Das Archiv der Kategorie: gray

Makeup Revolution Salvation Velvet Lip Lacquer – Velvet Rebel

Ich hatte euch vor Kurzem schon ein Augen Makeup mit dem Makeup Revolution Salvation Velvet Lip Lacquer – Velvet Depravity in diesem Beitrag gezeigt und heute folgt der Look mit der zweiten Farbe, die ich mir bei Kosmetik4Less ausgesucht hatte – Velvet Rebel.

Auch dieser kostet 3,79 € und ist eigentlich ein Lippenprodukt, was mir auf den Lippen aber gar nicht so gefällt. Als Eyeliner dagegen sind sie aber einfach super. Aufgetragen mit einem feinen Eyelinerpinsel und dazu noch einen schwarzen Lidstrich, sonst fühle ich mich unwohl. Gehalten hat es ganz normal den ganzen Tag und Abschminken ließ es sich auch ganz normal.

Perfekt also für Leute, die nicht nur die normalen Farben als Liner tragen möchten ^.^

Makeup Revolution Salvation Velvet Lip Lacquer – Velvet Rebel

Und die Kombination bei meinem Makeup mit den matten Farben hat mir total gut gefallen. Diese waren mal wieder aus der Makeup Revolution Flawless Matte 2 Palette, ebenfalls ein Sample von Kosmetik4Les (ein paar weitere Looks findet ihr unter der Kategorie Makeup Revolution).

Datum: 28.02.2017

Wie gefällt euch denn die Kombination und besonders natürlich der „Eyeliner“? Würdet ihr solche Farben auch tragen? Ich finde ja alle Farben zusammen mit schwarz einfach super tragbar =) alleine wäre es mir aber nicht „dunkel“ genug. Bei der lieben Conny findet ihr das Makeup, was mich überhaupt dazu inspiriert hat das mal zu testen ^_^ ebenfalls mit Velvet Rebel!

PR-Sample

Makeup Revolution Flawless Matte 2 – dark blue look

Ein ersten Look mit der Makeup Revolution Flawless Matte 2 Palette hatte ich euch bereits in diesem Beitrag gezeigt. Dort hatte ich rörtliche und braune Töne benutzt und wie angekündigt habe ich einen Look mit dem matten, dunklen Blauton namens „Matte“ geschminkt. Dazu habe ich die Grautöne Famous, Total und Define kombiniert. Zudem waren im Bereich oberhalb der Lidfalte auch noch die Farben Wll, Known, Two und Ranking am Werk (letzterer einfach als Blendeton bis unter die Augenbraue).

Dazu habe ich den Glitter Rule of Plum von Star Crushed Minerals am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Ich persönlich fand die Kombination mega schön!

Die Palette findet ihr online bei Kosmetik4Less für 9,99 €.

Datum: 15.02.2017

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Makeup Revolution Flawless Matte 2 Palette – Matte, Famous, Total, Define, Wll, Known, Two & Ranking *
3) Star Crushed Minerals Halo Glitter Rule of Plum
4) essence super precise Eyeliner *

Produkte mit * sind PR-Samples.

Zudem habe ich euch ein paar Random-Swatches aus der Palette gemacht, einfach damit ihr ein paar der Farben auch als Swatch seht (auf Rival de Loop Young Eyeshadow Base).

Ich benutze die Palette auf jeden Fall ganz gerne und zwei weitere Looks habe ich auch noch für euch auf der Speicherkarte (einmal etwas heller und einmal dunkler ^^). Die werde ich dann demnächst auch noch zeigen.

Habt ihr eine Lieblingspalette von Makeup Revolution?

PR-Sample

Misslyn Beauty Booklet Deadly Beautiful – Look 2

Den ersten Look mit dieser Palette hatte ich euch in diesem Beitrag gezeigt. Das Misslyn Beauty Booklet No. 8 – Deadly Beautiful ist limitiert und kostet ca. 10€. Die tolle Umverpackung und einen Blick auf alle Farben findet ihr im ersten Posting. Und auch auf die Postings der folgenden Damen kann ich euch hinweisen, wenn ihr euch über die Palette informieren wollt: Miss von Xtravaganz und Sweet Cherry.

Für den zweiten Look habe ich die grün/blau/grau Töne benutzt, die mich insgesamt nicht so richtig überzeugt haben.

Wirklich abgestunken hat der matte Grauton, den ihr ganz links sehen könnt. Am Auge damit zu arbeiten war dann auch entsprechend schwierig. Die Swatches sind übrigens alle wieder auf Rival de Loop Young Eyeshadowbase gemacht. Die zwei rechten Töne finde ich ganz hübsch, aber bei den anderen… also es gibt da teilweise wirklich dann etwas Einheitsbrei auf dem Auge.

Datum:

Insgesamt fand ich den Look ganz nett, aber die Farben haben mich wirklich nicht vom Hocker gehauen. Wenn ich sowas farblich schminken wollen würde, würde ich zukünftig eher nicht zu der Palette greifen sondern nach Alternativen in meinen Schubladen suchen. Die Farben haben mir da einfach zu wenig Freude bereitet.

Solltet ihr auch über die Palette berichtet haben hinterlasst mir gerne den Link zum Bericht.

Wie gefallen euch die verwendeten Farben? Wären das Farben, die ihr tragen würdet?

PR-Sample

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...