MEDION Saugroboter – mein kleiner Helfer Robi (inkl. Verlosung!)

bezahlte Werbung / Produkt wurde zusätzlich kostenlos zur Verfügung gestellt

Seit Jahren habe ich mich schon gefragt, wie es wohl ist einen Saugroboter zu besitzen, ich habe mich allerdings aufgrund der doch hohen Preise eher nie getraut einen zu bestellen. Durch die Kooperation mit MEDION durfte ich nun aber doch endlich einen Saugroboter mein Eigen nennen.

Es ist der MEDION® Saugroboter MD 16192, der aktuell sogar von 149,- € auf 119,- € reduziert ist. Auf der verlinkten Produktdetailseite findet man alle technischen Details und den Lieferumfang des Pakets, weswegen ich auf diese Punkte nicht näher eingehe. Ich muss auch ganz ehrlich sagen, dass ich vor der Kooperation nicht mal wusste, dass MEDION auch solche Produkte anbietet. Die Produktpalette ist um einiges vielfältiger als ich dachte.

Ihr wisst ja, dass wir Kater haben, 4 an der Zahl. Katzen verlieren nun mal ständig Haare und krümeln mit ihrem Katzenstreu herum. Ich müsste eigentlich täglich Staub saugen, zögere es aber aus Zeitgründen (und weil ich eigentlich auch keine Lust habe es jeden Tag zu machen) oft heraus.

Und schon nach kurzer Zeit kann ich sagen, dass der Saugroboter (den wir liebevoll Robi nennen :D) eine ziemliche praktische Sache ist, dir mir den Alltag erleichtert. Ich muss dann einfach den Boden frei Räumen (bei uns steht eigentlich immer irgendwas rum, seit es ein Wäschekorb, Karton oder Spielzeug für die Katzen, Hausschuhe oder oder oder) und schalte Robi ein.

Ich mache es übrigens so, dass ich Robi immer nur in einen Raum zur Zeit setze und die Tür dann zumache. Da er mit Sensoren fährt kann es sonst sein, dass er auch gerne mal den Raum verlässt, weil er in dem Moment geradeaus fährt und da gerade die Tür ist. Damit er aber erstmal einen Raum fertig macht, mache ich es wie gesagt Raum für Raum.

Ich nutze zuerst die Funktion, dass er die Ränder vom Raum abfahren soll. Er kommt logischerweise aufgrund seiner Form jetzt nicht in jede Ecke, aber dafür, dass ich selber nicht viel tun muss finde ich das auch gar nicht schlimm. Nachdem er die Ränder abgefahren hat stelle ich auf den normalen Saugmodus um, wo der durch den ganzen Raum fährt.

Er braucht sicherlich etwas länger als ich, wenn ich den normalen Staubsauger nehmen würde, aber wie schon gesagt – ich selber muss ja nichts weiter tun, als den Boden frei zu räumen. Um den Rest kümmert sich Robi ^^

Nach jedem Mal Wohnung saugen mache ich seinen Saugehälter leer. Anfangs habe ich es nach jedem Raum gemacht, einfach weil es mich interessiert hat, was da so zusammen kommt. Und das ist schon so einiges, er schafft da ordentlich was weg! Das Behälter leeren geht ziemlich einfach und schnell.

Ich hätte euch ja am liebsten auch so ein cooles Video gezeigt, wie eine unserer Katzen auf dem Saugroboter fahren, aber das haben wir bisher nicht hin bekommen :D beim ersten Versuch sie rauf zu setzen hüpfen sie wieder runter und durch den Druck öffnet sich der Deckel, weil der ja diesen Push-Mechanismus hat. Aber immerhin finden sie ihn sehr interessant, besonders Lucky läuft ihm gerne hinterher und haut nach seinen “Putzarmen”.

Fazit: Also ich kann einfach nur sagen, dass es mir den Alltag erleichtert! In der Zeit wo Robi saugt kann ich mich schminken, wir haben nebenbei Kekse gebacken oder sonstige Aufgaben erledigt. Gerade jetzt in der Weihnachtszeit, wo die Zeit irgendwie NOCH viel knapper wirkt als sonst, ist mir das eine große Hilfe! Daher nochmal vielen herzlichen Dank an MEDION!

Ihr möchtet selber diesen tollen Haushaltshelfer gewinnen? Ich darf ein Exemplar des MEDION® Saugroboter MD 16192 an euch verlosen!

Um teilzunehmen sammelt einfach Lose über das Rafflecoptertool, bei dem ihr euch anmeldet. Zwingend erforderlich ist ein Kommentar unter diesem Beitrag, was drin stehen soll findet ihr im Tool. Zudem könnt ihr über weitere angegebene Möglichkeiten weiter Lose sammeln.

Die Teilnahme ist aus Deutschland, Österreich und der Schweiz möglich. Bei Teilnehmern unter 18 Jahren bräuchte ich im Gewinnfall eine schriftliche Einverständniserklärung eines Elternteils. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen, keine Barauszahlung des Gewinns. Die Gewinnbenachrichtigung verschicke ich per Email (bitte spätestens nach einer Woche antworten, sonst lose ich neu aus). Der Gewinn wird direkt von MEDION verschickt.

Das Gewinnspiel endet am 08.12.2017 um 8 Uhr morgens! (Achtung, das Tool zeigt länger an, ich muss es manuell schließen!)

a Rafflecopter giveaway

Ich wünsche euch viel Glück und noch eine schöne Vorweihnachtszeit!

Auf der MEDION Facebookseite findet ihr übrigens jeden Tag ein aktuelles Adventskalendertürchen! Schaut dort also auch gerne in den nächsten Tagen vorbei ^.^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

353 Kommentare

  1. Jens Langer

    Super Saugroboter, Medion hats einfach drauf :D unsre Katze Molly wär sicher genauso begeistert von dem Gerät wie dein Kätzchen :) das er auch noch in nem schönen Weiß daherkommt das ist das i-Tüpfelchen <3

    Antworten
  2. Nadja

    Also wir haben 3 Katzen und 2 Hunde. Dein Problem mit den Haaren und Streu kennen wir also nur allzu gut und über so eine tolle Haushaltshilfe würde ich mich riesig freuen. Nur wie das mit den Losen klappen soll hab ich leider ganz verstanden. Ich komme bei dem Tool nicht weiter.

    Antworten
    1. Nadja

      Ich hab jetzt 3 Sachen gemacht in dem Tool sind das dann 3 Lose? Den Rest hab ich leider nicht als Programm. Wir möchten so gern gewinnen. Das wäre das beste Weihnachtsgeschenk für mich. Dir alles Liebe und Danke für die Gewinnchance

      Antworten
  3. Daniela Schneider

    Also wir haben 2 Katzen und 2 kleine Kinder. Da sieht es jeden Tag wie ein Saustall aus. Ich komme mit dem Räumen gar nicht hinterher und Robi würde mir den Alltag erleichtern. Da bin ich mir sicher :)

    Antworten
  4. Lisa

    Guten Morgen,

    wir haben aktuell kein Haustier. Als ich noch zu Hause gewohnt habe, konnte ich aber das Leben mit einem Hund genießen. Ich liebe Hunde sehr und hätte jetzt auch gerne einen. Leider fehlt uns die Zeit dafür.

    LG
    Lisa

    Antworten
  5. Manfred Froese

    Wahnsinn Wow da versuche ich doch einfach mal mein Glück 🍀was für ein Toller Gewinn wäre perfekt 🤩Danke das ihr so ein schönes Gewinnspiel macht.😘
    Ich würde mich wirklich sehr freuen 🍀. Hoffentlich ist die Glücksfee auch mal meiner Seite. 🍀 Wünsche allen Frohe Weihnachten 🎄

    Antworten
  6. Walter Ziegler

    Das hört sich gar nicht verkehrt an und die Idee mit dem Raum nach Raum ist auch nicht schlecht, so kann man den allein vor sich hin saugen lassen und brauch keine Angst haben, das der Robi sich an Kabeln oder so verschluckt.
    Würde ich auch gern mal testen, also mach ich mal mit.

    Antworten
  7. Marcel Dombrowsky

    Wir haben einen Cocker Spaniel, der unheimlich viel Haare verliert. Da wir beide berufstätig sind, kommt Hausarbeit etwas zu kurz. Schon länger schiele ich auf einen Saugroboter, aber meine nicht-technikaffine Frau hatte bisher immer was dagegen. Eine gute Chance, wie ich finde… ;)

    Antworten
  8. Jenni Benz

    Oh wie cool
    Den könnten wir der gut gebrauchen
    Dieses Kabel in eine änder Steckdose mache. Weil es zu kurz ist nervt extrem

    Antworten
  9. Christina N.

    Hallo und Guten Morgen :)

    Wir haben 2 Meerschweinchendamen namens Lucy und Lea . Sie sind total suess und begruessen einen schon mit Pfeifen,wenn man zur Tuer hereinkommt. Allerdings ist das mehr eine Dauerbettelei um Futter.. .lol

    Wuensche Euch Allen einen schoenen Dienstag:)

    Antworten
  10. Bettina Lambing

    Das wäre ein super Gewinn, und es wäre immer sauber bei uns zu Hause! Meine Kids und die Katze würden sich freuen 😉🤪🍀

    Antworten
  11. Bianca

    Da wir mit unserem Staubsauger leider nicht überall hin kommen wäre dieser natürlich ein perfekter Helfer :)
    Staub usw muss bei uns entfernt werden da meine Töchter allergien haben :( Lg

    Antworten
  12. Bibi F.ashionable

    Wie cool ist der denn bitte?
    Ich hätte total gern einen Hund, eine franzäsische Bulldogge. Ich nehme mir aber noch keine weil ich 40 h arbeite und wenn der Hund mindestens 8 h pro Tag alleine wäre hat das keinen Sinn.

    xoxo Bibi F.ashionable

    Antworten
  13. Monika Wenzel

    Das wäre es doch ..bei uns flitzen auch 4 Katzen durch das Haus.
    Da wird täglich gesaugt ..und wenn unser Enkel kommt ,der gerade im Krabbelalter ist auch ein 2. Mal.
    Es wäre eine enorme Zeitersparnis der Medion Saugroboter 😁

    Antworten
  14. Verena R.

    Wir haben keine Haustiere (Wohnung in der Stadt) und Katzen fallen aufgrund der Allergie meines Mannes aus! Früher hatten wir immer Hunde, hätte ich später eigentlich schon gerne wieder…
    Glg Verena

    Antworten
  15. Ramona

    Aktuell haben wir kein Haustier, da unser Hund vor 3 Jahren gestorben sind und wir uns irgendwie noch in der Trauerphase befinden. Ich kann mir im Moment nicht vorstellen, dass ein anderer Hund jemals so gut zu uns passen könnte, wie er.

