Das Archiv der Kategorie: pink

Pigmentomania 83 // Dawn Eyes Cosmetics Twinkle Toes

Der Beitrag enthält ein kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Es gibt so Tage, an denen wollen die Fotos nicht so gelingen wie ich es möchte…also sie sind ok geworden, aber man sieht ziemlich wenig davon, dass Dawn Eyes Cosmetics Twinkle Toes so ein schönes Pigment ist.

Bevor ich weiter erzähle verlinke ich euch aber erstmal noch die Mädels, die heute mit mir gemeinsam einen Look mit Pigmenten zeigen:
lipstickbunnies // sabrinasbeautyparadise // icantnude

Viele Blogger freuen sich ja aktuell wieder sehr über das Tageslicht, damit sie endlich wieder mehr Fotos machen können – nicht ich! Da ich meine AMU-Fotos immer mit Softbox mache ist mir zusätzliches, starkes Tageslicht eher ein Dorn im Auge, denn dann fotografiert es sich nicht wie sonst und Bilder werden zu hell etc. :D

In meinem Fall kam nun noch dazu, dass ich eine neue Kamera habe (meine Canon EOS600D hat leider das zeitliche gesegnet und nun habe ich mir die 700D gebraucht bei Rebuy gekauft) und ich falsche Wimpern drauf hatte. Falsche Wimpern sind nämlich auch so eine Sache… die Kamera dann anders und dann kriege ich die Effekte von den Lidschatten/Pigmenten auch nicht so gut eingefangen wie sonst. Aber genug gemeckert, die Ergebnisse sind vorzeigbar, aber ich sag euch…in echt ist Twinkle Toes wirklich ein wunderschön glitzerndes Pigment!

Die Beschreibung im Shop lautet: “A deep copper/coral with a golden sheen and loaded with blue/aqua/purple color shifting glitter!”

Die Grundfarbe finde ich persönlich ja eher rötlich/pink. Der Swatch (zugegeben in nicht so guter Qualität) im Shop sieht meinem farblich aber wirklich sehr ähnlich, also das passt so. Aktuell ist der Shop aber im Umbau, darum kann man im Moment nur die Bestseller anschauen.

Die Farbe ist auf jeden Fall eine, die bei mir bleiben darf. Einige andere Farben, die durchaus hübsch, aber für mich zu normal waren habe ich bereits aussortiert, weil ich dann ähnliches schon habe.

Datum: 21.04.2018

Als kleine Highlights habe ich noch einen Moonshine Glitter im Innenwinkel aufgetragen und das Dawn Eyes Cosmetics The Premiums Pigment Mystical am unteren Wimpernkranz aufgetragen. Zugegeben… das stielt Twinkle Toes ziemlich die Show, da ich es wie gesagt wegen der “Umstände” auch nicht so toll einfangen konnte.

In der Lidfalte trage ich die Farbe 2am aus der Sugarpill Heart Breaker Palette und die Wimpern sind wieder die A1505 aus dem Shop von beautybigbang (PR-Sample / mit dem Code TALADE10 könnt ihr 10% bei einer Bestellung sparen).

Ihr findet den Look übrigens auch als kleines Video in meinen Highlights bei den Instagram Stories (auf “Makeups” in meinem Profil klicken, da ist auch noch ein anderes Makeup mit Twinkle Toes zu sehen, wo man den Glitzer wirklich schön sehen kann).

Und nun zeige ich euch wie immer die Beiträge der letzten Runde! Ich habe eigentlich vor demnächst auch ein Pinterest Album mit allen Looks zur Aktion zu erstellen, aber dafür brauche ich noch ein bisschen Zeit ^^

feya_ealainlipstickbunniesbeautyandmore-blogfarbwechsel

Wie kann ich teilnehmen?

Wenn ihr auch ein Make Up zu Pigmentomania einreichen möchtet, dann ladet einfach euren Beitrag auf eurem Blog hoch und verlinkt ihn in den Kommentaren. Jeden Monat startet eine neue Runde, an welchem Tag ihr euren Beitrag hochladen möchtet ist aber egal. Wenn ihr als fester Teilnehmer mit mir und anderen am 22.05. einen Beitrag hochladen möchtet meldet euch einfach (in den Kommentaren oder auf anderem Weg).

Regel dabei ist nur, dass ihr mindestens ein Pigment (losen Lidschatten) für euer Make Up verwendet. In eurem Beitrag verlinkt bitte die Kategorie Pigmentomania, damit auch eure Leser zu dieser Aktion finden können.

Ihr müsst den Beitrag nicht extra für die Aktion schminken, aber wenn ihr euren Beitrag einreichen wollt verlinkt bitte die Aktion =) Ich freue mich auf eure Teilnahmen! Gerne könnt ihr auch über Instagram teilnehmen. Nutzt dafür möglichst weit vorne (nicht irgendwo am Ende, wo es untergeht) den Hashtag #Pigmentomnia und verlinkt @talasiade. Postet mir den Link zum Foto dann bitte auch in den Kommentaren, damit ich es sehe.

Makeup Revolution My Sign Fire eyeshadow palette

Kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Ich durfte wieder eine schöne Palette von Makeup Revolution über Kosmetik4Less testen, die My Sign Fire eyeshadow palette.

