Das Archiv der Kategorie: teal

Real vs. Steal Blogparade – Anastasia Beverly Hills Subculture

Kostenloses Testprodukt // unbezahlte Werbung

Ich bin bei einer weitere Runde der Blogparade Real vs. Steal von bibifashionable dabei und in dieser Runde dreht sich alles um die Anastasia Beverly Hills Subculture Palette bzw. auch um Dupes dazu. Da ich die Palette ja besitze (ich bekam sie als Sample von greatbeautybar.de) habe ich mit dem Original geschminkt und da ich meinen Termin heute zusammen mit der lieben Astrid habe, hatte sie die Idee, dass wir beiden den gleichen Look schminken. Fand ich eine spannende Idee.

Wir haben dann einige Looks auf Instagram gesucht und uns für diesen hier von radulescu13oana entschieden, da die Farbkombination ziemlich spannend aussah.

Verwendet hat sie die Farben Dawn, Destiny, Untamed, Axis, Edge und New Wave und genau die gleichen habe ich dann natürlich auch verwendet. Mein Look ist nicht so sauber und strahlend geworden wie ihrer, aber ich finde ihn dennoch sehr cool. Allerdings wollte ich gerne wie immer Eyeliner und schwarzen Kajal dazu, das macht für mich den Look komplett (zumindest an meinen Augen mag ich es nicht gerne ohne).

Datum: 13.02.2018

Ich gehöre nach wie vor zu den Personen, die die Subculture Palette gerne mögen, da ich mit gut pigmentierten Lidschatten gut umgehen kann (macht wohl auch die Übung mit Pigmenten denke ich). Nicht ganz so zufrieden war ich allerdings mit der Farbe Axis, den ich diesmal zum ersten mal verwendet hatte.
Ich fand ihn im Bereich der Lidfalte ein bisschen schwierig, weil er da nicht zu 100% deckend wurde, bei den Detailfotos kann man es etwas erkennen, das sieht man zwar im Gesamtbild nicht, aber das störte mich eben ein wenig. Zudem ist er im Laufe des Tages gecreast, was ich bei den anderen Farben bisher gar nicht hatte. Ich werde vielleicht demnächst nochmal einen anderen Look mit der Farbe schminken und schauen, wie er sich da verhält.

Swatches auf Urban Decay Primer Potion (PR-Sample/unbezahlte Werbung)

Ich hatte vergessen, dass ich New Wave und Edge schon in diesem Beitrag als Swatch gezeigt hatte :D aber doppelt hält besser. Auf frischer Base werden die Farben übrigens dunkler als, wenn sie schon etwas angetrocknet ist. Edge wurde da fast ein bisschen bräunlich, wie man noch ein bisschen im unteren Bereich erkennt, ich habe dann aber mit der Farbe nochmal drüber getupft und dann wurde es wieder heller.

Mir hat der Look ansonsten wirklich gefallen, aber so leuchtend wie das Original wurde es einfach nicht. Wobei ich New Wave und Edge in diesem Look wirklich toll intensiv und leuchtend fand. An Astrid finde ich den Look allerdings nochmal eine Ecke cooler, sie hat auch so tolle Fotos vom ganzen Gesicht dabei.

Und nun schaut doch auch bei den anderen Teilnehmern der Blogparade vorbei:

12. Februar: Bibi F.ashionable
13. Februar: Sweet CherryWishdreamstar
14. Februar: Liz MiniMeKitty van Trash
15. Februar: Lavender ProvinceMacKarrie
16. Februar: ObstgartentorteWasserMilchHonig
17. Februar: RosegoldaholicTalasia
18. Februar: der blasse SchimmerBeatrice in Love

Blogparade Duochrome – Aromaleigh FATALIS

Ein dritter Look zur Blogparade Duochrome, organisiert von der lieben Wassermilchhonig!

Auch heute bin ich noch nicht regulär wieder an der Reihe, ABER ich habe noch einen duochromen Look seit März 2017! auf meiner Speicherkarte rumliegen… und warum lag der da so lange? Anfangs wohl, weil noch Swatches dazu fehlten und dann irgendwann, weil ich nicht mehr wusste was ich verwendet hatte.

Ich bin mir irgendwie recht sicher, dass es ein Pigment der Aromaleigh FATALIS Reihe gewesen ist, ich hatte noch ein paar Farben geswatches, aber irgendwie passte das nicht so ganz. Als ich nun aber doch nochmal gegrübelt habe kam mir der Gedanke, dass es vielleicht die Farbe Nerium Oleander gewesen ist, die ich beim swatchen aufgrund seines pinken Grundtons gar nicht beachtet hatte…ich glaube aber ich hatte es hier auf einer farbigen Base aufgetragen, die man im Innenwinkel auch noch pur sehen kann.

Naja auf jeden Fall passt der Look aber auch wieder zur Blogparade, daher wollte ich ihn euch gerne noch zeigen ^.^

Datum: 08.03.2017

Ich werde später nochmal schauen und das Pigment über so einer farbigen Base swatchen und gucken ob sich mein Verdacht dann bestätigt. Auf jeden Fall hoffe ich, dass euch dieser weitere duochrome Look trotzdem gefallen hat ^.^

Lidschatten 1×1 – Weiß & Türkis

Dieser Beitrag enthält PR-Samples/unbezahlte Werbung, die in der Produktliste gekennzeichnet sind.