    Aber ich habe 2 Kleinkinder, die machen auch gerne Dreck und ein Saugroboter würde uns den Alltag doch sehr erleichtern :)

    Antworten
  16. WasserMilchHonig

    Wir haben 4 eigene Katzen und 2 herrenlose Katzen werden von uns gefüttert. Seit ich denken kann, hatte ich Katzen und deshalb war für mich klar, dass ich auch unbedingt in meinem eigenen Heim Katzen will. Ich kann mir ein Haus ohne Katzen gar nicht vorstellen, ist irgendwie so leer dann….. Wir hatten eigentlich immer nur zwei, aber zwei haben wir aus Not adoptiert und zwei Streunern füttern wir, da diese alleine sind…..

    Antworten
  17. Jessie

    Uhhh, das Teil wäre meine Rettung. Ein Maine Coon Kater, ein Hund, ein Kleinkind und ein unerzogener Mann. Laminat, Fließen und Teppich. Ordentlich zu tun, bei den Dreckspätzen :D

    Antworten
  18. Nicole Freise

    Oh das wäre ein super Weihnachtsgeschenk für mich selbst😍😍😍😍 ich hab zwar kein Haustier, aber 2 Kinder😂😂😂😂

    Antworten
  19. Ines Thompson

    noch haben wir kein Haustier. Aber das wird sich nach Weihnachten aendern. Meine Kids wuenschen sich schon seit laengerem ein Meerschweinchen. Mein grosser ist jetzt 10 geworden und ich denke er kann die Verantwortung fuer ein Haustier uebernehemen. Das hoffe ich zumindest :), sonst beibt die Arbeit wohl an mir haengen. Wir werden sehen.

    Antworten
  20. Maren

    Oh ich liebäugle derzeit auch mit einem Saugrobotter weil man die zeit ja anders nutzen kann in der er Saugt. Ich kann nachvollziehen wieviel Staub da zusammen Kommt mit Katzen hatte auch 2 leider hat mein Mann eine Allergie entwickelt und wir mussten sie weggeben zum Glück nicht ganz weg sie Wohnen bei meinen Eltern wo sie auch Freigang haben bei uns in der Wohnung sind sie oft durchgedreht lag wohl daran das sie die Mutter nicht aufgezogen hat und sie von einem Bauernhof kamen meinte die Tierärztin.

    Antworten
  21. Alessandra

    Der Roboterstaubsauger muss ein unheimlich guter Helfer sein! Ich habe keine Haustiere, da die bei uns in der Wohnung nicht erlaubt sind. Meine Lieblingstiere sind Pinguine, die sind leider auch nicht besonders geeignet als Haustiere ;)

    Antworten
  22. Chris D.

    ohhh ja..das wäre eine Weihnachtsüberraschung für uns. WIr haben 2 Hunde, 2 Kaninchen und 2 kleine Kinder..und alle laufen frei in der Wohnung rum :D Mit unserem „normalen“ Staubsauger bin ich leider vor 3 WOchen die treppe runtergefallen.. da sich aber alles im Wohn/Essbereich und der Küche aufhält (wir haben hier Parkett und Natursteinboden) ist es immer eine Qual gewesen den Staubsauger die treppen hoch und runter zu tragen. Dieser tolle Roboter würde unser Leben deutlich erleichtern :)

    Antworten
  23. Petra Murawsky

    Wir haben 3 Katzen und einen Hund. Unsere Sun und Lilly sind Maine Coon und unsere Donna ist eine Hauskatze. Sie sind sehr verschmust und anhänglich. Dann ist da noch unser kleiner Piko und ob ihr es glaubt oder nicht, nein das Sprichwort wie Hund und Katze stimmt nicht , die 4 sind unzertrennlich und toben oft durch die Wohnung. Da würde uns ein Saugrobotor schon sehr helfen und ich hätte ein wenig mehr Zeit für mich ,denn es bleibt ja doch einiges liegen . So liebe Glücksfee leider kann ich hier ja kein Foto von unserer Rasselbande hochladen :-( Daumen und Pfoten sind gedrückt.

    Antworten
  24. Jasmine B.

    Ich habe 2 Katzen und einen Hund :)
    Wir haben daher so viele Haare, daß wir damit stricken könnten ;)
    Daher wäre so ein Saugroboter toll und ich müsste mich mit saugen vor oder nach der Arbeit nicht mehr so stressen ;)

    Antworten
  25. Monika

    Ich würde mich über den Helfer freuen, da er unter unser riesiges Familienbett kommt wo ich nicht hinkomme.
    Mit Baby im Haus ist es mir wichtig, dass keine Tierhaare rum liegen. Wir haben Hunde und Katzen.
    Monika

    Antworten
  26. Camila perez

    Wir haben einen Hund und der heißt Nico😆 er ist sooo lieb und 9 Jahre alt. Ich liebe ihn so sehr. Er merkt sogar wenn ich traurig bin und kommt zu mir und macht mich auf jeden Fall sol glücklich😇😍😍

    Antworten
  27. Lena

    Also ich habe zwar nur eine Katze aber die haart auch ganz schön ^^ kann mir aber gut vorstellen, dass sie sich gerne auf den saugroboter setzen und damit rumfahren würde :D

    Antworten
  28. Mareike Werner

    Wir haben einen kleinen Hund der heißt Abby. Sie hätte genauso gut eine Katze werden können voll verschmust. Ich weiß genau was Abby und Robi machen würden: Fangen spielen 😂

    Antworten
  29. Torsten bialucha

    Ich habe zwar kein Haustier aber meiner Tochter würde es Spass machen wenn so ein saugroboter durch die Wohnung fährt

    Antworten
  30. Ilo

    Hallo meine Liebe, wir haben auch 2 Katzen. Ebenfalls 2 sehr pelzige. Eine Main Coon und eine Norwegische Waldkatze. Die Haaren ständig alles voll. Daher könnte ich den Saugroboter sehr gut gebrauchen und würde mich sehr drüber freuen. LG Ilo

    Antworten
  31. Daniela

    Ich habe leider aktuell kein Haustier. Aber ich möchte in Zukunft uuuuuunbedingt einen Hund haben, am Liebsten einen Labrador. Hunde sind meine absoluten Lieblingstiere.

    Antworten
  32. PiranhaPrinzessin

    So ein Saugroboter ist echt Gold wert, besonders wenn man Haustiere hat. Unseren Pumba kennst du ja. Und der schafft es so wie deine Süßen, sein Streuung in der ganzen Wohnung zu verteilen. Dabei haben wir eine extra hohe Wanne gekauft! Und außerdem hat er nicht ganz begriffen, dass man nicht VOR dem Winter sein Fell abwirft. Dementsprechend sieht es hier nun aus – vor allem weil ich ja mit Baby noch seltener zum saugen komme.

    Liebe Grüße
    Nathalie

    Antworten
  33. Alicia

    Ich habe kein Haustier aktuell. Das Sorgerecht für unsere Bartagame ging an meinen Ex. Da ich Allergiker bin kommen bei mir leider auch nur Tiere ohne Haare oder Federn in Frage, ich könnte mir aber vorstellen wieder eine Bartagame zu haben. Die machen auch ganz schön Dreck mit dem Sand im Terrarium ^^ LG

    Antworten
  34. Lisa

    huhu,

    ich bin auch mit einer kleinen Fellnase gesegnet – meine Sushi ist zwar keine langhaar-katze, aber verliert schon ordentlich an haaren. und die schwarzen sieht man auf gefühlt jedem untergrund – und da ich keine lust und zeit habe. jeden tag zu saugen, wäre so ein roboter ein echter traum :)

    Antworten
  35. Ann-Katrin Finkler

    Wir haben eine 2 Jährige Britisch Kurzhaar Katze die Maya heißt, sie ist einfach eine total süße Kuschelmaus. Sie Haart allerdings relativ doll, deswegen wäre so ein Saugroboter echt ein Traum.

    Antworten
  36. Hana Mond

    Ich habe keine Haustiere – bin im Moment auch zuviel unterwegs. Wenn mein Leben ruhiger wird, würde mich ein Reptil sehr glücklich machen, eine Schildkröte oder (mein absolutes Lieblingstier) ein Chamäleon.
    Mein Liebster ist ein Hundefreund, aber ich möchte kein Tier haben, dass schlecht allein bleiben kann und man überall hin mitnehmen muss.

    Antworten
  37. Melli

    das wäre ein super Weihnachtsgeschenk für meine Schwester, da sie nächsten Monat in eine größere Wohnung zieht und der aktuelle Staubsauger Mist ist

    Antworten
  38. Sandra

    Wir haben leider keine Haustiere. Mein Freund und ich sind von morgen 7 bis abends 19 Uhr unterwegs, das wäre nicht sehr tierfreundlich. Irgendwann hätte ich allerdings gerne zwei kleine Hausschweine.

    Antworten
  39. Annika Meyberg

    Das wäre ja wirklich riesig.Ich habe einen Hund namens Butscher,aber eigentlich wird er nur Butschi genannt.Er ist ein AmStaff/American Bully Mix und hat recht kurzes Fell,davon allerdings ungefähr genauso viel,wie andere Hunde mit evtl.etwas längerem Fell eben auch.Wir haben beige/graue Fliesen,auf denen die schwarzen Haare besonders gut zur Geltung kommen.Zudem habe ich zwei Pferde,die zwar nicht zuhause stehen,aber vom Stall bringt man auch immer gerne Sand mit nachhause.Um meine Tiere und den Rest des Lebens zu finanzieren haben mein Freund und ich beide zwei Jobs und einen stressigen Alltag.Da wäre so ein saugroboter sehr sehr hilfreich.Ich wische auch schon eine ganze Weile nicht mehr,sondern dampfe.Zur gesundheitlichen Entlastung und zum anderen eben ohne Einsatz von Chemikalien.Der Wasserdampf ist ausreichend.

    Antworten
  40. Nadine

    Ich liebe Tiere, aber habe leider keine mehr. Mein Traum wäre ein Corgi, aber anscheinend bin ich allergisch gegen Hundehaare.

    Antworten
  41. Viki U.

