Das Archiv der Kategorie: Sammlung

GOSH Blogparade – meine GOSH Sammlung

Heute startet mal wieder eine kleine Marken-Blogparade und zwar zur Marke GOSH cosmetics. Diese Marke ist in der Bloggerwelt nicht so häufig vertreten (sehr viele Teilnehmer konnte ich daher nicht zusammen trommeln). Und kaum zu glauben…die meisten meiner Produkte liegen seit 2011 unbenutzt in meinen Schminkschubladen und warten darauf benutzt zu werden. Traurig, aber wahr! Damals gab es GOSH nur vereinzelt in einigen Douglas Filialen (gekauft habe ich das meiste in Itzehoe), mittlerweile komme ich hier sehr leicht an GOSH, da diverse Budni Filialen die Marke führen.

Genau darum habe ich diese Marke ausgewählt, damit ich endlich die Produkte zeige und benutze. 17 GOSH Produkte besitze ich insgesamt und in diesem ersten Beitrag wollte ich euch erstmal einen kleinen Einblick geben, was ich denn von GOSH besitze und einige Produkte könnt ihr dann die nächsten Tage im Einsatz sehen.

GOSH Multicolour Blush 50 Pink Pie – 4 verschiedene Farbtöne enthält dieses Blush, mittlerweile muss ich aber leider sagen, dass ich so recht kräftige Farben gar nicht mehr so gerne auf den Wangen trage. Ich denke aber man könnte die Farben auch toll als Lidschatten zweckentfremden.

GOSH Glamorous Eye Shadow 17 Purple – ein gebackener Lidschatten in einem gedeckten Lila mit einigen feinen Glitzerpartikeln. Ich habe ihn vor Kurzem etwas ausgeraucht in der Lidfalte getragen, dafür war er sehr schön.

GOSH Mono Eye Shadow 008 Burgundy – ein hübscher Burgunder-Ton, allerdings ohne irgendwelche besonderen Effekte. Ich denke, dass er heutzutage nicht mehr in meinem Körbchen gelandet wäre, weil ich sicher ähnliches besitze.

GOSH 9 Shades Shadow Collection 002 To Have Fun With In LA – das ist eine von den neueren Produkten, was ich erst in den letzten Monaten gekauft habe. Die Farben, die ich bisher benutzt hatte sind ganz hübsch, aber irgendwie nicht ganz SO besonders. Am meisten spricht mich der Ton oben rechts an, den habe ich aber noch nicht ausprobiert.

GOSH 9 Shades Shadow Collection 003 To Play With In Vegas – die bunteste von den 9er Paletten. Ein paar sehr hübsche Töne sind dabei, manche sind aber auch recht gewöhnlich (was diesen silbrigen Schimmer z. B. betrifft).

GOSH Effect Powder in Butterfly (ohne Nummer, das lila), 05 Plummy und 08 Aquatic (hier gab es schon ein AMU mit Aquatic) und dann noch zwei Mal Holo-Glitter in Holo Graphic Silver und Black. Von den Pigmenten bin ich richtig begeistert. Sie sind einfach wunderschön und haben tolle Effekte. Die Holo Glitter habe ich noch nicht benutzt und an so Glitter traue ich mich eh viel zu selten ran…mal schauen was ich damit anstellen könnte.

GOSH Velvet Touch Lipstick 43 Tropical Pink – Pinke Lippenstifte dieser Art habe ich mittlerweile mehrere und darum wäre er heutzutage wohl nicht mehr in meinem Körbchen gelandet. Er ist ganz hübsch, aber ich besitze wie gesagt ähnliche.

Yeeeay ich liebe ja Kajalstifte und Eyeliner und da werde ich immer wieder in den Bann gezogen. Hier hätten wir:
GOSH Let’s Twist Eye liner 100 Blue Grass
GOSH Velvet Touch Eye Liner 007 Alligator & Lemon Soda
GOSH Long Lasting Eye Liner Pen 001 Green und 002 Turquoise
GOSH Forever eye shadow metallic eye shadow stick 06 plum

Das war sie also meine GOSH Sammlung bisher. Preislich liegt die Marke so im mittleren Bereich. Die 9er Paletten kosten ca. 15€, der Forever Eye Shadow Stick kostet knapp 10€, die Kajals und Liner so um die 7-8€, Lippenstift ebenfalls zwischen 7-8€.

Und hier findet ihr nun noch unsere kleine aber feine Teilnehmerliste, wo ihr in den nächsten Tagen einige Beiträge finden werdet.