Heute starten wir eine weiter Runde Lidschatten 1×1 in den Farben Weiß & Türkis. Weiß hatte ich für die nächste Runde vorgegeben und durch ein Voting kam dann die Farbe Türkis dazu. Das Voting findet in der Facebook Gruppe der festen Teilnehmer zum Lidschatten 1×1 statt, wenn jemand von euch da ebenfalls dabei sein mag sagt gerne Bescheid.
Für die nächste Runde am 27.02. ist Rosa die Vorgabe, denn die Farbe hatten wir noch nicht. Mal schauen was für eine spannende Kombi sich beim Voting ergibt ^^ könnte eine Herausforderung werden, ABER das liebe ich so an der Aktion ^.^ Kombis schminken, die man sonst nicht unbedingt wählt!

Mit meiner Kombination war ich nicht 100% zufrieden, das lag aber nicht daran, dass ich die Farben zusammen nicht passend fand. Im Gegenteil, ich finde generell stehen mir türkise Makeups ziemlich gut und Weiß im Innenwinkel passt sowieso irgendwie zu allem.

Datum: 23.01.2018

Warum ich unzufrieden war solltet ihr beim näheren Hinschauen vielleicht erkennen ^^ unter dem weißen Lidschatten hatte ich eine weiße Eyeshadowbase verwendet und die fing eben sehr schnell an zu creasen. Zum Nachmittag/Abend hin sah das natürlich noch blöder aus. Aber SO deckend ist der weiße Inglot Lidschatten nicht, als dass ich ihn so gut hätte alleine tragen können. Vielleicht werde ich hier beim nächsten Versuch die Variante mit Concealer drunter versuchen, das hat bisher auch gut gehalten. Ich denke ich werde auch noch einen Halo-Look in der Farbvariante versuchen.

Diese Produkte habe ich verwendet:
1) Rival de Loop Young Eyeshadow Base
2) W7 Get Set Eyeshadow Base White (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
3) Inglot Eyeshadow Matte 373
4) Kiko Siberian Flowers LE Luxurious Eyeshadow Palette 06 Cool Indigo
5) Kiko Color Fever Eyeshadow Palette 05 Sensational Cool Shades
6) Flormar Ultra Blue Eyeliner
7) essence 2in1 Kajal Pencil 13 Pepper & Mint (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
8) PaintGlow Glitter Me Up UV Eyeliner (PR-Sample/unbezahlte Werbung)
9) essence super last eyeliner matt style (PR-Sample/unbezahlte Werbung)

W7 und Paint Glow waren Samples aus dem Shop von Liris Beautywelt. Die W7 Base würde ich euch leider nicht empfehlen, aber der Glitter Eyeliner ist auf jeden Fall sehr hübsch, einfach anzuwenden und es gibt noch anderen Farben davon (er kostet 3,95 €).

Und nun verlinke ich euch natürlich noch die anderen Teilnehmerinnen, die sich dazu bereit erklärt haben heute ebenfalls einen Look in dieser Kombination zu schminken ^.^ vielen Dank, dass ihr dabei seid ♥
lipstickbunnies // twistedheart // wish-dream-star // beautyandmore // jadebluete // craemtoertschen // feya_ealain // sabrinasbeautyparadise // sweetcherry // icantnude

Und nochmal für alle, die die Aktion noch nicht kennen und jetzt vielleicht mitmachen wollen:

Was ist das Lidschatten 1×1? Die Aktion stammt ursprünglich von der lieben Finja aus dem Jahr 2012. Damals war es noch ein TAG, nun durfte ich es mit ihrer Erlaubnis als regelmäßige Schminkaktion ins Leben zurück rufen. Es geht darum zwei vorgegebene Farben gemeinsam in einem Makeup zu kombinieren. So entstehen vielleicht auch mal Kombinationen, die man sonst nicht in Betracht gezogen hätte und zu schauen, wie es zusammen passt und wie es einem steht macht Spaß.

♥————————————————–♥————————————————–♥

Die Teilnahme ist ganz einfach. Schminkt ein Makeup in den Farben Weiß & Türkis Die geforderten Farben sollen immer im Fokus stehen, neutrale Töne wie Beige, Braun oder Schwarz (Eyeliner oder zum Abdunklen) sind aber zum Kombinieren erlaubt. Ob kreativ oder ein normaler Look bleibt euch überlassen.

Verwendet bitte „Lidschatten 1×1“ im Titel eures Blogposts und verlinkt diesen Beitrag mit der aktuellen Runde. Teilnahmen über Instagram sind auch erlaubt, schreibt dann bitte @talasiade dazu und verwendet den Hashtag #Lidschatten1x1. Ob Blog oder Instagram, kommentiert bitte den Link zu eurem Beitrag unter diesem Posting, damit ich am Ende alle Beiträge gemeinsam auf dem Blog vorstellen kann. Bis zum 26.02.2017 könnt ihr einen Look einreichen, danach startet eine neue Runde.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...