    Ich hatte früher zwei Katzen und liebe generell Tiere 😻😻😻 ich hätte auch gerne einen Hund, aber in unserer aktuellen Wohnung ist das noch nicht möglich :(

    Antworten
  42. Karo

    Ich habe einen kleinen Dackel/Yorki Mix <3 Die kleine ist total quirlig und haarig *lach* So ein Saugroboter wäre da schon mega praktisch! Eine Katze hätte ich aber auch sehr gerne, doch da spielt mein Mann leider nicht mit :(

    Antworten
  43. käthi h

    in unserer Familie gibt es 2 Hunde, 6 Katzen und 4 Schlangen. Die Schlangen sind noch die pflegeleichtesten. Aber die Katzen und Hunde haaren schon ganz schön. Da wäre so ein Robi ganz schön. Wir haben schon einen Rasenroboter, damit wollen die Hunde und Katzen immer spielen. Vielleicht können sie das demnächst in der Wohnung auch.

    Antworten
  44. Lena

    Aktuell habe ich nur Garnelen und Schnecken im Aquarium. :-P Wir hatten aber früher bei meinen Eltern einen Hund und ich hatte schon einige Kaninchen. Ab und zu vermisse ich es schon, einen Hund zu haben. Aber wir hätten einfach nicht die Zeit dafür. Gegen Katzen bin ich leider allergisch. lg

    Antworten
  45. Ilka

    Hallo Steffi. Ich selbst habe zwei Kater und hamstermann leroy. Der kleine Kerl macht zwar keinen Dreck…pino und Lenny umso mehr. Und da wir auf dem Land wohnen mit viel garten und wiese er im rum und gefühlt 1000 mal am Tag rein und raus laufen kommt da auch gut was zusammen zum saugen. Müsste ich eigentlich täglich aber ok…schaff ich nicht immer. So ein robo wäre mein Traum ❤❤❤LG mooncrow

    Antworten
  46. Haussauer Erich

    Wir haben kinder die gerne schmutzig machen aber nicht aufräumen.
    Es we’re eine Hilfe so was tolles im Haushalt zu haben

    Antworten
  47. Martina Müller

    Ist ja cool wie die zwei hübschen Mützen den saugrobi begutachten, meine dame findet Staubsauger nicht so doll. Aber ich wäre über eine Haushaltshilfe sehr erfreut g. LG martina

    Antworten
  48. Melanie Brunner

    Yaaaay das wäre eine super Entlastung für mich!!! Ich bin vor kurzem Mami geworden und da bleibt der Haushalt manchmal einfach etwas auf der Strecke.
    Die kleine Prinzessin hat einfach immer Vorrang ;)
    Umso mehr würde ich mich über einen Robi freuen :)
    Mal gucken, ob wir ihn bald zu unserer kleinen Chaos Familie zählen dürfen 😍

    Antworten
  49. Patrick

    Wir überlegen schon sehr lange uns einen Hund anzuschaffen. Da wir dieses Jahr Nachwuchs bekommen haben und beide auch mit Hunden aufgewachsen sind, würden wir dies unserem Mädchen auch gerne ermöglichen.
    Im März wird sie ein Jahr und dann kommt auch endlich ein kleiner Malteser. Er wird unsere junge Familie ganz bestimmt bereichern. Wir würden uns über den Roboter sehr freuen. Nimmt dann auf jeden Fall viel Arbeit ab.
    Grüße, Patrick

    Antworten
  50. Martina Neuberger

    Wir haben einen „Dodo“ zu Hause. Er ist ein Rumänischer-Wald&Wiesen-Hund und unser kleiner Stinker, den wir nicht mehr missen möchten. Er ist jetzt ca. 7 Jahre alt +/- 1-2 Jahre aber das ist ja eigentlich auch egal wie alt er ist, wir lieben Ihn!

    Antworten
  51. Chamy

    Ich hab leider aktuell keine Haustiere, gehe aber regelmäßig reiten. :-)
    Trotzdem wäre Robi praktisch, auch wenn ich keine Katzenhaare in der Wohnung habe ;-)

    Antworten
  52. Michael

    Ich brauche den Medion Saugroboter weil ich Vögel habe und die fliegen den ganzen Tag hier rum und einer ist immer in der Mausa,ich könnte echt verrückt werden jeden Tag saugen.

    Antworten
  53. Schokotine

    Ich habe leider kein Haustier, hätte aber wenn gerne einen Hund. Aktuell funktioniert das leider nicht, da ich allein wohne und es nicht fair finde den Wuffi den ganzen Tag allein zu lassen. Da mein Papa aber bald in Rente geht hoffe ich, dass sich da vielleicht etwas organisieren lässt.

    Antworten
  54. Angelika Beck

    Ich möchte gerne gewinnen dürfen da bei drei Katzen und einen Hund in einer 160qm grossen Wohnung sehr viel Staub und Tierhaare anfallen und der Saugroboter wäre eine große Erleichterung für mich

    Antworten
  55. Stephanie

    Wir hatten mal eine Katze, aber leider ist sie nach vielen Jahren an altersschwäche gestorben. Jetzt hätte ich gernen einen Hund, aber habe einfach nicht die Zeit dafür.

    Antworten
  56. Alexandra

    Wir haben einen Hund (7 Monate alter Appenzeller sennenhund Mischling), er hat energie für 10 und macht natürlich auch sehr viel dreck 🙈. Da wäre so ein Saugroboter perfekt. Und der Hund hätte bestimmt auch Freude an ihm 😜

    Antworten
  57. Claudia S

    Das wäre super !
    Wir haben Katzenhaare und Kekskrümmel ohne Ende , der Robi darf gleich loslegen :)

    Danke dir für die Aktion und hab eine schöne Adventszeit !

    lg Claudia

    Antworten
  58. Judith Rank

    Wir haben nur Tiere aus dem Tierschutz. Einen Hund ( inzwischen fast 18 Jahre alt und er war schon als wir ihn vor 8 Jahren bekommen haben auf einem Auge blind), 4 Katzen und 4 Meerschweinchen. Und draussen füttern wir noch 2 Kater, die nicht zahm sind und von einem bauerhof stammten.

    Antworten
  59. Julia S

    Das Bild mit deinen Katern und dem Saugroboter finde ich super :D ich habe nämlich auch zwei Kater, träume daher schon länger von einem eigenen „Robi“ ;) der hätte hier auch einiges zutun, das doofe Streu verteilt sich ja gern mal in der ganzen Wohnung. Aber die Unordnung und das vermehrte Schmutzaufkommen gehört eben dazu, wenn man sich Katzen hält und trotz allem ist es mir das immer wert.

    Antworten
  60. Jessica H.

    Hallo Talasia!

    Ich habe zwei Meerschweinchen zu Hause: Luna und Silly. Silly ist vor ca 4 1/2 Jahren zusammen mit Fienchen zu mir gekommen. Fienchen musste ich aber leider aufgrund von Tumoren im Bauchraum Anfang letzten Jahren einschläfern lassen, weswegen dann ziemlich schnell die kleine Luna bei mir eingezogen ist. Diese ist ein richtiger Wirbelwind wohingegen Silly ziemlich träge und faul ist. Das ist auch der Grund, warum ich in letzter Zeit über ein dritten Schweinchen nachdenke :D

    Liebe Grüße
    Jessy

    Antworten
  61. Esther Jakob

    Haustiere haben wir 2 europäisch Kurzhaar -Gizmo und Garfield- und schweizer Schäferhund Ares (der wohnt hauptsächlich bei meiner Mutetr kommt aber gerne zu Besuch und haart auch ordentlich rum) .
    Ich muss mindestens 2 mal am Tag aufsaugen und die Zeit würde ich echt lieber mit meiner Tochter oder anders verbringen…aber unsere 2 Kater haben es raus die Katzenstreu im ganzen haus zu verteilen.

    Antworten
  62. susanne konoppa

    Wir haben 2 Wohnungskatzen und laminat das bedeutet immer Katzenhaare und staub wollmäuse unterm sofa und meist kommt man nicht so gut mit dem staubsauger drunter wäre schön so ein teil und wenn man gewinnen kann noch besser

    Antworten
  63. Anna Stegmüller

    Wir haben zwei Katzengeschwister.
    Ezio der Kater.
    Und Hime die Katze.
    Haben beide als kleine Kätzchen nach unseren Flitterwochen geholt.
    Nun sind sue schon über 7 Jahre.
    Sie sind schwarz mit einen Großen Fleck auf der Brust.
    Gelb grüne Augen.
    Sie können Türen öffnen und lieben es zu kuscheln.

    Antworten
  64. Sonja Steiof

    Ich habe einen großen Hund (Schäferhund-Windhund-Mischling) aus Portugal, der nach Tötungsstation und 4 Vorbesitzern spontan als Pflegestelle für eine Woche bei mir gedacht war, um nicht auch noch Tierheim sitzen zu müssen. Dies ist nun 4 Jahre her, ich bin also offizieller Pflegestellenversager und wir sind direkt zu einem Team geworden. <3
    Dazu habe ich noch 2 Katzen, die keiner wollte. (Ungeplanter Wurf.) Da ist eine Menge an Haaren, die weggesaugt werden möchten. Ansonsten noch Terrarien-Tiere, die jedoch keine Haare verlieren. :)
    Mein Hund hat panische Angst vor Staubsaugern. Mit dem Saugroboter würden wir an wertvoller Zeit gewinnen, denn der Sauger könnte laufen, während ich auf der Arbeit und er in der Betreuung ist. Es wäre ein toller Gewinn für uns. :)

    Antworten
  65. Jennifer Nissen

    Ich ahbe zwar keine Haustoere aber drei Kinder und das kommt vom Dreck her sicher aufs gleich raus :D ich würde mich riesig freuen! :)

    Antworten
  66. Silvia

    Auch ohne Tiere habe ich IMMER Staub und Schmutz in meiner Wohnung… wenn ich mehr Zeit für Tiere hätte und es mein Job erlauben würde (ich reise viel und bin oft nur am Wochenende zuhause), dann würde meine Wahl auf jeden Fall auf zwei Stubentiger fallen!
    Alles Liebe und danke für diese tolle Verlosung
    Silvia

    Antworten
  67. Anna Luxem

    Toller Beitrag! Danke für die tolle Chance ❤🎁
    Wäre enge Erleichterung für den Haushalt könnte ausprobieren ob mein Hund drauf sitzen würde 😈😎

    Antworten
  68. Franziska

    Trotz haustiere sammelt sich staub und schmutz und wen man eine wohnung hat ist es manchmal schwer in kurzer zeit alles zu schaffen und würde mich freuen wenn ich ihn gewinnen würde

    liebe grüße

    Antworten
  69. Melanie

    Wir haben eine sehr Maine Coone Dame.
    Eine kleine Zicke, aber wir mögen sie nicht mehr missen weil sie uns in den letzten 13 Jahren immer sehr viel Freude bereitet hat.

