Das Archiv der Kategorie: plum

Blogparade Valentinstag 2018

Dieser Beitrag enthält in der Liste der verwendeten Produkte PR-Sample/unbezahlte Werbung.

Ich wünsche euch einen fröhlichen Valentinstag oder für alle Hasser dieses Tags eben einen schönen Mittwoch :D

Ob man den Tag nun mag oder nicht (ich mag ihn, freu mich über die hübschen Blümchen von meinem Schatz und auf den Ausflug den wir heute machen – auch wenn man das auch jeden anderen Tag machen könnte aber am heutigen Tag ist es auch nicht weniger schön als sonst!) – ein gutes Thema für eine Blogparade ist es alle Jahre wieder finde ich ^^

Ich habe ein paar Mädels gefunden, die gemeinsam mit mir heute entweder ein Makeup oder ein Nageldesign zeigen mögen, vielen Dank an euch! Schaut doch bitte bei den anderen Teilnehmerinnen vorbei und lasst ihnen einen Kommentar da ^.^

Ann Lee BeautyBlushaholicLiquid ConfidenceObstgartentorte  ♥ Maya LalaWishdreamstar  ♥  LipstickbunniesBeautyandthebeamAvariana LovesSchminktussis WeltRosegoldaholicicantnude

Meinen Look musste ich ganz spontan heute nochmal schminken ^^ ich wollte meinen Look gestern von einer falschen Speicherkarte auf die richtige ziehen, damit ich nicht mit zwei rumhantieren muss, hatte dabei auf dem PC zwischengespeichert…. nunja und nun finde ich die Bilder nicht mehr. Ein Glück habe ich heute frei genommen und konnte noch was neues schminken :D

Es ist ganz anders geworden als mein erster Look, gefällt mir aber besser. Super kreativ ist es jetzt nicht, aber die Farben und der Glitzer gefallen mir sehr und ich hoffe ihr erkennt gut die Nailart Herzchen, die ich zusätzlich aufs Lid gepackt habe :D

Datum: 14.02.2018

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) Inglot Eyeshadow 263 Matte
3) MAC Mineralize Eyeshadow Young Punk
4) Blush Sparkle Glitter Cadburry
5) essence Nail Art Glitter 02 style it up! (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
6) essence super last eyeliner (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
7) Kiko False Eyelashes 01 Natural (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
8) Inglot Eyeshadow 74 AMC (unterer Wimpernkranz)

Ich hoffe ihr hattet ein bisschen Spaß mit den Beiträgen dieser kleinen Blogparade und dass euch mein Look gefallen hat.

Blogparade Duochrome – Aromaleigh FATALIS

Ein dritter Look zur Blogparade Duochrome, organisiert von der lieben Wassermilchhonig!

Auch heute bin ich noch nicht regulär wieder an der Reihe, ABER ich habe noch einen duochromen Look seit März 2017! auf meiner Speicherkarte rumliegen… und warum lag der da so lange? Anfangs wohl, weil noch Swatches dazu fehlten und dann irgendwann, weil ich nicht mehr wusste was ich verwendet hatte.

Ich bin mir irgendwie recht sicher, dass es ein Pigment der Aromaleigh FATALIS Reihe gewesen ist, ich hatte noch ein paar Farben geswatches, aber irgendwie passte das nicht so ganz. Als ich nun aber doch nochmal gegrübelt habe kam mir der Gedanke, dass es vielleicht die Farbe Nerium Oleander gewesen ist, die ich beim swatchen aufgrund seines pinken Grundtons gar nicht beachtet hatte…ich glaube aber ich hatte es hier auf einer farbigen Base aufgetragen, die man im Innenwinkel auch noch pur sehen kann.

Naja auf jeden Fall passt der Look aber auch wieder zur Blogparade, daher wollte ich ihn euch gerne noch zeigen ^.^

Datum: 08.03.2017

Ich werde später nochmal schauen und das Pigment über so einer farbigen Base swatchen und gucken ob sich mein Verdacht dann bestätigt. Auf jeden Fall hoffe ich, dass euch dieser weitere duochrome Look trotzdem gefallen hat ^.^

Too Faced Sweet Peach Eye Shadow Collection

Unbezahlte Werbung / PR-Sample

Im Dezember durfte ich mich über ein schönes Päckchen von Too Faced mit der hübschen Sweet Peach Eye Shadow Collection freuen. Meine erste der “neueren” Paletten, zuvor hatte ich nur einige von diesen älteren Papp-Lidschattenpaletten und einen Monoeyeshadow von der Marke.

Ganz besonders gespannt war ich auf den Duft, was ja sehr besonders an diesen Paletten ist. Und tatsächlich, es riecht köstlich nach diesen Pfirsichringen, die es als Süßigkeiten gibt *_* ich mag sowas total! Ich frage mich ob die Chocolate Palette genau so lecker riecht. Manche mag das stören, aber wenn ich eine Palette öffne und es köstlich riecht, dann freue ich mich direkt.

Das Design finde ich auch echt hübsch und dieser niedliche Pfirsich im Inneren der Palette hat es mir besonders angetan ♥
Die Palette kostet 43,99 € und ist z. B. bei Douglas oder Galerie Kaufhof erhältlich. Bei beiden Seiten könnt ihr über die Seite Shoop (Freundschaftswerbelink) auch noch etwas Geld durch Cashback zurück bekommen. (Wenn ihr euch über den Link von mir auf der Seite anmeldet bekomme ich einen Bonus, darüber würde ich mich sehr freuen, aber wer das nicht mag kann die Seite natürlich auch einfach bei Google eingeben. Immer wenn man über Shoop in diversen teilnehmenden Shops einkauft erhält man etwas Geld zurück, ich habe da schon fast 50€ zusammen).

Die Palette enthält 18 verschiedene Lidschatten (das macht beim Palettenpreis etwas 2,44 € pro Farbe) mit mattem, schimmerndem oder glitzerndem Finish.

Für meinen ersten Look habe ich die Farben Peaches ‘n’ Cream, Just Peachy, Delectable und Talk Derby To Me verwendet und euch diese daher auch geswatched (auf der Urban Decay Primer Potion).

Um die Glitzerpartikel bei Talk Derby To Me besser raus zu kitzeln sollte man lieber eine klebrige Base verwenden und die Farbe dann direkt auf die frische Base tupfen, denn sonst sieht man leider nicht viel von den Partikeln. Die Farbe ist aber eigentlich eher Schwarz als Lila, schade!

Just Peachy mit seinem goldenen Duochromeeffekt finde ich sehr hübsch, am Auge hätte ich die Base aber auch lieber nochmal frisch auftragen sollen, bevor ich den Ton auftrage, dann wäre der Effekt stärker raus gekommen. Da ich immer erst die Lidfalte schminke war die Base dann schon etwas trockener, daher sieht man den schönen Effekt dann nicht so. Also kleine Tricks, die das Ergebnis auf jeden Fall verbessern können.

Datum: 27.12.2017

Als ich Delectable in der Lidfalte aufgetragen habe gab es minimal Fall out, das ließ sich aber ganz gut mit einem Pinsel weg wischen.

Was für Farbkombinationen mit der Palette würdet ihr denn gerne mal sehen?
Über Vorschläge würde ich mich sehr freuen ^.^

Weitere Berichte zur Palette findet ihr bei MacKarrie oder Beatriceinlove.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...