Das Archiv der Kategorie: Geek Chic Cosmetics

Pigmentomania 70 – Geek Chic Cosmetics / My Prince, My Starlord

Die nächste Runde Pigmentomania startet doch früher als geplant. Die Farben für diese Runde sind schon etwas herbstlich angehaucht, wobei ich mich beim Schminken ja eigentlich wenig nach Jahreszeiten orientiere.

Zu sehen kriegt ihr diesmal wieder ein Pigment von der Marke Geek Chic Cosmetics. Die Marke wurde vor Kurzem übrigens schon 6 Jahre alt. Die zwei Farben stammen aus der Awesome Mix Collection, die vom Film „Guardians of the Galaxy“ inspiriert wurde. Hier und hier hatte ich euch bereits zwei andere Farben aus der Collection gezeigt. Swatches der ganzen Collection gibts übrigens in diesem You Tube Video.

My Prince, My Starlord ist der Hauptakteur in diesem Look. Ich habe ihn komplett auf dem beweglichen Lid aufgetragen. Die Beschreibung im Shop lautet: „A plush velvet maroon shadow with a pops of copper sparkle.“

Am unteren Wimpernkranz kam noch die Farbe Ain’t Nothing Like Me dazu, inspiriert von Rocket. Die Beschreibung im Shop: „A rich velvet/metallic golden brown.“

Beide habe ich übrigens nur als Sample Größen für 1,25$ bestellt und dann in andere Döschen umgefüllt. Es ist wirklich ausreichend Menge vorhanden!

Die Glitzerpartikel bei My Prince, My Starlord sind eher zurückhaltender, sie fallen von weitem nicht wirklich auf, geben aber einen netten funkelnden Effekt ab, wenn man es aus der Nähe anschaut. Die Grundfarbe ist aber einfach super schön.

Als matte Farben habe ich noch Peach Smoothie und Chickadee von Makeup Geek dazu kombiniert.

Und nun kommen wir zu den eingereichten Looks in Runde 69.

Sie kommen von:
fiosweltsabrinasbeautyparadisebeautyandmore-blogmake-up-blogdanis-beautyblog

Herzlichen Dank an euch =) ich freue mich immer sehr über eure Beiträge!

GeekChicCosmetics Eyeshadow The Lure

Drei Monate liegt dieses Makeup schon wieder auf meiner Speicherkarte, darum wollte ich es endlich nun mal zeigen. Ich habe Pigmente von der Marke GeekChicCosmetics verwendet. Im Fokus steht hierbei das Pigment „The Lure“ aus der „This is my Design“ Collection, die von der Serie Hannibal inspiriert wurde.

Aromaleigh Cosmetics hat ebenfalls eine Collection mit diesem Namen und da gibt es auch ein Pigment LURE, was ich euch in diesem Beitrag gezeigt hatte. Bei dem Aromaleigh Pigment hatte ich noch die Inspiration zur Farbe nachvollziehen können, hier weiß ich aber nicht, woran man sich da orientiert hat.

The Lure ist auf jeden Fall ein wunderschönes, sehr kräftiges Türkis mit feinen Glitzerpartikeln. Die Beschreibung im Shop lautet: „A bold peacock blue with green/gold shift with spring green sparkle.“

Den Swatch habe ich auf der Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht. Bei meinem AMU hatte ich noch die essence Colour Arts Base kurz vorher aufgetupft, leider wurde dadurch aber dann der Übergang zum Braunton nicht so sauber. Ist aber nur auf den Fotos aufgefallen.

Datum: 31.03.2016

Das braune Pigment ist übrigens „Samewise the brave“ und das helle „Moonchild“, beide ebenfalls von GeekChicCosmetics.

Ich hätte ja total gerne noch einige der neueren Farben von der Marke, aber mittlerweile ist leider der Versand gestiegen, so dass es nicht mehr so attraktiv ist dort zu bestellen (zumindest für jemanden, der viele der schönen Farben schon hat und nun nur noch einige braucht).
Den Look reiche ich für meine Schminkaktion Pigmentomania ein und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr vielleicht ebenfalls mitmachen würdet =)

Kennt ihr diese Marke?