Montag, 04.05.2015: TalasiaStealmeticsDusk & Feathers
Dienstag, 05.05.2015: TalasiaLenas Sofa
Mittwoch, 06.05.2015: BeautyMadelLiris Beautywelt
Donnerstag, 07.05.2015: TalasiasmallpebbledforrestKitty’s trashtastische Welt
Freitag, 08.05.2015: StealmeticsLindschens World
Samstag, 09.05.2015: TalasiaLiris BeautyweltBlushes and more
Sonntag, 10.05.2015: Lenas SofaConzillaKitty’s trashtastische Welt

Kiko Blogparade – meine Kiko Lidschatten Sammlung

Ihr erinnert euch vielleicht an die Inglot Blogparade Anfang März, wo ich euch zu Beginn meine Inglot Sammlung gezeigt hatte. Weil die Blogparade total viel Spaß gemacht hat, geht es ab morgen in die nächste Blogparade und zwar diesmal mit einer meinen Lieblingsmarken – Kiko*!

Nicht umsonst habe ich meinen Kater nach dieser Marke benannt, ich bin wirklich ein Fan. Natürlich ist auch diese Marke nicht perfekt in allen Dingen (das ist wohl keine), aber für mich ist sie einfach super gut zu mir passend. Kiko bietet viele tolle bunte Farben und schöne Effekte an, Glitzer – bunt – das liebe ich einfach. Noch dazu gibt es in vielen Limited Editions immer wieder bezaubernde Verpackungsdesigns, die mich häufig sehr ansprechen.

Zum Start unserer Blogparade möchte ich euch nun also meine Kiko Lidschatten Sammlung zeigen. Ihr seid übrigens herzlich alle dazu eingeladen euch nächste Woche an dieser Blogparade zu beteiligen. Mehr dazu finde ihr am Ende des Beitrags.

Die Kiko Colour Sphere Lidschatten sind gebackene Lidschatten. Es gibt die normalen, die Duos und die Mat&Pearly Duos. Insgesamt besitze ich 19 Stück. Manche von ihnen glitzern etwas stärker (was nicht jedermanns Sache ist), damit muss man halt umgehen können und wollen. Die normalen kosten 5,90 € und die Duos 6,90 €. Es kommt ab immer wieder mal vor, dass die Lidschatten reduziert angeboten werden. Sie können feucht oder trocken aufgetragen werden. Besonders hübsch anzusehen sind natürlich die marmorierten unter ihnen, sowas mag ich immer total gerne.
Ich besitze die Farben (nicht die Reihenfolge vom Bild):
Colour Sphere: 03 Gold Beige Special-Fx, 06 Forest Green Special-Fx, 08 Acquamarine, 10 Rosa Baby, 13, 22 Bordeaux, 25 Pearly Periwinkle, 26 Avio Multicolour, 27 Sparkling Cobaltgreen, 31, 35 Malachit, 38 Verde Chiaro Melange, 41 Black Purple Melange.
Duo: 102 Electric Lime/Burnt Amber, 105 Electric Hot Pink/Smoke, 107 Electric Green/Violet und 108 thistle/black purple.
Mat&Pearly Duo: 210 Violet/Orchid und 212 Aqua/Indigo.

Die Kiko Watereyeshadows sind ebenfalls feucht oder trocken anwendbar und kosten 8,90 €. Allerdings gibt es auch diese immer mal wieder reduziert. Ich hatte meine glaube ich damals für 5,90€ gekauft. Ich besitze bisher 8 Farben aus dieser Reihe. Die 3D Prägung macht sie natürlich auch optisch zu einem echten Hingucker.
Nicht in Reihenfolge – ich besitze die Kiko Watereyeshadows 213 Dark Slate Green, 215 Midnight Blue, 217 Madarin, 218 Grapefruit Pink, 219 Flamingo Pink, 221 Cyclamen, 223 Eggplant Purple und 225 Indigo Blue.

Bevor es die Water Eyeshadows im festen Sortiment gab, gab es auch schon limitierte Versionen davon. Da hätten wir in der lila Umverpackung den Kiko Light Impulse Water Eyeshadow 104 Hyper Tangerine und in den weißen Verpackungen die Kiko Kaleidoscopic Optical Look Collection Water Eyeshadows 06 bronze, 04 Dark Emerald, 05 Royal Blue, 09 Sparkling Violet, 03 chartreuse green und 07 very hot pink.

