Real vs. Steal Blogparade – Anastasia Beverly Hills Subculture

Kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Ich bin bei einer weitere Runde der Blogparade Real vs. Steal von bibifashionable dabei und in dieser Runde dreht sich alles um die Anastasia Beverly Hills Subculture Palette bzw. auch um Dupes dazu. Da ich die Palette ja besitze (ich bekam sie als Sample von greatbeautybar.de) habe ich mit dem Original geschminkt und da ich meinen Termin heute zusammen mit der lieben Astrid habe, hatte sie die Idee, dass wir beiden den gleichen Look schminken. Fand ich eine spannende Idee.

Wir haben dann einige Looks auf Instagram gesucht und uns für diesen hier von radulescu13oana entschieden, da die Farbkombination ziemlich spannend aussah.

Verwendet hat sie die Farben Dawn, Destiny, Untamed, Axis, Edge und New Wave und genau die gleichen habe ich dann natürlich auch verwendet. Mein Look ist nicht so sauber und strahlend geworden wie ihrer, aber ich finde ihn dennoch sehr cool. Allerdings wollte ich gerne wie immer Eyeliner und schwarzen Kajal dazu, das macht für mich den Look komplett (zumindest an meinen Augen mag ich es nicht gerne ohne).

Datum: 13.02.2018

Ich gehöre nach wie vor zu den Personen, die die Subculture Palette gerne mögen, da ich mit gut pigmentierten Lidschatten gut umgehen kann (macht wohl auch die Übung mit Pigmenten denke ich). Nicht ganz so zufrieden war ich allerdings mit der Farbe Axis, den ich diesmal zum ersten mal verwendet hatte.
Ich fand ihn im Bereich der Lidfalte ein bisschen schwierig, weil er da nicht zu 100% deckend wurde, bei den Detailfotos kann man es etwas erkennen, das sieht man zwar im Gesamtbild nicht, aber das störte mich eben ein wenig. Zudem ist er im Laufe des Tages gecreast, was ich bei den anderen Farben bisher gar nicht hatte. Ich werde vielleicht demnächst nochmal einen anderen Look mit der Farbe schminken und schauen, wie er sich da verhält.

Swatches auf Urban Decay Primer Potion (PR-Sample/unbezahlte Werbung)

Ich hatte vergessen, dass ich New Wave und Edge schon in diesem Beitrag als Swatch gezeigt hatte :D aber doppelt hält besser. Auf frischer Base werden die Farben übrigens dunkler als, wenn sie schon etwas angetrocknet ist. Edge wurde da fast ein bisschen bräunlich, wie man noch ein bisschen im unteren Bereich erkennt, ich habe dann aber mit der Farbe nochmal drüber getupft und dann wurde es wieder heller.

Mir hat der Look ansonsten wirklich gefallen, aber so leuchtend wie das Original wurde es einfach nicht. Wobei ich New Wave und Edge in diesem Look wirklich toll intensiv und leuchtend fand. An Astrid finde ich den Look allerdings nochmal eine Ecke cooler, sie hat auch so tolle Fotos vom ganzen Gesicht dabei.

Und nun schaut doch auch bei den anderen Teilnehmern der Blogparade vorbei:

12. Februar: Bibi F.ashionable
13. Februar: Sweet CherryWishdreamstar
14. Februar: Liz MiniMeKitty van Trash
15. Februar: Lavender ProvinceMacKarrie
16. Februar: ObstgartentorteWasserMilchHonig
17. Februar: RosegoldaholicTalasia
18. Februar: der blasse SchimmerBeatrice in Love

16 Kommentare

  1. Rosegoldaholic

    Wow, du hast ja mal wieder viel sauberer gearbeitet als ich. 😅 Gefällt mir besser als meiner – wie ich schon in meinem Beitrag geschrieben hatte, machte mir das Dupe zu Acid aus der W7 Palette das Arbeiten auch nicht unbedingt leicht. Aber ich denke auch, dass das eine Übungssache ist.
    Mir gefällt der Look mit Eyeliner sehr gut, sogar fast etwas besser als ohne.

    LG Astrid

    Antworten
  2. WasserMilchHonig

    Die Farbkombi wollten Elli und ich auch am Anfang verwenden und haben uns dann dagegen entschieden, weil wir etwas andere Farben nehmen wollten…wobei ich das Grün/Gelb wirklich sehr schön finde. Im Original wurde aber auch sicher mit Bildbearbeitungsprogramm nachgeholfen und sind deshalb die färben so intensiv. Deinen Look finde ich wieder einmal wunderschön.

    Antworten
  3. Elli

    Ich hab es schon Astrid geschrieben, ich wollte exakt den gleichen Look nachschminken, bevor Marina und ich uns für Rot entschieden haben :D Das wäre bestimmt super lustig gewesen!
    Aber ich L-I-E-B-E deine Umsetzung so sehr! Die Farben sind so kräftig und hach <3

    Antworten
  4. Wishdreamstar

    Ich wusste ja schon, dass du die Originale Palette hast… aber was auch du aus ihr rausgeholt hast als Kombi für deine braunen Augen ist wieder Mal super schön geworden. Ich mag deine AMU‘ s sehr und finde du machst das immer so schön mit den Fotos und den Swatches (und neuerdings auch kleine Videos von den Swatches) :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.