    Antworten
  70. Manuela Hoecker

    Zuerst einmal danke für den tollen Bericht , gerade auch wegen der Tierhaare war ich doch immer skeptisch. Ich selbst besitze 2 Hunde ( Labradormix und Schäferhund/Dackelmix) und 2 Katzen die dazu noch Perser sind. Das bedeutet ich kann saugen wie nen Weltmeister …lach. Wenn ich jetzt schon dran denke das nächstes Jahr noch unser Bauchzwerg zur Welt kommt und ich noch weniger Zeit habe ,muss ich gestehen Ich wünsch mir solch ein Robi =) Ich drück jetzt mal dolle die Daumen.

    LG Manu

    Antworten
  71. Carolin Sch.

    Wir haben vier eigene Hunde, einen langzeit Pflegehund und einen Tageshund – insgesamt sind also täglich sechs Hunde bei uns unterwegs.
    Da wir Nachwuchs planen wäre der Saugroboter wäre perfekt,da ich dann mehr Zeit für mein Baby hätte :)

    Antworten
  72. Janine dreisbach

    Hey Liebes :)

    Schönes Gewinnspiel!
    Wir haben auch eine Katzenmutti mit zwei Baby Zuhaus und die treiben ordentlich schindluder :D ich bin wirklich nur hinterher am putzen und fegen…der kleine helfer wäre da wirklich jetzt top!
    Wünsche Dir und allen eine schöne Adventszeit und ein gesegnetes Fest!
    Herzliche Grüße,
    Jani

    Antworten
  73. Markus

    Wir haben auch eine Katze. Nichts besonders, gewöhnliche Haus- und Hofkatze, hat vor alles und jedem Schiss, liegt meistens den ganzen Tag katzenhaft an der Heizung oder in der Sonne und schläft. Katzenhaar wird dann auch hin und wieder gelassen und dann wehen wieder die Büschel über den Boden :D
    Schön wenn dann so ein Saugroboter hilft, die Bude sauber zu halten :)

    Antworten
  74. Andrea V.

    Wir haben leider keine Tiere, würde ich auf dem Land leben, hätte ich sicher ein paar Katzen.
    Dennoch wäre so ein Saugroboter sehr willkommen :)

    Antworten
  75. Jana

    ja ich habe zwei Hauskatzen,der Medion Staubsaugrobot wäre eine tolle Unterstützung im täglichen Kampf gegen Katzenhaare…
    Grüße

    Antworten
  76. Helga

    Ich hab einen Kater und eine Katze😊
    Die beiden sind Geschwister und mir vor einem Jahr zugelaufen. Am Anfang wollte ich sie im Tierheim abgeben,weil ich immer dachte ich wär keine Katzenperson😅 Die konnten sie zu dem Zeitpunkt nicht nehmen,deshalb hab ich sie erstmal weiterversorgt und,was soll ich sagen?
    Heute bin ich eine Katzenperson und bin mehr als glücklich mit meinen zwei Babies❤

    Antworten
  77. Daniela S

    huhu…

    wir haben 2 Katzen (Lilly und Dolfi), 2 Ratten (Max und Friedolin) und einen Golden Retriever (Henry)… und 6 Kinder… und hier ist immer ein haariges Gewusel… ich bin gespannt, ob Lilly dieses Jahr wieder den Baum auseinandernimmt… als sie noch kleiner war, kletterte sie dauernd in die Spitze des Baumes und fand das irre lustig…
    im Frühjahr hatte ich im Italienurlaub eine Sepsis dank eines offenes, nekroben Beines… dieses macht auch heute noch arge Probleme und das Laufen fällt mir schwer…
    dieser Saugroboter wäre daher wirklich megaklasse… vll bringt mir die Glücksfee ja einmal Glück…

    ich wünsche allen eine schöne Weihnachtszeit

    Antworten
  78. Vanessa

    Ich selber habe aktuell kein Haustier, aber Felicity (Kaninchen) lebt ja in meiner Wohnung. Die haart auch aktuell so schlimm.
    Da lohnt sich schon so ein Sauger. Und das Streu Problem haben wir auch 😂

    Xoxo Vanessa

    Antworten
  79. Miss von Xtravaganz

    Die richtige Antwort ist blau!

    Spaß beiseite, ich hab die Frage gelesen :D Und ich glaube, du kennst ja mein kleines Hündchen von Instagram! Ich muss gestehen, ich bin mittlerweile auch total angewiesen auf meine Staubsauger und besitze aktuell 3 davon! Mich würde eher interessieren, wieviel so ein Staubsaugerroboter wirklich drauf hat! Sammy verliert natürlich immer und überall Haare und man kommt nicht drum rum täglich zu saugen. Da wir große Fliesenflächen in der Wohnung haben, denke ich, könnte sich so ein Roboter schon gut austoben :D Und wie Sammy drauf reagiert, wär auch zu geil :D

    Soll ich noch was zu Sammy schreiben? Er ist gar nicht so nett wie er aussieht! Er würd sich niemals von jemand fremden anfassen lassen und selbst zu mir ist er gerne pieslig, obwohl ich ihm alles gebe! Chihuahuas sind schon die Katzen unter den Hunden :D

    Antworten
  80. K. Beck

    Wir haben eine „Malli“ (Katze) in Aussicht, ab nächste Woche wohnt Sie bei uns. Sie könnte direkt mit Medi bei uns einziehen, das wäre bestimmt eine große Putzerleichterung für uns alle. Lg

    Antworten
  81. Magdalena

    Bei meinen Eltern zuhause hatte ich eine Katze. Also ein schwarzes Teufelchen, der die komplette Familie im Griff hat. Alles dreht sich um ihn (und seine Katzenfreundin, die gerne zu Besuch kommt) und er ist wahnsinnig verzogen. Mein Freund und ich haben (noch) kein Haustier, aber ich poche sehr auf eine Katze. Leider wohnen wir an einer Straße und wir müssen uns noch gut überlegen ob wir einen Freigänger wollen oder eine Wohnungskatze… aber das wird sich sicherlich mit der Zeit ergeben! =)

    Antworten
  82. Selma

    Ich habe zwei Wellensittiche und zur Besuch oft eine Katze :) Also passe oft auf die Katze von meiner Freundin auf :)
    Möchte auch selber gerne eine Katze haben, aber die Angst ist zu groß, dass meinen Wellensittichen etwas passiert, wenn ich nicht zuhause bin, deswegen will ich noch ein wenig warten.
    Drücke fest die Daumen :)

    Antworten
  83. kathi

    🎊🦄🎁🎈ich freue mich riesig, dass Ihr so ein tolles Gewinnspiel veranstaltet bzw durchführt :-)
    ich mache mir gerade Gedanken, warum ich dieen tollen Gewinn verdient habe aber
    denke jeder Mensch hat es verdient so einen tollen Gewinn zu gewinnen, deshalb
    drücke ich euch allen die Daumen . Wir dürfen gespannt sein wer gewinnt ;o)🎊🦄🎁🎈

    Antworten
  84. Carolin

    Ich habe leider kein Haustier mehr, hatte aber früher ein Zwergkaninchen Bonny :-) . Bin aber jetzt leider allergisch. Aber der Saugroboter würde mir als Hausstauballergiker trotzdem sehr gut im Haushalt helfen *.* .

    Antworten
  85. Christoph Wo

    Ich habe leider kein haustier, aber ich könnte mir gut eine verkuschelte Katze vorstellen die hier auf einem Saugroboter ab und an mitfährt :)

    Antworten
  86. Sebasrian

    Bei uns lebt unsere 7 Monate alte Mini Bullterrier Hündin. Unsere Alma würde sich bestimmt freuen, dass ihre Haare vom Roboter weggesaugt werden.

    Antworten
  87. Claudia

    Ich habe eine Katze namens Aimee und die hinterlässt natürlich Haare und Streukrümel – da wär so ein Putzhelfer schon eine tolle Sache

    Antworten
  88. Barbara

    Leider habe ich kein Haustier, da mein Mann allergiker ist. Das finde ich wirklich schade… ich hätte sooooo gerne einen kleinen Hund!

    Antworten
  89. Nicole Rude

    Hallo!
    Wir haben zwei Kater und zwei Zwergspitzmixe, die auch einiges an Haar verlieren. Wobei unser Kurzhaarkater mehr Haare verliert, wie unser Persermixkater.

    Antworten
  90. Schumacher

    So ein Saugroboter wäre eine echte Erleichterung. Wir haben 3 Hunde und eine 4jährige Tochter, das muss ich jeden Tag mindestens einmal Staubsaugen.

    Antworten
  91. Michaela

    Ixh selber habe kein Haustier aber ich passe jeden Tag auf den Hund meines Bruders auf…irgendwie ist sie ja schon meins :-)

    Antworten
  92. Jenny

    Hallo,
    ich hab einen Kater, namens Lucky.
    Da ich überwiegend auf den Rollstuhl angewiesen bin, wäre ein Saugroboter super für mich.
    Ich hatte ein Jahr lang einen Dirt Devil, leider ging er kaputt und bisher hab ich noch keinen neuen.
    Daher würde ich mich riesig freuen, wenn ich den Medion Saugroboter gewinnen würde.
    Ich folge dir schon lange auf instagram. Dort bin ich auch auf dieses tolle Gewinnspiel aufmerksam geworden.
    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit.
    Ganz liebe Grüße ♥

    Antworten
  93. Ramona Plath

    Wir haben einen kleine Zwergschnauzerwelpen, der zurzeit noch Flausen im Kopf hat und alles mit seinen Zähnen erkundet

    Antworten
  94. Katherina

    Ich hab bis jetzt noch keine Haustiere, hätte aber unglaublich gern zwei oder drei Minischweine. Allerdings bräuchte ich dann erst einmal einen riesiegen Garten, und das ist doch eher schwierig in der Großstadt…

    Antworten
  95. Olga

    Ich habe zwei Katzen :)
    Zuerst haben wir uns Matilda geholt. Sie kam von einem Wurf einer Straßenkatze und die Besitzerin wollte sich nicht um sie kümmern. Matilda ist jetzt eine verwöhne, dicke Königin die 90% der Zeit schläft. Das Gegenteil ist Lolita. Die haben wir geholt weil Tiere nie allein sein sollten. Lola ist eher ein Hund als eine Katze. :D Immer aktiv.