Beschreibung im Shop:
“Feuer-, Erd-, Luft- und Wasser-Elemente werden aus den zwölf Tierkreiszeichen gruppiert. Jede dieser Gruppen hat einzigartige Eigenschaften. Die 15 atemberaubenden Lidschatten in einer Mischung aus matten und schimmernden Tönen und einem warmen Farbschema sind ideal, um Looks zu kreieren, die perfekt zu den Feuerzeichen Widder, Löwe und Schütze passen.”

Die Palette kostet 6,99 € und enthält 15 verschiedene Farben.

Da die Palette überwiegend schimmernde Farben enthält benötigt sie für die meisten wohl noch andere Farben als Beiwerk. Zwei der Farben haben aber nur einen sehr dezenten Schimmer und diese finde ich daher trotzdem für die Lidfalte geeignet (zweite Reihe der zweite von rechts und dritte Reihe der zweite von links). Für meinen Look brauchte ich dann nur einen hautfarbenen Lidschatten dazu um die Übergänge weicher zu machen bzw. um unter der Augenbraue zu mattieren (dafür nehme ich aktuell aber einfach Puder).

Besonders gut gefallen mir natürlich die Rottöne und das schöne Lila. Swatches habe ich auf der Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht.

Ich habe die Farben mit A / B / C benannt und dann von 1-5 nummeriert. Demnach seht ihr hier A1, A3, B2, B4 und C1 – diese Farben habe ich für meinen Look verwendet. Die C1 ist eher im Außenwinkel benutzt, darum sieht man die Farbe hier nicht so richtig.

Datum: 23.03.2018

Der verwendete Glitter ist Rose Hex von Blush Sparkle (da gibt es schon wieder ein paar neue Glitter, die mich auch interessieren würden :D).

Mir hat der Look wirklich gut gefallen und ich habe noch so einige Looks mit der Palette geschminkt, die ich allerdings zeitlich nicht auf Fotos festhalten konnte (einige konnte man aber in den Insta Stories sehen). Ich werde aber auf jeden Fall noch 1-2 weitere Looks auf dem Blog zeigen. Wenn ihr da Farbwünsche habt sagt Bescheid.

Wie gefällt euch diese Palette und kanntet ihr sie schon?

Blogparade Graphic Eyeliner

Dieser Beitrag enthält kostenlose Testprodukte // unbezahlte Werbung

Dieser fröhlich bunte Look passt bestens zum super Wetter heute, oder nicht? Ich habe ihn gestern für unsere aktuelle Blogparade Graphic Eyeliner geschminkt. Seit Montag gab es auf verschiedenen tollen Blogs Looks dazu, habt ihr sie schon gesehen? Wenn nein, dann kommt hier die Teilnehmerliste für euch. Ich würde mich sehr freuen, wenn ihr die talentierten Mädels besuchen würdet!

Mo: icantnude // Di: wish-dream-star // Mi: miutiful // Do: obstgartentorte //
Fr: milchschokis-beautyecke & liquid-confidence // Sa: coeurdelisa // So: blushaholic & ich ^.^

Für meinen Look habe ich Lidschatten aus der Sleek Acid Palette verwendet. Die sind schön bunt, aber ich muss sagen, dass ich die Qualität nicht so einfach finde. ihr seht das besonders am Grün, dass das nicht so schön deckend ist. Ich hätte sowas gerne in einer Qualität wie bei den matten Anastasia Beverly Hills Lidschatten ^^

Den Liner habe ich dann mit dem Aden Cosmetics Eyeliner (PR-Sample/unbezahlte Werbung) gezogen, den hatte ich schon länger nicht mehr benutzt und langsam bekommt er wohl leider Alterserscheinungen ^^” man sieht auf den Fotos leider, dass die schwarzen Linien anfangen aufzureißen. Gleiches Problem hatte ich mal mit einem essence Liner als der schon zu lange in Gebrauch war.  Trotzdem hat mir der Look aber gut gefallen und ich habe auch wieder Fake Lashes benutzt. Es waren die Catrice Lash Couture Classical Volume Lashes (PR-Sample/unbezahlte Werbung).

Datum: 07.04.2018

Und da ich gestern noch Zeit hatte (mein Schatz musste nachmittags los zur Arbeit) habe ich auch noch Fotos vom ganzen Gesicht gemacht, weil ich es ganz interessant fand zu sehen, wie so ein Look von weiter weg wirkt.

Und auch im Gesamtlook hat es mir gefallen, am meisten fällt es dann natürlich bei geschlossenen Augen auf. Für die Lippen habe ich dann einen Nudelippenstift gewählt, weil der Look ja schon so bunt ist. Es war der Urban Decay Matte Revolution Lipstick in der Farbe Matte Stark Naked (PR-Sample/unbezahlte Werbung).

Ich fand, dass er ganz gut zu diesem Look passt, allerdings hat er sich so ein bisschen abgesetzt, was dann aber nur im Detail aufgefallen ist. Ich habe ihn nur für den Look getragen und nicht weiter auf die Haltbarkeit geachtet.

Der Look hat auf jeden Fall viel Spaß gemacht und nächstes mal werde ich es dann mal mit einem anderen Liner versuchen. Zum einen weil der hier eben zwischendurch “aufgebrochen” ist und zum anderen war die Spitze auch ein bisschen zu fleixbel, dass ich das präzise Linien zeichnen gar nicht so einfach fand.

Auf jeden Fall wieder mal ein bisschen was anderes und das liebe ich ja so sehr am Schminken ^.^

Ich hoffe ihr hatte genau so viel Spaß an der Blogparade wie ich und probiert es vielleicht selber mal (oder mal wieder) aus!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...