Das Archiv der Kategorie: gold

Golden makeup / Makeup Revolution My Sign Fire eyeshadow palette

Kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Ich hatte euch in diesem Beitrag bereits einen ersten Look mit der Makeup Revolution My Sign Fire eyeshadow palette gezeigt und in den Kommentaren hatte Saskia einen Look in Goldtönen gewünscht, den ich gerne umsetzen wollte. Dazu habe ich noch matte Töne aus der Makeup Revolution – Fortune Favours the Brave Palette kombiniert (beide Paletten sind PR-Sample von Kosmetik4Less).

Datum: 25.04.2018

Da ich die beiden Goldtöne aber schon im letzten Post als Swatch gezeigt hatte dachte ich zeige ich euch in diesem Post trotzdem noch 5 weitere Farben aus der Palette.

Es sind aus der ersten Reihe die 2, 4 und 5 und aus der zweiten Reihe 1 und 3.

Es war auf jeden Fall ein dezenterer Look, hat mir aber trotzdem sehr gefallen und die Goldtöne sind beide wirklich sehr hübsch. Ich bin mit der Qualität der Palette auf jeden Fall zufrieden und mit 6,99 € ist sie wirklich günstig für 15 Farben!

Makeup Revolution My Sign Fire eyeshadow palette

Kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Ich durfte wieder eine schöne Palette von Makeup Revolution über Kosmetik4Less testen, die My Sign Fire eyeshadow palette.

Beschreibung im Shop:
“Feuer-, Erd-, Luft- und Wasser-Elemente werden aus den zwölf Tierkreiszeichen gruppiert. Jede dieser Gruppen hat einzigartige Eigenschaften. Die 15 atemberaubenden Lidschatten in einer Mischung aus matten und schimmernden Tönen und einem warmen Farbschema sind ideal, um Looks zu kreieren, die perfekt zu den Feuerzeichen Widder, Löwe und Schütze passen.”

Die Palette kostet 6,99 € und enthält 15 verschiedene Farben.

Da die Palette überwiegend schimmernde Farben enthält benötigt sie für die meisten wohl noch andere Farben als Beiwerk. Zwei der Farben haben aber nur einen sehr dezenten Schimmer und diese finde ich daher trotzdem für die Lidfalte geeignet (zweite Reihe der zweite von rechts und dritte Reihe der zweite von links). Für meinen Look brauchte ich dann nur einen hautfarbenen Lidschatten dazu um die Übergänge weicher zu machen bzw. um unter der Augenbraue zu mattieren (dafür nehme ich aktuell aber einfach Puder).

Besonders gut gefallen mir natürlich die Rottöne und das schöne Lila. Swatches habe ich auf der Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht.

Ich habe die Farben mit A / B / C benannt und dann von 1-5 nummeriert. Demnach seht ihr hier A1, A3, B2, B4 und C1 – diese Farben habe ich für meinen Look verwendet. Die C1 ist eher im Außenwinkel benutzt, darum sieht man die Farbe hier nicht so richtig.

Datum: 23.03.2018

Der verwendete Glitter ist Rose Hex von Blush Sparkle (da gibt es schon wieder ein paar neue Glitter, die mich auch interessieren würden :D).

Mir hat der Look wirklich gut gefallen und ich habe noch so einige Looks mit der Palette geschminkt, die ich allerdings zeitlich nicht auf Fotos festhalten konnte (einige konnte man aber in den Insta Stories sehen). Ich werde aber auf jeden Fall noch 1-2 weitere Looks auf dem Blog zeigen. Wenn ihr da Farbwünsche habt sagt Bescheid.

Wie gefällt euch diese Palette und kanntet ihr sie schon?

Anastasia Beverly Hills Prism Palette – Look 4

Kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Ich wollte euch gerne noch ein weiteres Makeup mit der schönen Anastasia Beverly Hills Prism Palette zeigen, welche ich von greatbeautybar.de zur Verfügung gestellt bekommen habe.

Weitere Looks mit der Palette:
Lucid // Dimension // Oisiris // Obsidian // Lure
Pyramid // Unity // Parallel // Eternal // Obsidian
Throne // Lucid

Für diesen Look habe ich folgende Farben kombiniert:
Eden // Pyramid // Throne // Saturn // Eternal // Paralell/

Datum: 16.02.2018

Die meisten der Farben hatte ich euch schon in den vorherigen Postings geswatched, daher gibt es hier nur Swatches der fehlenden Farben, also Eden & Saturn.

Beide wurden auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base geswatched. Ich mag diesen gut pigmentierten, matten Farben ja wirklich total gerne!!! Mit der Verarbeitung der Farben war ich auch wieder sehr zufrieden!

Der Glitzer auf dem Eyeliner ist Black Holo von Blush Sparkle, der gefällt mir allerdings nicht sooo gut.

Wie gefällt euch dieser Look? Und welche Kombinationen mit der Palette würde ihr auf dem Blog noch gerne sehen? =) Ich muss auf jeden Fall noch einen Look mit Sphere zeigen, aber was ich damit schminke weiß ich ehrlich gesagt noch nicht ^^