    Antworten
  96. Seb

    Beagledame Luna lebt bei uns ..und ihr geht es gut…Futtern, fressen, kuscheln, schlafen, Haare verlieren und davon mehr als genug! Wenn Letztes nicht wär, dann wär ich auch gern unser Hund, denn sie hat es gut hier :D

    Antworten
  97. Judith

    Hallo Steffi,
    wir haben drei Meerschweinchen, die bald schon 5 Jahre alt sind. Die drei leben zwar ausschließlich in ihrem großen Stall, das Streu fliegt aber dennoch überall rum.
    Ich würde mich super über einen Robi freuen, der das für mich beseitigt.
    Liebe Grüße
    Judith

    Antworten
  98. Tanja Ramos

    Meine Katze heiß Luna, sie ist mittlerweile 12 und ich habe sie als Baby mit 12 Wochen sehr krank von einem Bauernhof geholt, wo sich niemand um sie gekümmert hat. 😢
    Ich liebe sie über alles, aber weniger die Katzenhaare und das Streu, was sich in der ganzen Wohnung verteilt.
    Roby würde mir viel Arbeit abnehmen, dann wäre mehr Zeit für meine Hobbies.
    Ich würde mich deshalb ganz doll freuen über diesen tollen Helfer. 👌🍀🎁🎄
    Herzlichen Dank an DICH & MEDION und eine schöne Adventszeit. 🌟🕯🌟

    Antworten
  99. Regina

    Wir haben zwei Katzen und einen Nachbarskater der uns mehrmals täglich besucht. Über den Saugroboter würden wir uns riesig freuen! Er hätte immer genug zu tun…

    Antworten
  100. Liane

    unsere beiden Hunde (Huskies) wären bestimmt auch sehr begeistert wenn ihre Haare ruckzuck vom Boden weg wären, denn beim Fellwechsel ist es furchtbar schlimm

    Antworten
  101. Alma Mätters

    Ich habe bisher immer mit Katzen gelebt, leider ist meine Lola im November mit 18 Jahren gestorben. Aber ich denke demnächst zieht wieder eine Katze oder ein Kater aus dem Tierheim bei mir ein, ich brauche nur noch etwas Zeit. Aber das mit den vielen Katzenhaaren kenne ich natürlich auch und wenn dann noch meine langen Haare dazu kommen, gibt es die schlimmsten Wollmäuse!

    Antworten
  102. Sandra M.

    Was für ein cooles Teil! Habe selber zwei Katzen und weiß, was die an Haaren verlieren. Und Streu. Und Staubsaugen gehört nicht zu meinen liebsten Tätigkeiten, da versuche ich doch mal mein Glück.

    Liebe Grüße :)

    Antworten
  103. Lars

    Momentan habe ich kein Haustier. Wenn ich eine etwas größere Wohnung habe könnte ich mir aber gut vorstellen mir eine Katze zu holen. Was putzen angeht bin ich ziemlich faul, da wär der kleine Robi schon eine super Hilfe.

    Antworten
  104. Shadownlight

    Ach herje, ich glaube ich träume! Ein Saugroboter – den wünsche ich mir schon so lange. Ich habe ja schon einen kleinen Splin was Staub angeht :P. Da muss ich ja wirklich in den Losptopf.
    Liebe Grüße an dich!

    Antworten
  105. Anja

    Da versuche ich doch gerne mal mein Glück.
    Meine 2 Fellnasen verlieren ständig ihre Haare so dass ich jeden Tag saugen muss.
    Mit diesem tollen Sauger könnte ich meine freie Zeit dann lieber mit meinem Sohn verbringen und LEGO Gebäude bauen.

    Antworten
  106. Anja H.

    Da versuche ich doch gerne mal mein Glück.
    Meine 2 Fellnasen verlieren ständig ihre Haare so dass ich jeden Tag saugen muss.
    Mit diesem tollen Sauger könnte ich meine freie Zeit dann lieber mit meinem Sohn verbringen und LEGO Gebäude bauen.

    Antworten
  107. Georg

    Wir hatten einen Familien-Kater. Ein gutes Tier. Sehr verschmust. Für eine Katze oder anderes Haustier habe ich aktuell keine Zeit.

    Antworten
  108. Cynthia Collart

    Wir haben einen Hund (Jack) eine Katze (Kira) 4 Mäuse Elas,Zoe,Fibi,Dotty und 2 Krümelmonster Namens Nathan & MIa alle machen es mir nicht einach gegen Staub und Haare anzukämpfen :-O daher würde ich mich über ein wenig hilfe im Haushalt sehr freuen <3

    Liebe Grüße Familie Collart

    Antworten
  109. Victoria Meister

    Mein Mann würde sich freuen, der ist nämlich zum saugen eingeteilt und ich habe starken Haarausfall, man könnte denken wir haben zwei Langhaarhunde.

    Antworten
  110. Melanie

    tolle Verlosung :)
    wir haben zwar keine Haustiere aber eine große Wohnung deshalb würde ich mich sehr über den Gewinn freuen :)

    liebe grüße
    Meli♥

    Antworten
  111. Billchen

    Wir haben eine Katze die uns gut auf Trab hält. In letzter Zeit hat sie sich angewöhnt immer in die Badewanne zu springen und dort zu warten bis man das Wasser leicht aufdreht damit sie trinken kann… Gegen ihre vielen schwarzen Haare wäre der Helfer perfekt :)

    Liebe Grüße, Sybille

    Antworten
  112. Caro (spaincaro)

    Hi Steffi,
    ich habe leider keine Haustiere würde mir aber später, wenn ich eine Familie habe, liebend gerne einen Hund zulegen.
    LG,
    Caro

    Antworten
  113. Simone Schmid

    Insgesamt wohnen 6 Katzen bei mir und seit einiger Zeit auch noch der Cocker von meinem Freund. Der Saugroboter hätte hier genug zu tun und ich auch Zeit für viele andere Dinge. Wünsche mir schon lange einen Saugroboter.

    Antworten
  114. Mario Matika

    Ich habe leider kein Haustier … unser Vermieter streubt sich dagegen, das ich mir gern ein Frettchen zulegen wollen würde.
    Ich hatte früher schon mal eins und es war so knuffig, lieb, hat weder etwas angeknabbert, noch hat es unangenehm gerochen, wie gern mal behauptet wird.
    Auf jeden Fall hat es mich auf trab gehalten und gekuschelt hat es auch sehr gern (ist auch neben mir auf dem Kopfkissen friedlich in den Ewigen Schlaf gegangen, war trotzdem sehr schmerzhaft für mich, da ich meine kleine Bonnie geliebt habe).

    Antworten
  115. Diane Glück

    Tolles Gerät. Habe mich noch nicht getraut mir eines zu kaufen. Wie ganz viele Leute habe ich zwei Hunde, und mein Staubsauger ist jeden Tag im Einsatz. Der Saugroboter wäre eine klasse Erleichterung im Haushalt.☺️👍Ich würde mich über den liebenswerten Helfer sehr freuen, und Luftsprünge machen. Ein ganz toller Gewinn.☺️👍Denn mal Däumchen drücken, und vielleicht kommt die Glücksfee diesmal zu mir 🍀🍀🍀
    Liebe Grüße, und eine schöne Adventszeit 🎅🏼🎁🎅🏼

    Antworten
  116. Andrea Odörfer

    Der Saugroboter ist ein Traum, das ständige Staubsaugen nervt mich sehr. Wenn ich heimkomme, wäre die Wohnung sauber, das wäre doch praktisch.
    Ich hatte früher Haustiere…Katzen und Zwergkaninchen…leider hat mein Mann eine starke Allergie. Er musste ständig niesen. Ein Aquarium hatten wir auch mal, das hat aber viel Arbeit gemacht. Deswegen haben wir uns, nachdem die Tiere gestorben waren keine mehr angeschafft.

    Antworten
  117. Jessica Ludwig

    Ich habe leider keine Haustiere, mein Freund allerdings drei Kater. Katzen finde ich toll allerdings ist mein Lieblingstier ein Husky*_* also würde ich mich vielleicht mal einen zulegen.

    Antworten
  118. mona jauert

    wir haben 2 katzen einmal unsere maunzi (eigentlich heißt sie selters aber sie hat als baby immer so kläglich gemaunzt … das ist hängengeblieben) und ihr jetzt 14 wochen altes baby nicy …. die letzte von 5 geschwistern die auch bei uns bleiben soll … ausserdem haben wir noch ein zwergkaninchen das uralt ist und dem wohl niemand verraten hat das sterben zum leben dazu gehört (inzwischen ganze 18 jahre alt) und eine boa ….

    Antworten
  119. Matt Müller

    Wir haben 1 Schäferhund und 4 Katzen im Haus,da fällt schon einiges an Tierhaaren an.
    Da käme so ein Robi sehr gelegen

    Antworten
  120. Lauraaalein

    Wir haben einen Hund. Und momentan verliert er wieder sehr viele Haare. Das Schlimmste was wir machen konnten: Teppich im Schlafzimmer verlegen. Sie liegt so gern dort. Allerdings müssen wir mit dem Staubsauger dann auch immer ganz in den obersten Stock … nicht so praktisch. Und nochmal mehr nicht praktisch sind feine hundehaare auf teppichboden. Ich hab zwar kein Facebook mehr und kein Google plus und pinterest aber mit 2 losen Versuche ich dennoch mal mein Glück 😐🤔

    Antworten
  121. Jennifer Hemp

    Ich habe 2 Katzen :-) Sie sind Geschwister und begleiten uns schon seit 10 Jahren :-) Um so mehr würden ir uns über den tollen Saugroboter freuen <3 <3 lichen Dank für die tolle Verlosung <3

    Antworten
  122. Markus Altmeyer

    früher hatten wir ne Katze. Da wäre das Teil eine absolute Erleichterung gewesen, um die ganzen Haare aufzuwischen ;-)

    Antworten
  123. Sylvia

    Hallo Steffi,
    das ist ja ein ganz entzückender Bericht und ich kann gut nachvollziehen, dass es mit mit den Katzen auf dem Saugroboter nicht geklappt hat, sie haben eben ihren eigenen Kopf :-)

    Wir haben 2 rote Katerchen aus dem Tierheim – den Pascha und den Romeo. Gott sei Dank verstehen sich beide gut mit unseren beiden französischen Bulldoggen, sonst wäre hier Chaos. Du siehst so ein schöne Helfer wäre bei uns auch gut angebracht. Haare und Krümel überall :-)

    Liebe Grüße Sylvie

    Antworten
  124. Schminkherz

    Wir haben hier 2 Mauz-Mädels, Schwestern und seit schon über 2 Jahren bei uns (die Zeit fliegt oO). Wenn wir mehr Platz hätten würden wir vllt sogar noch eine Kleine dazu nehmen, unsere beiden sind nämlich sehr unterschiedlich. Die Große (ist ja bei Wurfgeschwistern relativ, aber so von Statur und Verhalten her) ist schon seit einem Jahr richtiggehend ruhig, spielt relativ wenig und wenn meistens eher mit Intelligenzspielzeug. Die Kleine springt dagegen wie ein junges Reh jedem Bällchen nach, rennt sich die Pfoten wund auf der Jagd nach dem Federwedel und nervt damit natürlich ihre viel ruhigere Schwester … Aber Katzen sind schon was tolles. Besser als Kino 😍

    Antworten
  125. Melly

    Oh, das ist ein supercooler Gewinn! :)
    Ich glaube das könnte auf jeden Fall eine mega Hilfe im täglichen Haushaltswahnsinn sein … und Kitty und Struppi produzieren auf jeden Fall genug Dreck :D

    Danke für die Gewinnchance und dir weiter viel Spaß mit Robi ;)

    Antworten
  126. Christin

    Ich habe selber 2 Katzen und kenne das auch mit den täglichen saugen und fegen. Ich bin ganz ehrlich es schafft doch keiner das täglich zu machen. Mich stört es jedenfalls nicht. Robi hätte hier jedenfalls gut zu tun und würde mir auch etwas Arbeit abnehmen.