Diese hier waren ebenfalls alle limitiert. Kiko Gold Christmas Cosmic Sphere Trio Eyeshadow 04 Sea Green & 03 Violet, Kiko Dark Heroin LE Colour Impact Eyeshadow Palette 04 Rain Smoky Shades (PR-Sample), Kiko Lavish Oriental LE Colour Seduction Eyeshadow Palette 02 sensuous burgundy, Kiko Light Impulse Eyeshadow Palette 01 Pure Colour Extravaganza, Kiko Cosmic Light Eyeshadow Palette 04 revolution blue (PR-Sample) und die Kiko Blooming Origami LE Blooming Eyeshadow Palette 01 Sweet Pastels.

Die Kiko Siberian Flowers Limited Edition war damals meine erste Kiko LE und ich bin den Paletten später etwas hinterher gejagt. Die fehlenden zwei hatte ich leider nicht mehr bekommen. Diese LE hat für mich somit irgendwie einen besonderen Wert und die Verpackung fand ich einfach zauberhaft. Ich besitze hier die Kiko Siberian Flowers Luxurious Eyeshadow Palette 03 Siberian Purple, 06 Cool Indigo Eccentricity, 05 Azure Ice Reflections und 04 Violet Northern Lights.

Die Kiko Chic Chalet Color Fever Eyeshadow Paletten habe ich mir alle gekauft. 03 Hyperreal Green Wood, 01 Unexpected Rosy Taupe, 02 Luxurious Gold and Plum, 04 Daring Fire Hues, 05 Sensational Cool Shades und 06 Elegant Nocturnal Tones. Außerdem noch die Kiko Queen of Hearts Eyeshadow Palette 01 Essential Brown (PR-Sample).

Das sind die ganz normalen Kiko Eyeshadows, wovon ich insgesamt 19 Stück besitze. Kiko Eyeshadow 29 Pearly Royal Blue, 40 Pearly Sky Blue, 62 Pearly Pistachio, 63 Pearly Lawn Green, 83 Dark Pearly Emerald, 102, 107 Pearly Meadow Green, 108, 110 Bright Pearly Green, 111, 113 Dark Sea Green, 114 Dark Slate Green, 116 Pearly Forest Green, 149 Pearly Red Violet, 153, Kiko Eyeshadow 158 Mat Dark Orchid, Kiko Eyeshadow 159 Pearly Electric Violet, 162, 177.

Die Kiko Street Glam Eyeshadow & Eyeliner Palette 02 Bright Tones habe ich mir einem Kiko Gutschein (PR-Sample) kürzlich erst gekauft. Dann wären da Cremelidschatten, der Kiko Luxurious LE Supreme Eyeshadow 03 Exquisite Jasper Green (PR-Sample), Kiko Fierce Spiriti LE Colour Shock long lasting eyeshadow 05 Fierce Violet, Kiko Boulevard Rock Colour Shock long lasting eyeshadows 109 Pentagram Navy, 104 Snappy Brass und 106 Custom Sugar (PR-Samples).
Von den Kiko Pigment Loose Eyeshadows besitze ich 03 Fuchsia, 05 Violet, 06 Purple, 08 Bright Blue und 13 Emerald, 15, 25 und 31 Radiand Fresia.

Und auch erst kürzlich mit Gutschein (PR-Sample) eingezogen sind die Kiko Eyeshadows aus dem Clics System, welche man sich als Paletten zusammen stellen kann. Beim Kauf einer gewissen Anzahl sollte man eigentlich Leerpaletten gratis dazu bekommen, aber diese waren bei meinem Kiko Besuch nicht mehr auf Lager -.- darum habe ich sie nun als Monos.
Infinity 207 Mat Papaya, 208 Mat Red, 228 Satin Calypso Rose, 233 Pearly Mahogany, 250 Mat Grapes, 253 Mat Light Violet, 258 Mat Yellow, 261 Pearly Indian Green, 262 Mat Green, 263 Mat Clover Green, 273 Mat Light Sky Blue, 274 Mat Light Sea Blue, 275 Electric Blue und Infinity+ Sparkle 405 Magenta und 411 Anthracite.