Geek Chic Cosmetics eyeshadow You Know Who

Im Moment teste ich mich ein bisschen durch meine Pigmente von Geek Chic Cosmetics und fülle diese dann gleich in praktische Döschen um. Wie die eigentliche Sampleverpackung der Marke aussieht könnt ihr bei softly.nothingspaces sehen. Ich finde aber, dass sie sich super schwer öffnen lassen und daher habe ich meine Pigmente der Marke ganz lange nicht weiter angerührt. Damit sich das ändert fülle ich nun also nach und nach um.
Und wie auch bei bisher allen anderen Pigment-Marken kann ich sagen, dass die Sample Größen wirklich ausreichend sind, wenn ihr nicht vor habt NUR mit diesem einen Lidschatten zu schminken :D Die Sample Größen kosten 1,25$.
Leider ist mittlerweile der Versand wohl gestiegen… “damals” hatte ich noch zwischen 6-7$ bezahlt, was ich absolut ok finde. Als ich mir jetzt meinen Warenkorb mit 7 Samples gepackt hatte standen da direkt 13$…uff! Also da sollte man lieber dann mit mehreren bestellen oder eben, wenn es eine größere Menge ist (da ich jetzt schon diverse Farben habe, waren nicht mehr sooo viele für mich spannend).

Aber nun zum Pigment/eyeshadow, um das es heute gehen soll. Es heißt “You Know Who” und ist aus der Witchcraft and Wizardry Collection, die von Harry Potter inspiriert ist. Ich habe ja nur mal 1,5 Teile HP geschaut und bin daher gar nicht im Bilde :D

Die Farbe wird im Shop beschrieben als “Deathly blackened emerald with otherworldy green shimmer and sparkle”.

Sehr treffend finde ich, jedoch sieht die Farbe im Shop doch um einiges anders aus, als nun in Wirklichkeit. Also bei mir ist die Farbe halt deutlich dunkler mit höherem Grünanteil. Aber ich finde die Farbe total cool. Durch den etwas gröberen Glitter muss man aber ein wenig mit Fall Out rechnen.

Meine Tipps bei sowas: Die Farbe nicht für die Lidfalte verwenden, denn wenn man blenden muss, dann fliegen die Glitzerpartikel natürlich schneller runter. Ich trage so eine Farbe daher nur auf dem beweglichen Lid. Hier empfiehlt es sich (meiner Ansicht nach) erst die Lidfalte fertig zu schminken, dann nochmal frische Base aufs bewegliche Lid packen (damit es schön “sticky” ist) und dann die Farbe mit einem Pencil Brush auftupfen. Den Pinsel vorher aber immer gut am Rand des Döschens abklopfen, damit nicht zu viel Produkt am Pinsel ist. So mache ich es zumindest immer und das klappt eigentlich immer recht gut.

Swatch habe ich auf der Rival de Loop Young Eyeshadow Base gemacht (ich hatte für die ersten Fotos die neue essence Base genommen, aber die hellt so sehr auf, dass das für Swatches total doof aussieht, wenn da am Rand noch was hell ist…da muss man dann wirklich über die ganze Fläche mit Base auch mit der Farbe drüber, damit man keine blöden Ränder sieht ^^).

Und auf Instagram werde ich gleich noch einen Bewegt-Swatch hochladen und hier einbinden, da sieht man den Effekt viiiiiel besser!
EDIT: hier ist er ^^

Datum: 09.03.2016

Verwendet habe ich:
1) Rival de Loop Young Eyeshadowbase / essence Colour Arts Base
2) Geek Chic Cosmetics Eyeshadow You Know Who
3) p2 Metal Eyes Eyeshadow 050 green crocodile (Innenwinkel)
4) Catrice Velvet Matt Eyeshadow 030 Jump up and Brown
5) NYX Hot Single Eyeshadow 36 Lace *
6) p2 Perfect Line 100% Black Precise Liner *
7) Zoeva Graphic Eyes Paradise
8) NYX Eyebrow Gel Blonde *
9) Beni Durrer Konturenstift Ebenholz *
10) essence I like long lashes Mascara / Makeup Factory Mascara *

Produkte mit * sind PR-Sample

Achso und das Makeup findet ihr auch als kleines Video auf Instagram (am Handy in etwas kleiner sieht es aber finde ich immer etwas besser aus, als vergrößert am PC ^^).

Also mir hat es auf jeden Fall total gut gefallen und ich bin sehr zufrieden mit meinen Pigmenten von Geek Chic Cosmetics ^___^  und ich reiche es natürlich auch für Pigmentomania ein.

Kanntet ihr die Marke bereits vorher? Sie haben viele coole Collectionen, die an Serien, Filme, Games etc. angelehnt sind. Sogar Sailor Moon *_* leider aber doch eher mit dezenteren Farben ;__; aber sonst auch Hunger Games, Herr der Ringe, Hannibal, Fallout, Avengers, Guarians of the Galaxy usw. ^^

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...