    Antworten
  127. Anna Emberger

    Ich habe einen getigerten 5 Jahre alten Kater mit dem ultrakreativen Namen Tiger :D
    Er hat ne schwierige Zeit hinter sich, weil er nicht nur bei uns, sondern auch bei unseren Nachbarn zuhause war. Leider ist aber vor ein paar Monaten unsere Nachbarin an Krebs gestorben und nun wohnt er nur noch bei uns. Man merkt auch, dass er sich dadurch ein wenig verändert hat. Er ist nun die meiste Zeit im Haus und nicht mehr so viel im Freien.

    Antworten
  128. Aniko

    Mein Dicker ist zwar nur eine normale Hauskatze, aber Fell lässt er wie 10 Norweger 😫 und das Katzenstreu ist auch nicht zu unterschätzen. Selbst im Bett findet es einen.

    Antworten
  129. Chris Mueller

    Hallo,

    wir haben 2 Meerschweinchen und auch wenn man es nicht denkt, auch so kleine Tiere machen viel dreckig.
    Aber wir haben unsere beiden lieb und sie fühlen sich sehr wohl bei uns.

    Liebe Grüße
    Chris

    Antworten
  130. Tanja

    Hallo Steffi,
    ich habe 4 Katzen und sie machen mir täglich zur Aufgabe, hier mehrmals die Wohnung zu saugen, um gefühlt Massen an Katzenstreu und Haaren zu entfernen. Da wäre so ein Helferlein sicher eine Erleichterung im Haushalt :)

    Antworten
  131. Stefan Doblinger

    Hallo da kann man sich auch mal Freizeit gönnen , denke mein kleiner würd dem immer nachlaufeneine schöne Zeit
    stefan

    Antworten
  132. Andre W.

    ich könnte mir sehr gut Wellensittiche als Haustier vorstellen, da ich als Kind schon welche hatte.
    Es war immer lustig wenn sie bei denn Hausaufgaben damals einfach mit an dern Schreibtisch gekommen sind

    Antworten
  133. Annalena Büker

    Ich bin soooo gespannt, ich würde den wirklich wahnsinnig gerne gewinnen 😊! Unser Hund haart schon ganz gut und das würde es mir echt erleichtern 😉!

    Antworten
  134. Sandra

    Hallo Steffi, ich heiße Sandra und bin 56 Jahre alt. Ich bin 3 malige Katzenmama, 2 malige Menschenmama und leider nicht mehr ganz gesund und deshalb steht ein Robi ganz oben auf meiner Wunschliste, ich hüpf also sehr gerne in den Lostöpfchen und hoffe auf Fortunas glückbringende Hände Liebe Grüße und einen schönen Abend

    Antworten
  135. Mandy

    Wir besitzen 2 Katzen und würden uns sehr über den Saugroboter freuen. Bei dem vielen Katzenstreu und den vielen Haaren wäre er eine tolle Entlastung.

    Antworten
  136. TiaMel

    So einen Saugroboter hätt ich auch gern *-*

    Wir haben zwar kein Haustier, doch meine Eltern haben eine Katze – Tama. Sie ist eine kleine Diva, bzw. Prinzessin hihi. Wir lieben sie sehr ♥

    Antworten
  137. Alexandra

    Oh, einen tollen Gewinn, welchen Du verlost. Ich würde mich sehr freuen, wenn ein Saugistaubi als Roboter bei uns einzieht – ich bin Rllifahrerin und habe zwei Hunde, von welchen einer immer haart *lach* – für mich eine große Erleichterung :) Daher probier ich mein Glück :)

    Antworten
  138. Throki

    Ich habe leider keine, spiele aber mit dem Gedanken mir Anfang des Jahres zwei Katzen anzuschaff… mich von zwei Katzen versklaven zu lassen. Da wäre der kleine „Robi“ doch schon mal ’ne gute Grundausstattung. :D

    Antworten
  139. Monika Janetta

    Im Augenblick habe ich leider kein Haustier, weil es der Vermieter nicht erlaubt. Sobald ich aber eine Wohnung mit Tierhaltung finde, kommt wieder ein Hund ins Haus. Ich liebe Hunde :)

    Antworten
  140. Christine Haindl

    Hallo

    Da versuche ich gerne mein Glück, bin auch Täglich am Haare einsaugen :D Ich finde die Robetoer echt total interessant und wäre echt neugierig auf einen :) Ich versuch mal mein Glück, und vielleicht fährt der kleine ja mal bei mir durch die Wohnung und erleichtert mir etwas den haushalt :D

    Liebe grüße und schöne Vorweihnachtszeit
    Christine

    Antworten
  141. Nadine S.

    Hallo :)
    Also wir haben einen Kater und eine Katze. Geschwister aus einem Katzenmessihaushalt. :( Zuerst hatten wir nur den kleinen Kater, aber ich konnte seine Schwester nicht vergesse, wie sie angesehen hatte, als wir unser Katertierchen abgeholt hatten. Naja, und nachdem ich meinem Mann jeden Tag damit in den Ohren gelegen habe, hat er schließlich zugestimmt. Und jetzt leben wir zu viert zufrieden beisammen. Das Staubsaugen allerdings, das geht mir gehörig auf die Nerven. Wir überlegen auch schon eine Weile, ob wir nicht so einen Staubbotter kaufen. Ich würde ihn „Staubi“ nennen :D Vielleicht haben wir ja Glück und gewinnen hier einen.
    LG
    Nadine

    Antworten
  142. Sabine

    Ich habe selbst keine Katze, aber ich rechne Ronny, den Kater meiner Mutter, schon irgendwie trotzdem als mein Haustier ^^ Ronny ist ein richtiger Frechdachs und leider nicht besonders kuschelbedürftig – dafür kann man sich super mit ihm unterhalten, denn er maunzt viel vor sich hin.

    Antworten
  143. Anni Re

    Wir hatten früher einen Kater, der uns wie ein Familienmitglied war. Ich könnte mir vorstellen, auch wieder Katzen zu halten, allerdings gibt die derzeitige Wohnsituation (Parterre, Innenstadt, vielbefahrene Straße, kleine Wohnung) nicht her.

    Antworten
  144. Sabine

    Ich träume schon lange von so einem Roboter. Ich hab 2 kleine Krümelmonster zuhause (meine Kinder), Katzen, einen Hund, Hasen und Meerschweinchen und eine Schildkröte. Genug zu tun also…

    Antworten
  145. Svenja Schöttler

    Ich habe 2 Katzen (Nell & Nana, beide fast 10 Jahre alt), die natürlich auch Haare ohne Ende verlieren. Außerdem glaub ich, dass sie heimlich hinter meinem Rücken eine Streu-Werf-Party schmeißen… das findet man ja wirklich überall. Aus Platzgründen steht das Katzenklo direkt im Eingangsbereich.. von da verteilt sich das Zeug natürlich außerordentlich gut… und ich bin jetzt auch nicht die motivierteste was Staubsaugen angeht… zumal hier auch schon mal die Sicherung fliegt, wenn ich die alte Möhre anwerfe :D

    Antworten
  146. Caroline G.

    Nein, ich habe leider kein eigenes Haustier. Ich mag Kaninchen total gerne, aber da wir keinen Balkon haben, und es denen in der Wohnung nicht so gut geht, verzichte ich lieber auf Haustiere, obwohl ich gerne welche hätte.

    Antworten
  147. Claudia

    Ich selbst hab in meiner Wohnung kein Haustier, meine Eltern haben aber einen großen Hund, den ich sehr sehr lieb hab. Ich weiß deswegen auch, wie schnell Tiere bzw Hunde haaren und wie oft man saugen müsste :D

    Liebe Grüße
    Claudia

    Antworten
  148. Kristina

    So einen Saugroboter finde ich super, ich denke das ist echt eine kleine Erleichterung im Alltag. Als Kind hatte ich einen Wellensittich…jetzt habe ich kein Haustier, aber ich finde Katzen oder auch Mini-Schweine total süß, aber unsere Wohnung wäre viel zu klein momentan. :( LG Kristina

    Antworten
  149. Katrin Westphal

    Ich habe kein haustier, aber 2 kleine mädchen :D Duirch den roboter könnte ic mir zeit sparen, wenn ich niicht saugen muss :) ich könnte mir ein hund vorstellen, aber für ein tier bleibt keine zeit leider …

    Antworten
  150. Claudia Schuch

    Ich wünsche mit schon lange einen Saugroboter, einfach, weil ich es so cool finde, wenn der durch die Wohnung flitzt, während ich die Beine hochlege.

    Wir hatten eine Katze und möchten uns demnächst einen Hund zulegen, da wäre der Saugroboter einfach ideal, um mir den Alltag zu erleichtern und um die Tierhaare zu entfernen

    Antworten
  151. Kerstin P

    Unsere beiden Katzen sind sehr lebhaft und verteilen jede Menge Katzenstreu in der Wohnung. Es gibt natürlich auch jede Menge Katzenhaare, die jeden Tag beseitigt werden wollen, da wäre so ein Robi nicht schlecht.

    Antworten
  152. Nina

    Unsere kleine Frieda (mops) würde sicherlich nach skeptischem bellen mit dem ding um die wette fahren. Das wäre ein spass.

    Antworten
  153. Anne

    Ich habe einen Kater. Nein, nicht das, was du jetzt denkst :-D Ein gemütliches, meist schnurrendes Fellbündel, welches bei diesem Wetter überhaupt nicht weiss, ob sich ein Winterfell nun lohnt oder nicht. So ist er ständig im Haarwechsel und diese Haare im Handfeger machen wirklich keine Laune. Genausowenig am Staubsauger, da sie entweder in der Bürste hängen bleiben bzw. Rohr und/oder Filter verstopfen.
    Meinen Kater würde ich glaube ich nie dazu bekommen, auf dem Saugroboter sitzen zu bleiben, er flüchtet schon beim blossen Einstecken des Staubsaugers :-D Auch wenn er ansonsten eher sehr interesiert ist an dem, was ich gerade zue und immer mitten drin mit dabei sein will.