Ich besitze aus der Kategorie Lidschatten insgesamt also insgesamt stolze 100 Produkte und durch Duos, Trios, Paletten insgesamt 180 Farben :D

Und hier ist nun die komplette Teilnehmerliste an festen Beiträgen die erscheinen werden:

Montag 13.04.2015
Einfach InaForever & alwaysBeauty and the girlsmake up moshpitTalasia
Dienstag 14.04.2015
ConzillaTalasiaSweet CherryPiranhaprinzessinMiss Jenny G
Mittwoch 15.04.2015
BeautyeckeZaphirawDanis BeautyblogBeauty and the girlsMiss Different
Donnerstag 16.04.2015
Ninas KosmeTICKSweet CherryCreams BeautyblogLiris beautyweltCrämtörtschens
Freitag 17.04.2015
ConzillaEinfach InaI need SunshineBeauty and BlondeYours Sabrina
Samstag 18.04.2015
Liris BeautyweltMikaliciousLindchens WorldBeauty GartenMiss Jenny G
Sonntag 19.04.2015
Lenas SofaSmoky EyedRauschgiftengelZuckerwattewunderlandTalasia

* Affilate Link

Inglot Blogparade – meine Inglot Sammlung

Als ich vor einer Weile eine meiner Inglot Paletten auf Instagram zeigte, schrieb die liebe Linda drunter, dass wir doch eine Inglot Blogparade machen könnten um den hübschen Schätzchen mal wieder mehr Aufmerksamkeit zu widmen. Gesagt, getan – wir trommelten diverse andere tolle Bloggerinnen zusammen und machten Termine fest.

Nächste Woche ist es nun soweit und unsere Inglot Blogparade startet. Um die Ankündiungsposts nicht so langweilige aussehen zu lassen (generell finde ich solche Posts für pure Ankündigungen auch doof) habe ich einfach mal meine Inglot Sammlung fotografiert um euch zu zeigen, was ich von der Marke bisher so besitze. Mehr zur Blogparade selbst findet ihr am Ende des Posts, ihr seid auch herzlich dazu eingeladen selber mitzumachen!

Meine Inglot Produkte habe ich übrigens ALLE in Polen gekauft, denn dort ist die Marke um einiges günstiger als in Deutschland. Von Berlin aus kann man übrigens super mit der Bahn rüber fahren.

Palette 1 aus dem Freedom System zum selber zusammen stellen. Diese beinhaltet die folgenden Farben:
AMC 58 – AMC 60 – AMC 68 – AMC – AMC 74
Matte 362 – Matte 373 – Matte 382 – Pearl 409 – Pearl 412

Die nächste Palette beinhaltet die folgenden Farben:
Pearl 413 – Pearl 414 – Pearl 415 – Pearl 424 – Pearl 429
Pearl 452 – Double Sparkle 491 – Double Sparkle 494 – Double Sparkle 495 – Double Sparkle 504

Diese Palette enthält die Farben:
AMC Shine 115 – AMC Shine 117 – folgt – AMC Shine 128 – AMC Shine 132
AMC Shine 133 – AMC Shine 137 – AMC Shine 146 – Matte 379 – Pearl 407

Die letzte Palette bietet noch Platz für 3 Farben. Bisher sind drin:
482 – 465
460 – 434 – folgt – Pearl 423 – Pearl 419

Als Pigmente-Liebhaber besitze ich natürlich auch einige von Inglot, hier nennen sie sich AMC Eye Shadow. Ich besitze die folgenden Farben (hier leider nicht farblich in der Reihenfolge sortiert):
11 – 17 – 18 – 21 – 22 – 35 – 50 – 71 – 82 – 85 – 86 – 115

Diese Monolidschatten nennen sich Sprint Superstar und ich besitze die Farben:
78 – 82 – 83 – 90 – 99 – 101

Dann besitze ich die Inglot Matte Collection AMC Eyeliner Gel 72, 76 und 79, einen Inglot Topcoat mit Opalflakes, zwei kleine Inglot Pigmente (die Namen folgen) und den AMC Lipgloss 544.

Ich freue mich schon euch nächste Woche drei Make Ups zu zeigen und auch danach werde ich versuchen häufiger zu den Produkten zu greifen, denn viele von ihnen hatten bisher noch nicht die Ehre auf dem Blog aufzutauchen bzw. teilweise sind sie sogar noch unbenutzt ^^

Und nun wieder zur Blogparade, vielen Dank für das Bannerfoto an Nana und an Geri für das Bearbeiten.

Die Teilnehmerliste:

Montag, 02.03.2015

Dienstag, 03.03.2015

Mittwoch, 04.03.2015

Donnerstag, 05.03.2015

Freitag, 06.03.2015

Samstag 07.03.2015

Sonntag 08.03.2015

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...