, aber ihr könnt sie z. B. bei greatbeautybar.de bekommen. Dort kostet die Palette gerade sogar nur 43,96 € statt 54,95 €, da es gerade 20% Rabatt gibt (ich denke sie ist heute am cyber monday noch zu diesem Preis bestellbar).

14 Farben sind in dieser Palette enthalten, von matt, über metallisch bis duochrome und glitzernd.

Die Palette selber hat einen Deckel aus Samt. Fühlt sich toll an, sieht anfangs hübsch aus, ist aber für eine Katzenhaushalt nicht die beste Verpackung :D sie hat jetzt schon Fussel und Haare drauf.

Bei den Detailfotos und Swatches beschränke ich mich in diesem Beitrag auf die Farben, die ich für meinen Look verwendet habe, sonst wird es einfach zu viel an Fotos. Aber hier einmal die Farbbeschreibung von allen Farben der Palette:

  • Lucid – Duo chrome white gold with pink reflect
  • Eden – Ultra-matte coral pink
  • Unity – Ultra-matte nude ochre
  • Sphinx – Metallic warm bronze
  • Osiris – Metallic midnight violet with red reflect
  • Sphere – Ultra-matte electric green-yellow
  • Obsidian – Ultra-matte deep black
  • Dimension – Duo chrome silver-grey with pink reflect
  • Parallel –  Ultra-matte truffle
  • Pyramid – Metallic yellow gold with green reflect
  • Throne – Metallic blackened blue-green with multicolor reflect
  • Saturn – Ultra-matte terracotta
  • Eternal –  Metallic violet copper
  • Lure – Ultra-matte ashy lilac

Die Swatches wurden auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht. Das zweite Swatchfoto war ein Glückstreffer, es war eigentlich viel zu dunkel (ich hatte es an der Softbox fotografiert), aber etwas aufgehellt sieht man hier wirklich schön die Glitzerpartikel in Dimension und Osiris – so schön! Den pinken Schimmer bei Lucid konnte ich bei mir weder beim Benutzen noch auf den Fotos finden. Vielleicht ist er in anderem Licht sichtbar, muss ich demnächst nochmal bisschen schauen.

Datum: 25.11.2017

Und das ist mein erster Look  mit der Palette. Lure oberhalb der Lidfalte, Obsidian in der Lidfalte, Osiris auf dem beweglichen Lid, Lucid im Innenwinkel und Dimension am unteren Wimpernkranz.

Ich werde auf jeden Fall noch einen Look schminken, bei dem Dimension im Fokus steht und vielleicht teste ich auch Lucid nochmal großflächiger aufgetragen. Und am meisten freue ich mich natürlich auf einen Look mit Throne! Für mich das Highlight der Palette *_*

Und da ich gesehen hatte, dass noch ein paar andere Bloggerinnen diese tolle Palette besitzen, habe ich sie einfach gefragt, ob wir gemeinsam an einem Tag einen Look zeigen wollen.

Daher dürft ihr euch heute auch über Prism Looks bei den folgen tollen Damen freuen:

Sweet CherryPinky Sallymel et felTwisted HeartMacKarrie

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

22 Kommentare

  1. Kim

    Dein Look gefällt mir sehr gut. :) Der doppelte Eyeliner ist auch wieder sehr schön geworden.
    Von Samt Verpackungen bin ich überhaupt kein Fan. Ich denke, dass die Verpackung auch in Haushalten ohne Katze früher oder später nicht mehr so schön anzuschauen ist.
    Liebe Grüße
    Kim

    Antworten
  2. Anna D

    Die Paletten von ABH können echt was, keine Frage. Für mich sind aber immer zu viele Schimmertöne drin, weswegen ich dann doch zu wenig danach greife… Hachje. Einen tollen Look hast du da aber gezaubert! Der weiße Liner zu den satten Tönen sieht toll aus. c:

    Antworten
    1. Talasia

      oh echt? ^^ ich bin immer happy, wenn schön viel Schimmer/Glitter etc. drin ist und dann halt so „besondere“ Farben ^^ matte Töne habe ich ja auch genug so zum kombinieren :D

      Antworten
    1. Talasia

      oh danke schön ♥ ich finde ich habe mich da ganz gut entwickelt, habe mir kürzlich alle meinen alten Looks seit 2010 angeschaut :D da hat sich ganz schön was verändert ^^

      Antworten
  3. Pingback: Blogparade / Anastasia Beverly Hills Subculture Palette | Talasias Dreamz

  4. Pingback: Instagram Challenge #GlitterimAdvent // Golden Lights | Talasias Dreamz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.