    Antworten
  154. Daja

    So ein Saugroboter wären Traum bei 2 Kleinkindern und 2 mietzen. Wir hatten mal 3Kater aber davon ist leider nur noch einer da unser 12 Jähriger Kater Gismo (genannt gissi). Damit er nicht so alleine ist haben wir ihm im Juli eine gleichaltrige Freundin aus dem Tierheim geholt. Erst sind sie sich aus dem Weg gegangen aber mittlerweile Freunden sie sich langsam an ;)

    Antworten
  155. Robert Berk

    Ich hab ne Katze und frag mich schon die ganze Zeit, ob ich sie dazu bewegen kann sich auf den Saugroboter zu setzen und eine Runde durch die Wohnung zu drehen…

    Antworten
  156. Regina Grohmann

    Unser Dackel 🐕 Skipper hätte auch so seine Freude mit dem SAUGROBOTER 😊 bei zwei Fussballer-Jungs und dem Dackel gibt es für ihn genug zu tun und mir wäre seeeehr geholfen 👍

    Antworten
  157. Boje

    Hab zwei Hunde würde sicher interessant sein mit so einem Teil ein Hund rannte immer weg vom Staubsauger und der andere will immer mit dem staubSauger kämpfen 😎

    Antworten
  158. Stephanie Sandfort

    Wir haben eine Bartagame, die hinterlässt keine Tierhaare… ich könnte mir jedes Tier vorstellen, ich liebe Tiere… wir hatten auch immer Haustiere und da war auch alles dabei :)

    Antworten
  159. Sonja

    ich hab 3 katzen die im haus, und im sommer wenn ich daheim bin, mit mir aufm balkon sind, sehr verschmuste Fellnasen aber teilweise auch ganz schöne raufbolde vor allem meine 2 schwarzen kater ;-)

    Antworten
  160. Bianca Jansen

    Mit meinen beiden Birmas, die ja auch Langhaar-Katzen sind, könnte ich den Roboter echt gut als Unterstützung brauchen :D

    Antworten
  161. Nicky

    Ich hab leider kein Haustier, da mir dafür einfach die Zeit fehlt. Falls sich daran jemals was ändern sollte würde ich mir gerne zwei Katzen holen. Dafür brauch ich aber erstmal eine Wohnung mit Garten. :D

    Antworten
  162. Steffi

    Ich habe fünf Katzen, die natürlich täglich Haare verlieren.
    Da wäre der Saugroboter wirklich perfekt.

    Liebe Grüße
    Steffi

    Antworten
  163. Alisa Sto

    Wir haben zwei Meerschweinchen. Diese sind sehr verspielt und oft rennen und hüpfen sie durch den Stall. Da dann auch manchmal etwas Streu daneben geht, wäre der Roboter perfekt :)
    Liebe Grüße
    Alisa

    Antworten
  164. Markus73

    Ich habe einen kleinen Hund und Wachteln. Und ich finde es schön, zu sehen, wie mein Sohn mit diesen Tieren aufwächst.

    Antworten
  165. Pia Schliemann

    Hallo… wir sind Dosenöffner von 3 wundervollen Divas und fühlen mit dir. Wir wissen wie es ist Katzenhaaren nachzujagen ;o) Es wäre mega würde ich einen Saugrobotor gewinnen, er würde mir vieles im Haushalt erleichtern.
    Ich wünsche Euch eine besinnliche Vorweihnachtszeit. GLG Pia

    Antworten
  166. Ines Fankhauser

    Wir haben seit kurzem einen kleinen Jack Russell. Er ist super quirlig und immer auf Trab. Ganz schön glücklich macht er uns alle :)

    Antworten
  167. Roland Strieder

    Toller Blog!

    Der Saugroboter wäre wirklich ideal für meinen Haushalt in dem auch 4 Katzen leben…….. und wer weiß vielleicht nutzt ihn ja eine als fahrbaren Untersatz :D

    Antworten
  168. Julia

    Habe 2 Kater, daher wäre es ein Geschenk für uns alle. Die Katzen könnten was spannendes beobachten, ich hätte eine gesaugte Wohnung nach der Arbeit :D

    Antworten
  169. Karen

    Wir haben seit 1 Jahr einen Hund, ein Labrador um genau zu sein. Der haart natürlich auch ganz schön. In manchen Zeiten so sehr dass ich, 2 Stunde nach dem saugen, mich frage ob ich denn wirklich gesaugt habe.
    Ein Saugroboter ist schon lange mein Traum. Saugen macht einfach keinen Spaß und wenns dann gleich durch Hund und Kinder aussieht wie vorher schon 2 mal nicht!

    Antworten
  170. Silvia

    Wir haben keine Haustiere, aber ein Baby und daher ist es mit der Zeit öfter eng und der Roboter wäre eine Riesen Erleichterung!!! 🙈

    Antworten
  171. Mandy

    Ich möchte schon ewig einen Saugroboter haben. Finde die mega :D
    Wir haben keine Tiere, früher allerdings Wellensittiche und Fische. Ich hätte ja gern eine Katze, aber mein Freund ist ein absoluter Hundemensch und allergisch gegen Katzen :(

    Antworten
  172. Marina

    Ich habe zwar keine Haustiere aber 4 kleine Kinder. Da wäre der Saugroboter einfach genial. Es würde mir die Arbeit allgemein erleichtern. Zusätzlich müssen wir noch den Schwiegerpapa versorgen da die Schwiegermama vor ein paar Monaten verstorben ist. Wenn wenigstens ein Haushalt fixer ging, das wäre top. Ein Weihnachtsgeschenk dass ich mir wünschen würde. Tolles Gewinnspiel, vielen Dank!

    Antworten
  173. Pia

    Hii
    Er würde mir sehr viel Arbeit abnehmen. Wenn mir schon keiner zuhause hilft dann villt dieser tolle Roboter.
    Ich wünsche euch eine schöne Weihnachtszeit 🎄 🤶
    Vielen Dank für die Chance sowas tolles zu gewinnen
    Hoffentlich findet mich die glücksfee bei sovielen Fans 🍀 schönen Tag euch allen noch 🌷

    Antworten
  174. Bettina Henke

    Ich habe zur Zeit kein Haustier, hatte zwei Zwergpapageien. Nach deren Tod konnte ich mich nicht für neue Familienmitglieder entscheiden. Wenn, werden es aber auf jeden Fall wieder papageien werden.

    Antworten
  175. Samira H

    Ich habe einen Kater, sein Name ist Felix und er ist ganz schön faul :D
    Am liebsten mag er es rumzuliegen, zu kuscheln und natürlich zu futtern ..
    haha ich glaube deswegen passen wir auch so gut zusammen :D
    Über den tollen MEDION Saugroboter MD 16192 würde ich mich riesig freuen!! :)

    Antworten
  176. Karina

    Hey,

    Danke für den klasse Bericht über den Medion Saugroboter! Es klingt echt klasse und ich würde mich über so einen Saugroboter rieeeesig freuen, denn ich habe einen Hund (mein süßer Jacky), der ständig Haare verliert und da müsste ich non-stop saugen! Der Roboter wäre eine Erleichterung!

    Liebste Grüße und eine schöne Adventszeit
    wünscht Karina

    Antworten
  177. Dinter Melanie

    🤩 Wunderschöne Katzen 🐱

    Hab selber 2 tiger, eine Perser namens Gismo und einen Main coon namens leo. Dazu 2 kleine kinder. Könnte echt mehr zeit gebrauchen. Täglich saugen steht auf dem Programm. Kennst du ja mit 4 mizies. Hab mich bisher wegen des preises und der vielen Marken noch nicht zum Kauf durchringen können. Ein Gewinn wäre klasse

    Antworten
  178. Adina C.

    wir haben einen Husky daheim und ich renne jeden Tag mit dem Staubsauger durchs Haus. Baby auf dem Weg, da muss alles tiptop sauber sein, da wäre der Saugrobotor eine wahre Hilfe :)

    Antworten
  179. Heidi

    Ich habe seit 2 Jahren drei Ratten. Katzen oder Hunde dürfen wir zur Zeit in der kleinen Mietwohnung nicht haben, aber auch so kleine Nager können ordentlich Dreck machen, besonders wenn ich sie mal aus dem Terrarium nehme und mehr Freilauf gebe.

    Antworten
  180. Daniela

    Wow, danke für die tolle Produktvorstellung!
    Wir haben eine Katze, was die davon halten würde, weiß ich nicht genau. Anfangs würde sie sicher denken das es ein Eindringling ist.
    War bei Nachbars Rasenmäher Roboter auch, man war das damals eine lustige Unterhaltung.

    Ich weiß nur, da unsere Katze ein Angora ist, wäre der Roboter eine sehr große Erleichterung!

    Liebe Grüße
    Daniela

    Antworten
  181. Christian M

    Mein Lieblings Haustier wäre ein Hund. Leider habe ich momentan jedoch nicht genug Zeit, und deshalb wäre ein Hund sehr arm. Das einzige was ich mir im Moment vorstellen kann wäre eine Katze, welche über den Tag dann alleine ins freie könnte.

    Antworten
  182. Sylvia Richter

    Hallo,
    also wir haben einen Hasen bei uns im Haushalt.. der sich frei bei uns bewegen darf. Der hoppelt ständig durch die Wohnung und verliert hier und da mal was!
    Davon abgesehen hinterlässt er auch überall sein Fell..
    daher wird auch bei uns täglich nach der Arbeit die Wohnung durch gesaugt!
    Was wiederum Zeit kostet.
    Hinzu kommen noch meine beiden Kinder.. 13 und 8 die haben meinst einen halben Sandkasten in den Schuhen ect.
    da kommt schon einiges an schmutz zusammen!

    Wir würden uns riesig freuen wenn der Saugroboter bei uns einziehen würde da er die Wohnung alleine reinigen kann und ich oder wir die Zeit anders nutzen könnten.

    Antworten
  183. Bianca P.

    Ich habe leider kein Haustier, da ich mir wirklich nur einen Hund vorstellen kann (und auch liebend gern einen adoptieren würde <3), aber dafür nicht wirklich ausreichend Platz, aber vor allem nicht genug Zeit habe. Aber wenn sich daran irgendwann etwas ändert, werde ich definitiv dem Tierheim einen Besuch abstatten.
    Bis dahin habe ich zumindest manchmal den Hund meiner Eltern zu Besuch und währenddessen müsste ich eigentlich alle paar Stunden saugen, die Kleine haart wie verrückt :D
    LG, Bianca

    Antworten
  184. Natalie

    Hallo,
    ich hätte gerne einen Hund, jedoch reicht die Zeit bei einer Vollzeitbeschäftigung einfach nicht aus.
    Aber ich hoffe, dass ich irgendwann einen Job habe bei dem Hunde erlaubt sind.
    LG Natalie

    Antworten
  185. Petra Linz

    Dieser Saugroboter würde mir das Leben mit vier Kindern und einigen Haustieren sehr erleichtern. Ich wünsche allen eine schöne Adventszeit.

    Antworten
  186. Katharina

    Seit dem 5. August ( zufällig mein Geburtstag) wohnt Jackson, unser Dalmatinerwelpe bei uns. Er ist der witzigste kleine Kerl, den ich mir vorstellen könnte. Er ist superbrav und alles ist viel einfacher, als ich mir zunächst gedacht habe. Ich wollte mein Leben lang einen Hund und seit er hier ist, fühle ich mich richtig gut! Er zwingt mich dazu viel aktiver zu sein und mehr mit anderen zu sprechen! Die Haare haben uns aber schon zur Verzweiflung gebracht und ich habe schon von Leuten gehört, die sich ein Dalmatinerhaar eingetreten haben!
    Liebe Grüße von Jackson und Katharina

    Antworten
  187. Julia

    Wir haben auch eine Katze, die Millie.
    Millie ist aus dem Tierheim, typisch dreifarbig, und trägt, als ihr Markenzeichen, ihre Zunge an der frischen Luft. Sie hat wohl eine Art Unterkieferfehlstellung und deswegen sieht man immer ein langes Stück Zunge. Das sieht generell sehr witzig und „fragend“ aus. Ein bisschen, wie ein verrückter Professor.
    Sie ist eine wahnsinnig liebe und verschmuste Katze, sobald ich zur Tür rein komme rennt sie mir entgegen und möchte auf den Arm genommen werden.
    Wir leben auf dem Land und hätten eigentlich perfekte Bedingungen für eine Freigängerkatze. Millie kann auch raus wenn sie möchte, sie möchte nur nicht. Sie ist ein kleiner Schisser und geht praktisch nur vor die Tür, wenn wir Menschen mitgehen.
    Jetzt gerade liegt sie zu meinen Füßen und ich hoffe, dass bleibt noch sehr lange so :)
    Liebe Grüße

    Antworten
  188. Gabi

    Oh wir haben zu Hause 2 Perserkatzen die am Tag ungeschaut ihr Körpergewicht an Fell verlieren. :) Ich liebe aber die Fellnasen und würde sie nie im Leben für irgendwas eintauschen … aber so ein Saugroboter wär halt schon ein Traum, weil die beiden Maunzer auch immer Panik schieben wenn ich den großen Saugstauber starte … aber da hilft halt nix .. das muss auch regelmässig sein. Aber mit dem coolen Teil wäre der Intervall sicher größer. Deswegen hoffe ich mal gaaaanz stark auf meine Glücksfee aber wünsche auch allen anderen viel Glück und eine tolle Vorweihnachtszeit!

    Antworten
  189. Patrizia Fitzner

    Wir haben zwei Katzen und ein Baby, ich muss täglich saugen und ich wäre sehr dankbar für die Unterstützung von dem kleinen Robby😍🍀 so würde ich meinen Saugroboter nennen.

    Antworten
  190. Marijana Blazevic

    wow ich würd michi echt wahnsinnig freuen… da ich 2 rabauken habe die alles verschütten beim essen und da wir wohn und esszimmer in einem haben ist das echt noch mehr arbeit.

    Antworten
  191. Jana Bokelmann

    Ich habe 5 Hamster und 2 Kaninchen… da fällt auch einiges an Dreck an…. da könnte ich so einen selbständigen Power-Sauger suuuuuper gebrauchen 🤣😁

    Antworten
  192. Lisa

    Wir haben zwei Katzen. Da würde es mich sehr interessieren, ob der Staubsauger die ganzen Haare gründlich entfernt. Und wie die beiden auf den Staubsauger reagieren würden. ;-)

    Antworten
  193. Jan R

    Wir haben einen seeeehr haarigen Hund. Und einen furchtsamen dazu. Wie der auf einen Saugroboter reagiert, wissen wir nicht, würden es aber gerne mal versuchen!

    Antworten
  194. Birgit Anderle

    Wir haben 13 Katzen aber alle sind draußen 😀 Also nix mit Katzenhaaren im Haus. Dafür hab ich 2 kleine Kinder bei denen auch genug daneben geht.

    Antworten
  195. Karin

    Wir haben momentan vier Miezen – ursprünglich waren es zwei, aber uns läuft von den nahen Bauernhöfen immer wieder was Bedauernswertes zu…

    Antworten
  196. Karl

    Unsre beiden Kater würden sich aber wundern, wenn da plötzlich was durch die Wohnung robbt, das sie nicht kennen.
    Für uns wäre der Saugroboter eine Erleichterung, weil doch einiges zusammen kommt an Katzenhaaren und sonstigem Schmutz, den die beiden Freigänger von draußen mitbringen.

    Antworten
  197. Oliver Wiegand

    Wir haben einen sehr lieben Rhodesian Ridgeback namens Wilson und obwohl er schon 4 Jahre alt ist denkt er immer noch er wäre ein kleines Baby. Um die haarige Angelegenheit effektiv und gründlich zu bekämpfen wäre der Staubsaugerroboter eine sehr große Hilfe für uns. Ganz liebe Grüße zu einer wunderschönen Adventszeit! 🎄🎁🎅

    Antworten
  198. Katharina

    Aktuell haben wir kein Haustier. Da ich zurzeit am liebsten nur unterwegs bin wenn es Studium und Job zulassen, wäre für ein Tier null Zeit und das ist dann mehr als nicht gerecht ihm gegenüber.

    Antworten
  199. Kami

    Habe zZ leider Keine.
    Ich hätte gerne einen lieben kleinen Hund…
    würde mich über den kleinen Helfer Robi liebend freuen.
    Meine schwachen Wirbelsäulen werden dem Robi sehr dankbar sein.
    Danke für diese tolle und sinnvolle Verlosung!!!

    Antworten
  200. Saskia

    Wie du ja weißt, lebt in unserem Haushalt ein sehr haariger Golden Retriever und das ist wirklich kein Geschenk – zumindest unter dem Putzaspekt :D Da wäre so ein Teil auf jeden Fall mal einen Versuch wert, mal sehen, ob er den Härtetest übersteht!

    Antworten
  201. Kamelia Reisinger

    .
    Habe zZ leider Keine mehr.
    Ich hätte gerne wieder einen lieben kleinen Hund…
    würde mich über den kleinen Helfer Robi liebend freuen.
    Meine schwachen Wirbelsäulen werden dem Robi sehr dankbar sein.
    Danke für diese tolle und sinnvolle Verlosung!!!

    Antworten
  202. Lizzi Englicht

    Meine Katze verliert Haare wie ein Weltmeister. Aus dem was ich hier jeden Tag aufsauge kann ich mir bald ne zweite Kartze bauen. Natürlich liebe ich mein Haarknäuel trotzdem über alle Maßen aber ein wenig futuristische Roboter-Butler-Hilfe wäre toll. Ich fühle mich schon wie in ner billigen Komödie. Jedes mal wenn ich die zweite Hälfte vom Teppich fertig gesaugt habe und mich umdrehe, ist die andere bereits wieder vollgehaart. Das Vieh ist absolut unmenschlich! :)

    Antworten
  203. Cora-Marie

    Ich habe zwei Katzen die ich sehr liebe, obwohl sie manchmal fast schon pfötchenweise das Katzenstreu aus ihrem Klo schippen und beim Verteilen ihrer Haare sind auch sehr großzügig sind.

    Antworten
  204. Anna Alberti

    Man wäre das eine Erlösung für mich…
    Ich leide an Multipke Sklerose, es gibt tage an denen ich mich kaum bewegen kann. Mein Hund wuselt mit seiner Stauballergie, im Chaos dazwischen auch noch rum… ich würde mich wahnsinnig dadrüber freuen…

    Antworten
  205. Walter

    Wir haben zwei Vögel in einer großen Voliere – Federn und Futterreste sind Herausforderung für das kleine Gerät von Medion.

    Antworten
  206. Sandra Schult

    Was für ein Hammer Gewinnspiel. Wir haben 2 Jack Russel. Nena 13 Jahre, Jacky fast 18 Jahre und die kleine Luna mit 12 Wochen. Luna ist ein Wirbelwind, da wird gerne mal die Erde von den Blumen rausgebuddelt, oder ein Spielzeug zerfetzt. Der Roboter hätte also genug Arbeit. Luna ist bei uns weil mein Seelenhund Lennox im September auf tragische Weise sein Leben lassen musste. Das hat mir mein Herz gebrochen. Er wurde im Urlaub von einem anderen Hund gebissen und hat das nicht überlebt. Um mein gebrochenes Herz etwas zu heilen dürfte Luna bei uns einziehen. Vielleicht habe ich ja Glück und gewinne endlich mal einen Saugroboter.

    Antworten
  207. cristina portela

    Ich mache super gern mit :) Wir haben eine Katze, sie ist weiss wie Baumwolle und gross wie Garfield…..sie liegt jeden Tag auf der Terrasse in der Sonne und steht nur auf zum fressen wenn andere Katzen sich zu ihrem Essen versuchen zu nähern, und dann gehen alle schnell weg aus Angst….nachts schläft sie in ihrem Bett m Gartenlaube oder sie geht spazieren, manchmal spielt sie mit mir in meinem Schlafzimmer.Leider, habe ich starke Allergien und ich darf nur ein bisschen mit ihr spielen, sonst werden meine Augen rot und ich bekomme Atemnot…..Der Roboter würde ihre Haare schnell saugen und es würde mir sehr viel helfen gegen meinen Allergien, da ich ständig Staub putzen muss sonst bekomme ich viel Atemnot.
    Ich wäre super glücklich wenn ich gewinne würde, er würde mir helfen gesünder zu werden, Herzlichen Dank.

    Antworten
  208. Mandy Scholz

    Also wir haben eine kleine Katze,die den Saugroboter sicher als Taxi durch die Wohnung
    nehmen würde.Sie hätte ihren Süass damit und ich somit eine echte Arbeitserleichterung.
    Danke für die tolle Chance ,auf diesen klasse Gewinn.Versuch gern mein Glück und hüpfe
    gutgelaunt in den Lostopf…Habt alle einen tollen Start ins Wochenende. <3

    Viele Grüße,
    Mandy

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.